Jump to content

Wo würdet ihr in Mittelerde wohnen?


Finrod Felagund

Recommended Posts

Guest Adaminth

Rohan? Gondor? Rohan? Gondor?

Kann mich immer noch nicht entscheiden... Glaub ich würde mich in Gondor melden, dann nach Rohan reisen, mir ein Pferd kaufen, und dann durch die Lande streifen....

Hmm... so sieht man am meisten oder?

Link to comment
Share on other sites

ich hab mich für "wo anders" entschieden, da ich in ME am liebsten als Dúnadan leben würde, sprich komplett durch ME wandern würde, mein ganzes Leben lang, da ist ein fester Wohnsitz nicht ganz so angebracht. Wenn es doch irgendein fester Ort sein müsste, würde ich gerne in Fornost Erain wohnen.

<{POST_SNAPBACK}>

In welchem Zeitalter bzw. Jahr denn? Zur Zeit des Ringkriegs würdest du nämlich auf jede Menge Komfort verzichten müssen. ;-) :-O

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich müßte ich ja "in Angband!" sagen, aber so düster drauf bin ich dann doch nicht :-O.

Wohnen würde ich gerne im Auenland, da kann man bestimmt super relaxen und ein sorgenfreies Leben in einem gemütlichen Heim führen. Irgendwie verbinde ich das Auenland immer mit Ruhe und Natur pur. Wäre meine erste Wahl. Und wenn es irgendwann doch zu langweilig wird, kann man immer noch umziehen, wenn man plötzlich das Bedürfnis nach Abwechslung oder Action hat ;-).

Meine zweite Wahl nach Auenland wäre dann wohl Gondor oder Rohan. Schöne Länder edler Völker, da kann man nichts falsch machen ;-).

Bruchtal oder irgendeine andere Elbenstätte... weiß nicht... nur zum Urlaub machen. Elben sind nicht so mein Fall ;-).

Gruß, Melkor

Link to comment
Share on other sites

Hatten wir diese Frage nicht schon einmal irgendwo...? :kratz: Egal...

Ich würde mir ein schönes Fleckchen in Ossiriand suchen: Gebirge, Wald und Fluss... :-)

Wenn die Frage sich aber auf Mittelerde ohne Beleriand bezieht, dann wohl Dol Amroth.

In beiden Fällen also "wo anders." ;-)

Link to comment
Share on other sites

@Adaminth: Ich!!! Lass uns gleich nen Wanderritt kreuz und quer durch Mittelerde machen!!

Tja...wo wohnen??? Lórien wär schön, Bruchtal wär schön, aber richtig wohnen würde ich vllt. doch lieber in Minas Tirith...oder gar Minas Morgul?? Ich würd's mir mal gern ansehen....Besichtigung sozusagen.

*ziemlich unentschlossen von dannen zieh*

Link to comment
Share on other sites

Ihr dürft mich gern alle in Lórien besuchen kommen...Ich liebe Baumhäuser. :love: und dann noch dieser schöne Fluss...

Mein Ferienhaus bau ich in Bruchtal auf und campen gehe ich in Rohan...Ich freu mich schon auf die Herbstferien. :-O

Schade dass es Beleriand nicht mehr gibt, Hithlum wäre der ultimative Wohnort, da an diesem See.

Edited by Falmariel
Link to comment
Share on other sites

Also ich finde den Lebenstil der Hobbits total cool, ich bin auch voll der gemütlich Typ mach aber auch gern mal Party so wie Merry und Pippin:D

Die frage ist allerdings sehr schwierig, denn Minas Tirith und Lorien und Lindon und Erebor und eigentlich alles auch grade bei den Elts muss auch alles voll cool sein. Naja solange Sauron oder wer anders nicht wütet kann man ja mal n bisl verreisen und mit Ellessar in Minas Tirith einen heben =)

mfg stellan

Link to comment
Share on other sites

Guest Adaminth

@Arindel: cool - ich schau schon mal nach zwei schönen Pferden (grad auf Dienstreise in Rohan sei...) und komm Dich abholen! Najaaa - falls Du gerade in Minas Morgul weilst... naguuut, ich schau mal was sich machen lässt :geist::geist::anonym::geist::geist:

Ach a propos - Minas Morgul: weiß eigentlich irgendjemand - ob Minas Morgul nach Saurons Fall wieder in Minas Ithil umbenannt wurde und ob es auch bewohnt wurde? (Versuche mich ja grad in einer Geschichte - da spielt es eine Rolle ( oder besser: wird erst eine Rolle spielen... ???) :kratz:

Link to comment
Share on other sites

@Adaminth: So viel ich weiß, wurde Minas Morgul nach Saurons Untergang wieder in Minas Ithil umbenannt, jedoch nie wieder von Gondors Bewohnern betreten.

