Jump to content

Oscar-Nominierungen 2005


Guest Nurfaniel

Recommended Posts

Guest Nurfaniel

Was sagt ihr zu den Oscar-Nominierungen? Ich finde es klasse, dass Johnny Depp wieder als bester Schauspieler nominiert ist. Aber ansonsten bin ich mal wieder mit fast nichts einverstanden. "Das Phantom der Oper" wurde viel zu selten nominiert und "Alexander" wurde völlig übergangen.

Link to comment
Share on other sites

ich bin wie jedes Jahr gespannt auf die Oscars....ich liebe es mir diese 4-5 Stunden mitten in der Nacht reinzuziehen *gg* mache das schon mehrere Jahre. Dieses Jahr ist ja leider LotR nicht mehr dabei. Ist ja fast ungewohnt *g*

Ich finde gut, dass der Untergang als bester ausländischer Film nominiert ist. Gibt zwar auch Filme, die ich gerne nominiert gesehen hätte, aber ein Oscar ist auch nicht alles....

Die Nominierten gibts übrigens hier!

Edited by Elbereth
Link to comment
Share on other sites

Ich freue mich sehr, dass Johnny dieses jahr wieder dabei ist. *ganz fest daumen drück*

Ich fieber auch noch für Kate, Clive und Nathalie mit, hoffe wirklich, dass es wenigstens Kate schafft.

Phantom der Oper ist nicht für beste Kostüme nominiert? Aber Troja schon??? WTF?

Link to comment
Share on other sites

Phantom der Oper ist nicht für beste Kostüme nominiert? Aber Troja schon??? WTF?

<{POST_SNAPBACK}>

Seltsam. Und auch die Kostüme bei Alexander ware eigentlich überzeugender als die Troja-Kostüme. Zumindest waren sie nicht schlechter.

Naja, wer versteht schon die Academy?! :-O

Link to comment
Share on other sites

Wann ist nochmal die Verleihung?

<{POST_SNAPBACK}>

in der Nacht vom 27. auf den 28. Februar. Das ist diesmal ja wirklich einen Monat früher als sonst. :-)

Seltsam. Und auch die Kostüme bei Alexander ware eigentlich überzeugender als die Troja-Kostüme. Zumindest waren sie nicht schlechter.

Naja, wer versteht schon die Academy?!  :-O

<{POST_SNAPBACK}>

japs, kann auch nicht verstehen, warum Alexander da vollkommen übergangen worden ist. Naja, der Film ist ja in den USA gefloppt :P:

Und Recht hast Du! Wer kann die Academy schon verstehen :-O

Edited by Elbereth
Link to comment
Share on other sites

So hier mal eine Überischt über die Nominierungen:

