Jump to content

Wer ist euer Held bei Herr der Ringe??


Guest aragorn555
 Share

Recommended Posts

Guest aragorn555

Wer ist euer Held bei Herr der Ringe?

Mein Held ist Sam weil er Frodo immer beisteht in allen Höhen und Tiefen. Und wenn Sam nicht dagewesen wäre,dann wäre Frodo nie soweit

gekommen!!! (!)

Link to comment
Share on other sites

Mein Held ist und bleibt Faramir (trotz der doch recht abweichenden Darstellung im Film, wo er eher unangenehm rüberkommt).

- Editiert von Neniel am 24.12.2002, 16:44 -

Link to comment
Share on other sites

Wer mein Held ist?

Nun, auf seine weise ist jeder Held...jeder ist für den Ausgang des ganzen fast genauso wichtig...aber wenn ich mich wirklich entscheiden mus ist es wohl Sam. Er will keiner sein, und genau darum ist er es [:]

Link to comment
Share on other sites

Bin auch ganz klar für Éowyn. Sie ist eine der wenigen Frauen, die in dieser Geschichte überhaupt was zu sagen hat (nicht, dass ich mir mehr Frauen wünschen würde) und sie ist - naja, sie ist eben einfach cool. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Guest Te´Ran

Meine „Heldin“ ist ganz einfach: Arwen *schmelz* :-D:-O

Warum frägst du?

Zitat von Feawen: „... sie ist eben einfach coll ;-)

Frage beantwortet? :-O

Link to comment
Share on other sites

Guest Aragorns Hero

@ Teheran

Hey Vulkanier verwechsel mal hier nicht Held mit Ansabberungswürdigste Person :-O:-O

Arwen kommt ja leider im HdR selber nicht vor nur in den Anhängen. Aber ist schon klar, die männliche Fraktion im Forum braucht halt auch ihre Heldin ;-)

Mein Favorit ist aber ganz klar Aragorn (fällt auch gar nicht auf 8-) )

Nee im Ernst schon als ich die Bücher gelesen hab, fand ich einfach seinen Wandel vom "Ich-will-nicht-König-werden" zum Helden, naja Helden ist vielleicht der falsche Ausdruck, aber halt das ihm klar wird welches Erbe er antreten muss ob er es will oder nicht.

Link to comment
Share on other sites

Mein Held ist Sam, aber dicht gefolgt von Faramir. Wie Neniel schon sagte, trotz der "Verhunzung" von Seiten PJ´s.

Atenio

- Editiert von Angagwathiel am 25.12.2002, 14:33 -

Link to comment
Share on other sites

Held und Heldin?

Tja sind sie das nicht auf gewisse Weise alle :-)

Jeder beweist Heldenmut. Mein persönliche/r ? Ist nicht wirklich da, jeder auf seine Art...

Es gibt welche die mich im Buch (gehe jetzt nur vom Buch aus!) besonders fasziniert haben, aber mein persönlicher Held, ist jeder einzelne, der noch so etwas geringes tut, denn wie er es tut ist es... ;-)

- Editiert von Êm Nímíle ét Êarwen am 05.11.2003, 13:49 -

Link to comment
Share on other sites

Was ne schwere Frage!

:kratz: *grübel*

Ich würd schon sagen das der "Held" von mir Frodo ist - ihn find ich nicht am besten aber der Held ist er trotzdem -

Heldin? Hm, auch Eowyn! Sie kann wenigstens kämpfen ;-);-)

Elles

Link to comment
Share on other sites

Guest Valandil

Held? Hm, echt ne schwere Frage. Mein Lieblingschar. ist ganz klar Aragorn :L Aber der Held? Net wirklich. Sam ist ein Held, Frodo auch, naja, eigentlich alle. Also, Schlussfolgerung: Ich hab keine Ahnung :kratz: (zumindest bei den männlichen)

Bei den weiblichen würde ich auch Eowyn sagen.

Link to comment
Share on other sites

für mich ist jeder einzelne ein Held. Jeder spielt eine wichtige und heldenhafte Rolle, ohne die es nicht so wäre, wie es letztendlich kommt. Doch um einen zu nennen: Sam! Wie Anastasia schon gesagt hat, er will garkein Held sein, ist aber einer! Ohne ihn wär Frodo verloren gewesen. Er ist nur ein einfacher normaler Hobbit und wird zum Helden, der über sich hinauswächst. Einer der nicht viel Aufsehen um sein Tun macht und alles das, nicht um nach Macht zu streben sondern die Zukunft Mittelerdes zu retten.

Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern :-)

- Editiert von Elbereth am 27.12.2002, 01:19 -

Link to comment
Share on other sites

alae!

tja, nun muß ich meinen lieblingscharakter von den held unterscheiden. :(

so sehr ich pippin mag, so ist er doch eim eigentlichen sinne kein held. :-( ich bevorzuge ihn trotzdem. :)

mein persönlicher held im buch ist sam. :-)

atenio

Link to comment
Share on other sites

Held? Hm, Helden sind ja schon Frodo und Sam. Vor allem bei "Kankras Lauer" ist Sam wohl nit zu übertreffen.

Aber im Film ist mein Held (in Bezug auf ansabberungswürdigste Person) Legolas. Hach, schmacht... bin halt auch nur ne Frau. :-D

Link to comment
Share on other sites

Ja,wie Anastasia sagte sind ja eigentlich alle Helden besonders Frodo !

Mein " persönlicher Held " ist Aragorn (und eigentlich auch Éomer),von den weiblichen Figuren natürlich Éowyn ! :-D

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Also ich hab da keine Probleme mit, Held und Ansabberobjekt zu trennen:

Mein Held ist ganz klar Sam (Ist doch klar warum)

Und mein Liebling ist Legolas, auch klar.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Mein Held ist Boromir. Er ist einfach am menschlichsten, hat seine Schwächen, mit denen er zu kämpfen hat und obwohl er sieht, daß sein Volk dem Untergang entgegengeht, gibt er dennoch nicht auf und kämpft weiter.

Auch wenn ihn der Ring in seinen Bann geschlagen hat (was ich ihm nicht übelnehme. In Anbetracht der Umstände war gar nichts anderes möglich), sieht er seinen Fehler und opfert sich für Pippin und Merry.

Danke nochmal an PJ, das er diesen Charakter im Film so brillant umgesetzte hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

mein persöhnlicher Held?Cirdan natürlich!Er erscheint zwar nur

als unwichtige Nebenfigur, aber dadurch dass er Gandalf einen der drei Ringe gab und

dadurch dass er nicht einfach Mittelerde verlassen hat konnte alles erst

so ablaufen wie es dann abgelaufen ist.

- Editiert von Feadin am 24.10.2003, 19:51 -

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Boromir! Eindeutig. Er hat zwar versucht den Ring an sich zu bringen, aber am Amon Hen beweist er doch echt, dass er ein Held ist. Zwar kämpfen Legolas, Gimli und Aragorn auch ganz toll, aber mein Held ist Boromir.

mfg

Moria_Goblin

Link to comment
Share on other sites

Das ist sehr schwierig... Gibt ja so viele Wege nach Rom... :kratz:

Ich schließe mich aber Vasall an. Ohne ihn wäre alles in Bree zuende gewesen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...