Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'übersetzung'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Service -:- Infos -:- News
    • Neuigkeiten aus der Fantasy- und Tolkien-Welt
    • Fragen zum Forum und an das Forum-Team
  • J.R.R. Tolkien und die Welt des Professors
    • Tolkiens Leben
    • Peter Jacksons Verfilmungen
    • Tolkiens Werke
    • Tolkiens Sprachen und Schriften
    • Weitere Adaptionen und Interpretationen
    • Tolkiens Fans
    • The Lord of the Rings on Prime
  • Projekte zu Tolkiens Werken
  • Fantasy und Co.
    • Fan-Fiction und Fantasy-Kurzgeschichten
    • Die Welt der Spiele - Rollenspiele, Table-Top und Co.
    • Astinus Bibliothek der Fantasy Literatur
    • Fantasy Kunst – Werke berühmter oder unbekannter Künstler
  • Es muss nicht immer Fantasy sein
    • Der Bücherwurm
    • Musik
    • Filme und TV-Serien
    • Computer und Internet
  • Community -:- Die Leutz hier halt so :-)
    • Quatschen - PSST! nicht so laut!
    • Forenspiele und -wettbewerbe
    • Treffen, Stammtische, Veranstaltungen
    • Der neue Marktplatz
  • MittelerdePen&PaperRollenspielerInnen's Themen
  • Gemeinsam "Hobbit" schauen's Eine unerwartete Reise
  • Gemeinsam "Hobbit" schauen's Smaugs Einöde
  • Gemeinsam "Hobbit" schauen's Die Schlacht der Fünf Heere
  • Gemeinsam "Hobbit" schauen's Quatschen
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's GoT - Staffel 3
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's Quatschen
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's GoT - Staffel 1
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's GoT - Staffel 2
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's HoD - Staffel 1
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's GoT - Staffel 8
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's GoT - Staffel 7
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's GoT - Staffel 4
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's GoT - Staffel 5
  • Gemeinsames "Game of Thrones" schauen's GoT - Staffel 6
  • Marktplatz's Sammlertreff
  • Marktplatz's Suchen, Anbieten, Tauschen
  • Dungeons & Dragons's 5e Produkte
  • Dungeons & Dragons's Elisera Unser Abenteuer
  • Dungeons & Dragons's Einsteigerset Abenteuer
  • Dungeons & Dragons's Quasseln
  • Film-Club's Vorschläge
  • Film-Club's Film-Diskussionen
  • Film-Club's Abstimmungen
  • Film-Club's Quatschen
  • Gemeinsames "Die Ringe der Macht" schauen's Quatschen
  • Gemeinsames "Die Ringe der Macht" schauen's Staffel 1
  • Wilderland Abenteuer RPG's RPG Quasselthread
  • Wilderland Abenteuer RPG's RPG Spielercharakter Thread

Categories

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 14 results

  1. Hallo liebes Forum, auf der Suche nach (bildlichen) Übersetzungen für ein Tattoo bin ich u.a. auf einen Übersetzungsgenerator gestoßen. Allerdings weiß ich nicht genau, ob die ausgegebenen Zeichen auch tatsächlich richtig sind und hoffe, ihr könnt mir helfen Zum einen geht es um das Filmzitat von Aragorn: I would have followed you to the end, into the very fires of Mordor Da hat der Generator folgendes ausgespuckt (siehe Foto 1). Zudem möchte ich mir ggf noch zwei Namen stechen lassen, da hat der Generator folgende Dinge für den Namen 'Diandra' (Foto 2) und den Namen 'Arya' (Foto 3) ausgegeben. Könnt ihr mir sagen, ob das so hinkommt und ggf noch, wie die Aussprache in den Fällen wäre bzw wo ich mich dazu schlau machen kann? Vielen lieben Dank schonmal vorab
  2. Hallo Ihr Lieben, ich plane aktuell die neue Folierung meines Autos. Thematisch soll es in die elbische Welt gehen. Neben den elbischen Verzierungen möchte ich gerne in der Sprache und Schrift des Sindarin „Bayerns mächtigste Waffe“ und „Gott mit dir, du Land der Bayern“ Aufdrucken. Daher wollte ich fragen, ob Ihr so freundlich wärt, mir dies zu übersetzen. Herzlichen Dank im Voraus und ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend. Beste Grüße Tom
