Jump to content

Leaderboard

  1. Meriadoc Brandybuck

    Meriadoc Brandybuck

    Forum-Moderator


    • Points

      729

    • Content Count

      12,606


  2. Perianwen

    Perianwen

    Mitglied


    • Points

      292

    • Content Count

      3,087


  3. Torshavn

    Torshavn

    Forum-Moderator


    • Points

      273

    • Content Count

      5,774


  4. wm

    wm

    Administrator


    • Points

      265

    • Content Count

      8,525


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 11/03/2009 in all areas

  1. Hallo ihr lieben "Heimatlosen". Mir tut es sehr leid, dass "euer" Forum nach so langer Zeit nun geschlossen wird. Es ist toll, dass ihr alle den Weg zu uns findet. Hoffentlich fühlt ihr euch hier bald genauso zuhause wie im HdR-Forum. Ihr seid jedenfalls alle herzlich willkommen!
    6 points
  2. Wegen des Regens und Sturms wurde das Frühstücksbüffet für die Gartenbesucher heute auf dem Terrassentisch aufgebaut. Das Angebot wurde sofort von den gefiederten und befellten Gästen angenommen. Das eine Junghörnchen fand es besonders toll.
    5 points
  3. Im deutschen Recht heißt das anscheinend Üble Nachrede oder Verleumdung: Ich sehe in Eriols Beitrag keine Aussagen, die Christopher Tolkien verächtlich zu machen oder herabzuwürdigen versuchen. Sein Beitrag ist da völlig wertneutral, es sei denn, du siehst in der Behauptung "Christopher hat bestimmt, was veröffentlicht wird und es als Herausgeber editiert und kommentiert" intrinsisch eine Beleidigung. Das fände ich etwas komisch. Desweiteren war Christopher der literarische Nachlassverwalter seines Vaters und hat eine Menge Werke zur Welt des Herrn der Ringe veröffentlicht. In wie
    5 points
  4. Vielen Dank für euren Einsatz und herzlichen Glückwunsch zu euren Beförderungen!
    5 points
  5. Hallo zusammen! Ein paar Updates! Weil *woohoooo* Wir haben @mathias und @beadoleoma hier im Forum zu globalen Moderatoren befördert. Globale Moderatoren sind grob gesagt überall im Forum unterwegs und sollen die Forum-Moderatoren unterstützen - oder sich drum kümmern wenn sich ein Mitglied oder Forum-Mod sich so gar nicht einig werden. An sich ändert das für Mitglieder nicht viel. Aber besser ihr wisst bescheid warum ihr eventuell aus heiterem Himmel Post bekommt. Es bleibt aber wie vorher: wenn was nicht stimmt einfach via dem "Melden" Knopf oben rechts im Beitrag bescheid sagen.
    5 points
  6. HI! Ich habe oben gelesen, dass neue willkommen sind und deshalb stelle ich mich auch mal vor. Ich habe mich vor ein paar Tagen angemeldet heiße erstaunlicherweise Caladwen (etwaige Fanfiktion.de Leser kennen mich vielleicht, aber vermutlich kennt mich niemand. Ist halt mein Schicksal, die neue, die niemand kennt). Ich bin unter 18 und stamme aus dem schönen Bayern, seit einigen Jahren bin ich Tolkien Fan (Bücher gelesen und Filme geschaut) Ich lese hier schon länger mit und weil mir die Atmosphäre gefällt, hab ich mich angemeldet. Wahrscheinlich muss ich niemandem erklären, wer mei
    5 points
