Jump to content

Overview

About This Club

Wir beschäftigen uns mit dem ältesten Pen&Paper Rollenspiel der Welt: Dungeons & Dragons, aktuell mittlerweile in der 5.Edtion
  1. What's new in this club
  2. Torshavn

    News

    Und weiter geht's mit den Neuerungen bei D&D2024 mit 'Quest' Videos:
  3. Meine Hauptkritik ist, dass die Abenteuer zu schwer sind. Die Begegnungen enden alle sehr wahrscheinlich einfach direkt im Tod des PC. Das ist mir zu schwer. Ich will nicht Dark Souls spielen, sondern ein cooles Abenteuer erleben, zaubern und coole Schätze finden Meine Vermutung ist, dass die Begegnungen von der Schwierigkeit her für eher 3-4 Charaktere geeignet sind, aber dafür ist dann das Abenteuer nicht ausgelegt. Ich habe deswegen meinen Charakter aggressiv höher gelevelt als es "vorgesehen" war und jetzt komme ich ganz gut zurecht. Bin jetzt beim 3. Abenteuer und mein Charakter ist auf Level 6. Abenteuer 2 habe ich auf Level 4-5 durchgespielt. Die Stories selbst machen Spaß, sie sind schön beschrieben, es gibt coole NPCs. Da kann ich mich nicht beschweren. Ich würde das Bundle mit dem Caveat empfehlen, dass du lieber 2-3 Level über der Empfehlung des Autors spielst, dann macht es auch Spaß (und ist immer noch genug Nervenkitzel, ehrlich - gab auch jetzt schon Begegnungen, wo ich mich entschieden habe zu fliehen, weil ich sie sonst vielleicht auch nicht überlebt hätte ) Ich liebe es, vor allem weil wir ne sehr chaotische, lustige Truppe sind das heißt wir kommen jetzt nicht superschnell voran, aber dafür machen die Interaktionen viel Spaß. In der letzten Sitzung hatten wir zB einen NPC dabei, der viel gequengelt hat. Meine Druidin hat den Magic Initiate Hintergrund und daher Zugang zu Mage Hand. Damit habe ich dann, während ich gerudert habe, meine Schalmei vor meinen Mund gehalten und immer dann hineintrompetet, wenn der NPC wieder den Mund aufgemacht hat, um sie zu beschweren. Das hat für viel Lachen gesorgt und die Bootsfahrt lustig gestaltet Und ehrlich gesagt, ich liebe Fey Shenanigans. Das ist genau die Art von abgedreht, die gut für mich funktioniert! Ja, leider ist das manchmal so ich habe eine meiner Runden gerade erst mal auf Eis gelegt, weil Mitspielende nicht mal zu einem Austausch über Häufigkeit und Wochentag kommen "konnten" (wenn man andere Hobbys spontan vorzieht, braucht man sich auch nicht wundern, wenn das GM dann nicht mehr will ). Ich werde wohl in Zukunft eher in kleinen Abenteuern spielen, die an einem Wochenende fertig gespielt werden können. Oder ich ziehe meine Kampagne durch, wer nicht kommt hat halt Pech gehabt... bin da noch unsicher.
  4. Torshavn

    News

    Und auch zu weiteren Neuerungen von DnD 2024 gibt es Videos bei 'Quest':
  5. Die Abenteuer kenne ich noch gar nicht. Vielleicht riskiere ich mal einen Blick. Auch wenn deine Kritik nicht sehr vielversprechend ist. Wie sind denn die Geschichten? Spannend? Und wie gefällt dir das Abenteuer bzw. das Feywild? Ich hatte online einen Teil mitgespielt (bevor es zeitlich nicht mehr paste), und habe es sehr gemocht. Allerdings ist das Feywild in meinem direkten Umkreis nicht sehr beliebt (zu abgedreht). Das freut mich. Meine Montagsrunde (ich spiele einen Firbolg Druiden) ruht gerade, und die monatliche Runde fällt viel zu oft aus. Dafür stecke ich in zwei sehr schönen Pathfinder Kampagnen.
  6. Torshavn

