Jump to content

Wie oft habt ihr eigentlich die Bücher gelesen?


Ich
 Share


Recommended Posts

Ich wollt nur mal wissen ob ihr alle auch so verrückt wie ich seid und die bücher so oft gelesen habt.

Den 1. Band habe ich 6 mal gelesen.

Den 2. Bank 5 mal.

Den 3. Band 7 mal.

Den 4. Band 5 mal.

Den 5. band 6 mal.

Den 6. Band 2 mal.

Wie lang braucht ihr eigentlich um son Buch zu lesen?

Link to comment
Share on other sites

Hi, ich hab die bücher noch nicht so oft gelesen wie du, aber ich glaub ungefähr so oft, hab ich die einzelnen bänder gelesen:

1. 4x

2. 4x

3. 4x

4. 3x

5. 2x

6. 1x

aber ich will alle nochmal demnächst, wenn ich meinen vorgenommenen bücherstabel abgearbeitet habe lesen. ich kann mich nur noch daran erinnern wie lang ich für band 4-6 gebraucht habe. 4: ca. anderthalb wochen, 5: eine woche und 6: 5 tage (aber in der woche hatte ich so gut wie keine zeit*g*)

wie lang hast du gebraucht? bestimmt nur ein paar tage oder?

Link to comment
Share on other sites

Also:

Für Band 1 und 2 zusammen brauch ich einen Tag. Band 3 schaff ich an einem. Band 4 auch. Band 6 ebenfalls. Für Band 5 brauch ich immerhin 2.

Wer war das mit dem noch öfter?

Wie oft hat der die denn gelesen?

Link to comment
Share on other sites

Guest realeowyn

Das frag ich mich ehrlich gesagt auch. Ich muss da tief versinken und manchmal ein paar Textstellen nochmal lesen, das dauert bei mir dann schon ne Weile. Nich Hauptsache ich bin fertig mim Lesen sondern hab auch alles kapiert.

Link to comment
Share on other sites

ich lass mir auch lieber mehr zeit mit dem Lesen, hab band 4 das erste mal in 4 Stunden gelesen, wobei mir damals sehr viel entgangen ist, das mach ich jetzt nicht mehr. Je nach dem wie viel Zeit ich habe, brauche ich zwischen 1 Tag und einer Woche für HP, bei anderen Büchern, vor allem auf Englisch dauert es immer ein bisschen länger.

aber um was zum thema zu sagen, ich hab die Bücher alle ca. 4 mal gelesen

Link to comment
Share on other sites

Ich versteh alles. es gibt Bücher (zB Illuminati) da brauch ich schon länger. Aber Harry Potter ist echt einfach geschrieben und und selbst mit querlesen bleiben bei mir noch eine Menge Details hängen (fragt mich aber nicht, wie ich das mach).

Link to comment
Share on other sites

:-O ich hab se alle um die 5 ma gelesen

ausser dem ersten dsa hab ich bestimmt 7 ma gelesen aba dsa 6 erst einma für dsa 6. jetzt hab ich 5tage gebraucht ich weiss auch nich warum aber als ich sonntags wieder ausm urlaub kam hab ich ersma angefangen und dann gepennt also dann hatte ich auch ferien dsa heisst eigentlich den ganzen tag was vor und dann habsch den aba in jeder freien sekunde in der ich nich chattn war gelesen ;-)

Joaaa maike braucht nur einen tag aba für das erste brauch ich auch nur n halben ^^ und verstehen tu ich nach dem häufigen lesen eh alles

Link to comment
Share on other sites

Ich hab alle so 2-3 mal gelesen, Band 6 bisher nur einmal auf Englisch, Band 5 ein- oder zweimal auf Deutsch, einmal auf Englisch.

Also ich denke, ich brauche, wenn ich wirklich durchlesen für Band 5 (deu) so 1 Woche, Band 6 denke ich auf Deutsch wohl auch.

Für die englischen Bücher hab ich für die letzten beiden Bücher so 2-3 Wochen (für jedes) gebraucht, aber da ich im Englisch-lesen nicht so bewandert bin bzw erst jetzt anfange damit, bin ich damit sehr zufrieden, ich will ja auch was lernen (oda so ;-) )

Link to comment
Share on other sites

Also ich weiss nicht, obs auch zählt, wenn ichs als Hörspiel von Rufus Beck gehört habe, aber ich nehme jetzt mal an es zählt.

Band 1, 2, 3 alle mindestens 4x

Band 4 5x

Band 5 3x

Band 6 1x

Für Band 6 hab ich eine Woche gebraucht, hätte es aber, wenn ich es gewollt hätte, in 2-3 Tagen geschafft.

Ich lese nämlich meist sehr langsam. :rolleyes: Aber absichtlich.

Dafür weiss ich nachher immer noch sehr gut, um was es gegangen ist.

Ein Buch innerhalb von 2 Wochen zweimal zu lesen, halte ich für ziemlich seltsam. :ugly: *Ich anschiel*

Aber ich denk, wenn mans so schnell liest, braucht mans halt schon nochmals zu lesen, um Einzelheiten zu behalten. :kratz:

Jedenfalls ist für mich das Lesen eines Buches kein Geschwindigkeitswetbewerb.

Aber z.B. an Illuminati hab ich auch mal 3 Stunden am Stück gelesen. (war im Krankenhaus und hatte nix zu tun ;-) )

Link to comment
Share on other sites

Ich hab die Bücher als solches gar nicht mal so oft gelesen, aber der Inhalt ist in meinen Augen so gut zu merken, dass man einfach wissen kann, was wo steht, wenn es einen so anspringt wie mich. Im Schnitt etwa 3 Mal.

Link to comment
Share on other sites

Ich ahb eine etwas seltsame Angewohnheit...

