Jump to content

Computerspiele


elles

Computerspiele  

  1. 1.

    • Computerspiele? Nein danke...
      4
    • Hm, ab und zu ganz nett sowas zu spielen
      7
    • Spiele des öfteren aber bin kein Süchtiger (noch nicht)
      14
    • Ich spiele viel und liebend gerne Computerspiele
      12
    • *schnarch*
      0
    • Nur um mich abzureagieren!
      0


Recommended Posts

Suche auch noch nach guten Adventures, die es auch für die PS2 gibt... also was mit Story, jetz nich nuuuuuuur dauernd Kampf ;). Und vielleicht nicht gar zu düster.

Syberia 1 & 2 (PS 2) ist ziemlich gut! Syberia ist eines der schönsten Adventures, die es gibt. Ansonsten kann ich dir bei PS 2-Spielen auch kaum weiterhelfen (außer mit Fortsetzungen von älteren Spielen), aber für die PS 1 gibt es einige gute Adventure, die sich lohnen und die kannst du ja auch auf der PS 2 spielen:

Dracula 1 & 2 (PS) --> die Spiele sind nicht so düster, wie sie klingen und die Story ist einfach genial!

Myst (PS), Riven (PS), Myst III (PS 2), Myst IV (PC), Myst V (PC) ---> übrigens spielt in Myst III Brad Dourif mit (eine schauspielerische Glanzleistung, wie ich finde) :-O --> die Handlung dieser fünf Teile ergibt die für mich spannendste Handlung, die ich je in einem Adventure erlebt habe, alle Teile sollte man unbedingt in korrekter Reihenfolge spielen...

Atlantis 1 (PS), 2 (PC), 3 (PS 2) & 4 (PC) ---> das Spiel war mal Kult und die Rätsel sind einigermaßen fair...

Das Grab des Pharao (PS), Egypt 2 (PS), Egypt 3 (PC) ---> das Rätselsystem ist Mist, aber die Handlung ist gut, vor allem, wenn man sich für Ägypten interessiert

Am ehesten würde ich dir aber Syberia empfehlen und wenn du noch nicht so bewandert bist im Adventure-Genre dann empfiehlt es sich ebenfalls und Dracula ist für Anfänger geeignet und ist vor allem genial umgesetzt - besser als so mancher Dracula-Film...

Edited by Saruman
Link to comment
Share on other sites

Juhu, PS 2 :-)

Das is ne tolle Frage Pip, sowas hab ich nämlich auch schon länger gesucht, habs dann aber aufgegeben. Neben diversen Sportspielen hab ich eigentlich auch nur die HdR-um-sich-schlag-Spiele, die Baldurs Gate (zugegeben komische Story...) und ich muss zugeben, dass ich auch die Harry Potter-Spiele ganz niedlich find :schaem:

Final Fantasy X hat ich auch nach n paar Tagen mit zuviel Freizeit durch und fands nu nicht so spannend, dass ich mir noch X-2 geholt hätte...

Aber die Vorschläge von Saruman find ich toll, da werd ich mich doch auch mal danach umgucken :cheerl:

Edited by Elentári
Link to comment
Share on other sites

ich spiele viel computerspiele voralem rollenspiele und viel psp und ps2 games am liebsten lotr und hack´n´slash games wie champions of norrath und so :anbet::prost::prost: :banane:

Edited by lurtz
Link to comment
Share on other sites

hm, ich speiel nicht so oft Computerspiele, bin erst vor Kurzem dazu gekommen, und da hab eic mit Dungeon Siege I angefangen, jetzt spiele ich Dungeon Siege II. Ist wirklic schön, auch wenn es schon älter ist.

Link to comment
Share on other sites

:kratz: Im Moment hält es sich bei mir eher in Grenzen, weil ich nicht allzuviel Zeit habe. Aber ansonsten kann es doch ganz unterhaltsam sein. Am liebsten Spiele wie Anno, wobei das neueste Anno1701 ganz schön fordernd ist und nicht geeignet, um "kurz mal" zu spielen....

Link to comment
Share on other sites

[...], wobei das neueste Anno1701 ganz schön fordernd ist und nicht geeignet, um "kurz mal" zu spielen....

das kenn ich. es gibt einfach spiele, von denen kann man sich nicht mehr so leicht losreißen. spellforce hatte bei mir so ne wirkung. - so lang, bis der compse nen total absturz hatte und ich all die inseln noch mal hätte spielen müssen, was mir dann zu blöd war.

aus irgendnem grund interessieren mich die pc-spiel-genres, die mich früher gefesselt haben, sowieso nicht mehr so. selbst gothic 3 war mir zu blöd zu spielen, als es meine schwester angeschleppt hat...

hm, wenn ich mir die vorigen posts so durchlese, schaut´s so aus, als sei ich so ziemlich die einzige im forum, die sich auch für die sims begeistern kann. :anonym:

Gruß,

Leithian

Edited by Leithian
Link to comment
Share on other sites

Das ist nicht ganz richtig... Sims spiele z.B. ich auch ganz gerne, aber es ist jetzt kein Spiel, was man wirklich tagtäglich mehrere Stunden spielen kann. Sims ist für mich eher ein Ausgleichspiel, was ich mal eine Stunde spiele, um mich dann vielleicht wieder auf ernste Spiele (wie Abenteuerspiele) konzentrieren zu können. Doch eins sind die Sims garantiert nicht: Kurzweilig und langweilig. Das ist das Besondere an dem Spiel. Häufig spiele ich aber Sims 1 (+ alle Add-Ons), weil das bei mir nicht ruckelt, Sims 2 aber schon.

