Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo

All Activity

This stream auto-updates     

  1. heute
  2. Als m├╝sste man das als Regel aufstellen. Hier schl├Ąft ja immer alles
  3. Ja, Gandalf st├╝rzt ab und kann das B├Âse nur durch Opferung seines eigenen Lebens als Gandalf der Graue bezwingen. Und er kehrt wieder, m├Ąchtiger und ganz in wei├č - die Reinkarnation des Guten. Und worum geht es dem Guten? Darum, das zu vernichten, was uneingeschr├Ąnkte Herrschaft ├╝ber die V├Âlker Mittelerdes erm├Âglicht, also Machtkonzentration zu verhindern. Selbst der moralisch integere Gandalf traut sich nicht zu, den Ring an sich zu nehmen, obwohl er ihn einsetzen w├╝rde, um "Gutes zu tun" wie er sagt. Es geht nicht darum, was man damit tut, es geht um die Machtkonzentration, die immer eine Gefahr darstellt. Aber auch Gandalf ist nicht der, dem diese Aufgabe letztendlich gelingt. Es ist ein kleiner, schwacher Hobbit, ein absoluter Durchschnittstyp, scheinbar ohne besondere F├Ąhigkeiten und ganz sicher ohne die Art von Macht, welche die Gro├čen in Mittelerde anstreben und um deren Willen Konflikte ausgetragen werden. Vielleicht zeigt Tolkien - folgt man deinem Interpretationsansatz - ja auch eine Perspektive f├╝r die ├ťberwindung des "D├Ąmonischen" auf. Zumindest wird klar, dass die b├Âsen M├Ąchte in Mittelerde nicht mit ihren eigenen Mitteln bek├Ąmpft werden k├Ânnen, und dass das eigentlich Verderbliche gar nicht so sehr im Inhalt als vielmehr in der Art der Durchsetzung liegt. Gandalfs oder Galadriels Herrschaft ├╝ber Mittelerde s├Ąhe ganz anders aus als Saurons, w├Ąre aber nicht weniger schrecklich. Also Fazit: Es braucht mehr Hobbits. Menschen wie du und ich, die vielleicht unscheinbar, bequem und nicht ├╝berm├Ą├čig schlau oder reflektiert sein m├Âgen, daf├╝r aber konsequent jede Form von Dogmatismus ablehnen.
  4. Yesterday
  5. Liebe Tolkien Fans und Kenner, ich selbst verfolge die Tolkien Werke aber auch Peter Jacksons Verfilmungen schon lange, obwohl ich dieses Forum noch nicht benutze, stelle ich mal ne Frage. Und zwar ist ziemlich in der Mitte des dritten Films der Hobbit Reihe der gro├če Kampf zwischen den Nazgul also den Ringgeistern, Sauron, Galadriel, Saruman, Elrond und (Gandalf). Als Galadriel es letzendlich nun schaffte Sauron zur├╝ckzudr├Ąngen, stellten sich alle meine Nackenhaare auf, als Saruman auf einmal sagte "├ťberlasst Sauron mir". Nun ist es so, dass man in dem Film nichts weiteres dar├╝ber erf├Ąhrt, und erst zu Zeiten des Ringkrieges wieder etwas von Saruman, dem Verrat und dem R├╝ckzug in den Orthanc etwas h├Ârt, wollte ich mal fragen ob ihr genaueres dar├╝ber wisst. Ich habe mich schon immer mal gefragt, ob es jemals wirklich zu einer Konfrontation kam. Denn wie ich wei├č, wollte Saruman den Angriff auf Dol Guldur verhindern, damit der Ring zum Vorschein kam. War er zu dieser Zeit schon b├Âse, oder ist das eines von Tolkien┬┤s Mysterien? Danke f├╝r eure Beitr├Ąge! LG Feoghost
  6. beadoleoma

    Das heitere B├╝cherraten!

    Ich glaube ich brauche noch Tips.
  7. Alsa

    Das heitere B├╝cherraten!

