Jump to content

Schwesternrat; oder: alles außerhalb unserer Reise


Aset

Recommended Posts

alae!

für manche drogen sind nur wir hobbits anfällig! :-O

macht euch lieber mal gedanken, wie ihr mich von meinem tripp herunter bekommt. 8-)

ständig zu grinsen gibt muskelkater in den wangen! :=(

atenio


"die straße gleitet fort und fort,

weg von der tür, wo sie begann,

weit überland, von ort zu ort,

ich folge ihr, so gut ich kann."

Link to comment
Share on other sites

alae!

hey, ich kann nix dafür! beschwert euch bei der dunklen-gestalt-dealer! *grumpf*

ps: geiler stoff! :L

atenio


"die straße gleitet fort und fort,

weg von der tür,wo sie begann,

weit überland, von ort zu ort,

ich folge ihr, so gut ich kann."

Link to comment
Share on other sites

alae!

habe ja auch nix gegenteiliges behauptet. :-O oder macht mondkalb einen anderen eindruck? 8-)

atenio


"die straße gleitet fort und fort,

weg von der tür, wo sie begann,

weit überland, von ort zu ort,

ich folge ihr, so gut ich kann."

Link to comment
Share on other sites

die Herren der Schöpfung brauchen keine Drogen ,die müssen nur mich angucken ! Dann grinsen sie auch .

Eure und SarumansSchwester

Link to comment
Share on other sites

Uff, kaum feht man übers Wochenende, schon kommt man nicht mehr mit.

Also wenn ich das jetzt richtig sehe, haben wir nur Haldir und Elleshar als weitere Reisegefährte. Ersetzen die beiden nun Elrhandir und Aramir oder reisen sie zusätzlich mit? Wäre nett wenn ihr mich auf den neuesten Stand bringen würdet. Denn neuesten Texten zu folge sieht es so aus, als ob die beiden E. und A. ersetzen, allerdings beschreiben sie sich anders als die beiden bisherigen männlichen Reisegenossen, zudem scheinen beide Elben zu sein.

Bevor ich wieder schreibe möchte ich sicher gehen, wie das denn nun genau ist.

- Editiert von Mortica am 25.03.2002, 09:09 -

Link to comment
Share on other sites

Am Besten du liest noch mal bei Erläuterungen die Personenbeschreibung.

Beim der erneuten Durchlesen der Charaktere ist mir ebenfalls aufgefallen, dass sie beide wirklich Elben sind(da stand Geschwister).

Das dürfte doch eigentlich nicht sein...,oder? :-/

Sie sollten doch E. und A. ersetzen. Das müssen wir versuchen hinzubiegen, bevor sich das durch die ganze Geschichte zieht..

:(

Link to comment
Share on other sites

Ja, und Elleshar ist blond. Aramir hatte braunes Haar. Auch hat Mondkalb sich über Elleshars als Neuankömmling gewundert und in einem der Texte kommen Elleshar und der Menschenmann (=Aramir) gleichzeitig vor.

Estrielle wir brauchen Hilfe!!!

(Ist Estrielle diese Woche im Net?)

Link to comment
Share on other sites

Guest estrielle

anscheinend hab ich gewaltig etwas verpasst!

kilian, was soll das?

es braucht doch weiss gott nicht zwei moderatoren.

ich finde es ziemlich mühsam. so wird das ganze noch chaotischer.

wenn du den job unbedingt haben möchtest wer ich mich zurückziehen,

denn wenn zwei das machen funktioniert das nicht.

sorry wenn ich nun vielleicht etwas "schwierig" tu, aber ich bin damit nicht einverstanden!!

atenio

Link to comment
Share on other sites

Guest estrielle

ich werde die zwei elben männer ersetzten, so das sie auch in den bevorstehendne beschreibungen passen.

wir werden aslo von anfang an von zwei elbenmännern begleitet.

oder, vielleicht möchte besser kilian diese arbeit übernehmen?????

