Jump to content

Elbische Schriftzeichen (Tengwar) Wörter, Sätze und Tattoos


Neniel Tindómerel
 Share

Recommended Posts

Nein, nicht nur die tehtar bilden den Unterschied, sondern auch dass bei manchen die Träger länger sind und die o- und u-Tehtar vertauscht sind. Sonst moch ein Unterschied fällt mir jetzt nicht ein. Mit der Zeit macht man sich aber auch einen eigenen Schreibstil.

Link to comment
Share on other sites

Nocheinmal vielen Dank für die ganze Hilfe!

@Octopi Eine Frage hätte ich noch, wenn man es im Sindarinmodus schreiben würde und das e-tehta nach hinten verschoben wird auf einen neuen Träger, welcher wäre denn der richtige Träger? Oder kann man den zusätzlichen Träger selber entscheiden?

Link to comment
Share on other sites

Ein kurzer vertikaler Strich (gleiche Höhe wie die Bögen der anderen Tengwar).

Aussuchen kann man den nicht unbedingt. Generell (Außnahmen bestätigen die Regel) gilt: kurzer Träger für kurze Vokale, langer Träger (vertikaler Strich nach unten verlängert) für lange Vokale.

  • mag ich 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...