1. Neuigkeiten aus der Fantasy- und Tolkien-Welt

      Neuigkeiten rund um Tolkien und Fantasy (moderiertes Forum).

      2340
      posts
    2. Fragen zum Forum und an das Forum-Team

      Hier könnt ihr Fragen an die Verantwortlichen loswerden oder euch bei Problemen mit dem Forum Rat holen. Außerdem werden die Admins hier Informationen zum Forum veröffentlichen.

      66983
      posts
    1. Tolkiens Leben

      Diskussionen über die Person J.R.R. Tolkien

      1321
      posts
    2. Tolkiens Werke

      Inhaltliche Diskussionen zu Tolkiens Werken

      18956
      posts
    3. Tolkiens Sprachen und Schriften

      Themen zu den von Tolkien erdachten Sprachen (Quenya, Sindarin, ...), sowie zu den Schriften (Tengwar, ...)

      11244
      posts
    4. Tolkiens Fans

      Klatsch und Tratsch über Mittelerde, Tolkien und seine Fans

      9463
      posts
    5. Peter Jacksons Verfilmungen

      Themen und Beiträge zu der Herr der Ringe Verfilmung sowie der Hobbit Verfilmung von Peter Jackson.

      14741
      posts
    6. Weitere Adaptionen und Interpretationen

      Themen über Adaptionen und Interpretationen von Tolkiens Werken, u. a. Hörspiele, Hörbücher, Parodien, Comics, Zeichentrickfilme.

      965
      posts
    1. Fan-Fiction und Fantasy-Kurzgeschichten

      Von Fans fürs Fans: Fantasy-Geschichten aus Tolkiens und anderen Welten.

      5816
      posts
    2. Die Welt der Spiele - Rollenspiele, Table-Top und Co.

      Diskussionen, Meinungen und Erfahrungen zu RPGs wie "Das schwarze Auge", "Dungeons and Dragons" und CardGames (Magic - The Gathering, ...). Infos über LARP, die neuesten Brettspiele, TableTop.

      7292
      posts
    3. Astinus Bibliothek der Fantasy Literatur

      Infos über die Literatur anderer Fantasy Autoren, wie: J.K. Rowling, Terry Pratchett, Raymond Feist, Tad Williams, Robert Jordan usw. Buchempfehlung von Usern für User!

      6747
      posts
    4. Fantasy Kunst – Werke berühmter oder unbekannter Künstler

      Hier soll über Fantasy-Maler/Zeichner und ihre Bilder diskutiert werden. Es können natürlich auch eigene Bilder veröffentlicht werden. Das Forum für Gewandungen, Schmuck und was man sonst noch braucht.

      3279
      posts
    1. Der Bücherwurm

      Diskussionen zu Literatur abseits von Tolkien und Fantasy.

      3530
      posts
    2. Musik

      Diskussionen und Informationen über Musik.

      8465
      posts
    3. Filme und TV-Serien

      Infos, Berichte und Kommentare über Kinofilme, TV-Serien und deren Stars und Sternchen.

      21570
      posts
    4. Computer und Internet

      Themen und Fragestellungen rund um Computer, Spielekonsolen und Internet.

      6513
      posts
    1. Quatschen - PSST! nicht so laut!

      Was ich schon immer sagen wollte, aber nie zu fragen wagte! (unser OFF-TOPIC Forum)

      61916
      posts
    2. Forenspiele und -wettbewerbe

      Alle Wettbewerbe und Spiele, die im Tolkienforum ausgetragen werden, sind hier zu finden: Foren-Rollenspiele, Gollums Rätselhöhle, Silmarillion Quiz, Fußball-Tippspiel usw.

      42550
      posts
    3. Treffen, Stammtische, Veranstaltungen

      Hier findet ihr alles über die Stammtische und Treffen der Forum-User. Auch erfahrt ihr hier Infos über Veranstaltungen, wie RingCon, Mittelalter-Treffen usw.

      12887
      posts
    4. Der Marktplatz

      Wenn ihr etwas tauschen, verschenken oder verkaufen wollt, ist hier der richtige Platz!