  3. Liebe Freunde aus dem Forum, ich bin mir sicher, ihr werden von solchen Anfragen überschüttet - doch ich brauche aktuell eure Hilfe. Ich benötige die Übersetzung von "Wirf meinen Schatten auf die Flammen des Krieges" (aus dem sagenhaften Creditsong von Shadow of War) in Quenya übersetzt und in Cirth-Runen transkribiert; am besten sowohl in die Angerthas Daeron und einmal in die Gondolin-Varietät. Das wäre Spitze! Vielen, vielen Dank im Voraus! Beste Grüße, André
  4. Hallo, ich bin gerade dabei mir mögliche Gravuren für Trauringe zu überlegen. Zielsprache ist Quenya, Zielschrift ist Tengwar. Da ich noch nie etwas in Quenya/Tengwar übertragen habe, würde ich mich über Korrekturen und Anmerkungen freuen. Da der Termin beim Goldschmied noch bevor steht, weiß ich noch nicht, was technisch diesbezüglich überhaupt möglich ist. Deshalb habe ich eine Idee für einen langen Ringspruch und - falls das nicht auf einen Ring passt - eine Idee für einen kürzeren Ringspruch. Es geht mir tatsächlich weniger um die genauen Worte als um das erzeugte Bild der 2 verflochtenen, schützenden Bäume. Usprünglich wollte ich folgenden Spruch: "Two sole trees, weaving roots and treetops, protecting heart and soul" Mein Übersetzungsversuch: "Eryë alda atta, lanyëar i sundur ar i aldingar, varyëar enda ar fëa" Ich habe Glǽmscribe genutzt um es zu Tengwar Annata transkribieren zu lassen: Kurzer Spruch: "Trees weaving together to protect heart and soul" Der dazugehörige Übersetzungsversuch: "Aldali ólanyëar varya enda ar fëa" Transkription laut Glǽmscribe zu Tengwar Annata: Lasst mich gerne wissen, wo ich da noch dran rumschrauben sollte.
  5. Hallo zusammen Da ich bald heirate möchte ich in meinen Ring folgendes eingravieren: "Der eine Ring" Nun habe ich mich etwas in der Übersetzung versucht. Mal schauen was ihr dazu meint: i erui corf und dann habe ich online in Tengwar transkribiert. einmal in Deutsch und einmal in Sindarin (Anhang) Ich bin absolut kein Sprachgenie, habe versucht mich schlau zu machen und habe bereits vor vielen Jahren mich mit der Sprache auseinander gesetzt, für mich (Anfänger) sieht die Transkription nicht schlecht aus. Was meint ihr dazu? Grüsse
  6. Hallo, wie oben schon gesagt, bräuchte ich Hilfe beim übersetzen. Ich arbeite daran, Ringe für meine Schwester und ihren Verlobten zu gestalten, und wollte das Design an den Einen Ring anlehnen. Aber nachdem ich die Übersetzung ins Sindarin trotz wochenlangem büffeln selbst nicht gebacken kriege, dachte ich, vielleicht kann mir jemand, der sich besser mit Sindarin auskennt, aushelfen. Die geplante Inschrift lautet: "Eine Sache beherrscht uns alle, oder jene, glücklich genug es zu finden, Zwei Ringe, sie zusammen zu bringen, und ihre Herzen ewig zu (ver)binden" Alternativ wäre "und ihre Herzen in Liebe zu binden"
  7. Hallo, Ich möchte mir gern die Jahreszahl 2008 in elbischer Schrift als Tattoo stechen lassen. Leider habe ich bisher keine zuverlässigen Quellen für die entsprechende Schreibweise gefunden, da mir unklar ist, ob bei Jahreszahlen die entsprechenden einzelzahlen einfach aneinander gereiht werden oder ob es dafür andere Bestimmungen gibt. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Da mir dieses Tattoo sehr viel bedeuten würde, baue und hoffe ich auf eure Kompetenz und Hilfe 😊🙏. VG Carmen
  8. Guten Tag an alle. Ich bin neu hier bei euch. Ich habe mir Überlegt meinen Namen Frank was ja übersetzt folgendes heißt: FRANK - (ahd.) "der Franke" ("der Freie"); frei=laden, lain; » Ladenion, Lainion, Ladenon, Lainon in das Wort Lianon zu übersetzen. Ich habe jetzt 2 verschiedene Variationen optisch bekommen. Einmal aus einer App und einmal aus einem online Übersetzer. Gibt es da nun ein richtig oder falsch? version 1 Version 2 Was könnt ihr dazu sagen ?
