Jump to content

Harry Potter Filme


Anastasia

Recommended Posts

Der Lupin-Darsteller heisst David Thewlis.

Er spielt unter anderem in Dragonheart und Dinotopia(aaaaaaaaaah)mit.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

ich bin unglaublich gespannt auf sirius und lupin, weil sie meine beiden absoluten lieblinge sind. (böse frau rowling!!!). aber was mich wirklich nervt ist, dass nun die schüler von hogwarts in ihrer freizeit keine zaubererumhänge sondern normale kleidung tragen!!!! das zerstört doch das ganze bild, wenn hermione plötzlich mit miss-sixty-hosen durch die gegend läuft. pfui. :mecker: ich finde die zauberer sehen supi aus mit ihren umhängen, wieso alles so blöd modernisieren?! :mecker::mecker::mecker: :mecker:

Link to comment
Share on other sites

Ähm... Duhu, Milwen, sehs mal aus der Sicht von Hermione: Sie ist als Muggle aufgewachsen, sie kennt das gar nicht anders :L

Link to comment
Share on other sites

och mensch, tinuthir... ;-) das weiss ich doch, aber ich find's trotzdem sehr schade. hab mal ein paar bilder gesehen. sieht gar nicht mehr magisch aus :-(

weiss jemand, wieso sie so lange warten, bis sie the prisoner of azkaban ins kino bringen? der streifen ist ja schon längst abgedreht, sie haben sogar schon mit goblet of fire begonnen. hmpf.

Link to comment
Share on other sites

Ich bleib dabei ich schaue mir keine Harry Potter filme an eher Les ich die Bücher !

mir is dieser Zauberlehrling irgendwie unsympatisch :-/

Link to comment
Share on other sites

Ja , das mit den "normalen" Klamotten zerstört die ganze Athmosphäre ...

Also kurz bevor der 2. teil raus kam hatte ich mal von 2,3 Leuten gehört , das WB so viele Filme rausbringen müssten und Harry Potter deswegen nach hinter geschoben wird . Diese Erklärung finde ich aber etwas sehr eigentartig ...

Link to comment
Share on other sites

@ vasall. ich hatte dieselbe einstellung wie du zu harry potter. dann hab ich mal die ersten drei bücher praktisch ohne halt durchgelesen. ich finde, es hat schon was. ich würds mal versuchen. ist noch spassig.

Link to comment
Share on other sites

NEIN ! ich lese die nicht ! so weit kommt das noch . Und wenn die Bücher Tausendmal gut sein sollen ich verweiger mich allein schon darum weil ich diesen Harry Potter hype nicht mitmachen will.

Link to comment
Share on other sites

Muddu ja nich. Ich lese die Bücher schon seit bevor der Hype ausbrach. Der Hype kam eigentlich mit Teil 4, wenn ich mich recht erinnere... Ich bin mit HP schon seit dem erscheinen von Teil 1 dabei, ich also ein Vorhypler :D Und VM, wenn du dir die Bücher von irgendwem leihst und sie liest und es dabei belässt, dann machste doch keinen Hype mit.

Link to comment
Share on other sites

Hehe .. ich war ganz knapp vor dem Hype dabei ... so paar Monate vor Band 4 , als ich Teil 3 dann gelesen hatte begann der ganze Wahnsinn und ich hab versucht einfach nur entspannt die Bücher zu lesen , ohne die ganzen dummen Aktionen mitzumachen ! Naja okay ... ich geb ja zu ich hab nen Harry Potter umhang irgendwo im Schrank rumhängen , aber der sah einfach so schick aus !

:schaem:

Man muss ja nicht den Wahnsinn mitmachen , wenn man die Bücher liest .

