Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo

Search the Community

Showing results for tags 'Ausgaben'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Service -:- Infos -:- News
    • Neuigkeiten aus der Fantasy- und Tolkien-Welt
    • Fragen zum Forum und an das Forum-Team
  • J.R.R. Tolkien und die Welt des Professors
    • Tolkiens Leben
    • Peter Jacksons Verfilmungen
    • Tolkiens Werke
    • Tolkiens Sprachen und Schriften
    • Weitere Adaptionen und Interpretationen
    • Tolkiens Fans
    • The Lord of the Rings on Prime
  • Projekte zu Tolkiens Werken
  • Fantasy und Co.
    • Fan-Fiction und Fantasy-Kurzgeschichten
    • Die Welt der Spiele - Rollenspiele, Table-Top und Co.
    • Astinus Bibliothek der Fantasy Literatur
    • Fantasy Kunst – Werke berĂŒhmter oder unbekannter KĂŒnstler
  • Es muss nicht immer Fantasy sein
    • Der BĂŒcherwurm
    • Musik
    • Filme und TV-Serien
    • Computer und Internet
  • Community -:- Die Leutz hier halt so :-)
    • Quatschen - PSST! nicht so laut!
    • Forenspiele und -wettbewerbe
    • Treffen, Stammtische, Veranstaltungen
    • Der Marktplatz
  • MittelerdePen&PaperRollenspielerInnen's Themen

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 34 results

  1. eines von tolkiens bĂŒcher wurde fĂŒr 66 000 euro verkauft. bei dem werk handelt es sich um ein buch..... [mehr]http://perun.info/start.php - Editiert von Frodo am 15.07.2002, 09:06 -
  2. Ich hab mir im Eifer des Gefechtes jetzt mal den Beowulf von Tolkien zugelegt. Hat von Euch schon jemand dieses Buch gelesen? Eventuell auch den Esssay von Tolkien, der bei meiner Ausgabe dabei ist?
  3. Hallo zusammen. Ich bin neu hier und da hab ich auch gleich eine Frage. (Ja, ich hab erst die Suchfunktion benutzt, aber das hat mir nicht so recht geholfen....) Ich bin auf der Suche nach einer schönen, ledergebundenen, englischen Ausgabe vom lord of the rings (wenn der Hobbit mit dabei ist ist auch gut, ist aber keine Vorraussetzung, den wĂŒrde ich hinterher auch nochmal einzeln suchen). Bei meiner bisherigen Suche (amazon (.com, .uk, .de), zvab.de usw.) habe ich leider nichts gefunden. Und die Ausgaben, die ich gefunden habe, die von außen schick aussahen waren dann vom Papier her nicht gut bewertet. Klang oft so als wĂŒrden die nach einmaligem Lesen auseinander fallen, weil das Papier zu dĂŒnn ist oder Ă€hnliches. Also die Ausgabe die ich suche sollte möglichst dicht am Original sein, mehrfaches Durchlesen aushalten, in Leder gebunden sein und sich wirklich gut im BĂŒcherregal machen. Goldschnitt wĂ€re zwar auch schön, aber nach meinen bisherigen Erfahrungen wird es da wohl noch viel schwieriger was zu finden, also kann ich darauf im Zweifel auch verzichten. Ist auch egal, ob alles in einem Buch (obwohl ich nicht glaube das es das so gibt, weil ich ja von diesem dĂŒnnen "Biebelpapier" (wie immer man das richtig nennt) nicht gerade begeistert bin) oder in mehreren BĂŒchern. Da Ihr Euch doch sicher gut mit den bisherigen Ausgaben auskennt ist hier doch bestimmt jemand, der mir da eine empfehlen kann? Liebe GrĂŒĂŸe Kairan PS: Ich hoffe ich habe den richtigen Forumsteil erwischt, geht ja um PrimĂ€rliteratur, aber wenn ich hier damit falsch bin wĂ€re es nett, wenn ein Mod den Beitrag entsprechend verschieben könnte.
  4. Ich bräuchte ein paar Angaben und Scans aus folgenden Büchern: - HdR - rote einbändige Krege-Version (ISBN: 3608932224) --> Hier bräuchte ich die Seitenzahl, auf der das Bild von der Ringinschrift zu finden ist. - Sauron Defeated --> Ich suche jemanden, der bereit wäre mir die beiden in Tengwar geschriebenen Briefe einzuscannen (+ Angabe der Seitenzahl und ISBN) - Letters of J.R.R. Tolkien --> In Brief 118 sollten einige Zeilen in Tengwar und Cirth zu finden sein - davon suche ich auch einen Scan (+Angabe der Seitenzahl und ISBN) Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte :D
  5. Bandobras Tuk

