Jump to content

Unterschiede


Recommended Posts

Guest Arodon

Hallo!

Hab mal kurz durchgeguckt ob es schon so einen Thread gibt; wurde aber nicht fündig, deswegen frage ich einfach mal (obwohl es sein kann das die Antworten auf meine Fragen schon mal hier und da in diversen Threads mal gepostet wurden): Was sind alle wesentlichen Unterschiede zwischen Film und Buch? Brauch das nämlich für die Uni und will sicher gehen das ich nix entscheidendes vergesse... Ich fang mal an. Fortsetzen und/oder korrigieren der Liste Eurerseits gewünscht!

Was ist im Film anders als im Buch:

Tom Bombadil fehlt

Die Schlacht von Helms Klamm wurde verändert (Elben kommen zum Bündnis, Huorns erscheinen nicht)

Erweiterung der Liebesgeschichte Arwen + Aragorn

"Coolness" mit Legolas als "Shieldboarder", auf-schnell-galoppierendes-Pferd-aufspringen

Gladiator-Plagiat mit schwer verletztem Aragorn der auf Pferd langsam zu Theoden, Legolas und Co zurückkehrt

Happy-Ending ohne Säuberung Auenland

Frodo etwa gleichaltrig wie Merry + Pippin

Shelob/Kankra im 3. anstatt im 2. Teil

...

Link to post
Share on other sites

servus

so ich will mal was anmerken und was hinzufügen

die huorns waren doch bei helms klamm(zwar nur in der see aber sie waren da)

und was neues

elrond bringt narsil zu aragorn und die graue schar ist nicht verhanden

Edited by Elrond
Link to post
Share on other sites
Guest horoheim

Was mir noch eingefallen ist:

Gimli viel zu erbärmlich dargestellt :mecker::mecker::mecker:

Viel zu viel Dramatik besonders im zweiten Teil:

- Eine Zeit glaubten alle, dass Aragorn tod wäre ( irgendwo habe ich so etwas schon gesehen :kratz:;-)

- Ents haben die Hilfe zuerst abgesagt( und natürlich waren es die Hobbits, die dan die klügsten waren ;-))

- Faramir versuchte den Ring an sich zu nehmen

- Gendalf hat sogar seinen Namen vergessen

Denetor sieht einfach abstoßend aus und das, dass Gendalf ihn vor all den Wachen zusammenschlägt finde ich einfach :O;-(

Wie hat Saruman sein Palantir verloren wurde gar nicht erklärt

Im dritten Teil hat Sam der Gärtner wirklich drei Orks auf ein Mal besiegt, als ob ER das ganze Leben gekämpft hätte und nicht sie.

Wocher hatten die Hobbits all die Waffen im Film?

Link to post
Share on other sites
Êm Nímíle ét Ënduníel

Frodo etwa gleichaltrig wie Merry + Pippin

Dabei darfst du aber nicht vergessen, dass Frodo den EINEN RING trägt, er hat ihn mit 33 bekommen und ist seitdem, ja nicht wirklich mehr vom Erscheinungsbild gealtert...

Also passt es in etwa schon wenn er vom Aussehen ungefähr gleich aussieht was das Alter betrifft...

Um das ganze mal systhematisch durchzugehen:

Die Gefährten:

1; Keine Zwerge beim Fest, Bilbo verlässt doch das Auenland in Begleitung von Zwergen, wenn ich mich jetzt nicht völlig falsch erinnere...

2; Frodo zieht nicht um, er bricht "einfach" auf bzw. die langen Jahre dazwischen werden mehr oder weniger unerwähnt übersprungen (unter anderem die " Verschwörung" seiner Freunde...)

3; Keine Elben im Wald, die sie vor dem "Schwarzen Reiter" retten

4; Kein Bauer Margot

5; Durch den wegbleibenden Umzug, fallen einige Charas weg

6; Kein alter Wald, kein Weidenmann, kein Tom Bombadil + Goldberry

7; Keine Grabunholde, somit bekommt Merry auch nicht seine Waffe, mit der er später den Nazgul verletzt. Die Waffen werden stattdessen von Aragorn ausgeteilt

8; Aragron hat ein Schwert, trägt er nicht eigentlich nur d. Heft von Narsil mit sich?

9; ARWEN rettet sie

10; Legolas reitet immer mit Sattel und Zaumzeug, mal abgesehen davon, dass ich mich zu erinnern wage, dass er das nicht tut ist sein Reitstil eine Sauerei für einen Elben, aber gut ;-)

11; Arwen ist sehr ausgenbaut

12; Ankunft Bruchtal bis Abreise Bruchtal, fehlt einiges, aber das ist ja klar...

13;Ich bilde mir ein es war noch etwas zwischen Abreise Bruchtal und Moria, aber das habe ich gerade nicht mehr im Kopf (oder ich bilde es mir jetzt nur ein *grübel* )

14; Lothlorien, die Verfolgung der Orks wird nicht erwähnt (oder kommt das doch in der SEE vor? :kratz: )

15; Nur Frodo sieht in den Spiegel

16; Die Geschenke werden zwar in der SEE verteilt, jedoch bekommt Sam keine Samen sondern nur das Seil, was jedoch nicht so wichtig ist, da ja die Befreiung des Auenlandes ebefalls fehlt *schnief*

17; Boromir stierbt im Buch eigentlich erst im zweiten Band ;-)

18; Radgast fehlt

Das wäre mal was mir bei "Die Gefährten" auf die schnelle einfallen würden...

