Jump to content

Helm Hadors


Gameracker
 Share

Recommended Posts

Hi zusammen, ich hab da mal so ne Frage.

Könnte es möglich sein, dass der Helm vom Hause Hador, den den Túrin und auch seine Vorväter getragen hatten, der Helm ist, den Théoden dann zBs bei der Schlacht von Minas Tirith trägt? Ich weiss das der Drache auf dem Helm nicht richtig abgebildet ist aber ich sah ein Bild von Helm Hammerhand, auf dem er einen ziemlich ähnlichen Helm trug. Könnte es der Helm von Dor-lómin sein?

Link to comment
Share on other sites

Hallo, vielleicht könntest du deine Vermutung noch mit dem einen oder anderen Verweis auf Tolkiens Werke untermauern?

Ansonsten sage ich jetzt, nein es ist nicht der gleiche Helm und dann sind wir hier fertig ;-)

 

Gruß

Adrian

Link to comment
Share on other sites

Hadors Helm

Ardapedia ist da auch sehr wage. Danach hat ihn zuletzt Turin im Kampf gegen Glaurung getragen. Danach verschwindet er aus der Geschichte...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gameracker,

im Buch HdR wird die Rüstung und der Helm von Theoden bzw. der Rohirrim nicht detailliert beschreiben. Lediglich der Schild wird im dritten Buch, siebentes Kapitel 'Helms Klamm' und im fünften Buch, sechstes Kapitel 'Die Schlacht auf dem Pelenor-Feld' als „golden“ bezeichnet.

Der Helm aus dem Film ist also eine Interpretation des Weta-Workshops. Er ist als so genannter Kammhelm gestaltet und trägt einen Pferdekopf als Zierrat. Alle Bilder und auch die Entwürfe, die im Anhang 3 der SEE des HdR zu sehen sind, haben eindeutig einen Pferdekopf als Zier. Auch den Helm, den die Statue von Helm Hammerhand trägt, würde ich als Kammhelm mit einem Pferdekopf interpretieren.

Bei dem Entwurf für Theodens Helm hat sich der Weta-Workshop wahrscheinlich von den antiken Vorbildern aus Athen, Sparta oder Troja inspirieren lassen. Die Helme der Rohirrim haben eher Nordische Kamm- bzw. Brillenhelme (z. B. Dernhelm/Eowyn) zur Vorbild. Allen Entwürfen gemeinsam ist die eher glockenartige Grundform. Auch Alan Lee hat sich bei den Illustrationen für „Die Kinder Hurins“ an dieser Grundform orientiert.

Turins Drachenhelm von Dor-Lomin war jedoch ursprünglich für einen Zwerg gemacht. Daher würde ich, wenn man denn die Helme aus den Filmen und die Entwürfen des Weta-Workshop für weitere Überlegungen zu Grunde legt, eher davon ausgehen, dass der Drachenhelm als Grundform einen so genannten Kesselhelm zum Vorbild haben würde. Er sähe also eher dem Helm von Dain Eisenfuß ähnlich als dem von Theoden.

Auf Deviantart gibt es einige Entwürfe, die diese Richtung verfolgen. Der Entwurf, der meinen Vorstellungen nahe kommt, wäre der von Artigas - https://www.deviantart.com/artigas/art/Dwarven-Helmets-and-Masks-467674782 .Allerdings stelle ich mir eine 'schlichtere' Version davon vor, ohne soviel goldenen Zierrat.

Für mich ist Theodens Helm aus dem Film eindeutig nicht der "Drachenhelm von Dor-Lomin".

Grüße

Eriol

  • mag ich 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...