    gĂŒnstige Carroux-Ausgaben

    Was ist das wirklich Ärgerliche an der ganzen Krege/Carroux-Geschichte? Dass die Carroux-Übersetzung des HdR offiziell, d. h. neu nur noch in einer einzigen Ausgabe erhĂ€ltlich ist, die schamlose 75 Euro (immerhin 150 DM) kostet. Jaja, eine alte Geschichte, ich weiß. Aber ich denke mal, neben allen jĂ€hrlichen Sig-Aktionen und trotz an vielen Stellen langwierigen Diskussionen ĂŒber das Thema, gibt es noch eine positive Lösung, die ich bislang noch nirgendwo gefunden habe: Billige (natĂŒrlich gebrauchte) Carroux-Ausgaben öffentlich, d. h. z. B. HIER zu posten. Dabei soll es nicht darum gehen, seinen eigenen Kram zu verkaufen (es sei denn, wirklich billig), sondern einfach auf gute Angebote hinzuweisen. (Deswegen habe ich den Thread auch nicht unter 'Marktplatz' eröffnet, hier solls mehr um Obiges gehen. ) Ich mache mal den Anfang mit einer gut erhaltenen grĂŒnen TB-Ausgabe von 1988 fĂŒr nur NEUN Euro(!), die mir eben beim tĂ€glichen Stöbern unterkam: HIER klicken, links auf Profisuche gehen, bei TITEL "Der Herr der Ringe Band I" (mit "") eintragen und auf Suche klicken.
  6. Entschuldigung dafĂŒr, wenn ich hier off-topic poste, aber ich habe nicht gewusst wohin mit meiner Frage. Also: Durch einige ZufĂ€lle und UmstĂ€nde bin ich in den Besitz einer Erstausgabe von "Der Herr der Ringe" gekommen. Und zwar ist es die englische Erstausgabe von Allen und Unwin aus dem Jahr 1956 mit Umschlag und gebunden. Die BĂŒcher weisen nur ganz leichte Gebrauchsspuren auf. Ich wollte mal fragen, wieviel so etwas wert ist.
  7. Aiya, Ich habe mir mal vorgenommen den HdR im Original gelesen und stehe jetzt kurz vor der Anschaffung. Ich möchte mir die schwarze Taschenbuchausgaben kaufen, deshalb habe ich mir die bei Amazon mal angeschaut, habe dort aber noch nicht die AnhĂ€nge gefunden. Gibt es die als einzelnes Buch in der Ausgabe oder ist sie vielleicht in einem der BĂŒcher mit enthalten? Bei TolkienbĂŒcher habe ich auch schon deswegen nachgeschaut, aber die tolkiensche WerkĂŒbersicht, der englischen Original, ist zurzeit scheinbar nicht online. Suil Lorwen
  8. Moin, gibt's hier im Forum eigentlich Leute, die ab und zu mal bei ebay und/oder Gebrauchtbuchhändlern im Internet nach Tolkien-Ausgaben schauen? Ich wollte mir früher oder später mal z.B. die deutsche Hobbit-Erstausgabe beschaffen, um mal nach den Unterschieden zur jetzigen Version zu schauen (die wurde ja Anfang der 1970er bearbeitet). (falls wer die Erstausgabe zufällig haben sollte (Zustand egal, solange man den Text noch lesen kann) und loswerden möchte: PN an mich *g*) Das Problem daran ist, dass die Ausgabe a) recht selten nochmal wo zum Verkauf angeboten wird und b) dann die Preise meistens recht hoch sind, weil die ganzen Sammler die Ausgaben wegkaufen, um sie dann ungelesen in irgendwelche Glasvitrinen o.ä. zu stellen... Falls es jemanden gibt, der auch ab und zu mal ebay usw. durchstöbert, könnte man ja evtl interessante Angebote hier posten, um auf sie aufmerksam zu machen bzw zu beratschlagen, ob es sich um ein Schnäppchen handelt oder nicht? Im Tolkien-Sammlerforum gab es mal eine ganze Weile solch einen Thread, nur leider ist das Sammlerforum nicht mehr wirklich aktiv, so dass wir hier bei uns wohl einen eigenen Thread aufmachen müssen. (der Thread soll bitte nicht als Reklamemöglichkeit für eigene ebay-Angebote missbraucht werden)
  9. Hallo Zusammen, wĂŒrde mir gerne eine Englische Ausgabe vom Herrn der Ringe zulegen. Hab zwar schon eine (einbĂ€ndige Ausgabe mit Illustrationen von Alan Lee) aber die ist mir zum Lesen etwas zu unhandlich. Suche eine Ausgabe mit folgenden Merkmalen: - Ausgabe Englisch - Hardcover - Mindestens dreibĂ€ndig (der Handlichkeit halber) - gute Bindung, Druck und Papier - Preis bis 100,- Euro Kann auch gerne eine gebrauchte von ebay sein - habe schon mal bei ebay Deutschland und Großbritannien gestöbert - weiß aber nicht welche der gefundenen Ausgaben - abgesehen vom Preis - obigen Anforderungen entspricht. Bin fĂŒr jeden Tip dankbar! - am liebsten mit link um zu sehen wie die Ausgabe aussieht. Vielen Dank im Voraus!!! Gruß Calavera
  10. Neithan