Und bevor jemand frägt, JA, ich mag die Filme :L

Link to post
Share on other sites

13;Ich bilde mir ein es war noch etwas zwischen Abreise Bruchtal und Moria, aber das habe ich gerade nicht mehr im Kopf (oder ich bilde es mir jetzt nur ein *grübel* )

doch da war noch was und wenn ich mich nicht irre wurden sie von wargen angegriffen

Link to post
Share on other sites
Guest tom_bombadil

Es gibt glaub ich noch einiges an Unterschiede:

ein wichtiger der mir gerade einfällt ist das das Heer der Toten gar nicht am Pelennor kämpft. sondern nur gegen die Korsaren.

weiters fehlt Bergil (Pippins Freund in Minas Tirith)

usw.

Link to post
Share on other sites
Guest Annavalasseo

1)sie kriegen die waffen (merry und pippi :-O ) von aragorn

2)sam kriegt keinen heulkrampf als er lutz ziehen lassen muss

3)apropos lutz: der bree-lutz fehlt! stimmt...die ponys in bree brechen nicht aus, und so müssen sie auch nicht lutz kaufen...

4)wird gwaihir bei der gandalf-rettung erwähnt?

5)die fluss überquerung, die übernachtung, die orks und das "ich-lass-mir-nicht-die-augen-verbinden-gezeetere" fehlen in lorien!

6)lurtz ist neu

7)haldir stirb beim kampf um die hornburg...(die fälschlicher weise als helms klamm bezeichnet wird...HK ist nur die schlucht dahinter!!! (!) )

8)na ja....die ork helden sind neu...grischnach und co...(der wolfsreiter)!

9)mal ganz pingelich...der bote, der zu theoden kommt und im rät wieder umzukehren fehlt!

10)die heroen-taten von legolas aragorn und co sind übertrieben dargestellt

11)gollum verstreut keine krümel auf der treppe!

12)aragorn und seinem heer wird nicht das mithril hemd und co von frodo gezeigt!

13)das gelände stürzt nicht ein...nur der turm und das tor...die orks..hmmm....bleiben die am leben? oder sind die so geschwächt? ka!

14)die treffen saruman nicht mehr...(na ja...kommt noch vielleicht in der SEE)

Edited by Annavalasseo
Link to post
Share on other sites
Balthor der Geweihte

Mae Govannen

Viele Fehler die ihr nanntet sind zwar keine Fehler, sie wurden nur ausgelassen. Ne abgespeckte Version vom Herr der Ringe ;-)

wird gwaihir bei der gandalf-rettung erwähnt

Er wird erwähnt jedoch nicht sein Name.

na ja....die ork helden sind neu...grischnach und co...(der wolfsreiter)!

Grischnakh ist nicht neu, er wird in Herr der Ringe banannt. Er ist ist der Ork unter dem Kommando vom Uruk-Hai Hauptmann Uglúk, der vom Speer eines Rohirrim-Reiters durchbohrt wurde - Im Film ist nur falsch das Baumbart ihn zertrampelt.

gollum verstreut keine krümel auf der treppe!

Die gesamte Szene das Frodo Sam wegschickt kommt in den Büchern nicht vor :-D

Was mir selbst noch so einfällt.

In Moria wird Frodo nicht von einem Höhlentroll angegriffen und mit einem Speer verletzt, sondern von einen riesigen Orkhäuptling.

Höhlentrolle werden zwar in Moria beschrieben jedoch nicht direkt im Kampf an Balins Grab.

Atenio!

Balthor der Geweihte

:T

Edited by Balthor der Geweihte
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Huorns erscheinen nicht

Bin jetzt zu faul den ganzen Thread zu lesen, aber die

Huorns kommen zumindest in der SEE vor.

Link to post
Share on other sites
  • 15 years later...
Balin Fundinson

Hi,

mir ist aufgefallen dass im Dritten Teil der troll vor dem Schwarzen Tor nicht von Pippin getötet wurde. Es war ja schon ein troll da. das verstehe ich nicht.

Link to post
Share on other sites
Balin Fundinson
Am 14.7.2004 um 18:52 schrieb Gast tom_bombadil:

weiters fehlt Bergil (Pippins Freund in Minas Tirith)

und dessen Vater Beregond von der Turmwache

Link to post
Share on other sites
Balin Fundinson

In der Schlacht vor dem Schwarzen Tor fehlt auch die Streitmacht von Fürst Imbrahil

Link to post
Share on other sites
mathias

@Balin Fundinson

Bitte einen zusammenhängenden Beitrag schreiben statt viele sehr kurze. Wenn du einen Beitrag beginnst, wird der Entwurf gespeichert, du kannst ihn später noch ergänzen, wenn du "Auf dieses Thema antworten" anklickst.

Link to post
Share on other sites
  • 5 months later...
Berzelmayr

Dass offensichtlich keine 17 Jahre vergehen (sondern vielleicht nur ein Jahr), zwischen Bilbos und Frodos Reisen, empfinde ich eigentlich als gut, es passiert ja eh nicht viel in dieser Zeit (http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Drittes_Zeitalter) Gandalf wirkt dadurch auch kompetenter, da er sich sofort auf den Weg macht, um Nachforschungen zu stellen. Bissl unlogisch ist jedoch dann, dass Bilbo in Bruchtal merklich gealtert erscheint. Merry und Pippin bleiben jedoch im Vergleich zu Bilbos 111. Geburtstag gleich und Frodo sowieso.

Link to post
Share on other sites

Ich dachte, Bilbo altert so schnell, weil er den Ring nicht mehr hat. 111 Jahre soll ja auch für einen Hobbit ein stolzes Alter sein. Und der Ring hat ihn jung gehalten. "You haven't aged a day" ist hier tatsächlich wörtlich zu nehmen, so hab ich das immer angenommen.

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...