    Die Tatsache, dass meine Buchkenntnisse in gewissem Sinne spezialisiert sind. Aber genau darum lese ich hier so gerne mit: ich erfahre was ├╝ber B├╝cher, ├╝ber die ich sonst nie erfahren h├Ątte. Und bekomme Anregungen. Ich kenne da einen Film, der davon handelt. Habe ihn k├╝rzlich bei youtube entdeckt und begonnen, ihn wieder anzugucken. Das "riesige Haus" hei├čt da "Manderley", der Film ist von Hitchcock. Aber ob dem ein Roman zugrunde liegt, wei├č ich nicht, und ob der Mann im Buch auf Jagd geht, wei├č ich auch nicht. Ich wei├č nicht mal, ob er das im Film tut.
  8. Elwendil

    RPG Beleriand Quasselthread

    Darf ich die Frage an den Spielleiter @Torshavn weiterreichen...?
  9. Meriadoc Brandybuck

    RPG Beleriand Quasselthread

    So ab Montag habe ich dann auch wieder bisschen mehr Zeit. Nur noch eine kurze Frage an Elwendil. Dein Char ist der schwer verwundet ┬┤? Also sieht man da was? Nur damit ich weiss, wie ich reagieren soll.
  10. Torshavn

    Das heitere B├╝cherraten!

    Was bringt dich zu der Annahme? Wir suchen einen echten Klassiker der amerikanischen Literatur. Es ist einsam in diesem riesigen Haus in dem ein Mann lebt. Bis eines Tages eine Frau einzieht...
  11. Last week
  12. nur am Wochenende, nur am Wochenende! unter der Woche iss gef├Ąlligst sch├Ân still. Ahhh Kekse!
  13. Wird das Gasthaus zu einem Liederaustauschthread? *l├Ąutet die Weihnachtsb├Ąckerei ein und verteilt frische Spekulatius*
  14. Liegt es in (S├╝d-)osteuropa?
  15. Alsa

    Das heitere B├╝cherraten!

    Freut mich, dass Dir 'Vor dem Fest' gefallen hat. Ich habe das vielen Leuten geschenkt, aber ich f├╝rchte, keiner davon hat es gelesen. Das erste Buch habe ich angefangen. Das ist mir wahrlich auch so gegangen. Das kann ich wahrscheinlich nicht raten. Da m├╝ssen die anderen in die Bresche schlagen.
  16. Wahrscheinlich sollte ich es auch mal wieder machen und die DVDS rein schmei├čen
  17. huch lauter Zwerge ├╝berall... Gleich mal nach den Zwergen im S├╝ssigkeiten Keller sehen! candy-cave.mp4
  18. Torshavn

    Das heitere B├╝cherraten!

    'Vor dem Fest' habe ich auch gern gelesen. Besonders hatte mir Stanisic Erstling 'Der Soldat, der das Grammophon reparierte' gefallen. Gefreut hat mich, das er in diesem Jahr de Deutschen Buch Preis bekommen hat. Hier etwas neues: Ein Mann geht auf die Jagd...
  19. Alsa

    Das heitere B├╝cherraten!

    Jau, das is es! Ich habe es oft gelesen und werde es demn├Ąchst wieder lesen, so sehr mag ich es. Ich entdecke immer wieder neue Sachen da drin. Am Ende des Buches ist das letzte Bild der Malerin beschrieben: Alle Dorfbewohner - auch die verstorbenen - stehen stumm im Wasser. Gegenwart, Vergangenheit und sogar die Zukunft sind da nebeneinander.
  20. Torshavn

    Das heitere B├╝cherraten!

    Ein weiterer Versuch: Stanisic: Vor dem Fest
  21. Alsa

    Das heitere B├╝cherraten!

    Weiterer Tipp: Der Autor ist nicht in Deutschland geboren, lebt und schreibt aber hier.
  22. Alsa

    Das heitere B├╝cherraten!

    Mit "Soziet├Ąt" meine ich die Gesellschaft. Konkret erst mal die Gesellschaft, die im Buch geschildert wird. Nein, die von Dir erw├Ąhnten Autoren sind es nicht.
  23. Torshavn

    Das heitere B├╝cherraten!

    Mmmh bisher d├Ąmmert es noch nicht wirklich. K├Ânnte etwas von Anne Enquest sein. Was meinst du denn damit? Klingt wie eine Anwaltskanzlei? Oder Steuerkanzlei? Vielleicht von Schlink 'Die Frau auf der Treppe'
  24. Echt ├╝ber ├äu├čerlichkeiten regt man sich heute noch auf. Die Stimmen sind mir zwar ein wenig zu hoch. Aber sie passen gut zusammen und zur Musik. Ich mag das Lied auch echt gern. Bin per Zufall dar├╝ber gestolpert. Santiano finde ich ziemlich cool.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...