  7. Hallo zusammen! Ich habe mich gestern hier angemeldet und möchte nicht einfach so zur Tür hereinstolpern ohne mich wenigstens vorzustellen. Obwohl, hier gibt es inzwischen eine Menge Leute die mich kennen, ich bin auch aus der "grünen Hölle" zugewandert und wohl auch nach wie vor erkennbar. Ich habe mich einige Jahre lang sehr viel mit "Herr der Ringe" und "Hobbit" befasst, wenn auch mehr mit den Filmen als mit den Büchern; im Moment bin ich ein bisschen weiter weg von diesem Thema, aber da sich das ja auch durchaus mal wieder ändern kann habe ich mich hier erst mal angemeldet. Ansonsten, in S
    5 points
  8. Dumm sind unsere kleinen Gartenbesucher mit Sicherheit nicht. Die Junghörnchen klopfen inzwischen an die Scheibe und drücken sich die Nase platt, wenn sie keine Walnüsse am gewohnten Platz vorfinden. Da kann es schon mal passieren, dass ein Junghörnchen Nase an Nase mit einer unserer Katzen vor der Terrassentür sitzt und nur die Glasscheibe die beiden trennt. Tara möchte sich dann immer mit dem Hörnchen unterhalten, aber das versteht keine kätzischen Äußerungen. Das freundliche Gurren scheint es aber richtig zu interpretieren, denn es zeigt keinerlei Angst. Vermutlich haben die Junghörnch
    4 points
  9. Ich habe etwas herausgefunden. Wenn ich nachmittags das Igelfutter auffülle, wartet er offensichtlich nur darauf dass ich endlich die Bahn frei mache um sich dann kopfüber in den Napf zu werfen. Ich war erst etwas besorgt - es kann ein Zeichen für Krankheit oder Unterernährung sein, wenn Igel tagsüber rauskommen. Deshalb habe ich ihn ein wenig beobachtet. Aber er bewegt sich normal und munter, ist nicht auffällig dünn und seine Stacheln glänzen in der Abendsonne. Scheint also nur verfressen zu sein.
    4 points
  10. Hallo zusammen :) Auch ich zähle mich nun zum Kreise der Neulinge. Ich bin auf der Suche nach einem Tolkien / Herr der Ringe Forum, auf der gesittete, zivilisierte und harmonische Diskussionen geführt werden, hier auf eure Community gestoßen. Nach einem schnellen Durchstöbern einiger Themen hier habe ich mich dazu entschlossen, gerne ebenfalls Teil der Gemeinschaft zu werden :) Ich bin Mitte 30 und seit jeher ein Anhänger von Fantasy- und SciFi-Werken - wobei letzteres wohl überwiegend in Richtung Krieg der Sterne. An Herr der Ringe habe ich seit 2000 einen Narren gefressen. Ich sah damal
    4 points
  11. HI Leute! Hier auch mal ein kleiner Oneshot von mir! Kurzbeschreibung: Wir schreiben das Jahr 2947 D.Z. Jemand, der schon lange für tot gehalten wurde, lebt. An nichts kann sie sich erinnern, nur an ihren Namen und an zwei Gesichter. Gesichter von Jenen, die ihr wichtig waren. Dies sind ihre Gedanken... Discalmier: Alles Tolkien nix meins. Ich leihe mir seine Charaktere und seine wundervolle Welt nur aus und Geld bekomme ich auch keins dafür. Eine Trollhöhle. Sie war in einer Trollhöhle, das wusste sie noch. Nur, wie war sie dort hin gekommen? Orks. Be
    4 points
  12. Heute hatten wir wunderbares Winterwetter draussen. Dachte ja bei der Kälte (und zum ersten Mal richtig Schnee) drehen die Pferdchen bisschen auf. Aber wie immer nur an der Futterraufe gestanden und gedöst. Lahme Enten! (hoffe die Bilder sprengen den Rahmen nicht, lade direkt vom Handy hoch)
    4 points
  13. Wenn ich an tolle Szenen aus Herr der Ringe denke, kommen mir sofort immer Szenen aus dem zweiten Teil in den Sinn. Merry diskutiert mit Baumbart "Aber ihr seid Teil dieser Welt", Theoden wird von Grima befreit und beerdigt seinen Sohn, Aragorn, Legolas und Gimli treffen Gandalf den Weißen, ich könnte hier unendlich aufzählen, aber allen voran natürlich die epische Eomer Szene "Rohirrim". Es gibt einfach soviele grandiose Szenen im zweiten Teil. Es ist eine tolle Mischung aus Aktion, aber auch ruhigen Szenen.
