Jump to content

Suche passende Elbennamen


Recommended Posts

Neniel Tindómerel

Alae Shiner!

Hier sind ein paar Vorschläge, die ich ausgegraben habe. Einer kommt dem Original "Shiner" sogar erstaunlich nah - was an ein Wunder grenzt, denn im Allgemeinen muss man sich mit Umschreibungen oder leichten Veränderungen der Bedeutung abfinden...

Aber sieh selbst, ob Du etwas findest, das Dir zusagt! :-)

Alcar oder Alcarë - "Glanz"

Silmë - "Sternenlicht"

Silima - der glänzende, strahlende Stoff, aus dem Fëanor die Silmaril schuf

und zu guter Letzt:

Ancalë - einer der Namen für die Sonne, wörtliche Bedeutung: "shining one"!

Ach ja, die Endung kann man auch ebenso als schlichtes -e notieren (z.B. Ancale), ohne direkt einen Fehler gemacht zu haben.

Ich hoffe, es war auch etwas für Dich dabei! :-)

Link to post
Share on other sites

Alae!

Ahh, fein, Neniel hat schon die Quenyaseite beleuchtet. Dann komme ich hier mal mit meinen Sindarinergebnissen:

*Vorhangauf*

Tja, im Sindarin sieht da schon etwas anders aus, da manche Namen im Silmarillion vorkommen.

Gil-Galad heißt übersetzt Strahlenstern (und wörtlich übersetzt Sternenlicht).

Dann gäbe es da noch Feanor (ebenfalls aus dem Sil). Das bedeutet zwar Feuergeist, doch wenn ich zwei Sindarinworte zusammenziehe ('feana' für strahlen und 'anor' für Sonne) kommt da ebefalls Feanor heraus. Diesmal als strahlende Sonne übersetzt.

Okay, da dieses also schon belegt ist (du kannst sie aber trotzdem verwenden; so isses ja auch wieder nicht), kommen hier jetzt mal meine eigenen Kreationen. Wir hätten heute im Angebot:

Gîlanor = helles Sonnenlicht

Aglanêl = Sternenstrahl

Elenor oder auch Elenar = Sonnenstern

Sílanor = leuchtende Sonne

Du kannst auch an jedem dieser Wörter ein -ion (= Sohn) anhängen. Dann käme bei manchen folgendes heraus:

Sílanorion = Sohn der leuchtenden Sonne

Elenorion oder Elenarion = Sohn des Sonnensterns

Gilion = Sternensohn

Aglanion = Sohn des Lichtstrahls

So, an dieser Stelle fiel mir dann noch was ein. *gggg*

Galadriel bedeutet wörtlich übersetzt Tochter des Lichtes. Wenn wir die Tochtersilbe gegen die Sohnsilbe austauchen haben wir dieses: Galadrion!!! :-O

Ja, ja, das ist halt mein Humor....... ;-) Ich finde's trotzdem witzig. :L

Atenio

Link to post
Share on other sites
Guest Shiner

hm.. hab nu noch eine frage.

eine bekannte hat mich gebeten etwas zu fragen

einen namen in dem "mond" vorkommt

tochter des mondes oder so was in der richtung.

würde mich freuen wennst ma nochmal helfts :-)

Link to post
Share on other sites

Muh!

@ Siner:

Ithilwen = Mondtochter (-wen ist die quenyaform von -iell)

Ithiloth = Mondblume

Ithilûth = Mondmagie

Ithilhên = Mondkind

Ithilinnar = Mondsännger

Wäre das in Ordnung?

Link to post
Share on other sites
Guest Golwen

Hi du!

Ich hab mich schon mal erkundigt was mein Name heißt und mir wurde "Golwen" gesagt. Mein Name bedeutet übersetzt "die Weise" und "goll" heißt "weise" und dann noch die weibliche Form dann kommt man auf "Golwen", stimmt das? Ich hab nämlich auch noch "nolwe" gefunden! Hast du vielleicht noch nen Vorschlag für mich wie ich "die weise" übersetzen kann?

Golwen

Link to post
Share on other sites

Muh!

