Jump to content

Eure Lieblings-Serien TOP-5


Frodo

Recommended Posts

achja Full House find ich auch noch gut :-O

ich hab noch bestimmt sehr viele serien die ich gut finde,mir fällt nur gerade nix mehr ein :kratz:

naja zuerst mal heute abend fussball schaun :-O

Link to post
Share on other sites

Hmmm, sehr schwer:

1. Black Adder

2. Titus

3. Edel und Stark

4. Monk

5. Emergency Room

(Aber ich seh leider auch noch viel mehr Serien recht gerne. Also die Simpsons, Futurama, South Park, ...)

Link to post
Share on other sites
Lólindir Pallanén

5.) Relic Hunter

<{POST_SNAPBACK}>

Ja stimmt, das ist auch ne gute Serie.

#Auch schnell noch dazuzählen#

Vorallem die Hauptdarstellerien #lächz# #sabber, sabber# :-D

Link to post
Share on other sites

Muh!

1. Babylon 5 Für mich die beste Sci-Fi-Serie, die bis jetzt gedreht wurde. Schade, dass alle bisherigen Ableger nicht zum Zuge kommen :-(

2. Farscape :auslach: Diese Serie ist einfach nur abgedreht und skuril! :ugly: Suuuper genial gemacht! :)

3. Star Trek: DS9 & TNG Star Trek gehört für mich zusammen. Meine beiden Lieblinge daraus :-)

4. Ein Mountie in Chicago Eigentlich eine ganz normale Krimiserie... wäre da nicht Benton & sein Wolf... :-O

5. Stargate Stargate: SG1 ist die aktuelle Leblingsserie. Wie das mit Atlantis wird, muß ich noch sehen. Ob die Serie(n) in meinen beständigen Top 5 aufgenommen werde, wird die Zeit zeigen. 8-)

PS: Allgemeines Seriengequatsche bitte dort weitermachen. ;-)

PPS: Ihr möchtet, dass 'eure' Serie wieder ausgestrahlt wird? :D <- Klick mich!

Link to post
Share on other sites

Nur 5? Also wirklich nur die Créme...okay

Also Platz 1 und 2 ist eigentlich gleich auf, aber da Akte X die älteren Rechte hat, kam es für mich noch auf Platz 1

Platz 1: Akte X

Platz 2: Babylon 5

Platz 3: Simpsons

Platz 4: TNG

Platz 5: Gilmore Girls

Nicht einzuordnen aber wichtig : Sitcoms wie King of Queens, Friends, Will and Grace, Die wilden 70er usw. - die bekommen einen Sammelplatz *GG*

Link to post
Share on other sites
Guest cenedrade

Dann werd ich auch ma meine TOP 5 hinzufügen:

1. Cold Case

2. CSI Las Vegas

3. Stargate Atlantis

4. Gilmore Girls und

5. King of Queens

Link to post
Share on other sites
Beleg Langbogen

Und hier meine:

1. Simpsons!!!!! :-O

2.Malcolm in the middle

3.Futurama

4.weiss nicht

5.weiss nicht

Link to post
Share on other sites

Update !!!

ich hatte doch glatt einige serien vergessen :anonym:

darum gibbet neue 5

also

Stargate sg1

Babylon 5

Startrek (alle )

Mash

ein Käfig voller Helden

so das müsten se sein..

Link to post
Share on other sites
Balthor der Geweihte

Mae Govannen

1. Star Trek

2. Stargate

2. The Simpsons

3. Raumpatrouille Orion

4. Magnum

Atenio!

Balthor der Geweihte

:T

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
Guest Caramon

.....mhhh.....bin eigentlich nicht soooo der Serien-Fan, es geht aber definitiv nicht ohne

1. King of Queens (ich liebe Kevin James)

2. Sex and the City (mein Gott, wie schön wenn man solche Probleme hat 8-) )

3. The Simpsons

4. Akte X (manchmal ganz nett)

mehr hab ich nicht........kann ja noch kommen......

Namarie

Link to post
Share on other sites
  • 5 months later...
Guest Triniask

*grrr* Das ist echt kniffeig...

Ich könnte zwar 5 Lieblingsserien aufzählen, aber nicht in "Reihenfolge", welche ich lieber hätte *grübel* Die 5 hier variieren bei mir immer so von Laune zu Laune.

Stargate,

Star Trek, (Alle Versionen)

Xena,

Simpsons/Futurama

Full House

(Hummm, schon 5 voll, aber in Wahrheit sind das noch ne ganze Menge mehr *fg*)

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

kann mich nicht so richtig entscheiden...

aber ich versuchs mal:

1. CSI: Las Vegas

2. CSI: Miami

3. TNG

4. Xena

5. Charmed

greetz

tinduriel

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Chrisi-girl

also ich schaue sehr gerne serien, hab da auch so meine liebling serien... aber die in ne reihenfolge zu bringen :kratz: Ne, unmöglich, ich find die alle so toll :-O

Also, am besten find ich:

* Kommissar Rex

* Alarm für Cobra 11

* Hinter Gittern

* Alles Atze

* Ritas Welt

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Guest tachibana_guy

Also ich schau derzeit nicht so viel, dafür habe ich ne riesige menge an serien, die ich früher geschaut hab und die mir taugen:

Star Trek (alle ausser enterprise (die neuste)

EARTH 2 (meiner meinung nach, die beste, aber verkanntest sci fi serie. aus der hätte echt was werden können)

