Jump to content

Was ist mit den Entfrauen geschehen?


Guest wallo

Recommended Posts

Nachdem die Ents im ersten Zeitalter überall in Mittelerde umherstreiften, auch in Beleriand, kam es zu einer Entfremdung zwischen den Ents und den Entfrauen. Die Frauen gaben sich den niederen Pflanzen hin, die mehr nach ihrem Willen wuchsen und Früchte trugen; sie zogen in das Gebiet südlich des Großen Grünwalds (später die "Braunen Lande"), wo die Ents später keine Spur mehr von ihnen fanden. Baumbart trauerte lange um seine Geliebte Fimbrethil. Die Menschen gedachten der Entfrauen noch lange, von denen sie den Ackerbau gelernt hatten...

Link to comment
Share on other sites

Ent --> Huorn --> Baum

Was willst du uns damit sagen Finarfin, und in welcher Beziehung steht die Formel zu den in diesem Thread angesprochenen Entfrauen? :kratz:

Link to comment
Share on other sites

nja dass viele der entfrauen jetzt wahrscheinlcih bäume sind (wenn sie wie einige vermuten versprengt im osten sind/waren)

oder hättest du lust als einziger einer rasse in einem gebiet noch zu leben. also ich wär da lieber baum.

außerdem steht die formel in irgendeinem buch (in worten natürlich)

mfg finarfin

Link to comment
Share on other sites

An der Formel selber hab ich nichts auszusetzen, wenn man sie in erklärende Worte kleidet, aber dass die Entfrauen zu Bäumen geworden sind entspringt rein deiner Spekulation oder?

Link to comment
Share on other sites

Hmmm...die Entfrauen hatten es nicht so sehr mit Bäumen, sie waren eher der Landwirtschaft und den Gärten zugeneigt. Daher bezweifle ich, dass sie zu Bäumen geworden sind.

Link to comment
Share on other sites

In meiner Fantasie sind die Entfrauen auch einfach nur verschollen - ich mach mir öfters Gedanken wo sie sein könnten (vielleicht im Auenland? humhum...) und hab die Hoffnung noch nicht verloren, dass die Ents irgendwann wieder ihre geliebten Frauen finden...

Link to comment
Share on other sites

deine auenland theorie würde natürlich damit übereinstimmen was brandybock gesagt hat, nämlich dass die entfrauen lieber gärten pflegen als bäume (ich erinner mich denke dass das in de HdR Anhägen steht oder im Silmarillion s.Olvar) da im auenland doch sehr viele kleine gebiete mit kleineren pflanzen gibt

mfg finarfin

Link to comment
Share on other sites

Hmmm...die Entfrauen hatten es nicht so sehr mit Bäumen, sie waren eher der Landwirtschaft und den Gärten zugeneigt. Daher bezweifle ich, dass sie zu Bäumen geworden sind.

In wie fern bezweifelst du das? Ist das nicht irgendwie, ich nenne es mal genetisch veranlagt was die werden?

Eine Raupe kann sich ja auch nicht aussuchen was sie nach der Verpuppung wird.

Edit: Ich seh grad. Mein Titel passt ja zum Thema. *g

Edited by Obi-Wan
Link to comment
Share on other sites

Hm mir ist da mal ein Gedanke gekommen. Die Ents sind ja schon ziemlich alt, ich glaube die ältesten Lebewesen in Mittelerde. (wurden die nicht zu Beginn des 1. ZA von Yavanna geschaffen?) Und das 1. ZA endet mit dem Untergang Beleriands im Meer und der Verbannung Morgoths aus der Welt. Um nicht zu sehr abzuschweifen kürze ich das mal ab: Vielleicht sind die Entfrauen einfach in Beleriand gewesen und haben (eventuell) geholfen, gegen Morgoth vorzugehen in der letzten Schlacht. Als dann Beleriand versank, sind sie auch verschwunden. Das würde jetzt der Theorie, dass sie schwimmen könnten, widersprechen ;-)

Edited by Eldanor
Link to comment
Share on other sites

Deine Theorie kommt leider nicht ganz hin. Treebeard gibt relativ präzise Informationen, wann die Entfrauen verschwunden sind. Sie hatten ihre Gärten in dem Gebiet, welches auf der anderen Seite des Anduins liegt und heute "Brown Lands" heißt. Als die "Brown Lands" im Krieg der Letzten Allianz verwüstet wurden (und so wahrscheinlich ihren Namen bekommen haben), verschwanden die Entfrauen.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht sind die Entfrauen einfach in Beleriand gewesen und haben (eventuell) geholfen, gegen Morgoth vorzugehen in der letzten Schlacht.

