Jump to content

Fakten über Elben


Tron

Recommended Posts

Hallo :)

 

Ich habe eine kleine Liste von vermeindlichen " Fakten " über Elben an den Kopf geworfen bekommen...

 

Ich kann dem nicht so ganz trauen, und würde mich freuen wenn ihr mir diese Thesen bestätigen oder entkräften könntet.

 

Also die "Fakten"

 

 

 

1. Elben verbeugen sich zum Grusse niemals!

 

2 .Elben reichen niemandem die Hand, sondern legen sie zum Gruss auf die Schulter des Freundes!

 

3. Elben tauschen keine Intimitäten und Floskeln in der Öffentlichkeit aus, im Grunde meiden Elben grosse Städte und Versammlungen. 

 

4 .Elben leben in ihren eigenen Welten. Sie musizieren, sind gewöhnlich glücklich in ihren Partnerschaften und halten viel von gemeinsamen Unternehmungen unter ihresgleichen. 

 

5 .Elben verfügen über ein Gespür von Gut und Böse und sind durch die Bank telepa/empathisch.

 

 

 

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, danke im vorraus .

 

LG

 

 


 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hmm... 

 

Gute Frage.

 

Würdet ihr die Fragen Werksabhängig anders beantworten ?

 

Wenn ja, 

 

Dann vom Standpunkt des Silmarillions aus.

Link to comment
Share on other sites

Ja, es gibt da mehrere Möglichkeiten.
Z.B. entweder anhand eines Werkes oder pseudohistorisch im gesamten Legendarium Tolkiens.

Vom Silmarillion:

zu 1: Das kann nicht genau beantwortet werden. Da steht nicht, wie sie sich begrüßen. Dass sie sich aber nie verbeugen würden, würde ich in Frage stellen. Da kommt es wohl auf die Situation an. Vor einem Valar z.B. könnte es sein, dass sie sich beim Gruße verbeugen, muss aber nicht.

zu 2: Dazu kann ich nichts sagen. Wird dort nicht beantwortet.

zu 3: Sie meiden große Städte und Versammlungen auf jeden Fall nicht. In Valinor gibt es z.B. die Stadt Valimar oder in Beleriand haben die Noldor (ein Elbenvolk) die große Stadt Gondolin erbaut. Es gibt Elben, die eher im Wald vorzufinden sind, Grünelben, Sindar und Dunkelelben. Die Noldor und Vanyar eher in Städten. Elben meiden Städte aber keineswegs. 

Was ist mit Intimitäten und Floskeln genau gemeint?

zu 4: Elben leben wie die Menschen auf Arda. Da sie anders altern bzw. quasi unsterblich sind und selbst wenn sie getötet werden, zurückkehren können, nehmen sie ihre Umwelt anders als die Menschen wahr. Viele musizieren gerne (bzw. vor allem das Volk der Teleri), ob alle, weiß ich gar nicht. Mit dem Teil

sind gewöhnlich glücklich in ihren Partnerschaften und halten viel von gemeinsamen Unternehmungen unter ihresgleichen.

kann ich wiederum nicht viel anfangen. Sie lassen sich vllt mehr Zeit für eine Partnerschaft, da sie sie nunmal haben und bekommen weniger Kinder als Menschen. Was ist mit diesen Unternehmungen gemeint?

zu 5: "Gut" nenne ich mal Manwe Sulimo und Gefolge, "Böse" Morgoth Bauglir und Gefolge. Alle Elben kämpfen gegen Morgoth bzw. sind zumindest gegen ihn. Dennoch gibt es graue Elben wie z.B. Feanor und viele der Noldor, die ihre Brüder, die Teleri, ermordet haben. Ich vermute, dass sie wussten, was sie taten, insofern haben sie ein Gespür für "Gut" und "Böse", was jetzt aber auch nichts Besonderes ist. 
Zur Telepathie: was dazu im Silmarillion steht, bin ich jetzt überfragt. Ich meine aber, dazu stehe dort nichts.
Zur Empathie: hm, nicht unbedingt empathischer als Menschen, kommt da auch auf den Elben als Individuum an, denke ich.
 

Edited by seregthaur
  • weiter so 1
Link to comment
Share on other sites

Gern geschehen.
Falls es sonst noch Fragen gibt, am besten so weit wie möglich spezifizieren, damit man sie entsprechend gut beantworten kann.

Vom Herrn der Ringe ausgehend sind Elben übrigens zur Telepathie fähig, zumindest einige, wie z.B. Galadriel, Elrond. ;-)

Link to comment
Share on other sites

>1. Elben verbeugen sich zum Grusse niemals!
 

 

Stimmt jedenfalls nicht, die elbische Verbeugung zur Begrüßung finden wir schon im Hobbit beim 1. Zusammentreffen der Gruppe mit den Elben: "They were elves of course. ... At last one, a tall young fellow, came out from the trees and bowed to Gandalf and to Thorin."

