Jump to content

Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - RPG - Diskussionen


Ardagast

Recommended Posts

Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde

 

Hier gehts zum RPG

 

RPG Grundregeln:
- Vorlage sind die Filme und das Hobbit-RPG 2. Es ist in Ordnung innerhalb gewisser
Grenzen und bei Bedarf vom Canon abzuweichen.
- Unsere Charaktere stehen immer an erster Stelle vor den Tolkien-Charakteren
- Es ist nicht erlaubt einen anderen Charakter ohne Zustimmung des Schreibers zu
töten oder so schwer zu verletzen, dass es den Charakter für lange Zeit ausser
Gefecht setzt. Jegliche Folgen und Konsequenzen sind dem Schreiber selbst überlassen. 

Plot:
Das RPG ist eine Fortsetzung des Hobbit-RPG 2 und des unvollendeten Moria-RPGs. 

Charaktere:
Ardagast der Dunkelgraue - Zauberer - Ardagast
Alaric - Zwerg - Alaric Skaldorson
Padogas Tuk - Hobbit - Padogas Tuk
Mirabella Brandybock - Padogas Tuk
Ilumiel - Elbin - Ilumiel

Hinweis: Dies ist ein geschlossenes RPG. Derzeit werden keine neuen Mitglieder aufgenommen. Bei Interesse kann man uns gerne eine PM schicken.

 

---

 

Ardagast Steckbrief


Name und Titel:
Ardagast der Dunkelgraue (Mittelerde)
Thorondil (Quenya: ''Adlerfreund'' - Elben, Menschen im Süden)
Uzbad-Shathûru (Khuzdul: ''Herr der Wolken'' - Zwerge)
Und weitere.

Volk/Rasse: Istari/Maiar/Ainur
Alter: ca. 2000 (in Mittelerde)
Größe: 6 Fuß


Aussehen:
Wie die anderen Zauberer auch, tritt Ardagast in Gestalt eines alten Mannes auf. Er
hat einen langen grauen Bart und lange graue Haare. Er trägt eine anthrazitfarbene
Tunika mit Umhang und einem Schwertgürtel. Auf der Tunika sind Muster von
Vögeln und Pflanzen eingearbeitet. Ausserdem hat er eine Tasche mit nützlichen
Utensilien. Des Weiteren trägt er auf dem Mittelfinger einen Siegelring mit seinem
Zeichen. Wie bei den anderen Zauberern auch, ist sein treuer Begleiter, sein
Zauberstab, nie weit entfernt.


Hintergrund:
Mittelerde: Er wurde, wie auch die anderen Zauberer, um das Jahr 1000 des Dritten
Zeitalters nach Mittelerde entsandt um die Völker Mittelerdes gegen Sauron zu
unterstützen. Er hat den Zwergen bei der Rückeroberung des Erebors beigestanden.

 

---

 

Alaric Skaldorson Steckbrief


Alter: 88 Jahre
Aussehen:
Zwergentypisch kurz und kompakt, blaue Augen, die über schulterlangen kupferroten
Haare, den brustlangen Bart und langen Schnurrbart mit Zöpfen und kunstvoll
ziselierten silbernen Perlen gebändigt, denn Alaric ist Goldschmied und
Gemmenschneider.
Er trägt mehrlagige zwergische Kleidung in Rost- und Erdtönen. An Waffen führt er
Schwert und Kampfaxt mit sich.
Auffällig ist ein fehlender Ringfinger an der linken Hand.


Hintergrund:
Alaric stammt nicht vom Erebor, sondern aus den Eisenbergen .Er schloss sich
seinem Wachhauptmann auf der Reise an, weiß aber wenig von einer geplanten
Eroberung Khazad-dums und reist eigentlich wegen eines Besuchs zum Erebor.
Er ist kein Krieger, aber auch nicht ganz unerfahren, er kämpfte in früher Jugend
unter Dain in der Schlacht der fünf Heere, hängte jedoch danach aus bestimmten
Gründen das Kriegshandwerk an den Nagel und wurde Goldschmied.

 

---

 

Padogas Tuk Steckbrief

im allgemeinen Pado gerufen. Ein gestandener Hobbit von 73.
(Kinderchen, wo ist die Zeit hin?)