Leider habe ich neben Sims aber noch ein anderes Ausgleichspiel, dass nicht selten gewinnt, wenn ich mich zwischen den beiden entscheiden muss: Rollercoaster Tycoon. Das ist und bleibt einfach mein Lieblingsspiel...

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Guest Spartiatis

Ich spiele sehr gerne Computer-Spiele, leider fehlt mir die Zeit dazu mich intensiv und permanent damit zu beschäftigen.

Ich habe immer viel zu tun und PC Spiele kommen bei mir leider an zweite Stelle! :schaem:

Meine absoluten lieblinge zur Zeit sind:

HdR Die Schlacht um Mittelerde Aufstieg des Hexenkönigs

Warhammer Mark of chaos

mfg S.

Link to comment
Share on other sites

Ahhh ... es sind Osterferien. Ich hab massig Programmcode zu schreiben und Übungen zu machen und hier liegen neue Spiele rum. Ich seh schon das wird nichts :-/

Doom 3

Unlängst billig gesehen und einfach nicht anders gekonnt. Ich glaube das Spiel wurde schon genug gepriesen. Ich schließe mich mal an. Gelungene Graphik, passende Soundkulisse, gekonnt geskriptete Ereignisse und einfach saugeile Atmosphäre :D

X3

Es gibt ja viel zu wenige Sci-Fi Simulationen, aber X3 entschädigt imho für einiges an Leerlauf in dem Genre. Die Grafik spielt, keine Frage, in der obersten Liga und sieht einfach toll aus. Es gibt ja für lange Flüge einen Zeitraffer, aber irgendwie verwend ich den relativ wenig und schau mir lieber mit der Außenkamera an, was da so durch den Weltraum kräucht und fleucht (und das ist so einiges, vom kleinen Scout bis zum ausgewachsenen Kreuzer). Die Spielwelt ist riesig. Das X Universum ist in Sektoren unterteilt. Um einen solchen zu durchqueren benötigt man, abhängig von der Geschwindigkeit des eigenen Schiffes und der Größe des Gebietes, 3 bis 15 [!] Minuten. Jedes dieser Gebiete beherbergt eine Reihe von Stationen und ist einem Hoheitsgebiet einer Rasse zugeordnet. Bis jetzt hab ich über 20 dieser Sektoren gefunden. Und es werden mehr. Das Universum wirkt dabei recht belebt. Überall gibt es Frachter, die Ladung von A nach B bringen, Schlachtschiffe, die Hoheitsgebiete patrolieren, Piraten auf der Suche nach Beute, etc. Und in der ganzen Sache hat man absolute Handlungsfreiheit. Ob man sich sein Geld und seine Schiffe mit Piraterie, Handel oder als Söldner verdient bleibt dem Spieler überlassen.

Ein kleines Manko ist die schwere Zugänglichkeit. Oder zumindest kam mir das Ganze Anfangs nicht besonders einsteigerfreundlich vor. Das gibt sich zwar nach einer gewissen Spielzeit, kann aber in den ersten Stunden echt frustrierend sein. Ist allerdings ein Preis, den ich für eine so komplexe Spielwelt gerne zahle.

Titan Quest - Immortal Throne

Das Add-On zu Titan Quest. Respekt an die Entwickler, es wurde einiges aufpoliert. Es gibt natürlich, wie bei jedem Hack 'n' Slay Add-On, neue Gegenstände, Monster und Level. Zusätzlich wurde die Grafik aufpoliert und kann sich jetzt *wirklich* sehen lassen. Titan Quest ist mit dem Zusatzpacket imho ein Diablo-Klon mit Klasse.

S.T.A.L.K.E.R.

Dafür fehlte bis jetzt irgendwie die Zeit. Ich hab nur mal kurz reingeguck (also mal 4 Stunden oder so gespielt) und ... alter Schwede ist das schwer. Sogar auf der zweit-leichtesten Stufe. Und bei dem Ersteindruck ist's bis jetzt geblieben. Nette Graphik-Demo, though.

Edited by Ancalagon
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Da wir ja jetzt ein ganzes Forum haben, um uns über alle erdenklichen Games auszulassen und der Thread daher doch ein bisschen allgemein ist, werde ich ihn mal in den verdienten Ruhestand schicken. Es wird drei neue Topics geben, um alles abzudecken, was im Laufe dieses Threads mal an Thematiken aufkam:

Empfehlungen

Hilfestellungen

Computerspiele?

Ruhe in Frieden :-)

Edited by golwin
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...