    4 points
  14. Aber sicher doch! Willkommen im Forum. Auuuusgezeichnete Wahl (ich will nicht sagen die Beste Wahl... aber... ist nun mal so ) Nachdem das Herr der Ringe Film Forum zumacht sind doch einige Mitglieder von da nach hier gewandert. Ich hoffe sie mögen das neue Zuhause Die Posts oben sollen nur ein wenig einen Rahmen schaffen. Wir sind eine eigene Community mit eigener Geschichte und etwas anders "gedreht". Aber im Herzen ja dann doch alle Fans von denselben Dingen. Es ist nur nicht gesund sehr viel Content aus dem HdRFF hierher zu kopieren. Das Tolkienforum soll kein Backup sein, sond
    4 points
  15. Hätte er mal angepisst zum Regiesseur geschaut. Der gehört für diese und die anderen zwergenverachtenden Szenen in Bruchtal geschlagen...
    4 points
  16. So. Zeit das Elfen Club Haus aufzustellen! Es ist Deko Zeit!
    4 points
  17. Whot kein Kekssmilie mehr! Geht ja gar nicht, da muss Ersatz her!
    4 points
  18. Die Version macht mich irgendwie neugierig Hier da: https://imgur.com/gallery/bf6qNA6
    4 points
  19. Das einfache, aber schmackhafte Mahl sättigt Nala, die nach der langen, entbehrungsreichen Wanderung das Gefühl hat gar nicht genug essen zu können. Und bei einem warmen Feuer, mit freundlichen Gesichtern schmeckt es ihr gleich doppelt so gut. Leider drehen sich die Gespräche der Flussbewohner um düstere Themen. Sie berichten von den schlechter werdenden Umständen und von den vielen Gefahren, denen die Bewohner der Gegend ausgesetzt sind. Orks scheinen wie eine Plage, eine dunkle Krankheit einfach überall aufzutauchen und feste Siedlungen wie auch Reisende zu bedrohen. Woher kommen sie auf ein
    4 points
  20. Spiel, Spaß und Spannung! Nein ich finde der Spielleiter muss ja nicht ständig was passiere lassen, damit was weitergeht. Glaube die Spieler trauen sich nur nicht so ganz, selbst Ort, Personen und Ereignisse zu beschreiben. Aber solange wir keine Lawine auf das Dorf zurasen lassen oder jemand einen sagenhaften Schatz im Fluss findet, denke ich können wir uns ein bisschen austoben und die Charaktere entweder alleine oder gemeinsam was erleben lassen. In so einem Dorf ist sicher auch immer was los, handwerklich geschickte Charaktere könnten helfen ein Dach zu reparieren, dass in einem
    4 points
  21. Hallo Zusammen. Dieses Jahr findet die Elf Fantasy Fair in Arcen wieder am 21 und 22 September 2019 statt. Ich freue mich schon darauf. Vielleicht möchte ja einer von euch kommen ????? Ich setze mal ein paar Bilder rein. Das sind Bilder von 2018 aus dem Netz. Meine sind noch auf der Kamera, schäm. Den Elbenkönig habe ich aber auch fotografiert
    4 points
  22. Ich hege durchaus Mitgefühl für die obligate pedantische Empörung der Hoch-Nerds, die jeden neuen Jackson-Film erst mal verdammen, um ihn zehn Jahre später rückblickend zu glorifizieren. Jeder neue Teil ist nun mal ein empfindlicher Angriff auf unser ganz persönliches Mittelerde. Im Laufe der nächsten Jahre werden die mächtigen Bilder den kritischen Widerstand jedoch hinwegfegen und Martin Freemans Gesicht wird uns ins Buch begleiten, wenn wir es das nächste Mal zur Hand nehmen. Ob wir wollen oder nicht. Also schön. Wir schreiben das Jahr 2014 und das Drachengold ist der neue Ring. Es korrum
