Jump to content

Umfrage: Wie alt ward ihr beim ersten HdR-Lesen?


Guest mara niamh evenstar

Recommended Posts

ich habe mal 26-29 angegeben, es muß so ungefähr stimmen. Kann es nicht genau sagen weil es schon so lange her ist. Ich bin jetzt 53. Gelesen habe ich ihn ungefähr 4 - 5 mal.

Link to comment
Share on other sites

Guest Nurawain

Ich hab meinen das erste Mal mit 13 gelesen, auch wenn ich ihn schwierig fand und damals nicht alles genau verstanden habe, aber mit jedem Buch entwickelt man sich weiter, sagte meine Deutschlehrerin immer^^

Edited by Nurawain
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...

Ich habe die Bücher erst kurz nach den Filmen gelesen.

Da war ich so zwischen 26-28 Jahre alt.

Das genaue Jahr weiß ich aber nicht mehr.pf_hsmilie_15.gif

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Guest Galad

Also ich hab glaub mit 15 oder so alle drei Bücher zu Weihnachten bekommen. Und dann hab ich natürlich gleich angefangen zu lesen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich hab Herr der Ringe das erste mal mit 6 Jahren gelesen, hab aber nach dem ersten wieder aufgehört, ich hatte zuviel Angst, das war mir zu gruselig... 2 und 3 hba ich mit 8 und 9 gelesen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Da war ich 15 Jahre alt und es war zum Glück noch vor der Verfilmung. Nichts gegen die gute Verfilmung, aber eigene Vorstellungen sind einfach epochialer.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Ich muss zugeben das ich das Buch noch nicht gelesen habe... da ich ein großer Fan vom Film bin .. und viele gesagt haben das ich nach dem Buch lesen die Filme nicht mehr mögen würde...

Aber ich hab sie mir letzte Woche bestellt :)

Link to comment
Share on other sites

.. und viele gesagt haben das ich nach dem Buch lesen die Filme nicht mehr mögen würde...

Das ist Quatsch das man dann die Filme nicht mehr mag! Beides, Buch und Film sind Meisterwerke die meiner Meinung nach bis heute unübertroffen sind. In der Tat sollte man (wenn möglich) zuerst dach Buch lesen und dann den Film schauen, den dadurch baut man sich sein "eigenes Mittelerde" auf und wird nicht von den vorgegeben Bildern (Landschaft, Charaktere...) aus dem Film beinflusst. Aber warum man nach dem Buch die Filme nicht mehr mögen sollte ist mir unverständlich.

Link to comment
Share on other sites

ich hab herr der ringe das erste mal mit 9 gelesen wurde mir allerdings schon mit 5 vorgelesen ( ´gruslige stellen wurden weggelassen)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Also ich war so 15,16. habe die bücher zu weihnachten bekommen. war total begeistert. Habe immer erst ein buch gelesen und dann den Film dazugeguckt..

Habt ihr auch alle zuerst gelesen??

Edited by LeLiLo
Link to comment
Share on other sites

Habt ihr auch alle zuerst gelesen??

Viele von uns fast zwangsläufig, LeLiLo, da die Filme ja noch so lange nicht existieren. Es gibt hier auch Leute im Forum, (man solls kaum glauben,) die tatsächlich älter als 25 sind. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe leider erst die Filme gesehen. Bis dahin war mir gar nicht bewusst, dass so etwas wie der Herr der Ringe oder der Hobbit existiert. Ich finde es ziemlich schade, da ich nie die Möglichkeit hatte, mir unbeeinflusst die Welt und vor allem ihre Kreaturen vorzustellen.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe leider erst die Filme gesehen. Bis dahin war mir gar nicht bewusst, dass so etwas wie der Herr der Ringe oder der Hobbit existiert. Ich finde es ziemlich schade, da ich nie die Möglichkeit hatte, mir unbeeinflusst die Welt und vor allem ihre Kreaturen vorzustellen.

Auch ich habe zuerst die Filme gekannt und dann die Bücher gelesen. (bin ja ein solcher Bücherwurm....xD)

Aber die Bücher haben wirklich etwas sehr spezielles und trotz aller länge die ich daran gebraucht habe zum lesen, fand ich die Bücher einfach nur super!

