Jump to content

In welches Haus würdet ihr gerne gehen?


Guest Amarie

Recommended Posts

Guest Amarie

Die mutigsten zog Gryffindor

bei weitem allen anderen vor.

Für Ravenclaw die klügsten waren

allein wert der Lehrerqualen.

Und jedem,der da eifrig lernte,

bescherrte Hufflepuff reiche Ernte.

Bei Slytherin der Ehrgeiz nur

stillte den Machttrieb seiner Natur.

Ich wäre gerne bei Gryffindor.....oder bei Slytherin. Im Lied des Hutes sagt es ja nur aus, dass Slytherin die aufnimmt, die von reinem Blut sind. Das muss doch nicht immer heißen, dass alle so sind wie Malfoy. Ich find Slytherin irgenwie interessant, weiß nicht warum. Also weshalb ich auch zu Gryffindor möchte ist doch eigentlich klar. Da ist Harry! *schwärm* Außerdem sind bei Gryffindor die mutigsten. Das hört sich doch schön an.

Link to post
Share on other sites
Mondkalb

Muh!

Ich wäre eine Hufflepuff! :-D

Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass nix anderes in Frage kommt. :D

Link to post
Share on other sites

Slytherin

Mein Ehrgeiz ist definitv größer als mein Mut. Und die anderen beiden kommen gar net in Frage. Da hab ich keine der geforderten Eigenschaften.

Link to post
Share on other sites
Anastasia

Öhm...mutig bin ich nich...eifrig auch nich und Slytherin is doooooof ;)

=> Ravenclaw für mich bitte! Außerdem is deren Zeichen....blau *g*

Link to post
Share on other sites
beadoleoma

Mir war Hufflepuff immer recht sympathisch. Nur leider bin ich definitiv nicht fleißig. Allerdings halten sich bei mir auch Mut und Ehrgeiz in engen Grenzen. Da ich glaube nicht allzu doof zu sein, wäre's dann wohl doch Ravenclaw.

Link to post
Share on other sites
Rochvellon

Die mutigsten zog Gryffindor

bei weitem allen anderen vor. :anonym:

Für Ravenclaw die klügsten waren

allein wert der Lehrerqualen. :(

Und jedem,der da eifrig lernte,

bescherrte Hufflepuff reiche Ernte. :rolleyes:

Bei Slytherin der Ehrgeiz nur

stillte den Machttrieb seiner Natur. :mued:

Da ich ziemlich faul bin eint das schon ziemlich alle negativen punkte die dafür sprechen, dass ich nicht nach slytherin, hufflepuff und ravenclaw komme. Von dem her würd ich sagen, dass ich nach gryffindor komme/ gehen würde :-D

Link to post
Share on other sites
Tinuthir

Ich wäre ein Gryffindor oder ein Ravenclaw. Da ich keine Ambitionen habe, mehr zu erreichen, als ich bequem erreichen kann, fällt Slytherin weg. Mein Fleiß war noch nie nennenswert, was mich automatisch für Hufflepuff ungeeignet macht. Ich will nicht prahlen, aber Talent und Wissen hätte ich mit Sicherheit.

Gryffindor wäre die einzige alternative Möglichkeit, wobei ich zwar manchmal halsbrecherisch und unüberlegt bin, aber nicht den "klassischen" Heldenmut vorführe. KA ob das zählt ;-)

Link to post
Share on other sites
PippinTuk

Ich wär für Gryffindor - Slytherin ist mir zu elitär und intrigant, Hufflepuff zu fleißig... und ich weiß nicht, ich interessiere mich zwar für Dinge, aber so beständig klug wie Ravenclaw wär ich dann wohl auch nicht. Intelligent vielleicht, aber für den Rest ist mein Gedächtnis viel zu schlecht ;-).

Mut und Freundschaft passt dann am ehesten zu mir, denk ich :-).

Link to post
Share on other sites
Manwe Sulimo

Gryffindor oder Slytherin.

Mutig? Joa... bin kein unschuldiges Lämmchen (Prügeleien etc) und die Schnauze halten kann ich nur schwer.

