Jump to content

Funktionieren diese Elbennamen (Sindarin)


Feoras
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Da ich inzwischen schon acht lange Jahre an einer Geschichte tüftle und im Grunde nur einen einzigen Charakter benennen muss, mich aber unendlich schwer damit tue, dachte ich, dass ich vielleicht mal hier nachfrage. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Und ich hoffe, dass ich nach den neuen Bestimmungen hier alles richtig mache. Falls nicht, bitte entschuldigt und klärt mich auf. :help:

Die erste Variante für entsprechende Elbin lautete "Ethindil". Den habe ich zwar inzwischen verworfen, aber das stand in meinen ersten Notizen. Wie dieser fragwürdige Name zustande gekommen ist, kann ich heute nicht mehr sagen. Ich kann ihn mir beim besten Willen nicht mehr übersetzen und hab nicht den Hauch einer Ahnung, wie ich darauf gekommen bin. Ich würde ja gerne behaupten, dass es nicht meine Notizen sind, aber die Handschrift ist wohl deutlich meine... :blush:

In der engeren Auswahl stehen inzwischen:
"Gilbrennil" - Nachdem, was ich rausfinden konnte soll das "Herrin der Sterne" bedeuten. Ich bin unsicher, ob ich den als Namen oder Beinamen verwenden kann.
"Silivren" / "Silevren" - Laut meinen bescheidenen Kenntnissen soll das so viel wie "weiß glitzernd" bedeuten. Da bin ich mir sehr unsicher, ob das als Name geht oder welche Schreibweise ich verwenden sollte.
"Nimbrethil" - Soll wohl "weiße Prinzessin" bedeuten und wörtlich übersetzt "Weißbrike" heißen. Soweit ich weiß, wusste dieses Holz zum Bau eines Schiffes verwendet. Auch da bin ich mir nicht sicher, ob es als Name so gelungen ist.
"Niphrendil" - Offenbar eine Winterblume, die dem "Schneeglöckchen" sehr ähnlich ist?

Wo ich gar nicht mehr weiß, was es bedeutet oder ob man das überhaupt übersetzen kann, sich aber in meinen Notizen fand, waren folgende:
"Elriel" / "Eleniel"
"Silith"
"Tinriel"

Und etwas, was ich eh nicht mehr lesen kann. :kratz: Peinlich, peinlich...

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Ich würde mich riesig darüber freuen. :panik:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Feoras,

Du hast alles richtig gemacht, herzlichen Glückwunsch :ugly:

Ich hab deine Namen grade mal überflogen, das sieht alles nicht komplett falsch aus. Ein paar Anmerkungen hab ich aber:

  • Gilbrennil: Hier wird bei der Zusammensetzung evtl. eine Mutation nötig. Müsste ich nochmal nachschlagen, mal sehen, wann ich dazu komme.
  • Die richtige Variante ist "Silivren"
  • Ich persönlich würde vermutlich "Eleniel" bevorzugen und das etwa mit "Sternenmädchen" übersetzen
  • Silith heißt silber
  • "tin-" kann von einigen verschiedenen Wörtern kommen: Zwielicht, flackern, still, Stern, Funke
Link to comment
Share on other sites

Worum geht es eigentlich in deiner Geschichte @Feoras??? Ich bin nicht so bewandert was die Sprache der Elben angeht 😉😉 

Link to comment
Share on other sites

@Octopi: Da bin ich aber sehr erleichtert, dass ich mich nicht sofort blöd angestellt hab. :-O
Und ich danke dir schon jetzt für die schnelle Antwort. Das ist super lieb und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn du "Gilbrennil" noch einmal prüfen könntest. Ich warte mal gespannt ab. :-)

Könnte man "Silith" eigentlich auch noch mit einer der typischen Endungen für Elben-Frauen verbinden oder wäre das dann grammatikalisch falsch? (Irgendwie gehe ich immer davon aus, dass Dinge so einfach nicht sein können...)


@Arwen MirkwoodLieb das du fragst. :smile:
Die Idee kam mir, während ich den zweiten Teil des Hobbits sah. Mich hat es fasziniert, was Jackson aus Thranduils Rolle gemacht hat und ich fand, dass die Filme sehr viel Raum für Spekulationen gelassen haben. Also stellte ich mir die Vorgeschichte um Thranduil, Legolas und eben Legolas' Mutter vor. Das ließ mich nicht los und ich hab ab 2013/2014 sehr viele Notizen dazu angefertigt mit ersten Spinnereien. Da ich mich aber auch in vielen Dingen gerne an die Bücher halten möchte und versuchen will, das alles auch irgendwie logisch in diese Welt einzufügen, stoße ich immer wieder auf Probleme. Der Name für Legolas' Mutter ist nur eines davon, denn ich möchte nicht irgendeinen Namen aus dem Internet suchen, der dann wahrscheinlich noch falsch übersetzt ist. Es gibt ja unzählige Listen, aber da finde ich eben auch oft verschiedene Schreibweisen und weiß dann nicht, welche richtig ist. Oder auch Legolas' Alter. Da aber keins bekannt ist, möchte ich mir schon eine gewisse Freiheit nehmen, aber denke trotzdem immer wieder darüber nach, wie es am besten passen könnte. Es gibt wirklich Momente, da möchte ich alle Notizen zerreißen und es sein lassen, aber dann wären die letzten acht Jahre Arbeit völlig umsonst gewesen und noch hab ich Hoffnung, dass daraus mal etwas Lesenswertes werden könnte. ;-)

  • Looove 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Feoras:

Könnte man "Silith" eigentlich auch noch mit einer der typischen Endungen für Elben-Frauen verbinden oder wäre das dann grammatikalisch falsch?

Man kann, nur halt nicht "einfach so" :-O. Da gilt grundsätzlich das Gleiche wie bei Gilbrennil: Wenn man Wörter zusammensetzt, dann muss man ein paar Regeln beachten.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Octopi:

Man kann, nur halt nicht "einfach so" :-O

Ja, das hab ich irgendwie befürchtet. :-O
Aber da ich bei solchen Dingen echt pingelig bin, will ich eben auch versuchen, es irgendwie richtig zu machen.
Schade, dass ich so wenig Ahnung davon hab. Ich besitze zwar das Elbisch-Wörterbuch von Wolfgang Krege, aber von dem sollte man ja wohl die Finger lassen, wenn man es richtig machen will, so hörte ich.

Link to comment
Share on other sites

  • Octopi locked this topic

Moderation:

vor 5 Stunden schrieb Feoras:

Das hat irgendwie alles nichts mehr mit meinem Eröffneten Thread zu tun. :blink:

Sehr richtig!

Und deswegen ist hier jetzt erstmal zu, bis wir das ganze sortiert haben. Habt bitte ein wenig Geduld, ihr könnt demnächst (tm) zum Thema weiterdiskutieren.

 

Update:

Um diesen Thread übersichtlich und on-Topic zu halten, sind einige Beiträge an passendere Stellen verschoben worden. Hier kann jetzt wieder zum Thema diskutiert werden. Viel Spaß!

Edited by Octopi
Moderationsaktivität
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

  • Octopi unlocked this topic

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...