Jump to content

Fernsehen = überflüssig


elles

Recommended Posts

Also ich hab sowieso kaum Zeit zum Fernsehen. Und wenn mal was interessantes läuft hab ich sicher Dienst oder hab was anderes vor. Ich seh also meistens nur Sendungen die ich aufgenommen hab. Und ich bin auch nicht bereit im Leben irgendetwas zu verpassen nur weil ich fernsehen "muß". Ich komme auch selten zum DVD schauen. Das mach ich meistens nebenbei wenn ich zum Beispiel bügle.

Link to comment
Share on other sites

Fernsehen?

also manchmal bin ich echt froh dass ich einen habe. Aber ich schaue nicht viel. Da mach ich doch lieber was anderes. Aber manchmal bin ich richtig angefressen. Und da muss schon ein Videoabend herhalten. :anonym:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Guest Swaic

Fernsehen überflüssig??? Auf keinen Fall! Was würde ich ohne Stargate machen????? ich guck das jetzt schon 2 mal die Woche! (2 Folgen montags auf ATV+ und 2 Mittwochs auf RTL2)

ich würd durchdrehen wenn ich das nicht hät!

Sonst guck ich eigentlich nichts so wirklich, ich guck mal rein, aber so dass ich das jedes mal guck ist eigentlich bei wenigen Serien!

1. :anbet: Stargate :anbet: *g*

2.Alarm für Cobra 11 + Balko; wobei das in letzter Zeit etwas nachgelassen hat (oder 24, geht jetzt aber ja nicht!)

3.Mac Gyver (guck ich aber nur gelegentlich, habe nämlich leider nicht so viel Zeit!!!)

Link to comment
Share on other sites

Guest Annavalasseo

STARGATE?? nunja...billige kulissen, noch billigere dialoge...pah! logik???

überall wo die sg1 hinkommt, ist die welt a) rückständig, d.h. die leben im 18. jhr (UND ZWAR GENAUSO!) b) total fortschrittlich, d.h. raumschiffe, die aber immer von metallspinnen bedroht werden, oder c) böse alienwelten, die voller feinden wimmeln!

zur logik: wieso sind die stargates auf der "anderen" seite NIE bewacht? wieso wird die erde fast NIE angegriffen, obwohl sie ja die pläne der "götter" durchkreuzt? wieso ....nun ja...ich glaub das gehört lieber in einen anderen thread!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest Swaic

;-( ich könnt dir jetzt 100 Sachen sagen und dir damit wiedersprehchen, aber das gehört warlich nicht hier her!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest Swaic

ich sag jetzt doch was, kann das nicht auf mir oder SG sitzten lassen

Warum sind die Stargates nicht bewacht? - Nun ja, ich denke nicht das sie die Sonden zum Spaß vorher durch schicken! Und öfters wurden die Sonden beschossen, so dass der Kontakt abbrach! Dann sind sie entweder gar nicht durch gegangen, später oder mit nem Raumschiff etc...

Sie WERDEN angegriffen! - Sag mal wie oft hast du das gesehen? also da wäre zum Beispiel der Angriff durch Apophis+Klorel, das Wurmloch von Anubis, etliche Viruse, Technologien etc. [Ry'ac] und meistens machen sie sich nicht die Mühe da sie eh wissen, dass sie mal auf irgent einen von ihnen besetzten Planeten kommen, und sie dort einfach gefangen nehmen! Außerdem ist die Erde nicht der Einzige Feind, also müssen sie sich auch um andere Feinde kümmern!!! [bei den Goa'uld sind das wohl die Tok'ra, die Jaffa-Reblelion, und noch so etliche die dann nicht ganz von solcher wichtigkeit sind!]

Fortschritt: Es gibt auch Planeten die etwa genauso entwickelt sind! Sie haben dann bloß anderen Glauben, ander Lebensweisen etc. aber die Technologie ist ungefähr genauso fortschrittlich!!! "O'Neill und Laira" bzw "A 100 Days", da treffen sie auch auf Leute die zwar weniger enwickelt als die Menschen sind, aber die bestimmt nicht so leben, wie die Menschen in der Vergangenheit!

Es muss doch aber auch Planeten die weniger bzw. mehr fortschrittlich sind, oder?