    Die Kinder HĂșrins

    Hallo meine frage ist eig nicht wirklich wichtig aber trotzdem stelle ich sie mir immer wieder^^ Und zwar auf mehreren Seiten im Buch Die kinder HĂșrins findet man zeichnungen (mit bleistift) z.b. vom Lembas oder von Beleg mit seinem Schwert was ich gerne wissen wĂŒrde sind diese Zeichnungen von Tolkien selbst?
  11. Gerade auf Amazon gefunden. Wahrscheinlich kommt im Februar eine Neuauflage vom Buch der verschollenen Geschichten heraus. Klick mich! Ob irgend etwas ĂŒberarbeitet/verbessert wurde steht allerdings nicht dort. Bis jetzt sieht man nur den neu gestalteten Umschlag der wie ich finde Ă€hnlich wie der von Sigurd und Gudrun aussieht.
  12. Bei Klett-Cotta kommt demnächst eine neue Taschenbuchausgabe vom Silmarillion mit neuem Coverbild (sieht mal anders aus als sonst). Ansonsten wurde wohl die Rechtschreibung an die aktuellen Regeln angepasst.
  13. Caivallon

    Fabelhafte Geschichten

    Es gibt ein Buch von Tolkien, das heißt "fantastische Geschichten". Leider hatte ich nicht die Möglichkeit, da mal reinzuschauen. Hat von Euch jemand dieses Buch oder hat es irgendwie irgendwann mal gelesen?
  14. Hallo erstma! Ich hab da mal ne Frage an euch, ihr kennt bestimmt das Buch Thuors Reise nach Gondolin. Ich habe es mir durchgelesen, aber das ist jetzt schon eine Zeitlang her, und ich wollte fragen, ob mir jemand mal die Geschichte erklĂ€ren könnte! Ich hab die bis heute noch nicht begriffen, und wĂ€re froh wenn ich das mal verstehen wĂŒrde
  15. Hallo zusammen, wie der Threadtitel schon sagt - ist das hier die momentan aktuellste, englische Ausgabe des HdR? Sind sĂ€mtliche Überarbeitungen und Korrekturen darin enthalten? http://www.amazon.de...13072926&sr=1-6 Empfehlenswert? Danke und GrĂŒĂŸe, Markus
  16. Ich ĂŒberlege mir zur Zeit ob ich mir diese Ausgabe vom Herr der Ringe anschaffen soll: Lord Of The Rings Weis hier jemand ob in dieser Ausgabe die Karten und die Zeichnungen (z.B. Morias Westtor, Balins Grabinschrift) enthalten sind? Gruß - golwin
  17. Ich hab mal ne Frage an alle die, die die weiße Margaret Carroux Version von "Der Herr der Ringe" besitzen. Und zwar will ich mir die zulegen und habe bei amazon und ebay mal geschaut, und da schauen die BĂŒcher ja ziemlich trist und öde aus mit diesem schlecht gemalten Bild und dem schlichten Weiß als Hintergrund. Jetzt stellt sich fĂŒr mich die Frage: Ist das Weiß mit dem Bild ein Papierumschlag fĂŒr die BĂŒcher, den man abnehmen kann, oder ist das wirklich auf dem Buch drauf gedruckt? Danke schonmal fĂŒr die Ántworten
  18. Sagt mal, kann mir das jemand erklĂ€ren : Wenn ich die Diskussionen um die verschiedenen Ausgaben des HdR verfolge, stoße ich immer wieder auf den Klett-Cotta - Verlag. Mh. VerhĂ€lt es sich so, daß der fĂŒr Deutschland die Buchrechte besitzt - und damit quasi ein Vermarktungs-Monopol fĂŒr deutschsprachige Ausgaben ? WARUM (und wann) wurde eigentlich die offensichtlich so heiß geliebte und bei ebay teuer gehandelte "Rote Ausgabe" (Carroux) eingestellt ? WARUM eigentlich ein quasi Krege-"Monopol" (bis hinauf zu den Super-Luxus-Ausgaben inkl. Samthandschuhen / und abgesehen von der einzigen weißen, dreibĂ€ndigen Carroux-Ausgabe) ? - Wenn doch offensichtlich so viele Carroux wollen ?! Gibt es Aussichten, daß es (etwa nach Auslaufen des Filmes)eine neue einbĂ€ndige Carroux-Ausgabe (eine neue "Rote") geben könnte ? felix
  19. Ein Hammer Weihnachtsgeschenk! WĂŒnsche euch allen einen besinnlichen schönen Weihnachtsabend!
  20. nickik

