Jump to content

Oscar 2010


Elentári

Recommended Posts

Dachte wir hätten einen generellen Oscar-Thread, da ich aber nur den von 2009 gefunden hab, ist es wohl Zeit für einen neuen :-)

Ich verfolge gerade gespannt per Stream die Bekanntgabe der Nominierungen für die diesjährige Oskar-Verleihung und werde die Liste hier nach und nach ergänzen :-)

Hoppla, das ging bissel schnell zum Mitschreiben :anonym:

Aber die Listen sind bestimmt in ein paar Minuten raus. Sehr schön finde ich persönlich, dass District 9 mit dabei ist bei "Bester Film" (auch wenn er ihn vermutlich nicht bekommt ;-) )

And the nominees are:

Best Supporting Actress

Penelope Cruz, Nine

Vera Farmiga, Up in the Air

Maggie Gyllenhaal, Crazy Heart

Anna Kendrick, Up in the Air

Mo'Nique, Precious

Best Supporting Actor

Matt Damon, Invictus

Woody Harrelson, The Messenger

Christopher Plummer, The Last Station

Stanley Tucci, The Lovely Bones

Christoph Waltz, Inglourious Basterds

Best Actress

Sandra Bullock, The Blind Side

Helen Mirren, The Last Station

Carey Mulligan, An Education

Gabourey Sidibe, Precious

Meryl Streep, Julie & Julia

Best Actor

Jeff Bridges, Crazy Heart

George Clooney, Up in the Air

Colin Firth, A Single Man

Morgan Freeman, Invictus

Jeremy Renner, The Hurt Locker

Best Director

Kathryn Bigelow, The Hurt Locker

James Cameron, Avatar

Lee Daniels, Precious

Jason Reitman, Up in the Air

Quentin Tarantino, Inglourious Basterds

Best Original Screenplay

The Messenger

Inglourious Basterds

The Hurt Locker

Up

A Serious Man

Best Adapted Screenplay

An Education

District 9

In the Loop

Precious

Up in the Air

Best Animated feature film

Coraline

Fantastic Mr. Fox

The Princess and the Frog

The Secret of Kells

Up

Best Foreign Language Film

Ajami, Israel

El Secreto de Sus Ojos. Argentina;

The Milk of Sorrow, Peru

Un Prophete, France

The White Ribbon, Germany

Art Direction

Avatar

The Imaginarium of Doctor Parnassus

Nine

Sherlock Holmes

The Young Victoria

Sound Editing

Avatar

The Hurt Locker

Inglourious Basterds

Star Trek

Up

Original Score

Avatar, James Horner

Fantastic Mr. Fox, Alexandre Desplat

The Hurt Locker, Marco Beltrami and Buck Sanders

Sherlock Holmes, Hans Zimmer

Up,Michael Giacchino

Costume

Bright Star

Coco Before Chanel

The Imaginarium of Doctor Parnassus

Nine

The Young Victoria

10 Best Picture Oscar nominees

Avatar

District 9

An Education

The Hurt Locker

Inglourious Basterds

The Blind Side

Precious

A Serious Man

Up in the air

Up

Dass keiner der Avatar-Schauspieler nominiert ist, wundert nicht wirklich ;-)

Leider werde ich die Verleihung an sich dieses Jahr nicht verfolgen können, sie ist erst auf März angesetzt und liegt damit diesmal nicht in den Fasnachtsferien. Schade, aber andererseits kenne ich auch nicht wirklich viele von den Filmen. Aber es gibt ein paar, denen ich die Daumen drücken werde ;-)

Die restlichen "Nebenkategorien" gibts hier

Edited by Elentári
Link to comment
Share on other sites

Stellen wir doch gleich mal die Favoriten auf:

Avatar - 9 Nominierungen

The Hurt Locker - 9 Nominierungen

Inglourious Basterds - 8 Nominierungen

Up in the Air - 6 Nominierungen

Precious - 6 Nominierungen

Up - 5 Nominierungen

District 9 - 4 Nominierungen

Edited by Beleg Langbogen
Link to comment
Share on other sites

Stimmt, "Up" hab ich vergessen; "Nine" und "Star Trek" würde ich jedoch nicht zu den Favoriten zählen, weil sie praktisch ausschliesslich in Nebenkategorien nominiert wurden und auch dort - meiner Meinung nach - nur sehr geringe Chancen haben.