      1459
      posts
  • Who's Online (See full list)

    • Lord Boden
    • Octopi
    • Nimphredil
    • Meriadoc Brandybuck
  • Who's Chatting

    There are no users currently in the chat room

  • Topics

  • Posts

    • Städte-Quiz: welche Stadt sieht man hier?
      By Nimphredil · Posted
      Ok, dann geht es hiermit weiter:  
    • Alterungsprozess der Elben
      By Berenfox · Posted
      Ich zitiere mal aus "Laws and Customs among the Eldar":   "For the Eldar do indeed grow older, even if slowly; the limit of their lives is the life of Arda, which though long beyond the reckoning of Men is not endless, and ages also. Moreover their body and spirit are not separated but coherent. As the weight of the years, with all their changes of desire and thought, gathers upon the spirit of the Eldar, so do the impulses and moods of their bodies change. This the Eldar mean when they speak of their spirits consuming them; and they say that ere Arda ends all the Eldalië on earth will have become as spirits [struck out: no less than those in Mandos] invisible to mortal eyes, unless they will to be seen by sime among Men into whose minds they may enter directly."   Mir erscheint das eine ganz "logische" Fortführung dessen, was Tolkiens Elben ausmacht. Ihre Müdigkeit und ihr Leid angesichts der Vergänglichkeit der Welt hat Konsequenzen und erklärt sehr viel eindringlicher und nachvollziehbarer das Schwinden der Elben und ihr Fehlen in heutiger Zeit als das andere Modelle tun (beispielsweise das Schrumpfen zu Blumengeistern, das Tolkien in seinem Märchenaufsatz so stark kritisiert hat).
    • Eine Frage zu einem Zitat / A question about a quotation
      By Eorl · Posted
      Ich glaube dieses Zitzat ist aus Doktor Who.
    • Alterungsprozess der Elben
      By Eorl · Posted
      Und Amen.
    • Latein
      By beadoleoma · Posted
      Mir fällt auch gerade kein Lehrer ein, der die Kombi Latein/kath. Religion unterrichtet. Ich kenne eine Lehrerin mit Latein/evangelische Religion, aber das ist auch schon alles.  Wie meine Vorredner bin ich auch der Ansicht, dass die schulische Bildung dazu dienen soll erstens Grundfertigkeiten (lesen, schreiben etc.) zu lehren, zweitens Allgemeinwissen zu vermitteln, das dazu ausreicht die Welt um uns herum nicht als total verstörend wahrzunehmen (Warum fällt der Apfel vom Baum nach unten? Wegen der Gravitation.), drittens (und das gilt vielleicht für das Gymnasium mehr als für andere Schularten, weil dort auf ein Universitätsstudium vorbereitet werden soll) einen Einblick in die Vielfalt des menschlichen Wissens zu geben (der natürlich begrenzt sein muss) in der Hoffnung, dass man etwas findet, was einen später genug interessiert um es zu studieren und natürlich auch damit man kein völliger Fachidiot wird. Ich habe Latein und Französisch lernen müssen, weil ich Englisch studiert habe. Brauchen tue ich beides nur bedingt (als Sprache zur Verständigung im Urlaub ist Französisch natürlich hilfreicher, wobei ich mich erinnere, dass eine Freundin die im Latein LK war in Rom gut zurecht kam, indem sie gebrochenes Latein mit italienischem Akzent gesprochen hat ), aber es hat mir auch nicht weh getan und das menschliche Hirn hat soooo viel Speicherplatz! Ich muss ja nicht die Telefonnummer meiner Oma löschen um Platz für eine lateinische Deklination zu machen.  Hätte ich Kinder und stünden die vor der Sprachenwahl würde ich aufgrund meiner eigenen Erfahrungen zu Latein raten. Englisch müssten sie sowieso lernen, das würde schon mal das Thema internationale Verständigung abdecken und auf der Basis von Latein lernen sich später Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch (und ich hab sicher noch was vergessen) leichter, wie ich finde (zumindest bei Französisch und Spanisch ging es mir so). Hmmmm - Deutsch lernst du doch in der Schule, Englisch ist zumindest hier in Bayern auch Pflicht und Französisch oder Italienisch kann man auch wählen. Ich sehe da also kein Problem. Es gibt ja schließlich keine Latein-Pflicht. Und als letzten Aspekt möchte ich anbringen: in der Schule wird zum allergrößten Teil antikes Latein gelehrt und gelesen, wenn es beim Lateinunterricht um katholische Indoktrination ginge, dann müsste doch der Schwerpunkt eher auf Mittellatein liegen, oder? edit: Mir ist gerade doch noch eine allerletzte Frage eingefallen. Warum denn dann nur am Gymnasium? Ist die Bildung aller anderen Kinder der katholischen Kirche egal?  
  • Today's Birthdays

    1. Eilian
      (24 years old)
  • Upcoming Events