Jump to content

The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe


Recommended Posts

Die Gruppe hat sich die Rechte an Herr der Ringe gesichert, und auch gleich ein paar Spielestudios gekauft. Nur die Buchrechte gehören wohl nicht dazu.

siehe: https://embracer.com/release/embracer-group-enters-into-agreement-to-acquire-ip-rights-to-the-lord-of-the-rings-and-the-hobbit-literary-works-by-j-r-r-tolkien/

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Dieses Zitat dürfte den Weg für zahlreiche Spin Offs weisen - wie es ja schon demnächst ein Video Game mit Gollum als Hauptcharakter geben wird:

Zitat

Other opportunities include exploring additional movies based on iconic characters such as Gandalf, Aragorn, Gollum, Galadriel, Eowyn and other characters from the literary works of J.R.R. Tolkien, and continue to provide new opportunities for fans to explore this fictive world through merchandising and other experiences.

Inwieweit so etwas künstlerisch wertvolle Ergebnisse zeitigt oder aber nur zu einer nutzlosen Atomisierung des auf vielfältige Weise verknüpften Legendarium Tolkiens führt, wird man sehen. Ich bin skeptisch.

  • Upvote 1
  • verwirrt 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb wm:

Die Gruppe hat sich die Rechte an Herr der Ringe gesichert, und auch gleich ein paar Spielestudios gekauft. Nur die Buchrechte gehören wohl nicht dazu.

siehe: https://embracer.com/release/embracer-group-enters-into-agreement-to-acquire-ip-rights-to-the-lord-of-the-rings-and-the-hobbit-literary-works-by-j-r-r-tolkien/

Sind diese nicht beim Tolkien Estate?

Link to comment
Share on other sites

Der Tolkien Estate hatte bestimmte Rechte an die Saul Zaentz Company verkauft, diese wurden wohl an die Tochter Middle-earth Enterprises übertragen und die Embracer Group kauft sich von Saul nun die Middle-earth Enterprises mitsamt den genannten Rechten. So habe ich es verstanden.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb mathias:

Der Tolkien Estate hatte bestimmte Rechte an die Saul Zaentz Company verkauft, diese wurden wohl an die Tochter Middle-earth Enterprises übertragen und die Embracer Group kauft sich von Saul nun die Middle-earth Enterprises mitsamt den genannten Rechten. So habe ich es verstanden.

natürlich, ich auch. Die Frage betraf diese Rechte, die noch bei der Tolkien Estate sind. ME ist ja vor allem bei Spielen Rechtgeber. Und HarperCollins hat meine ich die Rechte an der Buchpublikationen. Aber ich frage, weil ich es nicht sicher weiss...

Link to comment
Share on other sites

Bestimmt, die Rechte an den Herr der Ringe Reihe somit kann dann die Embracer Group auf immer mehr Handlung zurück greifen. Wobei ich mich frage warum die Rechte verkauft wurden?? Es gab ja keine Geld Probleme soweit ich weiß und wenn die Serie ein Erfolg werden sollte, dann schießen die Preise bestimmt nochmal riesig in die Höhe.

Für mich macht das aus wirtschaftlichen gründen also keinen sinn.

Sorry hab ausversehen den gleichen Text eingefügt Kp warum. :O

Link to comment
Share on other sites

Habe es mal für dich weggemacht. Du kannst Posts auch eine gewisse Zeit lang noch bearbeiten.

Link to comment
Share on other sites

Da ja in allen Medien darüber schon spekuliert wird , das neue Filme kommen , wie wirklich ist das jetzt ,was meint ihr ? 

Es schweben ja schon Gerüchte über einen Gandalf Film im Raum usw.. 

Ich weiß jetzt ja nicht wie ihr darüber denkt aber mal angenommen sie würden es vernünftig gestalten . 
 

Was wer euer Wunsch Film.

Die Frage habe ich mir schon so oft selber gestellt besonders nach dem der Hobbit fertig war und ich im Kino war . 
 

Mein Wunsch wer ,sie würden mit Balin den Lebenslauf von ihm weiter erzählen nach dem letzten Hobbit Teil bis zu seinem Tod und dann weiter bis zu Herr der Ringe .  Ja ich denke das wer oder könnte eine wahnsinnige gute Story werden gerne 6 Filme mit Special Edition.

 

hättet ihr Ideen oder wünsche ?
 

Edited by Gargrim
Link to comment
Share on other sites

Also es würde mich interessieren was nach dem letzten Ringkrieg mit den Gefährten passiert. Das sollte verfilmt werden. Ich glaube das steht alles in den Anhängen im Herrn der Ringe. Die Schlacht unter den Bäumen und was anschließend aus den Waldelben und ihrem König wird, würde mich interessieren. Ein Film über Thranduil, wäre nicht schlecht 😁😄.

Link to comment
Share on other sites

Also ich würde mir als erstes die Geschichte von Galadriel und Celeborn wünschen, gern mit einem Seitenstrang zu Celebrian und Elrond, Elladan und Elrohir und natürlich Arwen.

So früh, weil Spin-Offs in der Regel nicht besser werden.

Edited by Eriol
Link to comment
Share on other sites

also wenn man sich da was wünschen kann, ich hätt gern ein Open World Mittelerde Spiel wo man Ent sein kann. Dann stell ich mich wo auf einen Hügel und schau wer so vorbeikommt! :good2:

  • Cool 1
  • Haha 3
  • Looove 3
Link to comment
Share on other sites

Also, ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Ich warte erstmal ab und schau, wie 'Ringe der Macht' wird.

Wenn ich Filme oder weitere Serien raussuchen dürfte, dann doch bitte während der Zeitalter vor dem Ringkrieg. Ich finde nun mal, dass Peter Jackson sehr gute Arbeit geleistet hat. Ich bräuchte weder den Herrn der Ringe noch den Hobbit neu verfilmt. Der Lebenslauf der Zwerge ist mir einerlei. Ich habe dank Herr der Ringe Online eine absolute Zwergen-Übersättigung. Dann würde ich auch lieber einen Film über Thanduil sehen, in dem sein Leben bishin zur Schlacht um den Düsterwald und dem Wiederaufbau seines Reiches.

Aber so richtig sicher bin ich mir nicht, ob der Verkauf eine gute Idee ist. Das bleibt abzuwarten ...

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Nimúviel:

Also, ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Ich warte erstmal ab und schau, wie 'Ringe der Macht' wird.

Wenn ich Filme oder weitere Serien raussuchen dürfte, dann doch bitte während der Zeitalter vor dem Ringkrieg. Ich finde nun mal, dass Peter Jackson sehr gute Arbeit geleistet hat. Ich bräuchte weder den Herrn der Ringe noch den Hobbit neu verfilmt. Der Lebenslauf der Zwerge ist mir einerlei. Ich habe dank Herr der Ringe Online eine absolute Zwergen-Übersättigung. Dann würde ich auch lieber einen Film über Thanduil sehen, in dem sein Leben bishin zur Schlacht um den Düsterwald und dem Wiederaufbau seines Reiches.

Aber so richtig sicher bin ich mir nicht, ob der Verkauf eine gute Idee ist. Das bleibt abzuwarten ...

Aber dann bitte mit Lee Pace als Thranduil 😁

Link to comment
Share on other sites

Am 28.8.2022 um 11:06 schrieb Arwen Mirkwood:

Aber dann bitte mit Lee Pace als Thranduil

Ja, auf jeden Fall dann mit ihm. :D

Link to comment
Share on other sites

Wow, danke für die Zusammenfassung. Ist ja echt nicht leicht aufzudröseln, wer was machen darf und was nicht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...