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe, dass Inglourious Basterds überall abräumt, wo er nominiert wurde. Vor allem Christoph Waltz, dem so eine Chance vermutlich nicht nochmal unterkommen wird, steht das meiner Meinung nach zu, er war fantastisch.

Link to comment
Share on other sites

Meine Favoriten (da wo ich welche habe)

Best Supporting Actor

Christoph Waltz, Inglourious Basterds

Best Actor

Jeremy Renner, The Hurt Locker

Best Director

James Cameron, Avatar

Best Original Screenplay

Inglourious Basterds

oder

The Hurt Locker

Best Adapted Screenplay

District 9

Best Animated feature film

Up

Art Direction

Avatar

Sound Editing

The Hurt Locker

Original Score

Up,Michael Giacchino

10 Best Picture Oscar nominees

ganz schwierig..

Also vom Kinoerlebnis, Optik und Ästetik her war es ganz klar Avatar, allerdings wird der auf DVD kaum was taugen..

Dialoge wäre Inglorious und Handlung sowie Spannung und Atmosphäre The Hurt Locker. District 9 war auch ein Durch und Durch überzeugender Film..

hier kann ich mich nicht entscheiden.

Edited by Grimlock
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Die Oscar-Nacht ist nun vorbei, hier die Ergebnisse:

Bester Film

The Hurt Locker

Beste Regie

Kathryn Bigelow (für The Hurt Locker)

Bester Hauptdarsteller

Jeff Bridges (in Crazy Heart)

Beste Hauptdarstellerin

Sandra Bullock (in Blind Side)

Bester Nebendarsteller

Christoph Waltz (in Inglourious Basterds)

Beste Nebendarstellerin

Mo'Nique (in Precious)

Bester fremdsprachiger Film

El Secreto De Sus Ojos

Bester Animationsfilm

Up

Bester Dokumentarfilm

The Cove

Bestes Originaldrehbuch

The Hurt Locker (Mark Boal)

Bestes adaptiertes Drehbuch

Precious (Geoffrey Fletcher)

Beste Kamera

Avatar

Bester Schnitt

The Hurt Locker

Beste Ausstattung

Avatar

Bestes Kostümdesign

The Young Victoria

Bestes Makeup

Star Trek

Beste Filmmusik

Up (Michael Giacchino)

Beste Filmmusik (Song)

Crazy Heart (T-Bone Burnett und Ryan Bingham: The Weary Kind)

Beste Tonmischung

The Hurt Locker

Bester Tonschnitt

The Hurt Locker

Beste Spezialeffekte

Avatar

Bester Kurzfilm

The New Tenants

Bester Kurzfilm (Animation)

Logorama

Beste Kurzdokumentation

Music By Prudence

Mehr als einen Oscar abgeräumt haben dieses Jahr also:

The Hurt Locker (6 Oscars)

Avatar (3 Oscars)

Crazy Heart (2 Oscars)

Precious (2 Oscars)

Up (2 Oscars)

Link to comment
Share on other sites

Vn den ganzen Filmen die abgeräumt haben kenne ich grade mal zwei und Von "The Hurt Locker" hab ich ja noch nie was gehört...

Link to comment
Share on other sites

Leider praktisch keine einzige Überraschung (ausser vielleicht, dass "Das weisse Band" nicht gewonnen hat) und auch die Show war kein wahnsinnig grosses Kino.

Edited by Beleg Langbogen
Link to comment
Share on other sites

Hab auch nicht das Gefühl, dass ich arg was verpasst hätte, obwohl ich das das erste Jahr seit langem ist, wo ich nit gucken konnte...