Aussehen: Im Gegensatz zu vielen Hobbits mittleren Alters hat er keinen
Bauchansatz entwickelt. Dazu ist er zu agil und viel unterwegs.
Mittelbraune Haare mit einigen helleren mittlerweile ein klein wenig angegrauten
Strähnen drin. Augenfarbe blau-grün. Recht braun da viel draußen, Sommersprossen
immer noch.
Bewaffnung: guter Bogenschütze und mit allem gefährlich, was sich werfen lässt.
Hält den Bogen seines Vaters, den er im Trollhort gefunden hat, noch immer in
Ehren. Der ist jedoch allmählich etwas abgegriffen und die Schnitzereien nicht mehr
ganz so prächtig.
Mittlerweile hat er auch ein gescheites Schwert. "Man zweifle nicht an seinem Mut,
aber an der Reichweite seiner Arme!" ist nun nicht mehr das Thema, denn fehlende
Armlänge macht er jetzt mit reichlich Erfahrung wett.
Er ist immer noch ein eher unkonventioneller Hobbit. Aber inzwischen weiß er eher,
was er tut und stolpert nicht einfach in Abenteuer - meistens...
Zeitlebens hat ihn eine enge Freundschaft mit Ardagast verbunden, die oft bei einem
guten Zug „Alten Tobis“ gefeiert wurde.

 

---

 

Mirabella Steckbrief

Name: Mirabella Brandybock,
Volk: Hobbit
Alter: 38 Jahre (geb. 2951 D.Z.)
Aussehen: Mit ihren braun gelockten Haaren, leichten Sommersprossen und den
fröhlichen Farben ihrer Kleidung könnte man meinen, dass Mirabella eine ganz
normale Hobbitdame ist. Lediglich die Tatsache, dass sie manchmal ihren Rock
durch eine Hose eintauscht, auch wenn diese manchmal wie ein Rock auszusehen
scheint, lässt den ein oder anderen Hobbit dann doch stutzig werden. Doch was
erwartet man schon von einer Brandybock mit Tuk'schen Wurzeln!
Hintergrund: Mirabella ist die Tochter von Dodinas Brandybock, dem vierten Sohn
von Mirabella Tuk und Gorbadoc Brandybock. Benannt wurde sie nach ihrer
Großmutter.
Somit ist sie die Großnichte von Bilbo Beutlin und auch von Isengar Tuk und Nichte
2. Grades von Padogas (oder andersherum ist Isengar ihr Großonkel und Padogas ihr
Onkel 2. Grades).
In den letzten Jahren hat sie als Haushaltshelferin bei Isengar gelebt.

 

---

 

Ilumiel Steckbrief

 

Name:
Ilumiel, Tochter der Schatten
Volk:
Elbin aus dem Waldlandreich
Alter:
geschätzte 800 Jahre


Aussehen:
Ilumiel hat braunes, leicht gelocktes Haar, eine schlanke Statur und helle Haut. Sie
hat wache Augen und besitzt die den Elben eigene Anmut. Ihrem Aufwachsen im
Waldlandreich geschuldet kennt sie sich in der Natur- und Tierwelt aus und hat keine
Probleme damit, unter freiem Himmel zu nächtigen. In einer Miene allerdings... wir
werden sehen, wie gut das geht!
Sie trägt praktische Kleidung, die ihrem Status als Soldatin Thranduils angemessen
ist, meist in Naturtönen. Embleme oder Ähnliches trägt sie nicht.

Zu ihrer Bewaffnung zählen ein Dolch und natürlich ein Bogen, aber auch im Hand-zu-Hand-Kampf ist sie ausgebildet. Ausserdem hat sie eine ausserordentliche Gabe, einfach alles, was sie irgendwo findet, als Waffen einzusetzen, wenn nötig.


Hintergrund:

Ilumiel gehört zum Waldlandreich. Sie ist dort geboren und aufgewachsen. Im
Schutze des Waldes hat sie ihr gesamtes Leben verbracht, hat die Veränderungen über
die Jahrhunderte miterlebt und wurde ausgebildet, bis... ja, bis eines Tages eine
Horde Zwerge aufgetaucht war und ihr das erste wirklich große Abenteuer ihres
Lebens bescherte: die Schlacht der Fünf Heere.
Ilumiel kämpfte tapfer und mit Überzeugung, denn schon früh war ihr klar gewesen,
dass man den Geschehnissen am Erebor nicht um der alten Fehde wegen tatenlos
zusehen dürfe. Sie überstand die Schlacht mit Mühe und Not und ist sich noch heute
sicher, ihr Leben einem der Zwerge zu verdanken, der neben ihr seine Waffe geführt
hatte. Sie hat bis heute nicht herausfinden können, welcher der Zwerge es gewesen
ist, und ob er überhaupt überlebt hat, aber ihre Dankbarkeit ist geblieben, und sie
würde alles tun, um sich erkenntlich zu zeigen.

Edited by Meriadoc Brandybuck
Korrektur
Link to comment
Share on other sites

  • Ardagast changed the title to Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - RPG - Kapitel I

Ich dachte, dass ist ein RPG in dem Jeder einfach mit machen kann und seinen eigenen Charakter erstellen kann. Schade, ansonsten klingt es sehr interessant.

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb Arwen Mirkwood:

Ich dachte, dass ist ein RPG in dem Jeder einfach mit machen kann und seinen eigenen Charakter erstellen kann. Schade, ansonsten klingt es sehr interessant.

