Jump to content

Wie schafft Tolkien das ?


Guest Fandrium
 Share

Recommended Posts

Guest Fandrium

Seine Bücher sind unübertroffen, ich frage mich wie schafft er das?

Wie Strukturiert er seine Bücher, wie war seine Vorgehensweise bevor er ein Buch schrieb?(darf ruhig ausfühlich sein)

Link to comment
Share on other sites

Diese Frage können wir glaube ich nicht beantworten... wer von und könnte den schon sowas schreiben?

Er war halt klug, kreativ und auch fleißig und hatte bei seinen Büchern geniale Einfälle.

Ich muss aber noch hinzu fügen, es muss heißen wie schafftE er das?

Link to comment
Share on other sites

Meiner Meinung liegt es hauptsächlich daran, dass er nicht nur die Bücher geschrieben hat, sondern auch eine komplette neue Welt erschaffen hat, inkl. Sprachen, Landkarte, Pantheon und tausenden Jahren Geschichte.

Das ist eine unheimliche Tiefe, die einer realen Welt sehr nahe kommt.

Link to comment
Share on other sites

Der Antwort auf diese Frage versuche ich auch schon einige Zeit hinterher zujagen.

Ich denke, bei Tolkien kam einiges zusammen, sodass er so ein Meisterwerk erschaffen konnte. Wie Elinweth schon sagte: Tolkien hat eine eigene Welt erschaffen. Diese Welt, ist so wie sie geschrieben steht, voll lebensfähig. Es tun sich fast keine Lücken in ihrem Verlauf auf. Das lässt einen immer wieder glauben, diese Welt sei echt. Da haben wir schon mal den Punkt Nummer 1, der uns wahrscheinlich so fasziniert, wenn wir Werke aus Mittelerde lesen. Tolkien hat als Autor und Erschaffer dieser Welt ja noch viel mehr Dinge im Kopf gehabt, von denen wir ja leider nie was erfahren werden.

Hinzu kommt jetzt noch, dass Tolkien gebildet war, denn er war ein angesehener Professor. Eines seiner Fächer waren Sprachen, was erklären dürfte, wieso Mittelerde soviele unterschiedliche Sprachkulturen besitzt und alle Sprachen über eine eigene Grammatik verfügen. Wieder so ein Punkt! Im Buch selbst liest man vielleicht 30 Wörter einer Sprache, aber im Hintergrund existiert ein ganzes Wörterbuch. Eigentlich unsinnig, möchte man meinen, aber anscheinend doch nicht...

Der wichtigste Faktor ist wohl, dass er alleine auf den Herrn der Ringe lange Jahre verwendet hat.

Welche Struktur er aber in seinen Büchern verwendet hat, kann hier wohl niemand sagen. Was mir aber beim Lesen des Silmarillion aufgefallen ist: Der Aufbau erinnert mich irgendwie an die Bibel. Gut, die Zusammenstellung ist jetzt nicht von Tolkien (doch, in gewisser Weise schon, nur nicht von John, sondern von Christopher).

Link to comment
Share on other sites

Guest Fandrium

Noch eine Frage, bziehen sich all seine Werke auf die eine Welt "Mittelerde"?

Verzeiht ich habe erst jetzt mit dem lesen von seinem Büchern angefangen :schaem:

Link to comment
Share on other sites

Nein, vorher hat er auch andere Bücher eher für Kinder geschrieben. Ein Buch ist da zum Beispiel: "Briefe an den Weihnachtsmann". Aber die meiste Zeit hat er eben mit der Geschichte der Welt Ea verbracht und vor allem mit Mittelerde.

Dazu gibt es aber schon einige Threads, die mehr über seine anderen Werke berichten. Einfach mal die Suchfunktion bemühen oder so mal durchs Forum blättern.

Edited by Saruman
Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Meiner Meinung liegt es hauptsächlich daran, dass er nicht nur die Bücher geschrieben hat, sondern auch eine komplette neue Welt erschaffen hat, inkl. Sprachen, Landkarte, Pantheon und tausenden Jahren Geschichte.

Das ist eine unheimliche Tiefe, die einer realen Welt sehr nahe kommt.

Tausend Jahre sind bei Tolkiens Welt sogar nur ein Atemzug, denn schon das erste ZA dauert, wenn ich mich richtig erinnere, um die 10.000 Jahre.

Namarie!

greez Eldanor

Link to comment
Share on other sites

Welche Struktur er aber in seinen Büchern verwendet hat, kann hier wohl niemand sagen.

Nein, so genau weiß das wohl niemand, aber Christopher Tolkien hat ja die "History of the Lord of the Rings" herausgegeben, in der recht ausführlich geschildert wird, wie der Herr der Ringe zu dem geworden ist, was wir heute kennen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Guest Khamûl

Tausend Jahre sind bei Tolkiens Welt sogar nur ein Atemzug, denn schon das erste ZA dauert, wenn ich mich richtig erinnere, um die 10.000 Jahre.

Namarie!

greez Eldanor

Das erste Zeitalter dauerte nur so 500 Jahre. Du meinst wahrscheinlich die Jahre davor, also die Jahre der Bäume usw.

Soweit ich weiß, hat Tolkien so ziemlich alle seine Werke im Schützengraben in Frankreich begonnen, was sehr bestaunenswert ist, denn wer kann in so einer Atmosphäre noch so brilliante Bücher ansetzen?

Link to comment
Share on other sites

Nein, so genau weiß das wohl niemand, aber Christopher Tolkien hat ja die "History of the Lord of the Rings"

Hihi, du meinst sicherlich 'History of Middle-Earth'. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hihi, du meinst sicherlich 'History of Middle-Earth'.

Nein. Aber natürlich sind sie Teil der "History of Middle-earth". ;-)

Bei mir sind Band 6 (The Return of the Shadow) bis Band Band 9 (Sauron Defeated) extra noch mit dem Untertitel "The History of the Lord of the Rings" bezeichnet. Sie beschäftigen sich ja auch hauptsächlich mit dem Herrn der Ringe. :-O Ist das bei dir nicht der Fall?

Link to comment
Share on other sites

Achso meinst du das.

*nachschlag*

Tatsächlich. Ich muss gestehen, es ist mir bislang noch nie aufgefallen, dass es so heißt. Tja, man lernt nie aus......

Lag wohl daran, dass ich die Seiten mit den Titeln immer überblätter.

Edited by A_Brandybuck
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...