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Guest endolyn

*schluck* Ich habe beschlossen, den dritten Film nicht zu sehen, nachdem ich dieses Bild von Remus Lupin gesehen habe. Das war in den Büchern mein Lieblingscharakter. Wenn ich mir den Film ansehe, kann ich ihn nie wieder ernst nehmen. (WARUM???? WARUM HABEN SIE DAS GETAN??? *heul*)

Zu dem Hype: Wieso ist bloßes Lesen und evtl die Filme gucken schon Beteiligung am Hype? Ich hab auch "Ein Sommernachtstraum" gelesen und gesehen. Bin ich dadurch Shakespeare-Hypeler? ;-)

Link to comment
Share on other sites

Altso - Das is au nich der Lupin, an den ich immer dachte :-/

Schauen werd ich das früher oder später trotzdem, nur nicht mehr notwendigerweise im Kino.

Link to comment
Share on other sites

:-( *heul* Mein Lupin hat dunkle Haare, dunkle Augen und ein liebes Gesicht. :-( NEIN!!!

Hoffentlich ist wenigstens mein Lieblingscharakter (natürlich Sirius :-)) gut besetzt.

Link to comment
Share on other sites

Guest endolyn

Und habe ich das im Buch überlesen oder warum hat Lupin Narben im Gesicht? Und warum Schmalzlocke und Bart? Es steht nirgendwo, dass er gut aussieht und das muss er auch nicht, aber so hat ihn sich glaube ich niemand vorgestellt.

Warum nicht z.B. er hier? Und dieses Bild könnte fast schon aus dem Film sein.

Bei Sirius würde ich mir wirklich keine Sorgen machen. Gary Oldman kann sowohl gefährlich und heruntergekommen als auch gut aussehen. ;-) Und wenn man sich die anderen Schauspieler ansieht, die zur Debatte standen ... *schüttel* Neeee, Gary Oldman ist schon gut für die Rolle.

Link to comment
Share on other sites

NEIN, das ist definitiv nicht der Lupin, den ich mir vorgestellt habe! :heul:

Aaaaber, ich geh trotzdem in den Film. Wieso auch nicht? Nur weil er anders aussieht, als ich es mir vorgestellt habe. Ein Bild ist nur ein Bild....das kann sich mit der schauspielerischen Leistung noch total ins Gegenteil wenden....hoff ich mal :anonym: Ich hatte ihn mir mit einem markanteren, interessanteren etwas ungewöhnlichen Gesicht vorgestellt....schlecht zu erklären. Nicht so ein Weichei, wie der hier :L

Es gab mal so ein Bild von Lupin, von der Illustratorin Doris Künster, (die die deutschen Potter Cover gemalt hat) ...der war nicht schlecht geraten. Mal gucken ob ich das irgendwo im Netz finde.

Link to comment
Share on other sites

@ endolyn: Was das Aussehen von Lupin betrifft, kann ich dir nur zustimmen. Dieser Schnurrbart und die Föhnlocke sehen einfach nur lächerlich aus.

Kann mir mal einer erklären, warum bei diesen Filmen immer alle aussehen müsen, als kämen sie gerade vom Friseur? Oder vielleicht sollte ich es so ausdrücken: Man sieht bei jeder Person deutlich, dass da Hairdresser am Werk waren. Snapes Haare sind nicht fettig. Bei Hermine kann man dieses Gerät, dass gleichmäßige Wellen in die Haare macht, förmlich noch drin hängen sehen. Und wenn Lupin den ganzen Film so aussieht, kann ich nur sagen: :wut:

Irgendwie scheint beim Dreh einer eine große Vorliebe für Föhnfrisuren zu haben. Da hätten wir noch Lockhart (bei dem hat's ja gepasst) oder auch Riddle... Es muss ja nicht gerade jeder aussehen wie Aragorn nach dem Kampf mit Lurtz, aber irgendwie wäre es der Atmosphäre des Films (eigentlich aller drei Filme) doch zuträglich, wenn nicht alles so klinisch rein und 'gestellt' aussähe.