ACTOR IN A LEADING ROLE

Don Cheadle - HOTEL RWANDA

Johnny Depp - FINDING NEVERLAND

Leonardo DiCaprio - THE AVIATOR

Clint Eastwood - MILLION DOLLAR BABY

Jamie Foxx - RAY

ACTOR IN A SUPPORTING ROLE

Alan Alda - THE AVIATOR

Thomas Haden Church - SIDEWAYS

Jamie Foxx - COLLATERAL

Morgan Freeman - MILLION DOLLAR BABY

Clive Owen - CLOSER

ACTRESS IN A LEADING ROLE

Annette Bening - BEING JULIA

Catalina Sandino Moreno - MARIA FULL OF GRACE

Imelda Staunton - VERA DRAKE

Hilary Swank - MILLION DOLLAR BABY

Kate Winslet - ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND

ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE

Cate Blanchett - THE AVIATOR

Laura Linney - KINSEY

Virginia Madsen - SIDEWAYS

Sophie Okonedo - HOTEL RWANDA

Natalie Portman - CLOSER

ANIMATED FEATURE FILM

THE INCREDIBLES

SHARK TALE

SHREK 2

ART DIRECTION

THE AVIATOR

FINDING NEVERLAND

LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS

THE PHANTOM OF THE OPERA

A VERY LONG ENGAGEMENT

CINEMATOGRAPHY

THE AVIATOR

HOUSE OF FLYING DAGGERS

THE PASSION OF THE CHRIST

THE PHANTOM OF THE OPERA

A VERY LONG ENGAGEMENT

COSTUME DESIGN

THE AVIATOR

FINDING NEVERLAND

LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS

RAY

TROY

DIRECTING

THE AVIATOR

MILLION DOLLAR BABY

RAY

SIDEWAYS

VERA DRAKE

DOCUMENTARY FEATURE

BORN INTO BROTHELS

THE STORY OF THE WEEPING CAMEL

SUPER SIZE ME

TUPAC: RESURRECTION

TWIST OF FAITH

DOCUMENTARY SHORT SUBJECT

AUTISM IS A WORLD

THE CHILDREN OF LENINGRADSKY

HARDWOOD

MIGHTY TIMES: THE CHILDREN'S MARCH

SISTER ROSE'S PASSION

FILM EDITING

THE AVIATOR

COLLATERAL

FINDING NEVERLAND

MILLION DOLLAR BABY

RAY

FOREIGN LANGUAGE FILM

AS IT IS IN HEAVEN

THE CHORUS

DOWNFALL

THE SEA INSIDE

YESTERDAY

MAKEUP

LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS

THE PASSION OF THE CHRIST

THE SEA INSIDE

MUSIC (SCORE)

FINDING NEVERLAND

HARRY POTTER AND THE PRISONER OF AZKABAN

LEMONY SNICKET'S A SERIES OF UNFORTUNATE EVENTS

THE PASSION OF THE CHRIST

THE VILLAGE

MUSIC (SONG)

"Accidentally In Love" - SHREK 2

"Al Otro Lado Del Río" - THE MOTORCYCLE DIARIES

"Believe" - THE POLAR EXPRESS

"Learn To Be Lonely" - THE PHANTOM OF THE OPERA

"Look To Your Path (Vois Sur Ton Chemin)" - THE CHORUS

BEST PICTURE

THE AVIATOR

FINDING NEVERLAND

MILLION DOLLAR BABY

RAY

SIDEWAYS

SHORT FILM (ANIMATED)

BIRTHDAY BOY

GOPHER BROKE

GUARD DOG

LORENZO

RYAN

SHORT FILM (LIVE ACTION)

EVERYTHING IN THIS COUNTRY MUST

LITTLE TERRORIST

7:35 IN THE MORNING

TWO CARS, ONE NIGHT

WASP

SOUND EDITING

THE INCREDIBLES

THE POLAR EXPRESS

SPIDER-MAN 2

SOUND MIXING

THE AVIATOR

THE INCREDIBLES

THE POLAR EXPRESS

RAY

SPIDER-MAN 2

VISUAL EFFECTS

HARRY POTTER AND THE PRISONER OF AZKABAN

I, ROBOT

SPIDER-MAN 2

WRITING (ADAPTED SCREENPLAY)

BEFORE SUNSET

FINDING NEVERLAND

MILLION DOLLAR BABY

THE MOTORCYCLE DIARIES

SIDEWAYS

WRITING (ORIGINAL SCREENPLAY)

THE AVIATOR

ETERNAL SUNSHINE OF THE SPOTLESS MIND

HOTEL RWANDA

THE INCREDIBLES

VERA DRAKE

Link to comment
Share on other sites

Interessant ... *hmm* ... das einzige was mich ein bisschen enttäuscht ist, dass Alexander 'fehlt'. Ich fand den Film echt klasse ... ich freu mich ja auch für den Depp ... aber er sich ja anscheinend nicht sonderlich :-/

Link to comment
Share on other sites

aber er sich ja anscheinend nicht sonderlich  :-/

ja das habe ich auch gerade gelesen.

Der Schauspieler, der am Montag für seine Rolle des "JM Barrie" in "Finding Neverland" als bester Schauspieler für einen der begehrten Preise nominiert wurde, war nicht besonders scharf darauf, sich unter den Nominierten wieder zu finden. Nach seinen Oscar-Erfahrungen im vergangenen Jahr hatte Depp keine Lust, noch einmal zu dieser Veranstaltung zu gehen. Depp: "Vanessa und ich haben die ganze Zeit gedacht 'Wann und wo können wir rauchen? Wo bekommen wir einen Drink her und wann ist das hier zu Ende und bitte, lasst mich nicht gewinnen.' Es war ein echter Schock als ich erfahren habe, dass ich nominiert wurde. Meine erste Reaktion war 'Warum?' Auf eine bestimmte Art war ich aufgeregt, aber das ist nicht, wofür ich gearbeitet habe. Als ich dieses Ding dann doch nicht gewonnen habe, war ich ganz entzückt. Vollkommen entzückt. Ich habe für den glücklichen Gewinner applaudiert und mir gedacht 'Gott sei Dank'.
Edited by Elbereth
Link to comment
Share on other sites

ja das habe ich auch gerade gelesen.