Naja, aber die Gärten der Entfrauen waren ja die Braunen Lande, sie haben also den Anduin überquert. ich glaube kaum, dass sie noch einmal zurückgegangen sind...

EDIT: MIst, Brandybuck war schneller... :-O ;-)

Edited by Alatariel
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 2 months later...
Guest Thranduil

Ich persönlich glaube, dass die Entfrauen im Auenland leben. "Erinnerst du dich an den alten Wald?" Ebenso wie mit der Weide, die die Hobbits gefangen hielt. Ebenso haben sie einmal die Hecke angegriffen. Sie haben die Gestalt von Bäumen können sich aber noch bewegen.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo erstmal. :auslach:

Sagt Baumbart nicht mal das Der dunkle Herscher (also Morgoth oder Sauron) die Trolle den Ents nachgebildet habe.

Wenn das Land der Entfrauen im 2. Zeitalter von Sauron zerstört wurde hat er vieleicht alle Entfrauen gefangen (waren ja angeblich nicht gerade die schnellsten Wesen). Er könnte mit den Entfrauen sogar die sogennanten Olog-hai gezüchtet haben.

Olog-hai = Trollvolk das der Sonne wiederstehen kann. :kratz::kratz::kratz:

Gruss Grüntee

Link to comment
Share on other sites

Guest Roheryn

Wenn das Land der Entfrauen im 2. Zeitalter von Sauron zerstört wurde hat er vieleicht alle Entfrauen gefangen (waren ja angeblich nicht gerade die schnellsten Wesen). Er könnte mit den Entfrauen sogar die sogennanten Olog-hai gezüchtet haben.

In der Geschichte der Trolle kenn ich mich nicht so gut aus... Wenn sie schon gezüchtet wurden bevor die Entfrauen verschwanden, wäre das widersprüchlich. Ansonsten: :respekt: Gute Theorie.

Link to comment
Share on other sites

An Roheryn.

Es wäre nicht unbedingt ein widerspruch da schon vor den Olog-hai andere Trollarten auf mittelerde herumliefen. (!)

Das spezielle an den Olog-hai die Ende des Dritten Zeitalters entstanden ist ,dass sie dem Sonnenlicht widerstehen konnten.

Ps: Ich weiss das Olog-hai Orkisch ist und Troll volk bedeutet. :bengel:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ps: Ich weiss das Olog-hai Orkisch ist und Troll volk bedeutet. :bengel:

Nun ja, nicht wörtlich. :anonym:

Wir wissen zwar, dass es sich um eine Art von Trollen handelt und dass der Zusatz hai in Black Speech eine Volkszugehörigkeit angibt, aber olog ist nicht automatisch "Troll".

Da bildet offensichtlich der Wortstamm Úlug- hideous, horrible (ETY:396) die Grundlage. Davon abgeleitete Substantive gibt es für fast alle der Elbensprachen mit der Bedeutung: "Monster, deformed and hideous creature".

Die Übersetzung müsste also vermutlich eher "Ungeheuer-Volk" sein.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

es wäre ja auch vorstellbar dass sie tot sind, weil sauron ist gefährlich und auch für ents(die ja feuer hassen)

ich denke, wie pestimistisch es auch tönt dass die entfrauen tot sind

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Zum endgültigen Verbleib der Entfrauen kann es nur Vermutungen geben. Aber Mittelerde besteht zum größten Teil aus Wildnis, Wäldern, Ebenen, Tälern und Bergen, wo keine Menschen siedeln. Theoretisch könnten sich die Entfrauen, wenn sie Saurons Fedzug überlebt haben, überall auf diesem geheimnisvollen Kontinent angesiedelt haben- außer in Mordor, Moria, Forodwaith etc. Und da sie ja wie Bäume aussehen, werden sie schwer audzuspüren sein.

Tatsächlich scheint es aber nahe des Auenlandes eine Poplation von mindestens Ent- ähnlichen Geschöpfen zu geben. Sams Vetter Hal scheint in den Nordmooren so etwas gesehen zu haben, auch wenn Sams Erzählung uns keine absolute Sicherheit gibt. Theoretisch könnte es eine Ulme oder ein Riese oder Troll gewesen sein, der aus irgendeinem Grund mit Ulmenzweigen behängt in den Nordmooren herumläuft, aber es könnte eine kleine Entpopulation aus dem einstigen Riesenwald Mittelerdes in Eriador überlebt haben, wenn es nicht gar die Entfrauen sind.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...