Bin eher Faul, also weder besonders Fleissig (Hufflepuff) noch hab besonders Lust auf Schularbeiten. (Ravenclaw), aber wenn ich mir mal was in den Kopf gesetzt habe, dann kann mich nichts mehr halten, vorallem wenn was für mich rausspringt dabei *hust* :anonym: Da hab ich auch keine Angst vor Verluste, hauptsache ich krieg wa ich will :bengel:

Link to post
Share on other sites

Fleißig? Nein.

Ehrgeizig? ja.

Mutig? so weit ich das einschätzen kann, ja.

Intelligent? Laut Aussagen anderer ja.

Und wohin jetzt?

Link to post
Share on other sites
Fuin o ithiliel

Fleißig? Nein.

Ehrgeizig? ja.

Da stellt sich aber jemand ein Bein *gg*

Ist bei mir auch eine zwiegespaltene Sache. Entweder Gryffindor oder Slytherin. Tendiere nach Slytherin. Tendiere STARK nach Slytherin. :kratz:

Habe die egoistischen Charakterzüge, denke ich, und wenn ich etwas wirklich will, bekomme ich es auch.

Mut, Solidarität und Gemeinschaftssinn habe ich mir zu selten selbst bewiesen, als dass ich mich nach Gryffindor stecken würde.

Link to post
Share on other sites
Nocturnal Beauty

Hm, mutig bin ich schon... aber kommt auch auf die Art von Mut an :-O Also ich schwanke zwischen Ravenclaw und Gryffindor 8-)

Link to post
Share on other sites
Guest Amarie

Bei meinem Fleiß kommt es ganz auf die Sache an. Aber eigentlich ja. Aber es gibt fleißigere. Für Arbeiten lerne ich nur das nötigste und nur mit Druck.

Mutig könnte schon sein, da ich meistens die aus der Klasse bin, die all das machen muss, was die anderen nicht machen wollen. Da wäre zum Beispiel einmal bei unserer Klassenfahrt. Meine Freundin hatte sogar angst ein Pferd zu führen! Da musste ich das machen, obwohl so muitg ist das auch nicht oder? Aber das Pferd war ein bisschen wild, also es war kein zahmes Pony.

Ich wäre wahrscheinlich eher Slytherin, aber Grayffindor gefällt mir mehr.

Edited by Amarie
Link to post
Share on other sites
Guest katey*angel

Wollen würde ich nach Slytherine.. weiss auch nich wieso :schaem: meine böse seite eben *hrhr*

Weiss nicht so recht wo ich landen würde. Wäre vllt schlau genug für Ravenclaw aber zu faul. :rolleyes::rolleyes: Rest find ich eher uninteressant :anonym:

Link to post
Share on other sites
Guest Amarie

Also ich wäre wirklich ungern bei Huffelpuff. Huffelpuff zeigt für mich keine besonderen Eigenschaften. Ravenclaw..... so fleißig bin ich nicht. Ich tendiere zwischen Slytherin und Gryffindor. Ich habe absolut nicht den Charakter von Malfoy oder Pansy Parkinson. Aber in manchen hinsichten schon. Ein Slytherin rettet sich lieber selbst, als anderen zu helfen. Und das stimmt schon manchmal bei mir. Aber ich bin sehr hlfsbereit in einigen Situationen. Aber naja....nur der Hut weiß in welches Haus man gehen würde.

Link to post
Share on other sites
Tinuthir

Dieses gequatsche immer von Slytherin und der bösen Seite, was soll denn dieses rumgehampele? Das hier ist nicht Star Wars.

Link to post
Share on other sites

Also irgendwie versteh ich jetzt nicht genau was du meinst, Tinu :kratz: .