  9. Hi ^^ Ich bin ganz neu hier und weiß nicht, ob ich hier richtig bin 😅 Ich möchte einen Teil des Genfer Gelöbnis übersetzen und transkribieren. Geht das überhaupt? Darin gibt es viele Begriffe, die Tolkien sicher nicht im Sinn hatte. Sollte es möglich sein, welche Sprache macht dann mehr Sinn? Sindarin? Quenya? Es geht um folgenden Text: "Als Mitglied der ärztlichen Profession gelobe ich feierlich, mein Leben in den Dienst der Menschlichkeit zu stellen. Ich werde den höchsten Respekt vor menschlichem Leben wahren. Ich werde, selbst unter Bedrohung, mein medizinisches Wissen nicht zur Verletzung von Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden. Ich gelobe dies feierlich, aus freien Stücken und bei meiner Ehre." Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? Das große elbisch-Buch ist bestellt, aber ich habe noch gar keine Ahnung 🙈 Bin einfach nur ein großer Tolkien/Lotr-Fan. Dankeschön
  10. Hallo zusammen, ich möchte gerne für meinen Mutterpass eine Hülle basteln. Damit nicht auf den ersten Blick erkennbar ist, dass es sich um einen Mutterpass handelt, würde ich gerne das Wort "Mutterpass" in Tengwar draufschreiben. Als Schriftart habe ich mir Tengwar Parmaite von der Seite von Mans Björkmann Berg heruntergeladen. Hierfür habe ich als ersten Versuch das Wort Mutterpass einfach nur transkribiert, einmal im General Mode nach Christian Thalmann und einmal im Beleriand Mode nach Mans Björkmann Berg . Ich habe auch versucht, Mutterpass zu übersetzen. Ich gehe davon aus, dass es das Wort Mutterpass weder im englischen noch im elbischen gibt. Deshalb dachte ich an eine Wortkombination iSv "Pass der Mutter" oder so ähnlich. Dabei scheitere ich allerdings schon an dem Wort "Pass", da es bei den Wortlisten die ich gefunden habe, meist nur den (Gebirgs-)Pass gibt. Für Mutter habe ich die Sindarin-Übersetzung "naneth" gefunden sowie die Quenya-Übersetzung "amil" . Könnt ihr mir weiterhelfen, ob die Transkriptionen korrekt sind? Habt ihr eine Idee, wie ich Mutterpass übersetzen kann? Welchen Modus oder welche Sprache ich am Ende verwenden werde, wird wahrscheinlich darauf hinauslaufen, welches Schriftbild mir am Besten gefällt Liebe Grüße Mawie PS: Ich sehe gerade, dass die a-tehtar bei "Mutterpass" im General-Mode und bei "amil" verrutscht sind. Liegt das an der Schriftart, die ich runtergeladen habe? Bevorzugt ihr eine andere, um solche Fehler zu vermeiden?
  11. Kann mir jemand den folgenden Text von Sindarin zu Quenya übersetzen? Ich kann leider nur Sindarin und kein Quenya . Le melin, hî le carfaen gerin anann torthon hî ed le ídhron; Le melin, nin melog?