    4 points
  23. Gott sei Dank kann Sereg heute nicht ins Forum *Auf die Zerberstung wartet*
    4 points
  24. Eine kurze Hobbit-Parodie im Stile eines Musikvideos. http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=qXFQFnUdh5I
    4 points
  25. Stimmt schon: Star Trek war immer die Serie in der die Zukunft rosig war und das ist in Discovery nicht mehr so. Darüber habe ich bisher gar nicht nachgedacht. Allerdings stört mich persönlich düster ja nicht. The Expanse z.B finde ich großartig! Mit Discovery werde ich trotzdem nicht warm. Mir ist es zum einen einfach zu viel Gerede über Gefühle. (Nix gegen Gefühle, aber ich kann es nicht leiden, wenn mir ständig genau erklärt wird, wie sich die Charaktere fühlen. Wenn die Serie gut geschrieben wäre und die Schauspieler gut spielen würden, könnte ich mir schon selber manchmal erschließen
    3 points
  26. Ich bin so reich, dass ich gleich mehrere Pferde besitze:
    3 points
  27. Während unserer Abwesenheit ist leider die riesige "Eichhörnchen-Fichte" auf dem Nachbargrundstück gefällt worden. Wir hatten die Vermutung, dass sich darin mehrere Kobel befunden haben, weil Eichhörnchen ja eigentlich keine Rudeltiere sind. Zum Glück geht es den Eichhörnchen gut. Ich habe sie gestern und vorgestern im Garten gesehen und war heilfroh, dass sie alle putzmunter über die Mauer gelaufen sind, um ihre erbeuteten Miniäpfel in Sicherheit zu bringen. Das eine der Eichhörnchen knabbert den Apfel immer an und verspeist genüsslich ein Drittel, bevor der Apfel dann irgendwo ver
    3 points
  28. Hallo und willkommen im Tolkienforum. Ich war drüben tatsächlich auch mal aktiv und hatte mich sogar dort zuerst angemeldet (2 Monate früher). Grund für die Anmeldung in beiden Foren waren die Herr der Ringe Sammelfiguren. Für die habe ich mich sogar in einem französischen Forum angemeldet und Emailkontakt zu den Verantwortlichen in GB gepflegt. Ich habe mir damals im Tolkienforum angemeldet weil die Sammelgemeinde hier hoffnungslos unterinformiert war, die Figurenlisten erstellt und viel schneller einen Moderatorenposten bekommen als ich gedacht hätte (offenbar wegen zu guter Führung ) I
    3 points
  29. Bald hat ja ein gewisser Herr einen runden Geburtstag.
    3 points
  30. Buchhintergründe mal weiter ausgeholt ^^ Elben und Zwerge haben sich in der Vergangenheit gut verstanden, wenn auch größtenteils neutral bis misstrauisch beäugt. Allerdings hat sie die Liebe zum Handwerk - erst Recht zu schönen Gemmen- geeint. Zumindest Zwerge und Noldor. Das hat sich allerdings mehr oder minder für die nächsten Generationen erledigt, als ein paar unschöne Dinge vorfielen. Zuerst in Nargothrond unter Finrod und später dann in Doriath unter Elu Thingol und dann noch später an den Häfen mit der guten Elwing. In Nargothrond haben die Zwerge aus Nogrod ursprüng
    3 points