Keine Ahnung, wo ich hinkäme. Mutig bin ich nicht besonders. Stattdessen habe ich einen besonderen Sinn für Gerechtigkeit. Aber ich würde dafür wahrscheinlich nicht soweit gehen, mein Leben aufs Spiel zu setzen. Wahrscheinlich ist es dann Ravenclaw. Ich interessiere mich für fast alles, was mir unter die Nase kommt. Fleißig bin ich - na ja manchmal. Es kommt daran, was man unter Fleiß versteht :ka:

Edited by kestrel
Link to post
Share on other sites
Tinuthir

Naja, ich meine damit, dass bei HP der Schwarze Peter nicht einfach Slytherin zugeschoben werden kann wie bei Star Wars den Sith. Nur, weil alle "großen" bösartigen Magier und Hexen Slytherins waren, kann man nicht sagen, dass alle, die dort landen, automatisch bösartig sind. Wenn dann gesagt wird (wie es z.b. katey*angel getan hat) "ich will nach Slytherin weil meine böse Seite so dominant ist" (Witz hin oder her), stinkt mir das, weils totaler Blödsinn ist.

Genau so glaube ich, dass die "Randgruppe", die man "Goth" nennt, keinesfalls automatisch Slytherin zugeordnet würde (wie es z.B. mein Bruder neulich verlauten ließ). Ich hab mich gestern wohl nur ein Bisschen arg mitreißen lassen, als ich eigentlich nur mal kurz vor Verallgemeinerung warnen wollte :anonym:

Link to post
Share on other sites

Aha, na ja. Hmm das Problem ist nur, dass "Böse" in unserer Gesellschaft eben als egoistisch, machtorientiert und über Leichen gehend (was ja unter anderem eben charakteristisch für Slytherin selber war) definiert wird. Wenn sich nunmal jemand eben dementsprechend "böse" fühlt, dann ist es doch richtig sich nach Slytherin einzureihen. Das heißt doch net, dass auch andere nach Slytherin kommen können, die vielleicht weniger extrem sind :-)

Link to post
Share on other sites
Tinuthir

Slytherin ging nicht über Leichen. Ich kann mich an keine Instanz erinnern, in der jemand DAS gesagt hätte. Da lasse ich mich gern korrigieren. Bis dahin aber: Slytherin war "lediglich" der Ansicht, dass ein Rassenkult betrieben werden sollte. Er hat nicht zum Spaß Muggel und Muggel-geborene Zauberer und Hexen angegriffen. Große Zauberer wie Gryffindor, Ravenclaw und Hufflepuff es waren hätten sowas bei Slytherin garantiert gespürt (wie es Dumbledore auch beim jungen Riddle gespürt hatte) und niemals mit ihm eine Schule geöffnet. Vor allem, da Slytherin und Gryffindor beste Freunde waren.

Ich glaube übrigens auch nicht so richtig daran, dass Slytherin selbst die Kammer des Schreckens gebaut hat - immerhin ist das ganze nur ein Mythos. Die Existenz ist zwar bewiesen, aber ich weigere mich zu glauben, dass Slytherin so einen Firlefanz betrieben haben soll.

"Egoistisch" und "machtorientiert" sind bei mir übrigens keine Attribute einer "bösen" Kreatur, sondern ganz einfach die des so genannten "Menschen".

Link to post
Share on other sites
Guest ThorBrownlock

Wenn sich nunmal jemand eben dementsprechend "böse" fühlt, dann ist es doch richtig sich nach Slytherin einzureihen. Das heißt doch net, dass auch andere nach Slytherin kommen können, die vielleicht weniger extrem sind :-)

Sich böse zu fühlen und wirklich böse zu sein, denk ich, ist noch ein großer Unterschied.

Der Sprechende Hut wollt Harry ja auch nach Slytherin schicken, obwohl er kein böser Charakter ist.

Daher mein ich wie Tinu, daß man Slytherin nicht nur mit dem Begriff das Böse in Verbindung setzen kann.

Ein Slytherin ist auch ergeizig und neigt dazu Regeln zu verletzen. Das kann ich von mir auch sagen,

wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe. Aber schon aus meiner Abneigung heraus, nen Mitschüler wie Malfoy zu haben, würde ich nen anderes Haus wählen. Malfoy und ich hätten uns sofort in den Haare gekriegt.

Und da er einen einflussreichen Vater und Lieblingsschüler von Prof. Snape ist, würde man mich bestimmt schnell hinausbefördern.*grins*

Edited by ThorBrownlock
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...