  12. "Sie sind so jung, so vor allem Anfang, und ich möchte Sie, so gut ich es kann, bitten, lieber Herr, Geduld zu haben gegen alles Ungelöste in Ihrem Herzen und zu versuchen, die Fragen selbst liebzuhaben wie verschlossene Stuben und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind. Forschen Sie jetzt nicht nach den Antworten, die Ihnen nicht gegeben werden können, weil Sie sie nicht leben könnten. Und es handelt sich darum, alles zu leben. Leben Sie jetzt die Fragen. Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages in die Antwort hinein." Hallo, ich möchte mir wirklich gerne diesen Text von Rilke in Tengwar und auf Quenya tätowieren lassen. Ich beherrsche leider weder die Sprache noch kann ich in Tengwar schreiben, aber soweit ich alles verstanden habe ist Tengwar die Schrift für Quenya und Sindarin. Aber von Quenya sind mehr Informationen überliefert. Ich weiß der Text ist lang und weiß gar nicht ob man wirklich alles davon übersetzen kann, aber ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn mir jemand bei der Übersetzung helfen könnte. Liebe Grüße Malika
  13. Wie könnte man das Lied (aus einer Jugendserie) übersetzen? (Sindarin/Quenya) Ins deutsche übersetzt wohl etwa so: --- Liedtext: Flieg, mein Kind. Die Welt gehört dir (wörtlicher: Die Welt ist dein Ding bzw. Die Welt ist das Ding von dir) Nichts kann dich (jemals/auf keinen Fall) aufhalten/stoppen Du wirst immer frei sein (können). --- Original ist japanisch (bzw. englisch und japanisch) und stammt aus der Serie "Club der magischen Dinge", Staffel 1, Folge "Preisverleihung", ganz am Ende). Ist das neue Lieblingslied meines Sohnes. Und er liebt auch die Elbensprachen. Wär schön, ihm das auf Elbisch schreiben zu können.
  14. Hallo zusammen! Da ich inzwischen schon acht lange Jahre an einer Geschichte tüftle und im Grunde nur einen einzigen Charakter benennen muss, mich aber unendlich schwer damit tue, dachte ich, dass ich vielleicht mal hier nachfrage. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Und ich hoffe, dass ich nach den neuen Bestimmungen hier alles richtig mache. Falls nicht, bitte entschuldigt und klärt mich auf. Die erste Variante für entsprechende Elbin lautete "Ethindil". Den habe ich zwar inzwischen verworfen, aber das stand in meinen ersten Notizen. Wie dieser fragwürdige Name zustande gekommen ist, kann ich heute nicht mehr sagen. Ich kann ihn mir beim besten Willen nicht mehr übersetzen und hab nicht den Hauch einer Ahnung, wie ich darauf gekommen bin. Ich würde ja gerne behaupten, dass es nicht meine Notizen sind, aber die Handschrift ist wohl deutlich meine... In der engeren Auswahl stehen inzwischen: "Gilbrennil" - Nachdem, was ich rausfinden konnte soll das "Herrin der Sterne" bedeuten. Ich bin unsicher, ob ich den als Namen oder Beinamen verwenden kann. "Silivren" / "Silevren" - Laut meinen bescheidenen Kenntnissen soll das so viel wie "weiß glitzernd" bedeuten. Da bin ich mir sehr unsicher, ob das als Name geht oder welche Schreibweise ich verwenden sollte. "Nimbrethil" - Soll wohl "weiße Prinzessin" bedeuten und wörtlich übersetzt "Weißbrike" heißen. Soweit ich weiß, wusste dieses Holz zum Bau eines Schiffes verwendet. Auch da bin ich mir nicht sicher, ob es als Name so gelungen ist. "Niphrendil" - Offenbar eine Winterblume, die dem "Schneeglöckchen" sehr ähnlich ist? Wo ich gar nicht mehr weiß, was es bedeutet oder ob man das überhaupt übersetzen kann, sich aber in meinen Notizen fand, waren folgende: "Elriel" / "Eleniel" "Silith" "Tinriel" Und etwas, was ich eh nicht mehr lesen kann. Peinlich, peinlich... Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Ich würde mich riesig darüber freuen.
×
×
  • Create New...