Jump to content

Die Zwerge


Guest cenTurio
 Share

Recommended Posts

  • 1 month later...
Guest Miriella

Ich fand den 1. Teil auch noch immer am Besten.

Das einzige was ich an Teil 4 gut fand, waren die Alben oder Albae.

Aber die mag ich sowieso schon seit ihrem 1. Auftreten

Link to comment
Share on other sites

Also ich habs jetzt auch gelesen und ich finde man sollte die Reihe schon komplett lesen! ;-)

spoiler.gif
Schade fande ich allerdings, dass so oft an Tungdil gezweifelt wurde und dass die alten Helden fast alle schon verschwunden sind.

Dennoch, die Reihe ist toll und vorallem gegen Ende kamen doch sehr schöne Passagen drin vor. Jedoch auch für mich der Favourit ist der erste Teil. Für Zwergenfans wie mich auf jeden Fall eine Empfehlung!

Link to comment
Share on other sites

Also als ich das Buch das erste mal in Amazon.de gesehen habe, dachte ich mir:

Oh, noch so eine Tolkienabklatsche. Ich meine wieso erfinden die Schriftsteller nicht etwas neues.

Die meisten in diesem Forum werden mir zustimmen wenn ich sage das es nur eine art von Zwergen gibt und zwar die in Mittelerde ;). Alles andere ist nachmache. DENKT EUCH MAL WAS ANDERES AUS, dann less ich das vielleicht, aber BITTE!

Ein Buch das "Die Orks" heißt -.- Also wenn ich schon eine Abklatsche herraus bringe dann bitte mit einem originellen Namen.

Naja aber ich kann das nicht beurteilen da ich die Bücher nicht gelesen habe und auch NICHT lesen werde.

Aber wenn es jemand gefällt, seine Sache^^

Link to comment
Share on other sites

Also als ich das Buch das erste mal in Amazon.de gesehen habe, dachte ich mir:

Oh, noch so eine Tolkienabklatsche. Ich meine wieso erfinden die Schriftsteller nicht etwas neues.

Die meisten in diesem Forum werden mir zustimmen wenn ich sage das es nur eine art von Zwergen gibt und zwar die in Mittelerde ;). Alles andere ist nachmache. DENKT EUCH MAL WAS ANDERES AUS, dann less ich das vielleicht, aber BITTE!

Ein Buch das "Die Orks" heißt -.- Also wenn ich schon eine Abklatsche herraus bringe dann bitte mit einem originellen Namen.

Naja aber ich kann das nicht beurteilen da ich die Bücher nicht gelesen habe und auch NICHT lesen werde.

Aber wenn es jemand gefällt, seine Sache^^

Wenn du die Bücher noch nicht mal gelesen hast, kannst du auch nicht darüber urteilen. Ich kann verstehen, wenn sie einigen Leuten nicht gefallen, doch allein wegen einem Titel lasse ich mich doch nicht zu einem solchen Urteil herab.

Ich hab die Orks noch nicht gelesen und mir vorerst nur die Zwerge beschafft, da ich eben, wie gesagt ein Zwergenfreund bin. Außerdem braucht man diese Zwerge ja nicht mit denen aus Mittelerde vergleichen, denn hier ist es eine andere Welt und somit sind auch die Bewohner mehr oder weniger anders, allerdings werden sie anschaulich beschrieben und stellen im allg. den normalen Zwerg dar.

Man kann meiner Meinung nach auch gar kein Fantasybuch (zumindest in der klassischen Art und Weiße) mehr schreiben ohne nicht etwas von Tolkien abzugucken. Dazu hatte er einfach zuviel in seiner Welt verarbeitet. ;-)

Dennoch finde ich kann man die Bücher lesen, jeder Autor hat ja auch das Recht seine eigene Welt zu erschaffen und die Story weicht der von Herr der Ringe sehr stark ab. Und ...vorallem geht es um die Zwerge!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Also als ich das Buch das erste mal in Amazon.de gesehen habe, dachte ich mir:

Oh, noch so eine Tolkienabklatsche. Ich meine wieso erfinden die Schriftsteller nicht etwas neues.

Die meisten in diesem Forum werden mir zustimmen wenn ich sage das es nur eine art von Zwergen gibt und zwar die in Mittelerde ;). Alles andere ist nachmache. DENKT EUCH MAL WAS ANDERES AUS, dann less ich das vielleicht, aber BITTE!

Ein Buch das "Die Orks" heißt -.- Also wenn ich schon eine Abklatsche herraus bringe dann bitte mit einem originellen Namen.

