Jump to content

Guest Aevin

Recommended Posts

Guest Aevin

Ich hätte da mal zwei Fragen:

Erstens: Ich beschäftige mich schon länger mit Arda (Mittelerde, Beleriand usw.). Wo kann man eine Karte herbekommen?!

Ich suche schon sehr kange nach einer vernünftigen, richtigen (am besten deutschen) Karte.

Zeitens: Ist folgene Karte richtig !?

Arda.jpg

Danke im Vorraus! :-)

Link to comment
Share on other sites

Nette Karten gibts da: http://www.amazon.de/Historischer-Atlas-Mittelerde-Karen-Fonstad/dp/3608938273/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1335207944&sr=8-1

Richtig ist die Karte oben aber auch, auch wenn sie von denen im Atlas ziemlich abweicht. Was soll eigentlich eine falsche Karte sein? Eine die keine ist?

Link to comment
Share on other sites

Naja, also Abweichungen sind auf jeden Fall dabei, z.B. Numenor ist in der obigen Karte kein Stern und die Eisenberge von Angband reichen nicht bis zu dem Grauen Gebirge und den Eisenhügeln (die ja die Überreste der Eisenberge sind) und ich glaub Valinor fällt in anderen Karten immer im Vergleich zu dem Mittelerde-Kontinent viel kleiner aus....

Im ganzen wirkt die Karte, als hätte da jemand alle verschiedenen Zeitalter zusammengefasst und nicht auf die teilweise Neubildung von Gebirgen und so was geachtet.

Link to comment
Share on other sites

Insgesamt ist eine künstlerisch sehr stimmungsvolle Karte, doch der "Wahrheitsgehalt" - sofern man das bei einer imaginären Welt sagen kann - geht eher gegen null. Wie schon gesagt, sind verschiedenste Zeitalter zusammengewürfelt (steht allerdings auch groß unter der Karte geschrieben!), und auch die einzelnen Elemente sind eher unpräzise dargestellt.

Man könnte sie als die Karte eines Kartographen aus Mittelerde ansehen, der nur über begrenzte Informationen verfügte, in etwa vergleichbar mit historischen Weltkarten aus der Zeit der Entdeckungen (also so etwa 15./16. Jahrhundert). Insbesondere viele der frühen Karten bis zum Ende des 15. Jh.'s stechen hier hervor. Diese Karten haben i.d.R. auch wenig mit dem "Wahrheitsgehalt" präziser moderner Karten zu tun.

Grüße

Tolwen

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Eine sehr umfangreiche Online-Collection gibt es da (allerdings nicht auf Deutsch):

http://www.councilof...llerycats/maps/

Neben dem oben schon verlinkten sehr guten Atlas von Mittelerde gibt es auch noch drei große Faltkarten von Mittelerde, Wilderland und Beleriand:

http://www.amazon.de...n/dp/3608933786 (gebraucht; es gibt noch eine etwas teurere Ausgabe: http://www.amazon.de...e/dp/3608937617 )

http://www.amazon.de...n/dp/3608933956

http://www.amazon.de...n/dp/3608910387

Leider nur noch sehr teuer gebraucht gibt es die teilweise recht hübschen Karten von Mittelerde zum Rollenspiel:

http://www.amazon.de...e/dp/3930635828

Die sind ein bisschen an die Optik der Karten aus dem Film angepasst.

Ach ja, und dann noch dieses kleine Büchlein zu Frodos Reisen:

http://www.amazon.de/Frodos-Reisen-Tolkien-Atlas-Hobbit-Presse/dp/3608950060

Edited by Seoman
Link to comment
Share on other sites

Mir mussten lange Jahre die Karten reichen, die den Büchern beilagen. Fand ich gar nicht so schlimm.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...