Jump to content

"Herkunft" der Hobbits


Eike Weber

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Mich beschäftigt schon länger die Herkunft der Hobbits.

Also nicht, den räumlichen Ort sondern eher, wer sie geschaffen hat. 

Die Zwerge wurden von Aule geschaffen, die Elben und Menschen von Iluvatar. Orks wurden von Melkor gezüchtet, weil er kein Leben schaffen konnte.

Tolkien hat zu sehr vielen Lebewesen geschrieben, aus wessen Planung diese entsprangen. Zu den Hobbits habe ich nirgendwo etwas gefunden. 

Sind sie eine Unterart der Menschen?

Wenn ich die Bücher richtig in Erinnerung habe, wurde auf Arda ja nichts ohne Plan erschaffen. 

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Gedanken dazu mitteilen könntet. 

Schöne Grüße

Eike

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich weiß, gibt es leider keine genaue Beschreibung oder auch nur Anhaltspunkte bzgl. der genauen Entstehung/Erschaffung der Hobbits bzw. wann ihre "Abspaltung" von den Menschen erfolgte. Denn ja, sie sind eine "Unterart" der Menschen bzw. einfach mit ihnen verwandt. Ihre grobe Geschichte, die mit fortschreitender Zeit besser belegt ist, startet im Grunde erst im dritten Zeitalter, aber das ist auch alles im entsprechende Ardapedia-Artikel aufgeführt und muss hier nicht ausgeführt werden.

Da ich mich nicht ausschließlich auf mein Gedächtnis verlassen wollte, habe ich das Mittelerde Lexikon von Foster frequentiert, und dieser schreibt unter anderem: "Obwohl im Ersten Zeitalter erschaffen, waren Hobbits weitgehend unauffällig [...]." (Foster, Robert: Das Grosse Mittelerde Lexikon. Ein alphabetisierter Führer zur Fantasywelt von J.R.R. Tolkien, 3. Auflage, Köln 2010, S. 366)

Eine Erschaffung im ersten Zeitalter liegt irgendwo nahe, doch bin ich mir nicht ganz sicher, woher diese Aussage genau stammt. Foster führt neben den Appendizes des Herrn der Ringe auch "The Adventures of Tom Bombadil" S. 23 bis 27. an. Dieses Buch habe ich leider nicht hier und kann dementsprechend nicht überprüfen, was an dieser Stelle steht, das eventuell den Erschaffungsprozess geringfügig aufklären könnte. Vielleicht mag da jemand anderes weiterhelfen.

Eine exakte Herkunftsklärung wird sich daraus allerdings vermutlich leider nicht ergeben. 

Nichtsdestotrotz eine gute Frage!

Edited by Eldacar
  • mag ich 1
  • weiter so 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Eike Weber:

Hallo zusammen!

Mich beschäftigt schon länger die Herkunft der Hobbits.

Also nicht, den räumlichen Ort sondern eher, wer sie geschaffen hat. 

[schnipp]

Sind sie eine Unterart der Menschen?

Exakt. Hobbits sind eine besondere Sorte Mensch: Klein und etwas anders im Verhalten als "normale" Menschen, doch biologisch und vom Schicksal her sind sie eindeutig Zweitgeborene. Die genaue Fundstelle müsste ich raussuchen, steht aber IIRC auch in einem Brief.

 

EDIT: Dies ist in einer Fußnote im insgesamt sehr informativen Brief #131 (an Milton Waldman) zu finden.

Edited by Tolwen
  • weiter so 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...