    BĂŒcherkauf

    Hallo zusammen Ich haub zwar schon BĂŒcher gelesen aber immer nur ausgeleht oder Hörspiele gehört und hab mir gedacht ich kauf mir jetzt auch mal so ne kleine Samlung zusammen. min. will ich Hdr, Der Hobbit und das Sin. Ich bin eifach ein bisschen verwirt wegen den vielen verschiedenen ĂŒbersetzungen auflagen usw. desahlb wollte ich hier mal fragen was am besten zu empfehlen wĂ€r und welche BĂŒcher sonst noch so in Mittelerde spielen die man mal gelesen haben muss Hoffe ihr könnte mir helfen und falsch das am falschen ort ist bitte verschieben war mir nicht sicher wos hinkommt gruss nickik
  21. Locker auf der Suche nach einer deutschsprachigen Version des HdR bin ich bei ebay auf die "Roten" Ausgaben von Carroux gestoßen. = Um die 200 Euronen (!!!!). Sagt mal : Steht das in irgendeinem VerhĂ€ltnis oder ist das eher eine kurzfristige Spekulationsblase ? (wie war denn der Wert etwa vor 1 Jahr ? ) Oder : ist das Buch wirklich so SCHÖN ? Oder : Wie kommt dieser Preis zustande ? Oder : WĂŒrdet Ihr Eure "Rote" jemals wieder hergeben (fĂŒr 200 Euro ?) Zum Vergleich : Bei meiner gebundenen Ausgabe mit Illustrationen von Allan Lee tun mir die rund 70 Euro (schluck...) jedenfalls nicht leid. Und fĂŒr die 45 Euro fĂŒr die rote Krege-Version sehe ich allein von der Aufmachung her durchaus auch einen Gegenwert (optisch schönes Teil) und wĂŒrde mir die auch glatt zulegen. - Aber nicht in der Krege-Übersetzung ( ) Schönen Abend noch, felix
  22. Hallo zusammen, ich möchte mir gerne das Buch "Die Kinder Hurins" zulegen und habe eine Frage an euch. Weiß ZufĂ€llig jemand ob die Ausgabe von "Der Club" identisch ist mit der Ausgabe von Klett-Cotta, bezogen auf die Illustrationen. Schöne GrĂŒĂŸe Muni
  23. Hi! Was haltet ihr vom Tolkien Lesebuch????? Habs mir heute gekauft und auch schon mal nen Blick riskiert aber nur nen ganz kleinen. :heul:
  24. Hallo zusammen, kann mir einen den Unterschied dieser beiden BĂŒcher erklĂ€ren? http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/0261...4753183-8898639 und dem http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/0...1226253-4723663 Haben die selbe ISBN-Nr. aber unterschiedliche Cover (schwarz/weiß) außerdem unterschiedliche Seitenangaben (schwarz: 1193 Seiten/ weiß: 1246 Seiten) - wĂŒsste nur zu gerne was der Unterschied zu zweiterem ist und vor allem was auf den 53 weiteren Seiten steht...). Das mit schwarzem Cover habe ich selbst und das hat 1193 Seiten + 6 oder 8 Seiten mit Karten. Besten Dank im Voraus! Calavera
  25. hallo alle zusammen! mich hĂ€tte nur mal interessiert, ob wer weiß, oder so ungefĂ€hr schĂ€tzen kann, wie viele verschiedene ausgaben (also neuauflagen in einer sprache) von HdR inzwischen vorhanden sind. ich meine, schon in einem special der SEE werden total viele covers von HdR gezeigt........ Gruß, Leithian
×
×
  • Create New...