Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Sign in to follow this  
Guest nomad

Der kleine Hobbit-Buchreferat

Recommended Posts

Guest nomad

hi

ich mach über den ostern-ferien ein buchreferat über das buch "der kleine hobbit".

ich liebe dieses buch überalles.

ich habe ne frage, ob ihr villeicht mir bisschen damit helfen könnt da ich mich mit tolkien nicht so gute auskenne wie ihr.

also das muss ich alles in dieses schrieftliche buchreferat reinbringen:

1. Informationen zum Autor zb. Name, Beruf, Lebensdaten usw.

2. Wichtige Informationen, die zum Verständnis des Buches wichtig sind zb. Historische Hintergründe der Zeit in der die Handlung spielt / Realebegebenheit, die als Vorlage des Buches dienten.

3. Inhaltsangabe, kurze Inhaltsangabe in eigenen Worte, dazu gehört auch Vorlesen eines Interessantes Buchausschnittes.

4. Beschreibung der Hauptperson/en

5. Absicht des Autors, dazu gehört, worauf will er seine Leser aufmerksam machen.

6. Stellungnahme, deine Meinung zu diesem Buch

bitte bitte helft mir, besonders bei den punkten:

1, 2, 5

und zum punkt 4:

bilbo ist doch eigendlich die einzigste hauptperson, oder sollte ich noch gandalf oder die zwerge mit dazurechenen?

danke danke schon mal im vorraus

Edited by Cadrach

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fangli

1. Informationen zum Autor zb. Name, Beruf, Lebensdaten usw.

Oft steht in den Büchern ja am Anfang oder Ende etwas über den Autor. Ansonsten würde ich bei Wikipedia o.ä nach einer Biographie schauen. Hier mal eine Biographie, die ich beim Googeln gefunden habe.

2. Wichtige Informationen, die zum Verständnis des Buches wichtig sind zb. Historische Hintergründe der Zeit in der die Handlung spielt / Realebegebenheit, die als Vorlage des Buches dienten.

Historische Hintergründe gibt es ziemlich viele, die wahrscheinlich den Rahmen deines Referates sprengen würden. Eine wichtige historische Begebenheit, die meiner Ansicht nach nicht fehlen sollte, wäre wohl das langsame wiedererstarken Saurons, ( "Necromancer" im Hobbit ) welcher in Dol Guldur wieder zu Kräften kommt und nach dem Ring sucht. Ebenso lässt Saruman die Schwertelfelder absuchen und überredet im Jahre 2941 D.Z ( Drittes Zeitalter ) den weißen Rat zu einem Angriff auf Dol Guldur, da er Saurons Suche auf den Schwertelfeldern stören will, weil er selbst damals schon den Ring zuerst zu finden gedachte. Saurons Vertreibung aus Dol Guldur war insofern für den Hobbit bedeutend, da Sauron wohl ansonsten einen Angriff auf Smaug nicht toleriert hätte und Unterstützung entsandt hätte. Deshalb konnten Gandalfs "Geschäfte" mit dem weißen Rat auch nicht warten und er verließ die Zwerge und Bilbo am Saum des Düsterwaldes.

Kurz erwähnen würde ich auch noch, wie der Ring in Gollums Hände kam, so dass Bilbo ihn schließlich finden konnte.

Eigentlich gibt's noch viel zu erzählen, aber ich weiß nicht, inwieweit du schon mit den Hintergründen vertraut bist.

Was den Bezug zur realen Welt angeht, so kann man vielleicht irgendwo Ähnlichkeiten finden, wenn man etwas finden will, allerdings war das von Tolkien selbst wohl nicht beabsichtigt, da er gegen Allegorien in seinen Werken ist.

Soweit mal von mir, ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen... ;-)

Edited by Fangli

Share this post


Link to post
Share on other sites
golwin

1. Informationen zum Autor zb. Name, Beruf, Lebensdaten usw.

Das lässt sich alles innerhalb kürzester wunderbar vorstrukturiert per google finden ;-)

Vllt hilft dir Tolkien-Buecher für den Anfang weiter. Sicher kann es auch nicht schaden wenn du dich mal im GTL-Bereich zum Hobbit hier im Forum umschaust.

Ansonsten kann dir sicher auch die Suchfunktion weiterhelfen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torshavn

Hallo Nomad,

wenn Du ein bißchen Geld investieren möchtest ( 6,90 € ), besorge Dir die Königserläuterung zum Hobbit, erschienen im Bange- Verlag. Das Buch bietet Dir auf alle Deine Fragen präzise und gut strukturierte Antworten.

Viel Spaß beim Nachdenken über den Hobbit.

Beste Grüße

Torshavn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Arthemie

Hallo nomad! Ich habe selbst einmal eine Präsentation über das Buch der kleine Hobbit vorbereitet und kann mich noch gut daran erinnern, dass die Stelle, in der Bilbo mit Smaug spricht, sich wunderbar zum vorlesen eignet...Ich habe noch einmal nachgeschlagen und das Gespräch befindet sich in dem Kapitel "Auf der Türschwelle", Bilbo schmeicheld dann ja Smaug und ich denke, dass das zusammen mit der rauchigen Stimme von Smaug sich ziemlich gut darstellen lässt ;-)

lg A

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest nomad

ja der ausschnitt past super, danke

kann bitte jemand noch bei der nummer mir helfen:

5. Absicht des Autors, dazu gehört, worauf will er seine Leser aufmerksam machen.

weil da kennt ihr euch bestimmt besser damit aus, als ich da ich ein neueinsteiger in der Tolkien welt bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest nomad

hab noch ne frage:

ich denke das die haputpersonen wichtig sind (also ne richtige einzelne beschreibung):

Bilbo und Gandalf

was meint ihr???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fangli

Also vielleicht kannst du die hier gebrauchen, sind von Alan Lee und stammen aus der illustrierten Ausgabe des Hobbit:

Art by Alan Lee

Share this post


Link to post
Share on other sites
Celebrian

hab noch ne frage:

ich denke das die haputpersonen wichtig sind (also ne richtige einzelne beschreibung):

Bilbo und Gandalf

was meint ihr???

Es kommt drauf an, wieviel Zeit du für dein Referat hast. Wenn du genug Zeit hast, würde ich vielleicht auch noch Thorin mit reinnehmen, weil er doch auch eine recht große Rolle, gerade gegen Ende des Buches hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...