  31. Der Händler ist mal wieder ein wenig verdutzt, als der Zwerg seinen Mund aufmacht. Er redet zuviel. Als er dann auch noch ein Stück Robbenleder aus einer der Taschen holt, ist Sullír sichbar verwirrt. Das hatte er doch nur so im Scherz dahin gesagt. Er hätte nie im Leben damit gerechnet, dass er hier tatsächlich an Robbenleder kommt. Behutsam nimmt er das Leder in die Hand. Es weißt ein paar kleine Kratzer auf, aber keiner geht tiefer in das Material. Es fehlt ein wenig Tran, aber das Leder ist immer noch geschmeidig genug, um es zu verwenden. "Ja, oben an der Eisbucht von Forochel gibt es Rob
    3 points
  32. Hallo Anabell, erstmal ein herzliches Willkommen in unserem Forum. Auch wenn du anderer Meinung bist, als andere User achte bitte trotzdem auf deine Aussprache. Bitte Entschuldige dich bei hotThranduil und unterlass solche Aussagen in Zukunft. Wir gehen hier freundlich miteinander um - für solchen Aufruhr ist hier kein Platz. Dankeschön!
    3 points
  33. Ich empfinde die Diskussionen überhaupt nicht als OT, ganz im Gegenteil. Ich ziehe den größten Mehrwert solcher Diskussionen aus den vielfältigen Interpretationsmöglichkeiten, die sie bieten. Eine reine Beschreibung dessen, was man sieht, empfinde ich ganz persönlich als unnötig eingeschränkt.
    3 points
  34. Wieso - es heißt doch schon bei Shakespeare "bei oder nicht bei", oder?
    3 points
  35. Haben endlich auch den dritten Teil geschafft. Eigentlich taugt mir der am wenigsten, aber mir sind einige Szenen in Erinnerung geblieben. Manche zum Schmunzeln, manche zum weinen: "i do not doubt his heart, only the reach of his arm" "Ride now, Ride now, Ride for Ruin, and for the worlds ending! Death! Death! DEAAAATH!" *Gänsehaut* "I am no man!" Keine Ahnung warum, aber die Tränen sind gekullert, als Arwen hervortritt. "I Can´t carry it for you, but i can carry you!" Ach und weil YT mir den Sound
    3 points
  36. Ich glaube inzwischen, dass mich Tauriel selber gar nicht so sehr stört. Vielmehr die Romanze, die ME absolut Fehl am Platz ist. Und egal wie oft ich sie noch sehe, ich kann da nicht verneinen. Kicher. Bin schon wieder gehyped. Vielleicht schaffen wir es im Forum doch nochmal nen gemeinsames HdR schauen anzureissen? Ist ja bald Weihnachten
    3 points
  37. "Dann stellt man das klar, wie das gemeint war, damit sich niemand beleidigt fühlt, und gut ist. Ich glaube auch, dass dein Post bezüglich deiner Reaktion auf Eldanors Eingreifen das inhaltlich durchaus auch hätte erreichen können, aber er hat es - offenbar - nicht getan. Warum?" Den Adressaten hat Tinuthir natürlich bewußt offen gelassen - und damit exzellentes diplomatisches Taktgefühl bewiesen. Aber diese Frage kann nur Arwen Mirkwood beantworten. Leute, jetzt hört doch mal auf mit dem Gelike andauërnd. Ich mache hier doch keine Fernseh-Show.
    3 points
  38. Nelkart, du musst anerkennen, dass Menschen selbst herausfinden müssen, was sie aus welchem Grund beleidigend finden. Darüber steht dir letztenendes kein Urteil zu. Du kannst natürlich anderer Meinung sein, aber wenn dein Beitrag auf eine Art und Weise verstanden wurde, die deiner Intention widerspricht, ist Klärung hilfreicher als eine defensive Haltung, doch gar nichts Schlimmes getan zu haben. Deine Erklärung, warum du dich aus dem Thread zurückziehen willst, ist völlig OK, dagegen ist aus meiner Sicht nichts einzuwenden. Aber das Wort "Niveau" hat eine Konnotation, derer du dir sicher
    3 points