Mir haben die Filme geholfen die Welt beim Lesen besser vorzustellen. Mir gefällt sie, so wie sie dargestellt wird. Aber da hast du schon recht, mich hätte meine eigene Fantasie auch sehr interessiert. ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich war schon immer Fantasy-begeistert, aber recht "jungfräulich" mit diesem Thema, als die Filme von Peter Jackson rauskamen. Damals wollte ich sie auch garnicht sehen, aber wir sind mit der Klasse reingegangen und es war Liebe auf den ersten Blick! Ich wusste auch nicht, dass es etwas gibt, dass mich derart beeinflussen oder berühren konnte. Daraufhin habe ich gleich die Bücher gekauft und gelesen, noch ehe der zweite Film rauskam. Ich war da 16 Jahre alt und habe es seither fast jährlich gelesen, wobei ich die Bücher abwechselnd in Englisch und in Deutsch lese. Ich bin jetzt 25 und habe es garantiert 8 Mal gelesen. Das letzte Jahre kam ich nicht dazu, weil ich die History of Middle Earth Serie noch am durcharbeiten bin.

Link to comment
Share on other sites

*lol*:-O Klar, sorry da habe ich wohl icht richtig nachgedacht..aber vielleicht ist es ja trotzdem möglich. ich kenne auch einige zum Beispiel die die bücher nicht gelesen haben. und nur die filme kennen..

Link to comment
Share on other sites

Joa, ich wusste zwar dass es das Buch gibt, aber es gibt so viele.

Leider hab ich es nie gelesen bis dann der Film rauskommen sollte und meine beste Freundin ungefair so durch die Gegend sprang --> :bounce::anbet::bounce:

Der Herr der Ringe war nämlich eines ihrer Lieblingsbücher und sie war sowas von happy dass man das nun verfilmen wollte.

Joa, ich bin dann einfach mal mit ihr mit ins Kino, obwohl ich mir den klar auch so angesehen hätte, ich steh auf so Filme! (Obwohl es ehrlich gesagt keinen besseren gibt!!!!)

Ja und dann wars um mich geschehen.

Ich glaub ich hab mit meiner Freundin damals jeden Film ungefair 9-10 mal im Kino gesehen. LoL

Klar haben wir uns dann auch alle DVDs gekauft und Filmmusik usw. Und ich natürlich auch das Buch!

Lieber zu spät als nie!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

@ Perianwen und codejunker:

*puh* Da bin ich ja nicht die einzige hier ... Ich habe mit zwölf angefangen, die Filme zu gucken und habe zeitgleich dann die Bücher gelesen - natürlich nicht ganz so schnell :-D ...

Mich hätte zwar auch gerne meine Fantasie interessiert, aber im Endeffekt war es dann doch ganz gut so, glaube ich. Dadurch, dass ich den Film schon gesehen hatte, habe ich mir das Geschriebene viel bildlicher vorstellen können und habe dann teils-teils mit meiner Fantasie zusammengearbeitet. Wenn ich eine Stelle nicht gemocht habe, habe ich einfach so getan, als ob es im Buch so passiert wäre wie im Film, was der Handlung keinen Abbruch getan hat und bisweilen auch ganz lustig war :-O

Link to comment
Share on other sites

Kurz nachdem er in die Kinos kam, habe ich das erste mal den Herren der Ringe gesehen... danach verging eine ordentliche Weile, als ich dann, erst kürzlich den Hobbit gelesen habe, und darauf folgte dann der Herr der Ringe als Buch.

Aber nur, weil ich erst vor nem Jahr richtig angefangen habe, heißt es nicht, dass ich deswegen weniger über Ea weis, als andere ;)

EDIT:

Momentan bin ich dabei, das Silmarillion als Hörbuch zu hören.

Davor immer mal wieder etwas auf etlichen Internet-Seiten gelesen, und nun das gesamte Wissen selber in den Ohren :D

Edited by Beriaur
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...