Jedes mal wenn ich Zoff mit meinen Freundinnen hab, les ich irgendein HP-Buch. Und irgendwie hatte ich dann Lust, den 6. zu lesen. Einfach weil ich die andern schon fast auswendig kenn....

Und ich les manchmal, wenn ich echt nichts besseres zu tun hab, Bücher doppelt (und zwar hintereinander).

Einfach weil ich die Bücher liebe und so schön drin bin...

Wenn ich englische Bücher lese, brauch ich auch länger. (Für den 1. HP-Band ca 4 Tage)

Link to comment
Share on other sites

:O :O

Ich hab die Bücher höstens 2 mal gelesen. In der Schule ließt meine Freundin den 6. Band schon zum 5. mal oder so, das wird doch auf die Dauer irgendwie langweilig. :kratz:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich lese alle Bücher aneinander, seit Band 6 erhältlich ist, habe ich die ganze Reihe 10 mal gelesen, brauche meistens 1 Woche. Ich kenne die Bücher praktisch auswendig, weiss, wo ich nachschlagen muss und habe mir auch ein paar Theorien aus Details zusammen gereimt. Diese Details bemerkt man beim Lesen gar nicht richtig, aber wenn man das Buch richtig und mehrere Male liest, fallen die ziemlich schnell auf. Manche stehen auch in Verbindung miteinander (scheint mir jedenfalls so).

Also ich habe die bücher 10 oder mehr Mal gelesen.

Edited by R.A.B .:-{ greaT mysTerY}-:.
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
Guest Túrin Turambar

Die ersten vier habe ich doppelt gelesen, die andern beiden (auf englisch) nur einmal. Für den fünften hab ich dann schon 11 tage gebraucht, zumal ich ja keine Ferien und damit auch nicht viel zeit hatte. Für 50 Seiten auf englisch brauch ich nämlich schon 2 Stunden, dafür lese ich aber auch gründlich.

Link to comment
Share on other sites

ich hab alle bücher paar mal gelesen und sie auch als hörspielee beschaft.

PS : Band 6 habe ich 24h nachdem ich es bekommen hatte fertig gelesen :cool: :cool:

Link to comment
Share on other sites

Also, da ich schon mit 10 Jahren angefangen hab Harry Potter zu lesen (Also in der 5.Klasse) bin ich schon etwas öfter durch *g*

Link to comment
Share on other sites

mindestens alle 2mal außer den dritten Teil sogar 6mal, da ich ihn einfach am besten von allen finde.

Zur Zeit bin ich dabei sie auf Englisch zu lesen, eigentlich ziemlich einfach wenn man sie schon auf deutsch gelesen hat.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Guest Elyon

Im Durchschnitt 3,16 mal jedes Buch... Hier eine genaue Auflistung:

  1. Band 1 ~ fünf mal
  2. Band 2 ~ drei mal
  3. Band 3 ~ fünf mal
  4. Band 4 ~ drei mal
  5. Band 5 ~ zweimal
  6. Band 6 ~ einmal
lg, Elyon ;-)
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

:-O stein d. weisen: 1x

kammer d. schreckens:1x :P::-/:ugly:

gefangene v. askaban: 4x 8-)

feuerkelch:5x :bengel:

orden d. phönix: min 9x (lieblings hp) :love:

halbblutprinz: 2x (bin am dritten mal dran) :love:

welches buch mögt ihr am liebsten?????? :kratz:

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Band 1 habe ich vom Vater einer Freundin empfohlen bekommen, als es ziemlich unbekannt war - das war in den Skiferien mit ihrer Familie und ganz praktisch, ihn als wandelnden Englisch-Dictionnaire dabeizuhaben ...

Ein Jahr später Band 2; und dann lange keinen mehr.

Die Filme gesehen, den dritten sogar, ohne das Buch gelesen zu haben.

Dann, letzte Weihnachtsferien (und mit ziemlich viel Arbeit und eigentlich keiner Zeit zum Lesen), in drei Tagen von Bd. III bis VI alle gelesen - auf deutsch.

Bd. VI habe ich mir dann recht bald auf englisch gekauft und nochmals gelesen - sozusagen zum Üben für Bd. VII, weil ich da nun wirklich nicht auf die Übersetzung warten kann ...

Inzwischen habe ich auch III und V auf englisch (und habe vor, mir mit der Zeit alle anzuschaffen).

Das erste Mal brauche ich etwa einen Tag, um ein Buch zu lesen; das zweite Mal länger, weil ich dann meist laut lese - irgendwie finde ich, man kriegt einfach mehr mit so, oder es wird dramatischer.

Dass ich Bd. VI zweimal gelesen habe, ist eigentlich eher die Ausnahme; ich lese Bücher nicht so oft ganz zweimal.

Meist surfe ich, wenn ich sie einmal gelesen habe, kreuz und quer darin herum, von Lieblingsstelle zu Lieblingsstelle - die lese ich dann dafür zig-mal, bis ich sie praktisch auswendig kann (auch meistens laut - macht besonders die Dialoge irgendwie spannender, weil sie sozusagen in "Echtzeit" kommen)

Wie habt ihr es mit laut lesen???

Link to comment
Share on other sites

Meist surfe ich, wenn ich sie einmal gelesen habe, kreuz und quer darin herum, von Lieblingsstelle zu Lieblingsstelle - die lese ich dann dafür zig-mal, bis ich sie praktisch auswendig kann (auch meistens laut - macht besonders die Dialoge irgendwie spannender, weil sie sozusagen in "Echtzeit" kommen)

ISt bei mir genauso. Es gibt Stellen, die ich immer wieder lese, wenn ich deprimiert bin oder irgendwas mich total fertig macht. Hab am Anfang in meinem Buch auch mit Bleistift einige Seitenzahlen drinstehen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...