    News

    Ab September 2024 wird es eine neue bzw erweiterte Version von Dungeons & Dragons geben. Das Video vom Quest Youtubekanal fast die Neuerungen ganz gut auf deutsch zusammen: Ihr könnt euch natürlich auch die Neuerungen im englischen auf dem D&D Beyond Youtubekanal anschauen: D&D Beyond Youtubekanal
  7. Ja, ich spiele sogar gerade wieder mehr D&D als je zuvor ich habe mir das Solo Adventure Bundle gekauft. Es ist toll von der Story, aber ich kann es nicht empfehlen. Der Schwierigkeitsgrad ist viel zu hoch fürs allein spielen. Ich ziehe regelmäßig Monstern Rüstung und Trefferpunkte ab, weil es sonst wirklich nicht spielbar ist. Es fühlt sich bisschen an wie Dark Souls spielen, nur als D&D Variante. Das ist nicht mein Ding. Ich will ne coole Erfahrung haben und dabei würfeln. Ich spiele aktuell einen Earth Genasi Mönch, Weg der Vier Elemente (Way of the Four Elements, ich hab das jetzt mal selbst ins Deutsche übersetzt und hoffe, dass das auch den Wörtern da entspricht ) auf Level 5, in "The Tyrant of Zhentil Keep". Nebenher habe ich ein kleines Amazing Tales One-Shot vorbereitet, das ich für mein Kind und einen Partner am Wochenende leite. Ich binde das in eine selbst-erfundene Kampagne ein, die ich "die Legende der Sieben Magischen Steine" nenne - die magischen Steine sind die 7 Grundwürfel, die in jedem Würfelset enthalten sind, und Krümel gewinnt einen am Ende jedes Abenteuers wenn alle vollständig sind, darf Krümel damit den Magischen Drachen beschwören und sich einen Wunsch erfüllen lassen. Ich leite auch immer noch nebenher eine Vampire-Runde, aber die schläft momentan ziemlich wegen fehlender Spielerbeteiligung. Und ich spiele noch einen Druiden in Wild Beyond The Witchlight, ca. einmal im Monat. Also ja, ich bin gerade ganz gut ausgelastet aber das legt sich auch bald wieder. Ein Umzug steht vor der Tür, da bleibt wenig Zeit, ständig abends noch nebenher Rollenspiel zu spielen.
  8. @Alcariel @Cabadaich @Elenriel @Elda wie geht's euch denn so? Spielt ihr noch D&D? Oder ein anderes RPG?
  9. The Legend of Vox Machina geht am 3.Oktober 2024 in die dritte Staffel. Erste Bilder und ein Interview mit dem Cast:
  10. Torshavn

    D&D Romane, Comics Smalltalk

    Im letzten Jahr ist der Comic 'D&D Dungeon Club Monster bekämpft man nicht allein' erschienen. Die Freundinnen Jess und Olivia kennen sich schon seit den Kindertagen. Sie gehen gemeinsam zur Schule und spielen gemeinsam Dungeons & Dragons. Olivia erschafft die Spielwelt und die Abenteuer, durch die Jess ihren Kämpfer Sir Corius schickt. Olivia möchte gerne die Gruppe vergrößern und gründet einen Dungeon Club, was Jess gar nicht recht ist. Sie möchte ihre beste Freundin Olivia nicht teilen und schon gar nicht in der gemeinsamen Welt auf Fremde stossen. Dann kommt Tyler mit seinem Charakter Sunni aus dem Niewinterwald dazu. Damit fangen dann sowohl die Schwierigkeiten im richtigen Leben, wie auch in der Fantasywelt an. Der Comic ist charmant geschrieben und solide gezeichnet. Er richtet sich an ein junges Lesepublikum und führt hervorragend in das bekannteste Pen&Paper Rollenspiel der Welt ein...
  11. Torshavn

    Let's Plays

    Nordic Inspiration, ein neuer Youtubeknal der D&D spielt, die legendäre Kampagne 'Fluch des Strahd':
  12. Torshavn

    Let's Plays

    Und nun das Finale:
  13. Torshavn

    Let's Plays

    Es geht auch mit der neuen Besetzung weiter. Diesmal ein beinahe achtstündiger Marathon:
  14. Torshavn

    Let's Plays

    Nachdem die Orkenspalter Runde 'Rime of the Frostmaiden' aus der Öffentlichkeit verschwunden war, gibt es jetzt auf youtube eine Weiterführung, mit etwas anderer Besetzung:
  15. Torshavn

    Let's Plays

    Zwar kein Let's Play, aber eine ganz solide Einführung in das Spiel und die Geschichte von D&D:
  16. Ich wünsche euch frohe und ruhige Weihnachtstage, vielleicht mit einer Runde D&D. Und vielleicht finden wir uns ja hier im nächsten Jahr mal wieder zusammen.
  17. Torshavn

    Let's Plays

    Ja ist es
  18. Elda

    Let's Plays

    Ist hier mit Let's Plays eigentlich das gemeint, was im englischsprachigen Raum "Actual Play" genannt wird - also Leute, die sich an nem Spieltisch (oder virtuell) treffen und das dann streamen bzw später veröffentlichen?
  19. Torshavn

    Let's Plays

    Ben&Paper spielt eine neue Kampagne:
  20. Torshavn

    Let's Plays

    Rocket Beans spielt wieder D&D. Diesmal mit ausführlicher Charaktererschaffung und REgelkunde. Also gut geeignet D&D kennenzulernen. Wer nur das Abenteuer geniessen möchte, spult auf 1:37 vor:
  21. Torshavn

    Let's Plays

    Die 'Kamikaze Dungeon Show' hat ihre zweite Kampagne begonnen: 'Fäden der Macht':
  22. Torshavn

    Let's Plays

    Die DiceActors waren live auf der Animagic. Eine Geschichte, die man schauen und geniessen kann, ohne Vorwissen. Mir hat es viel Spaß gemacht:
  23. Torshavn

    Let's Plays

    Vielleicht leichter zugänglich, gibt es die Let's Plays auch auf youtube: https://www.youtube.com/@dimension20show
  24. Elda

    Let's Plays

    Für Menschen, die auch Englisch können: Dimension 20s neue Staffel "Dungeons & Drag Queens" mit Bob the Drag Queen, Alaska Thunderfuck, Jujubee und Monét X Change ist verfügbar auf Dropout https://www.dropout.tv/dimension-20-dungeons-and-drag-queens
  25.  

×
×
  • Create New...