 

>2 .Elben reichen niemandem die Hand, sondern legen sie zum Gruss auf die Schulter des Freundes!

 

In "Eldarin Hands, Fingers & Numerals" hat Tolkien verschiedene elbische Handgesten (mátengwië) beschrieben, die von Lothenon hier zu unserer Bequemlichkeit zusammengefasst wurden. Man findet zwei Gesten, die zur Begrüßung dienen - ob man daraus jetzt ableiten kann, dass Elben "niemandem die Hand reichen", weiß ich nicht so sicher.

 

>Vom Herrn der Ringe ausgehend sind Elben übrigens zur Telepathie fähig, zumindest einige, wie z.B. Galadriel, Elrond.

 

Die sollten sie lt. Tolkiens "Ósanwe-kenta"-Essay eigentlich alle können, zumindest, so lange ihr Geist sich im Zustand der Offenheit (látie) befindet - ganz streng genommen werden davon noch nicht mal die Menschen ausgenommen:

"Men have the same faculty as the Quendi, but it is in itself weaker, and is weaker in operation owing to the strength of the hröa, over which most men have small control by the will".

Link to comment
Share on other sites

"Men have the same faculty as the Quendi, but it is in itself weaker, and is weaker in operation owing to the strength of the hröa, over which most men have small control by the will".

Das ist sehr interessant. Im Herrn der Ringe unterhalten sich ja Galadriel, Celeborn, Elrond und Gandalf telepathisch, was aus folgender Textstelle hervorgeht:

 

Wäre ein Wanderer zufällig vorübergekommen, hätte er kaum etwas gesehen oder gehört und nur geglaubt, da säßen ein paar graue, in Stein gehauene Figuren, Denkmäler der vergessenen Bewohner eines nun entvölkerten Landes. Denn sie rührten sich nicht und [!] sprachen auch nicht mit dem Munde, sondern gaben einander Einblick in ihr Inneres, und nur ihre Augen blitzten und funkelten, [!] wenn ihre Gedanken vom einen zum andern gingen. [Die Wiederkehr des Königs, Viele Abschiede, S. 317, 14. Auflage 2003, übersetzt von Wolfgang Krege]

Besonders der letzte Teil lässt nur den Schluss der Telepathie zu. Gibt es auch eine solch ähnliche Stelle in einer Geschichte Tolkiens, in der Menschen derartig ihre Gedanken austauschen?

Link to comment
Share on other sites

Ja, das ist das in-story-Beispiel für Ósanwe zwischen Elben bzw. Elben und einem Maia. Soviel ich weiß, gibt es in sonst nur die obengenannte Erwähnung, dass Menschen theoretisch die gleiche Möglichkeit besitzen, aber nicht über die gleiche Stärke verfügen, sie auszuüben. Allerdings heißt es im Silmarillion Kap. 17: "... Felagund discovered also that he could read in the minds of Men such thoughts as they wished to reveal in speech, so that their words were easily interpreted." In dem Fall scheint also zumindest die Gedankenübertragung Mensch -> Elb funktioniert zu haben.

 

Link to comment
Share on other sites

Auch interessant. Nur zeigt das hier wieder primär die Fähigkeit der Elben, Telepathie zu benutzen, da dort nichts davon steht, dass die Menschen ihrerseits Felagunds Gedanken lesen konnten.

Mir fällt gerade ein, dass die Palantiri ein Beleg bzw. eine Art allgemeiner Ersatz für obig gesuchte Stelle sein könnten. Sie sind quasi nur eine Verstärkung der Telepathie, um sich über große Strecken austauschen zu können.

Link to comment
Share on other sites

Mir fällt gerade ein, dass die Palantiri ein Beleg bzw. eine Art allgemeiner Ersatz für obig gesuchte Stelle sein könnten. Sie sind quasi nur eine Verstärkung der Telepathie, um sich über große Strecken austauschen zu können.

Die mentale Kommunikation war aber nur ein Teil ihrer Funktionen/Möglichkeiten. Darüberhinaus funktionierten sie auch als eine Art "Superzoom", mit dem man aus der großen Vogelperspektive über Länder schauen und bei Bedarf auch heranzoomen konnte. Ziemlich vielseitig ;)

 

Grüße

Tolwen

Link to comment
Share on other sites

Die mentale Kommunikation war aber nur ein Teil ihrer Funktionen/Möglichkeiten.

Deswegen ist fraglich, ob die Fähigkeit zur Telepathie eine Voraussetzung ist, um auch mit den Palantiri derartig kommunizieren zu können, oder ob man die Fähigkeit nicht braucht, weil die Palantiri die nicht vorhandene telepathische Fähigkeit ersetzen.

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...