Die lieben Metallspinnen: Die Asgard sind die einzigen die wirklich ein problem mit den Replikatoren haben, bei den Goa'Uld kommt das ein paar mal vor, ist aber nicht weiter von Bedeutung! Die Asgard denken zu umständlich (wenn sie auch sehr klug sind) und haben nicht die Richigen Waffen!

Planeten die von Feinden wimmeln: Also, wenn ein Goa auf die Erde kommen würde, hätte er wohl auch ein Problem, denn wimmelt es hier nicht von Ta'uris??? Es gibt auch Planeten die nicht voller Feinde sind: "Die ersten Unas" Da war bloß eine Gruppe von Unas, die waren nicht wirklich feindlich aber auch nicht freundlich, doch der Planet war sicher nicht voll von ihnen!!!!

Es gibt auch Folgen wo sie kaum auf Feinde treffen, zB einen stein berühren und dann nen Virus oder änliches haben!!!

VON WEGEN BILLIGE KULISSE!!!! Schon mal SG geguckt? JAJA, BILLIGE DIALOGE, hast du nen Hörfehler??? Hallo, ich kenne keine andere Serie die auch nur annährend so gute Dialoge hat! Entweder duch hast keinen Sinn für Humor oder verstehst keinen Sarkasmus...

Link to comment
Share on other sites

Guest Annavalasseo

herr oberster richter? ich stelle eine befangenheit seitens des verteidigers fest :-O:-O

is ja gut, leutz... ich hab jetzt SO WAS VON GAR KEINEN bock mich mit euch zu streiten...für mich ist sg1 immer noch überflüssig...würd jemand was gegen "simpsons" sagen würd ich ungefähr genauso wie ihr reagieren!

ich find trotzdem, dass die serie a bissl komisch ist...mittwoch kommt zwar nicht viel anderes...deshalb zapp ich da ab und zu mal rein...

letztens waren russen bei den sg1 leuten:

sagt der eine russe zu "mcGayver" (wie heisst der kerl noch mal): OHH...eine p90...

"mcGayver": oh ja...mit stahlrahmen, 50 schuss pro magazin....etc :rolleyes:

ich find das ein bisschen ZUU amerikanisch-patriotisch...aber wenn ihrs mögt :knuddel:

Link to comment
Share on other sites

Guest Swaic

lol MacGyver! :-O der heißt Richard Dean Anderson... [das RDA in meiner Signatur...; könnt auch Rick schreiben, das würde aber hier kaum einer verstehen...]

aber wenn du es nicht regelmäßig guckst, kannst du gar nichts gegen sagen, denn die Folge letzten Mittwoch, mit den Russen, fand ich zum Beispiel nicht so stark! Da kenn ich viel bessere Folgen!!!

Edited by Swaic
Link to comment
Share on other sites

Guest Annavalasseo

mal weg von SG...

WIESO MUSS MAN BEI JEDER REALITY SOAP AUF EINEM BAUERNHOF EINER KUH IN DEN ew PACKEN???

Link to comment
Share on other sites

  • 6 years later...

ich hatte meinen fernseher nach der flatrate abgeschafft und ihn kein bisschen vermisst. jetzt wohne ich mit meinem freund zusammen und die internetsituation ist leider echt zum kotzen und ändert sich hoffentlich bald. aber mir ist aufgefallen, dass ich wieder sehr viel fernsehe. auch den letzten dreck. LEIDER! ich war wirklich überrascht wie wichtig mir etwas viereckiges zur unterhaltung geworden ist... wird wohl zeit, dass ich die bücher in die wohnung schaffe. oder es sommer wird...

Edited by eyva
Link to comment
Share on other sites

ich hatte noch nie einen fernseher weil meine eltern der meinung sind das brauchen wir nicht und ich vermiss ihn auch nicht ,dvds werden trozdem geschaut

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

ich hatte noch nie einen fernseher weil meine eltern der meinung sind das brauchen wir nicht und ich vermiss ihn auch nicht ,dvds werden trozdem geschaut

ja filme hab ich auch immer geschaut, auch ohne fernseher. aber filme sind auch nicht fernsehen. filme sind erlebnis. fernsehen läuft nur nebenbei... :love:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...