<{POST_SNAPBACK}>

Das ist typisch Johnny Depp. Irgendwie macht es ihn sympathisch. :-D

Und das er sich nicht wirklich wohl fühlte bei der Oscar-Verleihung letztes Jahr, hat man ihm wirklich angesehen.

Trotzdem würd ich ihm den Oscar gönnen, auch wenn er dann bei der Rede leiden muss. :-O

Link to comment
Share on other sites

Guest -DarkLordSauron-

Ich finde HArry Potter 3 wurde zu wenig nominiert. Nur 2 mal finde ich wenig. Aviator hat viele nominierungen. Wann sind die Oscars eigentlich?

Link to comment
Share on other sites

Wann sind die Oscars eigentlich?

<{POST_SNAPBACK}>

wer lesen kann ist im Vorteil :L;-)

in der Nacht vom 27. auf den 28. Februar.  Das ist diesmal ja wirklich einen Monat früher als sonst. :-)

<{POST_SNAPBACK}>

Link to comment
Share on other sites

Ich finde HArry Potter 3 wurde zu wenig nominiert. Nur 2 mal finde ich wenig.

<{POST_SNAPBACK}>

Mmmh... da muss ich aber durchaus mal zustimmen. Ich finde den Film grandios. Die ersten beiden Filme waren gut, aber der war künstlerisch sehr viel hochwertiger. Ich finde, vor allem für Cinematography, die Art Direction und für die Kameraführung hätte der durchaus noch Nominierungen verdient.

Naja, Aviator entspricht halt dem typischen Hollywood-Oscar-Film... amerikanisches Historienthema, am besten noch irgendwie dramamässig. Ich bezweifle nicht, dass der Film Qualität hat, aber das Muster is doch immer wieder auffällig ;-).

Was ich sehr gut finde, sind die Nominierungen für "Eternal Sunshine" und "Lemony Snicket", beides grandiose künstlerisch innovative Filme. Endlich mal ein paar gute Favoriten. Wie hat mich letztes Jahr dieser Pferdefilm genervt (der da mit Tobey Maguire... ich muss den Namen verdrängt haben... der kam in jeder Werbung *g*).

Link to comment
Share on other sites

Hehe..also Aviator stelle ich auf selbe Position wie Seekeks erstmal..wobei..Aviator will ich wirklich sehen....

und ich freue mich schon soooo wahnsinnig auf "Finding Neverland". Da habe ich vor über nen Jahr von gehört und seit dem warte ich sehnsüchtig. Muss ein Monsterfilm sein (also für Tränendrüse etc..und mit Johnny und überhaupt). Ich habe ihn zwar noch nciht gesehen (wie auch), aber ich bin mir irgendwie sicher, er hat die vielen Nominierungen verdient.

Ebenso wie Ray!!!

Ansonsten. Kann ich kaum mitreden. Das Alexander nicht dabei ist..höhö..für Kostüme und Set stimme ich zu. Da wäre vielleicht was drin gewesen. Aber ansonsten : Wäre er nominiert, hätte ich die Oskars offiziell für nichtig erklärt....

Achja.wo ist eigenltich Herr der Ringe *grin*....

Hachja....

*g*

Link to comment
Share on other sites

27. auf 28.? Wie klasse, am 25. hab ich meine letzte Klausur, da passt das ja super rein. Wobei es ohne Herr der Ringe sicher nicht so spannend wird (oder gerade deswegen? ;-) )

Nun ja, angucken tu ich es mir bestimmt, aber mich hat die WErbung letztes Jahr auch extrem genervt, da übertreiben die Amis wirklich. War bei den Golden Globes auch so...ich glaub die Deutschen dürfen gar nit so lange Werbung machen, dann nach 2-3 min werden immer irgendwelche Bilder eingespielt, bis die Amis fertig sind mit ihrer Werbung :kratz: Auf jeden Fall werd ich mir dank der Oscars letztes Jahr nie im Leben Seabiscuit anschauen, davon hab ich echt schon genug gesehen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Naja, Aviator entspricht halt dem typischen Hollywood-Oscar-Film... amerikanisches Historienthema, am besten noch irgendwie dramamässig. Ich bezweifle nicht, dass der Film Qualität hat, aber das Muster is doch immer wieder auffällig ;-).

Also, Aviator ist ein wirklich toller Film und die schauspielerische Leistung sollte gewürdigt werden.

Vor allem die Szenen in denen Leo als Howard versucht, seine stärker werdenden (wie soll man das politisch korrekt umschreiben?) Zwangshandlungen und Wahnvorstellungen vor der Welt zu verbergen sind toll gespielt.

