Jump to content

10. Die Schlacht von Azanulbizar


Meriadoc Brandybuck

Recommended Posts

Meriadoc Brandybuck

Hallo und herzlich Willkommen zu unserer Besprechung der Hobbit-Filme.

Dieses Thema widmet sich dem zehnten Teil:

10. Die Schlacht von Azanulbizar
BR + Prime:: 00:46:30 - 00:53:03
DVD: 00:43:21 - 00:49:43
Beginn: 11.05.2020

Achtung, ich habe leider die letzten Szenen (sie werden von den Orks entdeckt) auf YT nicht gefunden

 

Link to post
Share on other sites
Torshavn

Eine immer wieder bewegende Szene. Ich mag sehr, wie Jackson diese Schlacht erzählt: wie Balin den jungen Zwergen und Bilbo von Thorins Heldentat erzählt...

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Garlond

Ich brauche noch etwas, ich habe gerade festgestellt, dass meine extendet Edition gar nicht so extendet ist.
Thror wird geköpft und oben im Youtubeausschnitt, sieht man dann wir Thrain gegen Azog kämpft, und den Ring abgenommen bekommt, nachdem er Thorin versucht hat aufzuhalten.
Bei mir fehlt das völlig.

Edited by Garlond
Link to post
Share on other sites
Meriadoc Brandybuck
vor 12 Stunden schrieb Garlond:

Ich brauche noch etwas, ich habe gerade festgestellt, dass meine extendet Edition gar nicht so extendet ist.
Thror wird geköpft und oben im Youtubeausschnitt, sieht man dann wir Thrain gegen Azog kämpft, und den Ring abgenommen bekommt, nachdem er Thorin versucht hat aufzuhalten.
Bei mir fehlt das völlig.

Man muss da aber immer bisschen aufpassen, weil die YT Ausschnitte auch nicht immer vollständig sind (ist nicht ganz so einfach alles zu finden). Schreibe das aber immer dazu, was fehlt.

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Torshavn

Ganz wunderbar, wie Jackson diese Szene komponiert. Wie die Vergangenheit in die Gegenwart greift. Und wie am Ende alle Thorins wahre Größe, seine Königlichkeit sehen. Für was auch immer sie ihn bisher gehalten haben, nach Balins Erzählung, steht er auch für uns Zuschauer in einem neuen Licht da.

Ich finde es einen guten Kunstgriff von Jackson hier die Ereignisse der Vergangenheit und der Gegenwart so nahe zusammenzurücken, das alle Beteiligten noch im Abenteuerfähigen Alter sind. Und mir gefällt Azog als Gegenspieler von Thorin, wirklich gut und konsequent gemacht. Die Rolle trägt sehr gut über alle drei Teile.

Toll wie Thorin hier Moria als Loch bezeichnet, das wichtigste Zwergenreich...

Link to post
Share on other sites
Meriadoc Brandybuck
vor 16 Stunden schrieb Torshavn:

Ganz wunderbar, wie Jackson diese Szene komponiert. Wie die Vergangenheit in die Gegenwart greift. Und wie am Ende alle Thorins wahre Größe, seine Königlichkeit sehen. Für was auch immer sie ihn bisher gehalten haben, nach Balins Erzählung, steht er auch für uns Zuschauer in einem neuen Licht da.

Absolut. Ich finde Thorin vorher vor allem eines - unsympathisch. Wie er mit Bilbo umgeht, wie er sich sonst gibt - nein den Kerl mag ich nicht. Und dann sieht man diese Szene und denkt "cooler Typ" :-O

Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...