Stargate SG-1 + atlantis

!!-> Spoiler öffnen <-!!
(sg-1 mit den ori ist wieder richtig spannend, was mit atlantis wird muss man noch sehen. wird schön langsam bissi faad mit nur wraith als gegner)

ally mcbeal

Wunderbare jahre (die wohl beste serie ever (nostalgie pur)

akte x

outer limits (ich liebe dieses konzept, lauter scheinbar unzusammenhängende stories zu erzählen, die am ende jedoch zusammengehören)

und anime serien, aber die zähl ich jetzt nicht auf :)

Nachtrag von Móka:

Habe mal die Spoilkerfunktion angewendet. ;-)

Edited by Mondkalb
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

1. Star Trek: The Next Generation :anbet::anbet::anbet:

2. Babylon 5 :anbet::anbet:

3. Star Trek: Deep Space Nine :anbet::anbet:

4. Raumpatrouille Orion :anbet:

5. Stargate :anbet:

Link to post
Share on other sites

1. Everwood

2. Gilmore Girls

3. OC :-D (ich weiss :ugly: , konnte es zuerst auch nicht riechen)

4. Malcolm in the midle

5. Simpsons

PS Mit Raumschiffen etc. kann ich einfach nichts anfangen. :grummel:

Link to post
Share on other sites

Ich habs mal so übernommen.

Everwood in Colorado ist ein bezauberndes kleines Städtchen versteckt in mitten der majestätisch verschneiten Spitze der Rocky Mountains. Es schien eine lange Zeit so, als würde sich niemals etwas in Everwood ändern ... bis zu dem Tag, als die Familie Brown anreist, auf der Suche nach einem Platz, wo all ihre Wunden heilen konnten und an dem sie für sich selber herausfinden konnten, ob Kleinstadtwerte in einer Welt, die sich so schnell ändert, noch zählen. Was noch niemand zu ahnen scheint ist, das die Ankunft der Familie Brown das Leben eines jeden Einwohners verändern wird.

Andrew Brown's Leben änderte sich schlagartig, als seine Frau ganz plötzlich bei einem Autounfall stirbt. Davor war er ein berühmter Neurochiruge, dem sein Job über alles ging ... Sogar über seine Familie. Doch jetzt muss er für seine beiden Kinder, die 9jährige Tochter Delia und den 15jährigen Sohn Ephram, alleine sorgen. Das will und kann er aber nicht in New York, also entschließt er sich Hals über Kopf in die Kleinstadtidylle nach Everwoodt zu ziehen.

Jedoch stehen beide Kinder durch den Tod ihrer Mutter noch ziemlich unter Schock und Andrew muss seiner kleinen Delia versprechen ihr ein Pferd zu kaufen, wenn sie mit nach Everwood zieht. Doch noch mehr Schwierigkeiten bereitet ihm sein Sohn Ephram. Die Beziehung zwischen Vater und Sohn war schon immer sehr gespannt und jetzt scheint es fast so, als würde sie diesen Umzug nach Everwood nicht überstehen. Ephram macht seinem Vater Vorwürfe, dass er sich all die Jahre nicht um seine Familie gekümmert hat und die meiste Zeit nur für seinen Job da war.

Nachdem Andrew in Everwood eine Praxis eröffnet, in der er die Patienten kostenlos behandelt, dachten immer mehr Einwohner, das der arme Mann seinen Verstand verloren haben muss. Aber das hält Edna, die Mutter des einzigen Arztes in Everwood, nicht davon ab, bei Dr. Brown als Arzthelferin anzufangen, nachdem sie in der Praxis ihres Sohns - aufgrund von derben Meinungsverschiedenheiten - schon vor langer Zeit gekündigt hatte. Dr. Harold Abbott, der Sohn von Edna, kommt so gar nicht damit klar, dass er ab jetzt einen Konkurrenten in de Stadt hat, der seine Patienten auch noch umsonst behandelt. Zudem verbietet er seinen beiden Kindern, der 15jährigen Amy und dem 17jährigen Bright auch nur in die Nähe der beiden Brown Kinder zu kommen, nachdem er heraus gefunden hat, das Amy und Ephram sich angefreundet haben. Der Einzige, der auf alles ein wachendes Auge hat, ist der Schulbusfahrer und Ehemann von Edna, Mr. Irv. Alle Traditionen verändern sich über Nacht für die Kleinstadt Everwood in Colorado. Bis zu dem Zeitpunkt versteht noch keiner der Einwohner, wieso der Tod einer einzigen Frau soviel gute Veränderung mit sich ziehen kann und das nicht nur für die Menschen die sie liebte, sondern auch für die Leute, die sie niemals traf.

Nachdem die Menschen in Everwood Andrew und seine Family kennen gelernt und akzeptiert haben realisiert er, das der Umzug nach Everwood das beste für seine Familie war, was ihm passieren konnte. Hier konnte er für seine Kinder ein besssere Vater werden, ein Vater, den sie schon seit vielen Jahren gebraucht hatten.

Marcia Cross ist mittlerweile bei ABCs "Desperate Housewives" und spielt nicht mehr bei Everwood mit.

84 Episoden

Friedlich gehts jedenfalls nicht immer zu und her wies oben steht. Afram spricht fast nicht mit seinem Vater.

Momentan läufts sie glaube ich nur noch auf VOX. Ich habe es aber selber immer auf SF 2 (die liebe Schweiz ;-) ) geschaut. Insgesamt gibt es bis jetzt 3 Staffenl so viel ich weiss und die ersten beiden im Deutschen.

Link to post
Share on other sites

1. Lost

2. Smallville

3. Buffy / Angel

4. Navy NCIS

5. Hör mal wer da Hämmert (oder King of Queens, ist beides kultig)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...