Sehr freuen tut mich der Oskar für Sandra Bullock (zumal sie vorgestern noch so cool die goldene Himbeere entgegen genommen hat :-D ). Der Rest ist mir irgendwie ziemlich egal, muss ich sagen. Ich finds gut, dass Avatar nicht so viele gekriegt hat, weil da wie schon öfter erwähnt für mich einfach noch was entscheidendes fehlte (wobei ich Hurt Locker nun auch nit kenn :ka: ).

Hat District 9 nun gar keinen gekriegt? Bissel schade, weil es echt ne fantastische Story ist. Bissel un-hollywood-mäßig verpackt halt...schade.

Link to comment
Share on other sites

Leider praktisch keine einzige Überraschung (ausser vielleicht, dass "Das weisse Band" nicht gewonnen hat) und auch die Show war kein wahnsinnig grosses Kino.

Zumindest den Kamera-Oscar fand ich überraschend: Ich war hier ganz klar von einem Sieg für Inglourious Basterds ausgegangen, der sowieso etwas untergegangen ist. In der Liste der Mehrfachausgezeichneten Filme interessiert mich nur Crazy Heart, auf den ich mich schon sehr freue, und eventuell The Hurt Locker (allerdings liegt mir die Thematik hier nicht so).

Link to comment
Share on other sites

@Cadrach

Rein qualitativ gesehen stimme ich zu, dh in meinen Augen hätten IB und Das weisse Band den Kamera-Oscar am ehesten verdient gehabt. Aber ich bin trotzdem mal stark davon ausgegangen, dass Avatar in den technischen Bereichen dominant sein wird; und technisch gesehen war die Kamera in Avatar halt unglaublich innovativ; denke das war schon ein Entscheidungsgrund.

Mein Bericht zu den diesjährigen Oscars ist nun übrigens auch online.

Link to comment
Share on other sites

Da ich The Hurt Locker schon vor einigen Wochen gesehen hab und er mir sehr, sehr gut gefallen hat, vor allem die Atmosphäre war großartig, bin ich eigentlich zufrieden.

Ich hab mir heute paar Ausschnitte der Verleihung angeschaut, nicht die ganze Show und war echt nicht doll. Alec Baldwin und Steve Martin waren die mit Abstand schlechtesten Hosts die ich bisher bei den Oscars miterlebt hab.

Das einzige was mich überrascht und sogar ehrlich gesagt ziemlich wütend gemacht hat war, dass bei den menschlichen Trägodien und wichtigen auch aufweckenden und aufklärerischen Geschichten, welche in der Feature Dokumentationskategorie nominiert waren, ausgerechnet der "Die Japaner essen Delphine!"-Film gewonnen hat.

Was geht da in den Köpfen der Academy vor?

Die Massaker und der Freiheitskampf in Burma ("Burma VJ")? Unwichtig

Die genial gemachte und wichtige Lebensmittel Doku "Food Inc."? Solange nur Kühe gegessen werden geht das Hollywood am Arsch vorbei, auch wenn Kinder daran sterben und Menschen zu tausenden im Grunde vergiftet werden.

Die geschichte des heldenhaften Pentagon Insiders welcher sich gegen den Bomben Terror der USA in Vietnam sträubte und die Geschichte veröffentlichte? Nee das is doch von Vorgestern..

und "Which Way Home" welcher die tragischen Geschichten von mexikanischen Kindern erzählt, welche von ihren Eltern in der Hoffnung auf ein besseres Leben völlig allein Menschenschmugglern überlassenen werden, scheint wohl auch kein gutes Thema.

Aber was hör ich da? Die Japaner essen immer noch Delphine?! Welch grauen, welch Horror, welch Schrecken.. Oscar dafür dass das ENDLICH mal jemand aufdeckt!

-.-

P.S. ja delphine töten is asi. Weiß ich auch, darum geht es nicht.

Edited by Grimlock
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...