Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Sign in to follow this  
Alatariel

[1-1] Andvara-gull (Andvari's Gold)

Recommended Posts

Alatariel

Guten Morgen liebe GTL-Mitstreiter!

Wir besprechen im Rahmen der Leserunde 'Gemeinsam Tolkien lesen' (GTL) hier im Forum The Legend of Sigurd and Gudrún (Übersetzung von Hans-Ulrich Möhring: Die Legende von Sigurd und Gudrún) von J.R.R. Tolkien.

In diesem Thread soll der Abschnitt Andvara-Gull (Andvari's Gold) (Übersetzung: Andwaris Gold) besprochen werden.

Allgemeine Informationen zur Aktion "Gemeinsam Tolkien lesen" an sich finden sich hier, speziell zur Leserunde über The Legend of Sigurd and Gudrún gibt es hier weitere Informationen.

Neue Diskussionsteilnehmer sind jederzeit willkommen!

Das Moderatorenteam wünscht viel Spaß bei der Diskussion. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cadrach

So, nachdem ich am Wochenende wieder ein Seminar hatte, bin ich heute endlich zum Lesen des ersten Abschnitts (wenn man "Upphaf" nur als Prolog betrachtet) gekommen. Hier nun meine kurze "Handlungsübersicht" zu den einzelnen Strophen:

1 Ódin, Loki und Hœnir durchwandern die Welt

2 Andvaris Wasserfall

3 Otr jagt Fische

4 Loki tötet Otr

5 Regin und Fáfnir werden eingeführt

6 Hreidmar fordert Gold für den Mord an seinem Sohn

7 Rán übergibt Loki ihr Netz

8 Andvari wird von Loki gefangen und bietet diesem Gold

9 Loki fordert auch Andvaris Ring

10 Andvari verflucht den Goldschatz

11 Hreidmar erhält den Goldschatz

12 Ódin warnt Hreidmar vor dem Goldschatz

13 Loki spricht Andvaris Fluch aus

14 Ódin widerspricht dem Teil des Fluchs, der Sigurd betrifft

15 Hreidmar ignoriert den Fluch und schickt Ódin, Loki und Hœnir fort

Bitte schreit, wenn es irgendwelche Widersprüche Eurerseits gibt :-O

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alatariel

10 Andvari verflucht den Goldschatz

Ich finde es interessant, dass Anvari hier ja nur den Andvaranaut verflucht ("My ring I will curse

with ruth and woe!") - nicht den gesamten Schatz. Ich bin noch nicht dazu gekommen diesen Teil nachzulesen, aber im allgemeinen bezieht sich der Fluch ja auf den ganzen Goldschatz oder nicht? Mein ihr "ring" wurde hier nur gewählt, damit "curse" und "ruth" ins Versmaß passt? Oder gibt es eine andere, inhaltliche Erklärung? In Strophe 11 wird ja auch von "accurséd gold" gesprochen, andererseits äußern Ódin und Loki die Warnung erst, als der Andvaranaut dem Goldschatz hinzugefügt wird... :kratz:

13 Loki spricht Andvaris Fluch aus
Aber nicht wortwörtlich. Und das finde ich interessant: Was weiß/ahnt Loki? Wieso ersetzt er die 7 Prinzen allgemein mit Königinnen und Königen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cadrach

10 Andvari verflucht den Goldschatz

Ich finde es interessant, dass Anvari hier ja nur den Andvaranaut verflucht ("My ring I will curse

with ruth and woe!") - nicht den gesamten Schatz. Ich bin noch nicht dazu gekommen diesen Teil nachzulesen, aber im allgemeinen bezieht sich der Fluch ja auf den ganzen Goldschatz oder nicht? Mein ihr "ring" wurde hier nur gewählt, damit "curse" und "ruth" ins Versmaß passt? Oder gibt es eine andere, inhaltliche Erklärung? In Strophe 11 wird ja auch von "accurséd gold" gesprochen, andererseits äußern Ódin und Loki die Warnung erst, als der Andvaranaut dem Goldschatz hinzugefügt wird... :kratz:

Ich bin gerade mal kurz die "Standardquellen" durchgegangen. Wenn ich das richtig verstanden habe, unterscheiden sich an diesem Punkt die drei Quellen: In der Edda wird der gesamte Goldschatz verflucht, in Snorri Sturlusons Prosa-Edda nur der Andvaranaut und die Völsunga Saga schlägt einen Mittelweg ein, indem explizit Andvaranaut verflucht wird, aber auch der gesamte restliche Goldschatz.

Für die Handlung essentiell ist jedoch in jedem Fall nur der Fluch auf dem Ring - ob der Goldschatz insgesamt auch verflucht ist, spielt doch eigentlich keine Rolle, oder? Die Verfluchung des Ringes macht die Handlung insofern tragischer, dass Loki den Ring explizit einfordert, anstatt sich mit dem Goldschatz zufrieden zu geben. Dadurch beschwört Loki den Fluch erst heraus, sodass sich die Weissagung der Wölwa (in der von Tolkien erweiterten Form) erst erfüllen kann. Das Schicksal-Motiv ist in Tolkiens Fassung deshalb aus meiner Sicht stärker herausgearbeitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torshavn

Interessant finde ich auch die Frage: Warum verbirgt Andwari den Ring vor Loki? Welche Bedeutung hat er für ihn? Wo kommt der Ring her?

Gold hat für die Zwerge in den Sagas doch sowieso eine große Bedeutung. Sie trennen sich nicht gerne davon. Warum macht Andwari einen Unterschied zwischen seinem Schatz und dem Ring?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cadrach

Interessant finde ich auch die Frage: Warum verbirgt Andwari den Ring vor Loki? Welche Bedeutung hat er für ihn? Wo kommt der Ring her?

Gold hat für die Zwerge in den Sagas doch sowieso eine große Bedeutung. Sie trennen sich nicht gerne davon. Warum macht Andwari einen Unterschied zwischen seinem Schatz und dem Ring?

Auch wenn das aus Tolkiens Text nicht hervorgeht, hat der Andvaranaut die Fähigkeit, Gold zu mehren. Wenn Andvari also den Ring behält, kann er sich einen neuen Goldschatz anhäufen, wodurch der frühere Goldschatz im Vergleich zu dem Ring auch nicht so wichtig für ihn ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Torshavn

Die Verfluchung des Ringes macht die Handlung insofern tragischer, dass Loki den Ring explizit einfordert, anstatt sich mit dem Goldschatz zufrieden zu geben. Dadurch beschwört Loki den Fluch erst heraus, sodass sich die Weissagung der Wölwa (in der von Tolkien erweiterten Form) erst erfüllen kann. Das Schicksal-Motiv ist in Tolkiens Fassung deshalb aus meiner Sicht stärker herausgearbeitet.

Ich hatte beim Lesen den Eindruck, das Loki hier das Schicksal bewußt heraufbeschwört. Er tötet den Otter, hilft dabei das Fell abzuziehen. Sie setzten ihren Weg zu Hreidmar trotzdem fort. Loki hat sofort die Lösung als Hreidmar Lösegeld fordert. Er beschafft das Gold und nimmt (bewußt?) den Fluch Andwaris mit. Und dann verallgemeinert er ihn noch gegenüber Odin und Hreidmar. Das klingt nach einer List Lokis, des Hintertriebenen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...