Es gab schon nominierte Filme, die die Nominierungen weit weniger verdient hatten.

Link to comment
Share on other sites

Also, Aviator ist ein wirklich toller Film und die schauspielerische Leistung sollte gewürdigt werden.

Vor allem die Szenen in denen Leo als Howard versucht, seine stärker werdenden (wie soll man das politisch korrekt umschreiben?) Zwangshandlungen und Wahnvorstellungen vor der Welt zu verbergen sind toll gespielt.

Es gab schon nominierte Filme, die die Nominierungen weit weniger verdient hatten.

<{POST_SNAPBACK}>

Bezweifle damit auch nicht die Qualität des Films... ich halte Leonardo DiCaprio auch für einen sehr genialen Schauspieler. Nur rein von aussen gesehen passt der Film einfach in das Muster... und ich muss bei mir selbst aufpassen, dass ich ihn trotzdem noch unvoreingenommen kucke.

Oscarnominierungen stehen in meinen Augen nicht mehr wirklich für Qualität, meist gehen die für mich nur nach einem bestimmten Schema. Jedenfalls fühlt sich das für mich so an.

Link to comment
Share on other sites

Oscarnominierungen stehen in meinen Augen nicht mehr wirklich für Qualität, meist gehen die für mich nur nach einem bestimmten Schema. Jedenfalls fühlt sich das für mich so an.

<{POST_SNAPBACK}>

Da gebe ich Dir recht. Das System nach dem nominiert wird, werde ich nie verstehen. In den meisten Jahren scheint es tatsächlich nach Schema F zu gehen (Drama, amerikanisches Thema,...) und dann gibt es immer wieder Ausreißerjahre, wo nichts mehr zu gelten scheint. Und teilweise wird wohl auch politisch nominiert. Z.B. gewann in dem Jahr, in dem George W. Bush jr. kurz davor war, Deutschland in die Achse des Bösen aufzunehmen, ein deutscher Film den Oscar für den besten nichtenglischsprachigen Film.

Link to comment
Share on other sites

Was ich klasse finde, ist, dass Der Untergang nominiert ist.

Der hätt`s wirklich verdient*find*.

Ansonsten natürlich Shrek 2 , so ein toller Film :-O .

Tja und die Filme die ich mir eigentlich auch unbedingt anschauen möchte sind Sideways und Finding Neverland.Hoffentlich schaff ich`s mal wieder ins Kino.

Aber ich freu mich schon auf die Oscars, nur ist es schon schade, dass Herr der Ringe nu nich mehr dabei is. ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Soooooo, hiermit lade ich alle Hartgesottenen ein, Elbereth und mir im Channel #tolkienforum auf irc.irc-mania.de Gesellschaft zu leisten. Wir gucken uns die Oscars an und chatten. Ja, die ganze Nacht durch. Ja, der Schlaf wird flußabwärts verkauft. Nein, uns interessiert nicht, wie irre wir sind oder nicht sind. Kommt oder kommt nicht. Wer sich anmeldet fliegt raus, wer spontan mitmacht ist toll, wer doof ist kann intelligent werden und wenn zu viele Deppen da sind, wechseln wir einfach den Channel.

Natürlich sollt ihr da nicht JETZT für die Oscars eintrudeln. Am 27.2., also Sonntagabend, (eigentlich Montag [28.2.] früh) um 2:30h MEZ fangen die eigentlichen Oscars an. Um 2h geht die Preshow los, und um 1h will uns Fr. Engelke noch ne Runde nerven, was nicht weiter tragisch ist. Dafür haben wir ja einander :D Wir werden die ganze Nacht da sein, denke ich, und wenn wir nicht im Channel sind, sind wir mit 95%iger Sicherheit über ICQ erreichbar. Wenn ihr uns online seht, sind wirs auch ;-)

Aaaaaaaaaaaalso reintrudeln wer mag :-)

Ahja, die Gesamtmoderation der Oscars macht Chris Rock (wie oben schon gesagt), die Nominierungen stehen auch oben, und für das deutsche Publikum kommentiert Fr. Anke Engelke.

*Elbes Unterschrift hier hinkritzel*

Link to comment
Share on other sites

hmmm sollt eich montag noch nicht arbeiten tu ich mir das vielleicht sogar an da hab ich zeit einiges material von moka zu verarbeiten *G* und wenn ich da bisschen unterhaltung habe umsobesser :-)

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube ich bin bescheuert genug um mitzumachen. ich werde zwar montag sowas von beschissen müde sein, solange wir nix schreiben gehts...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...