Also erstmal:Ich finde es unfair,jedes Buch das irgendetwas mit den Geschöpfen Tolkiens zu tun hat als Abklatsche hinzustellen.Tolkien hat die Geschichten über Elben,Zwerge und was nicht sonst noch alles zuerst aufgeschrieben,was allerdings nicht heißt das es keine anderen Menschen gibt die mit eben diesen Wesen völlig neue Geschichten schreiben können,die mit den Büchern Tolkiens nichts zu tun haben.

"Die Orks" habe ich auch nicht gelesen,aber nur weil es mich nicht wirklich anspricht,nicht weil es wie eine Tolkien Abklatsche aussieht.

Und "Die Zwerge" gehören neben dem Herrn der Ringe zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und haben meiner Meinung nach nichts damit zu tun.

So und allgemein zu Markus Heitz:Ich LIEBE seine Bücher,und zwar nicht nur die aus dem Bereich der "klassischen" Fantasy,sondern auch aus dem "Mystery" Bereich,wie Ritus,Sanctum und vor allem Kinder des Judas.

Viel Spaß beim lesen Leute^^

lg

Eli

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Also als ich das Buch das erste mal in Amazon.de gesehen habe, dachte ich mir:

Oh, noch so eine Tolkienabklatsche. Ich meine wieso erfinden die Schriftsteller nicht etwas neues.

Die meisten in diesem Forum werden mir zustimmen wenn ich sage das es nur eine art von Zwergen gibt und zwar die in Mittelerde ;). Alles andere ist nachmache. DENKT EUCH MAL WAS ANDERES AUS, dann lese ich das vielleicht, aber BITTE!

Ein Buch das "Die Orks" heißt -.- Also wenn ich schon eine Abklatsche herraus bringe dann bitte mit einem originellen Namen.

Naja aber ich kann das nicht beurteilen da ich die Bücher nicht gelesen habe und auch NICHT lesen werde.

Aber wenn es jemand gefällt, seine Sache^^

Erstens einmal hat Tolkien Zwerge nicht erfunden, sondern sie haben ihren Ursprung in der germanischen Mythologie.

Es gibt nicht eine Art von Zwergen, und warum sollte Tolkien als einziger das Recht haben, über sie zu schreiben?

Sicher hat Tolkien die Literatur mit den Zwergen aus Arda sehr geprägt, aber besonders Tolkien hat auch sehr viel von verschieden Mythologien übernommen, die ihn sehr interessiert haben.

Er hat sich z.B. auch sehr mit der germanischen und nordischen Mythologie beschäftigt.

Edited by Elladan
Link to comment
Share on other sites

also ich find die Zwerge ziemlich gut.

Und wenn man die Bücher gelesen habt merkt man recht schnell das das kein Abklatsch is.

Die Geschichte hat nix mit Tolkien zu tun oder mit mittelerde.

Ich find die idee von die Zwerge schon cool wo sie als schützer des Landes dargestellt werden.

Link to comment
Share on other sites

Ich find die idee von die Zwerge schon cool wo sie als schützer des Landes dargestellt werden.

Ja, genau. Im HdR sind sie ja nur Randfiguren, ohne eine wichtige Rolle. Sie sind fast ausgestorben, und können das Land nicht vor Sauron beschützen. Das finde ich auch sehr schade, da ja grade die Zwerge sehr starke Kämpfer sind. Eine Zwergen-Elben Armee wäre unschlagbar!

Übeerhaupt, ihre Baukunst, ihr Starrsinn, ihre raue Art.... . Es ist echt schade, dass die Zwerge keine tragende Rolle im HdRspielen. Natürlich, im Hobbit sind sie Hauptfiguren, aber es fehlt halt ein von Zwergen bewohntes, wunderschönes Moria.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Ich habe "Die Zwerge" gelesen und war danach alles andere als begeistert.

Einziger Pluspunkt: Der Autor schildert die Welt der Zwerge sehr anschaulich und man kann sich ihre ganze Welt sehr gut vorstellen.

Negativpunkte: Das ganze Buch ist eine einzige Abfolge von Hauen und Stechen. Die Zwerge können keine zwei Meter weit gehen, ohne nicht gleich in eine epische Schlacht hineinzugeraten. Da wird versucht Makel der Story durch möglichst viel rotes und schwarzes Blut zu begleichen.

Die Idee der Albae als Gegensatz zu den Elben ist mir zu einfach. Viel zu sehr sind die Völker in dieser Welt durch Gegensätze und angeborenen Hass geprägt.

