Jump to content

Elbenmusik


Sio
 Share

Recommended Posts

Ich bin ein ziemlicher Elbenfan und habe deshalb natürlich auch schon ihre Musik gesucht (z.b. Auf YT). Dabei habe ich auch andere Musiker/innen gefunden, die elbische Musik machen. :bengel:

Ein paar davon sind: 

Oonagh: Sie ist jetzt unter dem Namen Senta aktiv, hat aber lange deutsch- elbische Lieder veröffentlicht, die unter anderem auch von Ereignissen des Silmarillions erzählen. Meine Favoriten sind Eldamar, Silmaril und Eccaia. ^^

Forest Elves: Dieser YT Kanal veröffentlicht auch sehr schöne Lieder auf Quenya!

Elven Songs: Das ist eine YT Playlist von Laurence Cook, wo viele elbische Lieder und Themen zusammengetragen sind. 

Kennt ihr noch mehr, vielleicht auch auf Khuzdul oder anderen Sprachen von Mittelerde? :blink: ^^

 

 

Edited by Sio
Link to comment
Share on other sites

Ich höre auch Oonagh, aber nur ihre ersten drei Alben, bis Märchen enden gut. Das andere ist mir zu Schlager lustig und hat für mich nichts elbisches mehr. Die Musik unter ihrem richtigen Namen Senta sagt mir persönlich  nicht mehr zu.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 23 Stunden schrieb Arwen Mirkwood:

Ich höre auch Oonagh, aber nur ihre ersten drei Alben, bis Märchen enden gut. Das andere ist mir zu Schlager lustig und hat für mich nichts elbisches mehr. Die Musik unter ihrem richtigen Namen Senta sagt mir persönlich  nicht mehr zu.

Ja, das sehe ich auch so. Ich persönlich finde dass sie sich auch unter Oonagh hätte weiterentwickeln können. Aber das ist ja ihre Sache... :blink:

Edited by Sio
Link to comment
Share on other sites

Zu Oonagh/Senta gibt es ja hier:

einen Thread. Da könnt ihr Dinge, die spezifisch diese Künstlerin betreffen, auch im Detail besprechen :-)

Am 10.6.2022 um 20:55 schrieb Sio:

Kennt ihr noch mehr, vielleicht auch auf Khuzdul oder anderen Sprachen von Mittelerde? :blink: ^^

Ich kenne da leider nichts, aber Khuzdul würde mich tatsächlich einfach deswegen interessieren, weil die Sprache ja nicht sehr ausgearbeitet ist. Wenn sich da jemand künstlerisch dran traut und das dann auch noch direkt mit Musik vertont, wäre das bestimmt unabhängig davon, wie groß jetzt die "Nähe" zu Tolkien ist, spannend anzuhören :mitsing:

Link to comment
Share on other sites

Am 14.6.2022 um 12:12 schrieb Elda:

Zu Oonagh/Senta gibt es ja hier:

einen Thread. Da könnt ihr Dinge, die spezifisch diese Künstlerin betreffen, auch im Detail besprechen 

Ah okay danke :-)

 

  • mag ich 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...