Duch den Akzent wird das 'o' betont und verlängert.

golwen ist das Adjektiv für 'weise' in Sindarin.

gôl zwar auch, aber durch die Endung -wen (Tochter) bekommst eben eine andere Bezeichnung dafür; nämlich 'weise Tochter'. Das würde besser passen, als eben nur das Adjektiv als Namen zu verwenden (finde ich jedenfalls).

Link to post
Share on other sites

Muh!

Jepp, Rîs oder Rien.

Wobei ich da jetzt noch davor hängen würde. Eine Eigenschaft oder was ähnliches. Alleine klingt es nicht nach einem Namen.

*überleg*

z.B.

Gilrien = Sternenkönigin

Sowas in der Art...

Link to post
Share on other sites

Muh!

@ Golwen:

Was möchtest du damit ausdrücken?

Gil = Funke / Stern

Gîl = Licht (hell)

Ich finde, dass Gilrien (oder evtl. Gil-Rien) besser von der Bedeutung paßt.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Guest RivendellElf

Hallo! bin ganz neu hier!

also was heißt auf elbisch ( also genau die Sprachen die Legolas und Aragorn im Film immer reden) JANET

Informationen dazu: " Gott ist gnädig", Sie ist schlau, lebhaft und sozial, eine anziehende Persönlichkeit

DANKE!

ich hätte noch eine Frage: Was genau sind die unterschider der vielen Sprachen von Mittelerde?

tschau

Link to post
Share on other sites

Muh!

@ nenya:

Nee, puig heißt ja eher 'sauber' als 'rein'.

Ich würde eher *nachdenk* sowas wie Aerwen oder Aeriell (aer = heilig) nehmen.

@ RivendellElf:

Der Name ist für jemand anderes?

Spontan würde ich sagen Bôriell.

bôr = vertrauenswürdige Person

iell = Tochter

Kann mich da aber auch nochmal hinsetzen und noch mehr zusammenbasteln.

Link to post
Share on other sites

hi. wollte auch gar nicht das thema stören oder so, aber könnte mal jemand der grad zeit hat und ein wenig besser sindarin kann als ich (sch++++ ist doch schwerer als erwartet) , überprüfen, ob centim wirklich sowas ausdrückt: Wannimmer sterne zu sehen sind bin auch ich happy, denn ich finde sterne sehr schön. Ich schaue im Sommer ganze nächte ienfach nur den Sternen zu...

Link to post
Share on other sites

Muh!

@ centim:

Du wolltest also was wie 'Sehender Stern'?

cen- = sehen

tîm = stern (du hast da den Akzent vergessen)

Ich würde daraus Gentîm machen. Das klingt nicht so hart (bei Galadriel wurde das z.B. auch gemacht; ohne diese Mutation wäre es nämlich Caladriel (von calad = Licht).

:D

Link to post
Share on other sites

vielen herzlichen...! ich meinte aber mehr sowas wie sternen-seherin oder so. `Kann ich den Forumnamen noch ändern?

Link to post
Share on other sites

jetzt hätte ich auch mal ne Frage...ich hätte da gerne etwas in die Art wie "die einzigartige" oder "die einzelgängerin"...nich das ich meinen namen hier ändern wollte, würde mich nur interesieren [:]

- Editiert von Anastasia am 21.01.2003, 18:50 -

Link to post
Share on other sites
Guest lôriell

"Edregolwen" oder "Edregoliell" bedeutet die Besondere....

Einzelgängerin - "Randirerebwen" oder "Randirerebiell"

bedeutet "die allein Wandernde"

Aber dabei bin ich mir überhaupt nicht sicher ob man die wörter einfach so zusammensetzten kann...ausserdem hört es sich nicht gerade toll an ;)

Link to post
Share on other sites
Neniel Tindómerel

@Anastasia:

einzeln, einsam: eressea

der/die Einsame, Einzelne: Eressea

:-)

- Editiert von Elbereth am 01.02.2003, 11:45 -

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hm, so ein "Ins Elbische Namen Übersetzer" hat aus mir Telepthôlion

gemacht.

Kann mir mal wer sagen was das heisst?

- Editiert von Frodo am 01.02.2003, 17:43 -

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...