Link to comment
Share on other sites

Darf ich kurz fragen, ob folgende Lösung möglich wäre (bei den Männern nicht bei den Moderatoren):

Ich muss ehrlich gestehen, ich hänge an Aramir. Als ich die Person des Waldläufers Aramir eingeführt habe, war mein Hintergedanke (jaja, ich weiß) das es zwischen ihm und Mortica eine kleine Romanze gibt. (Ein bißchen Liebe und Romantik tut einer Abenteuergeschichte manchmal ja auch ganz gut.) Ich fände es nun schade, wenn mein Waldläufer durch einen Elben (Elleshar) ersetzt wird, der nun auch noch ganz anders aussieht. Könnten wir es wie folgt gestalten, Haldir (damit das wir Elrhandir in Haldir umbenennen bin ich durchaus einverstanden, ist für den Schreiber ja auch leichter) und Aramir wandern gemeinsam. Und Haldirs Bruder Elleshar trifft zusammen mit Aset bei uns ein. Er hat sich ihr angeschlossen und wollte nicht beim Elbenheer bleiben. Damit haben wir einen Mann mehr in der Geschichte, ist bei so vielen Frauen ja auch nicht schlecht. ;-) Und mir bleibt die Möglichkeit offen, eine Romanze zwischen Mortica und Aramir anzuzetteln, wobei ich noch nicht weiß ob sie glücklich enden wird. (Bis sich jemand findet der einen Menschenmann schreiben will, müssen wir halt ein bißchen für Aramir formulieren, ich übernehme das in meinen Abschnitten gerne. *g*)

So, jetzt hoffe ich, dass estrielle die Geschichte noch nicht komplett auf zwei Elben geändert hat, sondern noch Zeit hat über meinen Vorschlag nachzudenken.

:-D

Link to comment
Share on other sites

Ich hab da noch ne Frage, undzwar baut "ihr" (?) jetzt zwei Elben von Anfang an ein,oder ein Elb und ein Mensch, wobei später dann der zweite Elb (Elleshar) eintrifft, oder wie sieht jetzt der Plan aus? Egal wie es auch sein soll, sind 2 männliche Begleiter von Anfang an dabei, aber die müssten ja auf der ganzen Reise nichts gesagt haben. Da sie ja nun nicht von Anfang an dabei waren, haben sie ja auch keine Texte gehabt. Wird das nicht ein bisschen viel Arbeit?!

Und zweitens ist der Name der Reise dann im Gegenzug unwahr, weil ja von Anfang an 5 Schwestern und 2 Männer (egal ob Elb oder Mensch) dabei wären... :-/

*verwirrtundbetretenschaut*

(?)

Link to comment
Share on other sites

:-O

Mann, was macht ihr denn hier wieder fü Panik.

Ich dachte wir hatten das alles geklärt als ihr noch da wart.

1. Haldir und Elleshar ersetzten die männliche Begeleitung einer von beiden war mit dem Menschen unterwegs (den wir noch nicht haben) und der andere kam mit dem Elbenheer.

So weit ich weiß hatten wir das so am Freitag (?) klargemacht.

2. @estrielle: Frodo hat mir die Moderatoren-Rechte gegeben für den Fall das jemand ausfällt, da nun diese 2 Männer mit dazugekommen sind, habe ich ihre Charakterbeschreibung in den Erläuterungsthread gesetzt, damit du das nicht mehr machen brauchst. Mehr war nich.

@Mortica : theoretisch könntest du also deinen Aramir behalten ;-)

@estrielle: Solange du dich um das Zeug kümmerst mach ich ja auch garnichts.Am We warst du nunmal nicht da und es ging hier mehr oder weniger drunter und drüber.Und damit das ganze im überblick blieb hab ich die beschreibungen reingesetzt.was ist daran falsch?????

Gut du hast nicht drüber bescheid gewusst und es tut mir leid das dich das ärgert, aber so konnte die Geschichte weitergehen und zwar reichlich wie man sieht.