Link to comment
Share on other sites

Guest endolyn

Das größte Problem, das ich mit den Filmen habe, ist, dass sie die Charaktere sehr ... "kindlich" darstellen. Ich meine, man sieht den Charakteren an, dass es Filme für Kinder sein sollen. Ich nehme an deshalb sieht Lupin aus wie der "nette Onkel von nebenan". Nur stellen sie dann den Basilisk und die Dementoren so dar, dass ich mein Kind auf keinen Fall unter 12 Jahren reingehen lassen würde. Aber für ältere Kinder und erwachsene Buchfans sind diese Charaktere einfach falsch besetzt. Ich konnte bisher bei keinem Charakter sagen "Ja, so habe ich mir den vorgestellt".

Ich frage mich wirklich, ob Frau Rowling beim Casting ihre Brille zuhause lässt. (Sie ist ja am Casting beteiligt, soweit ich weiß.) Wenn sie sich ihre Charaktere SO vorgestellt hat, hat sie dieses Bild aber nicht gut an ihre Leser weitergegeben.

Link to comment
Share on other sites

Ich konnte bisher bei keinem Charakter sagen "Ja, so habe ich mir den vorgestellt".

Ich fand Lucius und Severuns ganz gut besetzt. Könnte mir für Lucius keinen anderen vorstellen. Dieses fiese Lächeln... :-D

Link to comment
Share on other sites

Guest endolyn

Ich bete Alan Rickman an, aber eigentlich hatte ich mir Snape unsympathischer vorgestellt. ;-) Lucius ... ja, er ist schon gut besetzt und ich kann mit dem größten Teil der Darsteller leben, aber den wirklichen Klick-Effekt "Ja, das ist Lucius" oder "Ja, das ist Snape, aber 100%." hatte ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

Ich konnte bisher bei keinem Charakter sagen "Ja, so habe ich mir den vorgestellt".

Ich schon. Ich finde, vor allem Professor Dumbledore war bisher megamäßig klasse dargestellt. Wie der in Teil 3 wird bleibt abzuwarten.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab mir zum Beispiel Draco genau so vorgestellt und auch Hagrid. Ganz anders aber habe ich mir Prof.

McGonnagal vorgestellt. Irgendwie jünger oder so. Auch Rons Vater hat irgendwie nicht gepasst.

mfg

Moria_Goblin

Link to comment
Share on other sites

Guest endolyn

@ Tinu: Naja, Dumbledore gehört schon zu denen, mit denen ich am besten leben konnte. Aber er kam nicht so "abgedreht" rüber wie in den Büchern.

@ Moria_Goblin: Ja, im Buch wird Professor McGonnagall ja auch mit schwarzen Haaren beschrieben. Irgendwo hieß es mal, sie soll 70 sein, aber bei den Zauberern und Hexen hat man ja eh den Verdacht, dass die etwas langsamer altern. Und nicht nur wegen Stein-der-Weisen-Elixier.

Was ich vor allem schade finde, ist, dass JK jedem Charakter mindestens ein sehr markantes Merkmal gegeben hat. Harry die grünen Augen und die Narbe, Ron die Schlaksigkeit und die lange Nase, Hermione die großen Zähne und das buschige Haar, Dumbledore mit seinem leicht verrückten Auftreten und der großen Nase, die vielfach gebrochen zu sein scheint ...

Und was sehen wir im Film? Harry's Augen sind eher blau als grün, die Narbe ist komisch seitlich platziert, wobei sich die wohl jeder mittiger vorgestellt hat, Ron ist kaum größer als Harry und hat eine Stubsnase, Hermione hat normale Zähne und eher hübsch gewelltes als buschiges Haar, und Dumbledore ... naja, etwas wirklich verrücktes hat er nicht gesagt in den bisherigen Filmen.

Wenn einem solche Merkmale schon auf dem Präsentierteller dargeboten werden, warum nutzen sie diese Beschreibung nicht?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...