Man kann sich in dieser Welt keine echte Kulturgeschichte vorstellen.

Das Geborgene Land wird ja regelrecht mit Orks überschwemmt und überall sind Albae unterwegs. Jede Etappe der Helden ist nur ein Bollwerk, das von Feinden bestürmt wird. Es fehlt in dieser Welt ein Bruchtal, ein idyllischer Rückzugsort, wo sich die ganze Story wieder sammeln kann.

Für mich war es kein echtes Lesevergnügen.

Edited by Murazor
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Für alle, die sich noch gerne an das Geborgene Land erinnern und in das neue Zeitalter eintreten möchten.

Die Legenden der Albae - Markus Heitz

Vielleicht erfährt man hier auch mehr über die "bösen" Elben, was ja auch hier im Forum diskutiert wird/wurde. ;-)

Ich bin allerdings eher der Zwergenfreund und kann nur hoffen, dass diese auch wieder gewaltig unter dem Volk der Albae mitmischen werden.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 years later...

Hallo, ich habe auch vor einiger Zeit die Zwerge gelesen, alle Bücher der Reihe und war sehr begeistert ^^

Gibt es jetzt einen Film der Reihe oder war das nur ein Gerrücht?

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Celedor:

Gibt es jetzt einen Film der Reihe oder war das nur ein Gerrücht?

Bis jetzt ist es meines Wissens nicht viel mehr als ein Gerücht. Markus Heitz spricht sogar von einer Serie immer mal wieder.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Ich hab mich jetzt endlich mal an die letzten 3 Bände gesetzt. (2 mal Albae und der neueste Zwergenband)

Die Kurzgeschichtensammlung geflätt mir sehr gut bisher, auch wenn er ruhig mal ne Rechtschreibprüfung hätte durchlaufen lassen können. :kratz:

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Torshavn:

:kratz: Bitte wie heißt der Band?

Die Legenden der Albae: Die Vergessen Schriften.

Ist die Buchveröffentlichung der ganzen Kurz- bis Mittellangen Geschichten die er im Zusammenhang mit den Albae erzählt hat, wurden alle schonmal online veröffentlicht, aber 2013/14 dann auch als Sammelband in Buchform.

Solltest du dich an den Geschichtenschreiber der Albae Carmondai erinnern, also aus Heitz Legendarium, der schreibt vor jeder Geschichte eine kurze Einleitung.

Manche Geschichten erinnern an die bisherigen Albae Bände, andere wiederrum sind sehr kurz und erinnern fast an Grimmsche Märchen (nur noch etwas düsterer), die ganze Aufmachung ist liebevoll gemacht wie ich finde.

Edited by Oropher
Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...

Also ich bin ein grosser Fan von Heitz. Klar, er ist kein Tolkien, aber vom Schreibstil her und den Geschichten ist er mir persönlich höher als ein Martin^^  Muss aber ehrlich zugeben, dass ich recht enttäuscht war vom "Lied von Eis und Feuer".

Ich bin ein grosser Zwerge-Fanatiker haha, hat schon angefangen als ich als kleiner Junge das erste mal "Die Zwei Türme" gesehen habe. Deshlab habe ich mich von Anfang an riesig gefreut, dass es eine Buchserie gibt, in der es von Zwergen handelt. Ich wurde auch gar nicht enttäuscht, die Handlung finde ich sehr spannend und die Charaktere sehr gelungen. Beim 3ten/4ten Band hatte ich bisschen das Gefühl, dass es in die länge gezogen wurde, aber die Geschichte ist nicht destotrotz gut finde ich.

Auch Heitz' andere Werke finde ich gelungen. Also, alle habe ich nicht gelesen. Aber alle Albae-Bänder sowie die Drachen. Kann ich beides nur empfehlen!

Anfangs von diesem Thread geht es auch noch um "Die Orks". Ich muss zustimmen, dass, wenn man von den Ork in Mittelerde ausgeht, dieses Buch etwas enttäuschend ist. Aber ich finde neutral betrachtet ist es nicht schlecht geworden. Für Menschen, die gerne mehr solcher Lektüre hätten, hätte ich eine Vorschlag: "Orks vs. Zwerge". Ich finde es besser als "Die Orks", ihre Kultur ist ausgebauter denke ich. Teilweise kann man sich bisschen an Handlung oder Vorurteilen über Zwerge/Orks aufhängen denke ich, aber im grossen und ganzen finde ich es eine sehr gute Buchreihe (3 Bänder, wenn ich's recht im Kopf habe).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...