Ich kann natürlich auch Frodo sagen das er mir dir Recht wieder wegnehmen soll, wenn dir das wirklich soo viel ausmacht.

Oder wir entwickeln nen Plan wie wir uns am besten Abstimmen wenn du nicht da bist.

Mir egal, sag bescheid...

[-Kilan-] :-D

Link to comment
Share on other sites

@ Estrielle

Kilan hat dich, als Moderator vertreten und hat ihre Sache gut gemacht.

Sie hat Recht, da viele (ich ja auch) neu dazugestoßen sind, gings etwas drunter und drüber, aber damit wir weiter schreiben konnten, hat sie das in Ordnung gebracht!

Wir wollen ja keinen Streit, nur wegen dem Moderatorenposten.

Wie Kilan schon sagte, ich müsst euch am besten aufeinander abstimmen.

:-)

Link to comment
Share on other sites

Also wenn das am Freitag so detailliert geklärt wurde, dann nachdem ich weg war und ich war wohl nicht die einzige die ein bißchen verwirrt war. Aber Schwamm drüber, ein bißchen Verwirrung kann eben vorkommen, wenn mehrere Personen zusammen eine Geschichte schreiben.

Darf ich also zur finalen Klärung der Männersituation folgendes zusammenfassen:

Haldir und Aramir trafen wir zwischen den beiden Schlachten auf der Ebene, stellten fest, dass auch zum Eissee unterwegs waren um nachzuforschen was Isdul plant. Wir beschlossen, dass sie sich uns anschließen konnten.

Aset kam zurück um uns vom Elbenheer zu berichten. Gemäß der neuen Fassung wurde sie bei ihrer Rückkehr von Elleshar, Haldirs Bruder, begleitet.

Nun haben sind wir alle zusammen in Isduls Festung und haben dort Angagwathiel getroffen.

Somit sind alle Personen wieder im Spiel und es kann weitergehen?!

Link to comment
Share on other sites

Ja nun ist alles in Ordnung, glaub ich jedenfalls.

Gehts dann weiter in der Geschichte und wer schreibt als nächstes??

Link to comment
Share on other sites

Na genau so wars gemeint und ich weiß zwar nicht mehr genau wer alles im Board war am We aber ich glaub die meisten haben auch die weitere GEschichte darauf aufgebaut.

Letzendlich zählt ja das die Geschichte vorankommt und alle ungefähr wissen wer hier mit wem *g*

Du kannst ja weitermachen Angagwathiel ;-)

[-Kilan-]

Link to comment
Share on other sites

Okay, aber ich sag gleich, dass das kein sonderlich langer Eintrag wird. Die Ideen fließen spärlich... :(

Aber ich versuchs :-O

Link to comment
Share on other sites

Du bist zum Bund gestoßen, als Aset kam(vom Elbenheer. Zu dem Zeitpunkt waren Aramir und Haldir schon bei uns, d.h. du bist als letzter von den Herren zum Bund gestoßen...Und Haldirs Bruder biste auch geblieben, nur dass Aramir ein Mensch ist und somit ein Freund von euch.

*hoffedassdasrichtigwar* :(

Link to comment
Share on other sites

Jetzt bin ich noch meht verwundert, das war nicht zu meiner Frage oder?

Meine Frage bezog sich auf den post von SarumansSchwester!

Trotzdem war die kleine Zusammenfassung nett, wenn sie denn richtig ist was ich annehme.

Link to comment
Share on other sites

Guest estrielle

@ kilan,

also von panik ist hier nicht ide rede.

ich bin einfach nur ein klitzeklein bisschen verärgert.

anyway, ich gebe dir den job, wenn du ihn willst!

oder wie gedenkst du dies zu koordinieren?

hätte ich gestern etwas ins board schreiben sollen....

so in der art: hilfe hilfe, estrielle merkt , dass ein erneuter fieberanfall sie packt.....

kilan bitte übernehmen....over!

denn dem war so....

kann man denn voraussehen wenn man verhindert ist?

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...