Link to comment
Share on other sites

naguuut, ich schau mal was sich machen lässt     

@Adaminth: Danke!!! Juuhuu!!! Freu mich schon!!!

Ach a propos - Minas Morgul: weiß eigentlich irgendjemand - ob Minas Morgul nach Saurons Fall wieder in Minas Ithil umbenannt wurde und ob es auch bewohnt wurde? (Versuche mich ja grad in einer Geschichte - da spielt es eine Rolle ( oder besser: wird erst eine Rolle spielen... ???)

Ok, gehört hier jetzt nicht rein, aber ich antworte ja nur kurz...: Also im HDR steht, dass König Elessar Minas Morgul ganz zerstören wollte, das Tal aber nie mehr bewohnbar werden würde, also dass auch keine neue Stadt gebaut wird. mhh...dann bleibt wohl da nur eine Leere zurück...die schöne Stadt!! :heul::heul: Naja..vllt. hat der Herr Aragorn es sich ja noch anders überlegt....

Link to comment
Share on other sites

Guest Adaminth

Also im HDR steht, dass König Elessar Minas Morgul ganz zerstören wollte, das Tal aber nie mehr bewohnbar werden würde, also dass auch keine neue Stadt gebaut wird. mhh...dann bleibt wohl da nur eine Leere zurück...die schöne Stadt!! :heul:  :heul: Naja..vllt. hat der Herr Aragorn es sich ja noch anders überlegt....

<{POST_SNAPBACK}>

Hmmm.... danke!!! *jetz aba mal losgrübel...*

Aber ich hätte sie auch zerstört! Jou - trotzdem schade um die Stadt!

So viel ich weiß, wurde Minas Morgul nach Saurons Untergang wieder in Minas Ithil umbenannt, jedoch nie wieder von Gondors Bewohnern betreten.

Danke! Das könnte auch gut passen als Ausgang... (würde auch cool in meine Story passen... :-O ) Haste da irgendeine Textstelle oder sowas?? :kratz:

Liebe Grüße, Adaminth

Edited by Adaminth
Link to comment
Share on other sites

Nee, tut mir wirklich leid, ne Textstelle hab ich nicht...alles so aus inoffiziellen (aber wie ich glaube seriösen!) Quellen zusammengesucht, zum Beispiel aus so Herr der Ringe-Lexika... :(

Die Anhänge hab ich leider nicht, vielleicht würde da was drin stehen.

Link to comment
Share on other sites

War jetzt hart, zwischen Lorien und Bruchtal...

Hab aber für Lorien gestimmt, weil diese Zeitlosigkeit die über dem Land liegt für mich unschlagbar ist!

In Kriegszeiten auch sehr sicher, da ich den Kampf mit dem Bogen aus einem Hinterhalt heraus für sehr effektiv und relativ risikoarm halte und man natürlich die Stärke Galadriels beachten muss... (Sofern man zu der Zeit dort lebt, als sie noch dort weilte)

Link to comment
Share on other sites

aaaaalso ich hab jetzt das ganze "anhänge und register" durchgeblättert und die textstelle einfach nicht gefunden. aber ich könnte schwören dass ich es da drin gelesen hab.....vielleicht find ichs ja noch in einem anderen buch, denn ich habs mal gelesen, ganz sicher...

Link to comment
Share on other sites

Ich lebe im Auenland (im Ernst).

Als ich das Buch gelesen habe, dachte ich "Hey, der hat bloss andere Name eingesetzt." Und auch die Leute die hier Leben sind eher gemütlich und nett (leider auch konservativ) aber einer ordentlichen Feier nie abgeneigt.

Ich liebe das Auenland/Emmental. :queen:

Link to comment
Share on other sites

Also ich würd am liebsten in Bruchtal wohnen. Schöne Landschaft, ziemlich zentral gelegen... :-O

naja, wie auch immer...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...