  39. Kommt darauf an, was der Urheber festgelegt hat. Meistens ist eine Namensnennung des Urhebers Pflicht, z.B. bei allen Creative Commens Bildern. Quellennennung ist meist Pflicht, wenn man sich auf das Zitatrecht beruft, das klappt aber nur in der Wissenschaft, beim Journalismus bzw. Rezensionen. Einen Link muss man außerdem nutzen, wenn eine Vervielfältigung nicht erlaubt ist (das ist der Normalfall). Ihr könnt Bilder aus der Wikipedia (bzw. Wikicommons) verwenden und gebt einfach den Usernamen des Erstellers an. Das genügt in diesem Fall. Auch bei Flickr und der Google Bilder Suche kann m
    3 points
  40. Das ist eine solche Rarität, fast ein Wunder: Christopher Tolkien, 94 Jahre, Sohn von J.R.R. Tolkien, ließ sich vor etwa einem Monat filmen! Er hielt sogar eine kleine Rede, zum größten Teil auf Französisch. Aus welchem Anlass, das erzählt der Bericht, der heute auf der Website der deutschen Tolkiengesellschaft veröffenticht wurde, mitsamt des erwähnten Videos: https://www.tolkiengesellschaft.de/29720/christopher-tolkien-besucht-die-wandteppiche/ Ich bilde mir ein, dass er seinem Vater sehr, sehr ähnlich sieht. Sein Vater aber ist keine 94 Jahre geworden. Christo
    3 points
  41. In Ordnung. Dann also Schwamm drüber. Ich hatte ja Anja auch geschrieben, dass sie den Text sicherlich auch noch von Anderen begutachten lässt.
    3 points
  42. Aztlans Bitte führt weit weg vom Gegenstand „Sex in Mittelerde“. Seinem Wunsch nachzukommen, ist nicht ganz einfach für mich, denn das anvisierte Thema hält nicht unbedingt die Erleuchtung bereit, nach der er sucht. Es belohnt den Wißbegierigen bestenfalls mit einem flüchtigen Blick ins Zwielicht einer anderen Welt. Aber ich will mein Bestes versuchen, das Problem zu schildern, das die Hoch-Nerds so fasziniert. Der Herr der Ringe ist ein sehr modernes Buch. Das vergißt man leicht bei all den Drachen, Rittern, und Feen, die darin herumschwirren. Die Märchenelemente können jedoch nicht über de
    3 points
  43. Grundsätzlich hast du völlig recht, raukothaur. Lass mich trotzdem bitte deinen knappen Beitrag als Aufhänger nehmen, um das Ganze Thema etwas zu differenzieren. Tolkien hat ein sehr interessantes Konstrukt geschaffen. In der guten Tradition von Märchen und Mythen hat er sich mit der menschlichen Sehnsucht nach Unsterblichkeit, die sich aus dem Ringen mit der eigenen Sterblichkeit ergibt, auseinandergesetzt, indem er eine unsterbliche Rasse geschaffen hat und die Problematik aus der Perspektive eben dieser unsterblichen Rasse betrachtet hat. Das könnte ich jetzt seitenweise näher darlegen,
    3 points
  44. Um dir, lieber Franz, weitere Peinlichkeiten in Form von ironischen Antworten zu ersparen, versuche ich einmal in klaren Worten zusammenzufassen, was bisher gesagt wurde: 1. Woher dein Text auch immer kommen mag, er hat nichts, aber auch GAR nichts mit Tolkiens Elbensprachen zu tun. 2. Diese Tatsache wurde dadurch zu paraphrasieren versucht, dass der Text den Oststämmen der Elben zugeschrieben wurde - schlicht deshalb, weil man über deren Sprache nichts weiß. 3. Einige herausstechende lateinische Elemente in deinem Text wurden kreativerweise mit einer möglichen Begegnung dieser Elb
    3 points
  45. intresse kannste dir ins popöchen schieben komm oder komm nicht.
    3 points
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...