Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Perun

Luxusausgaben von Tolkiens Werken

Recommended Posts

Laurin

Die Folio Ausgabe ist weniger gesucht, da relativ gesehen eine hohe Auflage gefahren wurde und Buchclub Ausgaben idR bei Sammlern nicht besonders hoch im Kurs stehen. Daher wird der Preis bei max. 50£ landen.

 

Ich hätte noch einen Vorschlag: meine persönliche Lieblingsausgabe der letzten Jahre von Harper Collins. Die dreibänige 50th Anniversary edition von 2005. Als Box längst vergriffen, selten und teuer, aber als Einzelbücher noch erhältlich. Kann dann auch gut mit Hobbit, Silmarillion u.a. ergänzt werden. Wenn du Geduld hast, taucht die Box mit dem Companion bei ebay UK ab und zu auf. Ich kann die Bücher nur empfehlen. Sieht außerdem super aus im Bücherregal.

 

'>

http://www.mytolkienbooks.com/books-by-tolkien/middle-earth-related/lord-of-the-rings/complete-sets/the-lord-of-the-rings-50th-anniversary-edition/
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mathias

Also Geduld hab ich durchaus. Es eilt ja nicht. Von daher kann ich hin und wieder bei Gebrauchtbücherhändlern nach dieser Reihe Ausschau halten. Ebay kommt ja wie gesagt nicht in Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marcus

Ich habe drei deutsche Ausgaben vom Herr der Ringe. Meiner Ansicht nach muss es nicht unbedingt eine Luxus Ausgabe sein.

 

Ich habe die 2000(?) Krege Ausgabe als Hardcover in Rot  (Habe nichts gegen die Übersetzung)

 

Die weiße Lederausgabe EIn absolutes Prachtstück.

 

Aber zum lesen (und das liegt nicht an der Übersetzung) ist aus meiner sicht die Beste Herr der Ringe Ausgabe in Deutschland

 

die 1997 Jubiläumsausgabe von Klett Cotta. 6 kleine aber feine gebundene Bücher die perfekt in der Hand liegen. Dazu noch der Hobbit. Manko keine Anhänge. In einem schönen Schuber.  Diese habe ich mal sehr gut erhalten für 5 € auf einem Trödelmarkt erstanden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beleg Langbogen

Liebe Buchkenner! *Cadrach aus dem Winterschlaf rüttel* 

Ich würde mir gerne endlich eine schöne englische LotR-Edition zulegen. Das 60th-Anniversary Box Set von Harper Collins wird ja überall wärmstens empfohlen, kostet bei den Amazonen aber mittlerweile satte 130 Euro

Bei externen Händlern findet man diverse Angebote im Bereich 80-90 Euro, viele aus UK wie zB hier

Sind solche Zweitanbieter vertrauenswürdig? Handelt sich sich da um die exakt selbe Edition, also inkl. Reader's Companion? 

Und worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen der 60th-Anniversary und der oben erwähnten 50th-Anniversary Edition? 

Danke im Vornherein! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berenfox

Ich habe diese Edition selber bei Amazon über einen Dritthändler bestellt. Sie ist sehr empfehlenswert, besonders durch die Aufteilung in drei handliche Einzelbände plus Companion. Der Unterschied zur 50th ist leider nur marginal: der Text wurde für die 50th ja korrigiert, leider wurden einzelne Fehler übersehen. Versehentlich wurden diese aber auch in der 60th nicht korrigiert. Im (überarbeiteten!) Companion ist aber eine komplette Übersicht darüber enthalten. Die einzige aktuelle, komplett korrigierte Fassung ist die von Alan Lee illustrierte neu herausgegebene Fassung von 2014: Klick. Auch sehr empfehlenswert, da die Illustrationen der 1991er Jubiläumsausgabe neu eingescannt und in besserer Qualität eingebunden wurden, und sie für eine einbändige Ausgabe sehr handlich und kompakt ist. Beide Ausgaben habe ich im Regal stehen und ich kann mich schwetlich entscheiden welche ich lieber mag. Wenn du den Companion noch nicht hast rate ich aber definitiv zur mehrbändigen Ausgabe.

Was die Marketplace-Händler angeht, da kann man Glück oder Pech haben. Bei mir hats funktioniert und ich habe die richtige Ausgabe bekommen. Es ist mir aber in der Vergangenheit sehr oft passiert, dass im Marketplace wahllos unterschiedliche Ausgaben angeboten werden, ohne Angabe, da die Händler selbst keine Ahnung haben, wie viele unterschiedliche Versionen es gibt. Meine hatte ich bei DealDE bestellt und es war die richtige.

bearbeitet von Berenfox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beleg Langbogen

Kleines Update meinerseits, das Warten hat sich gelohnt: Die 60th Anniversary Edition ist auf Amazon statt früher 130 momentan nur noch hübsche 105 Euro. Habe also gleich zugeschlagen.

Kanns kaum erwarten, bis sie bei mir in der Post liegt! :bounce:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berenfox

Glückwunsch! Tolle Ausgabe! Viel Spaß damit! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seoman
vor 8 Stunden schrieb Beleg Langbogen:

Kleines Update meinerseits, das Warten hat sich gelohnt: Die 60th Anniversary Edition ist auf Amazon statt früher 130 momentan nur noch hübsche 105 Euro. Habe also gleich zugeschlagen.

Kanns kaum erwarten, bis sie bei mir in der Post liegt! :bounce:

Die habe ich mir auch bestellt. :-)

An diesem Beispiel kann man übrigens sehen, was für einen Unsinn Amazon damit anrichtet, sämtliche Rezensionen zu verschiedenen Produkten mit gleichem Titel in einen Topf zu werfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berenfox

Ohja, das mit den Rezensionen bei Amazon ist katastrophal. Ist dort eh schwer die richtige Ausgabe zu finden, wenn man nicht die ISBN hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PeterD

Auf der Suche nach einer englischen Ausgabe von Herr der Ringe bin ich nun auch auf die "The Lord of the Rings Boxed Set. 60th Anniversary edition" gestoßen. Nun musste ich lesen, dass die 50th Anniversary Edition das bessere Papier hat. Diese können noch glücklicherweise als einzelne Bücher über Amazon erworben werden.

Konkret geht es mir hier um die Qualitätsunterschiede zwischen diesen angebotenen Versionen:

  1. 978-0007581146
  2. 978-0007203543 und 978-0007203550 und 978-0007203567

Vereinzelt habe ich nun auch gelesen, dass man sich bei der Qualität auf die jeweils ersten gedruckten Exemplare bezieht. Wie sieht denn die Qualität der Bücher aus, die heute erhältlich sind?

Übrigens würde ich mir direkt die passenden Bücher von Der kleine Hobbit und Silmarillion holen wollen (das was Laurin als Foto zuvor gepostet hat gefiel mir sehr gut :-) ). Wären das die passenden Exemplare hierzu?

bearbeitet von PeterD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×