Jump to content

Christopher Lee / Saruman


Saruman

Recommended Posts

Die Leute, die mittlerweile gewürdigt werden (auch beim Oscar) haben es meistens absolut nicht verdient.

Das ist meiner Meinung nach eine absolut unhaltbare Behauptung.

Erstens nimmt kein Filmfestival dieser Welt für sich in Anspruch, die beste Leistung überhaupt zu küren, ja gerade durch die verschiedenen Schattierungen ergibt sich ein so interessantes Bild. So haben auch die Oscars ihre Berechtigung; zwar zeichnen sie nur amerikanische und beliebte (unter den Kritikern!) Filme aus, anderseits sind im Gegensatz etwa zu Locarno deutlich breiter abgestützt und widerspiegeln eine Mehrheit, was ja an sich noch nichts schlechtes ist.

Zweitens ist George Clooney ja wohl einer der interessantesten und politischsten Filmemacher und Schauspieler unserer Zeit. Ich meine hallo, Michael Clayton? Syriana? Good Night, Good Luck?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Es gibt Neuigkeiten von Christopher Lee, für die sich ein eigener Beitrag lohnt:

Christopher Lee berichtet über eine mögliche Filmrolle im Hobbit:

http://www.herr-der-ringe-film.de/v2/de/news/news_31872.php

Was mich dabei aber schockiert hat, sind nicht die Fakten, die wir ja schon vor zwei Jahren dazu erhalten hatten, sondern viel mehr folgender Satz:

Aufgrund seines aktuellen Gesundheitszustandes musste der 86jährige Lee im Rollstuhl anreisen.

Das hat mich schon etwas schockiert. Weiß jemand mehr darüber? Hat jemand die Cinema for Peace-Gala gesehen? Mir ist schon klar, dass ein Mensch nunmal alt wird, aber so, wie er noch ein Jahr zuvor die Treppen raufgehechtet ist, ist das schon eine schockierende Veränderung. Oder hatte er einen Unfall oder eine Operation oder was nicht alles?

Ich weiß: Ich hab Sorgen, aber das interessiert mich jetzt nunmal :anonym:

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß leider auch nichts Genaues. Nach Allem was man irgendwelchen Quellen im Internet entnehmen kann würde ich denken, dass es sich nur um eine altersbedingte Gehschwäche handelt.

Wenn ich sonst noch fit bin würde ich mich auch fahren lassen... :-O

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Christopher Lee hat am heutigen Tage die 87er-Marke geknackt :-O

Wie an jedem seiner Geburtstage kann man das mittlerweile nur noch mit Respekt bedenken und deshalb gibt es von mir Herzliche Glückwünsche für Mr. Lee :-O

Leider hab ich auch zur Feier des Tages keine neuen News auftreiben können, was seine aktuellen Projekte und seine Gesundheit betrifft. Vielleicht ergibt sich ja noch irgendwann etwas.

Bleibt also erst einmal nur zu sagen: :birthday:

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Na besser spät als nie :-O

Dann mal herzliche Glückwünsche und lasst uns hoffen, dass er dann bald wieder in weitere schauspielerische Schlachten ziehen wird, um seinem Land Ehre zu erweisen ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Grund genug das Graben anzufangen, denn morgen Abend auf arte wird Christopher Lee endlich die Ehre zu Teil, die ihm gebührt, aber auch heute geht es schon gut los:

Gormenghast (4-teilige Serie)

arte

02.01.2010 - 20:17 Uhr (Teil 1 - 2)

03.01.2010 - 20:17 Uhr (Teil 3 - 4)

13.01.2010 - 14:45 Uhr (Teil 1 - 2)

20.01.2010 - 14:45 Uhr (Teil 3 - 4)

Christopher Lee - Gentleman des Grauens

arte

03.01.2010 - 22:20 Uhr

11.01.2010 - 11:45 Uhr

14.01.2010 - 01:40 Uhr

Link to comment
Share on other sites

Ich wusste, dass der Opern singt, aber mit einer Hardrock-Band? Das würde mich auch mal interessieren!

*staub wegpust*

Gibt News!

Am 15ten März gibts das Metal Album namens Charlemagne, welches Lee zusammen mit Marco Sabiu und Marie-Claire Calvet eingespielt hat.

Hörproben gibts hier.

Link to comment
Share on other sites

Hmm, so ganz kann mich das Album aber nicht überzeugen und ich muss zugeben, dass daran Mr. Lees Gesang nicht ganz unschuldig ist, aber natürlich muss man berücksichtigen , dass man aus einer so alten Stimme nunmal nicht mehr alles rauskitzeln kann. Umso bemerkenswerter ist es ja, dass er überhaupt noch singt und für sein Alter auch verhältnismäßig gut. Mich kann das, was ich jetzt gehört habe, aber doch erstmal nicht zum Kauf bewegen, auch wenn die musikalische Begleitung durchaus überzeugen kann.

Link to comment
Share on other sites

Hallo eingeschneiter Nachbar!

Seh ich persönlich genauso... Wenn der Lee "nur" Sprechparts übernehmen würde und man eine andere Kapelle dahin packen würde, dann klingts besser! :-D

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Es gibt eine sehr interessante Neuigkeit in der Welt der Literatur:

Endlich ist es so weit, dass es eine deutsche Filmographie von Christopher Lee gibt!

Bei "Christopher Lee - Seine Filme" handelt es sich um die Übersetzung des englischen Originals "The Christopher Lee Filmography". Selbst wer des Englischen mächtig genug ist, hatte nicht viel vom Original, da die deutschen Filmtitel häufig massiv von den Originaltiteln abweichen.

Die Filmographie ist 320 Seiten stark und komplett auf deutsch. Zu jedem Kinofilm gibt es reichlich Hintergrundinformationen und einen groben Abriss der Handlung. Bei den meisten Filmen gibt auch Christopher Lee selbst seinen Kommentar dazu. Ich war sofort gefesselt von dem Buch und es war sehr interessant von seinen Erfahrungen bei dem ein oder anderen Film lesen zu können und zudem bietet die deutsche Übersetzung sogar mehr als das Original. Wo dieses nur bis zum Jahre 2003 reicht, geht die deutsche Übersetzung bis zum Ende 2009 und führt auch die geplanten (nun teilweise schon erschienenen Filme) mit auf. Auf den letzten Seiten finden sich außerdem noch einige TV-Filme und TV-Serien.

Alles in allem bietet dieses Buch also eine rundum gelungene Übersicht über sehr viele Christopher Lee-Filme (darunter auch relativ unbekannte), die man so auf einen Schlag an keiner Stelle wiederfinden wird. Die deutschen Filmographien aus dem Internet sind einfach viel zu ungenau. Eine längere Filmographie bietet nur noch die Seite imdb.com, welche nicht nur Englisch ist, sondern eben wie Wikipedia auch an machen Stellen zweifelhaft ist. Wer sich also für Christopher Lees Produktionen, sowie weitere Hintergrundinformationen zu vielen alten Filmen interessiert, sollte unbedingt zugreifen. Es lohnt sich!

Edited by Saruman
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Oh mist! Jetzt haben wir doch glatt seinen Geburtstag verpasst?!entsetzt.gif

Also alles Gute nachträglich zum 88. Christopher Lee.pf_hsmilie_7.gif

Link to comment
Share on other sites

Oh oh... am 25. Mai habe ich noch an ihn gedacht gehabt, dass er in zwei Tagen stolze 88 Jahre alt wird, aber dann doch wieder voll verschwitzt.

Alles Gute nachträglich! Auf dass seine momentane schauspielerische Blütezeit noch lange anhält. :D

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...