Hi. Danke für's Interesse. Unsere Kerngruppe hat mehrere Jahre nicht zusammen geschrieben und wir wollen langsam und in Ruhe wieder anfangen. Wenn es gut läuft, sehen wir weiter und würden evtl. neue Mitglieder in Betracht ziehen. Aber erstmal fangen wir alleine an. 

  • verwirrt 1
Link to comment
Share on other sites

  • Ardagast changed the title to Die Straße gleitet fort und fort: Die Reise durch Mittelerde - RPG - Diskussionen
vor 1 Stunde schrieb Ardagast:

Hi. Danke für's Interesse. Unsere Kerngruppe hat mehrere Jahre nicht zusammen geschrieben und wir wollen langsam und in Ruhe wieder anfangen. Wenn es gut läuft, sehen wir weiter und würden evtl. neue Mitglieder in Betracht ziehen. Aber erstmal fangen wir alleine an. 

Und warum spielt ihr dann in einem öffentlichen Forum? Das könntet ihr dann ja auch privat machen...

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Torshavn:

Und warum spielt ihr dann in einem öffentlichen Forum? Das könntet ihr dann ja auch privat machen...

Ist doch kein Problem? Wahrscheinlich haben sie auch in nem öffentlichen Forum angefangen und möchten gerne in der Konstellation weitermachen. Ist ja genug Platz hier :-)

  • Looove 1
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Torshavn:

Und warum spielt ihr dann in einem öffentlichen Forum? Das könntet ihr dann ja auch privat machen...

Wenn du es genau wissen möchtest: Wir haben in einem mittlerweile nicht mehr existierenden Forum vor vielen Jahren angefangen und jetzt, wo wir einen RPG-Neustart machen wollten, haben wir vorher mehrere Optionen ausgelotet und uns dann für hier entschieden, weil es schon einen eigenen RPG-Bereich gab und jeder von uns guten Zugriff auf dieses Forum hatte. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Ardagast:

Wenn du es genau wissen möchtest: Wir haben in einem mittlerweile nicht mehr existierenden Forum vor vielen Jahren angefangen und jetzt, wo wir einen RPG-Neustart machen wollten, haben wir vorher mehrere Optionen ausgelotet und uns dann für hier entschieden, weil es schon einen eigenen RPG-Bereich gab und jeder von uns guten Zugriff auf dieses Forum hatte. 

Wart ihr im Elbenwaldforum oder im Herr der Ringe Film-Forum (  Grüne Hölle) ? In der Grünen Hölle war ich auch lange Jahre angemeldet bis es geschlossen wurde.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Ardagast:

Grüne Hölle sagt mir jetzt zwar nix, aber ja, wir waren im HDRF-Forum.

Das ist Ein und das Selbe 😅🤣😂. Da war ich ja auch viele Jahre unterwegs.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Ardagast:

Verstehe. Das muss mir dann wohl entgangen sein. War da von 2013 bis zum Ende dabei.

Kein Ding 😉. Ich war auch von 2013 bis zum Schluss in der grünen Hölle. Es war eine schöne Zeit.

Ich habe sogar hier im Forum einen Erinnerungs Thread über das Herr der Ringe Film Forum vor ein paar Jahren eröffnet 😊 Wenn du magst kannst du ja mal vorbeischauen 😊😉.

 

https://www.tolkienforum.de/topic/11896-herr-der-ringe-film-forum-grüne-hölle-der-nostalgie-und-erinnerrungs-thread/

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Verfolger Steckbrief

 

Namen:

Anariel (Tochter der Sonne)

Elenion (Sohn der Sterne)

Isilion (Sohn des Mondes)

 

Volk/Rasse: Menschen (Hintergrund unbekannt)

Alter: Unbekannt

 

Aussehen:

Anariel: 170 cm.

Elenion/Isilion: 185 cm

 

Alle haben schwarze, schulterlange Haare, mit ersten grauen Strähnen dazwischen. Blaugraue Augen. Einfache Waldläuferkleidung: Hemd, dunkler Lederüberzug, langer, dunkler Mantel aus Leder, dazu ein Regenmantel für schlechtes Wetter und Armschienen aus dunklem Leder. Normaler Eineinhalbhänder, mehrere Wurfmesser/Dolche, Bogen mit Köcher und Pfeilen, Schlafsack, Beutel mit Utensilien. Anführerin hat ein sanftes, schönes Gesicht, das eigentlich nichts Böses erahnen lässt. Alle haben einen fremdländischen Akzent.

 

Hintergrund:

Alle drei sind Geschwister. Mehr ist nicht bekannt.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Danke für das Feedback und deine regelmäßigen Bewertungen unserer Posts. Das freut uns sehr!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...