Jump to content

Gandalfs Herkunft?


NerwenArtanis
 Share

Recommended Posts

Beim Lesen des Herrn der Ringe und des Hobbits stellt sich mir immer folgende Frage:

Woher stammt eigentlich Gandalf? Wer waren seine Eltern? Wurde Gandalf, der ja kein Mensch, sondern ein Istari ist, genau wie Menschen von einer Mutter geboren? Wo ist er aufgewachsen? 

Und wer hat ihm beigebracht, was ein Zauberer so alles wissen muss?

Hat Tolkien überhaupt etwas über Gandalfs Kindheit und Jugend(falls es denn eine gab?) geschrieben?

Ich wüsste ja gerne mal, woher Gandalf kam, und wo er aufgewachsen ist. 

Ich weiß nur, dass die Istari von den Valar nach Mittelerde geschickt wurden, aber nicht, ob die Valar sie erschaffen haben, oder ob sie von einem Vater gezeugt und von einer Mutter geboren wurden. 

Gandalf und die anderen Zauberer sind ja wie die Elben unsterblich, trotzdem ist nirgendwo von Gandalfs Eltern die Rede....aber müssten die denn nicht auch noch leben, wenn er unsterblich ist, wären sie das doch auch? 

Oder wurden Gandalf und die anderen Zauberer von den Valar gleich so, als alte, weise Zauberer erschaffen, ohne jemals als Säugling geboren und aufgewachsen zu sein?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb NerwenArtanis:

trotzdem ist nirgendwo von Gandalfs Eltern die Rede....aber müssten die denn nicht auch noch leben

Das liegt ganz einfach an der Tatsache dass sie nicht existieren. Gandalf ist, wie die anderen Istari und übringens auch Sauron einer der Ainur, besser gesagt ein Maia, einer der niederen Ainur. Die Valar sind die höheren Ainur, von ihnen gibt es 15. In der Valaquenta steht, dass Eru Ilúvatar die Ainur aus seinen Gedanken die Ainur erschuf, die ihm eine große Musik spielten und so Ea schufen. In den Sphären von Ea schufen die Arda, nahmen irdische Gestalt an und lebten dort. Gandalf ursprünglicher Name war Olorin bis er von den Valar mit vier anderen Maiar nach Mittelerde geschickt wurde um den Elben, Menschen und Zwergen im Kampf gegen Sauron beizustehen.

  • mag ich 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Elenriel:

Das liegt ganz einfach an der Tatsache dass sie nicht existieren. Gandalf ist, wie die anderen Istari und übringens auch Sauron einer der Ainur, besser gesagt ein Maia, einer der niederen Ainur. Die Valar sind die höheren Ainur, von ihnen gibt es 15. In der Valaquenta steht, dass Eru Ilúvatar die Ainur aus seinen Gedanken die Ainur erschuf, die ihm eine große Musik spielten und so Ea schufen. In den Sphären von Ea schufen die Arda, nahmen irdische Gestalt an und lebten dort. Gandalf ursprünglicher Name war Olorin bis er von den Valar mit vier anderen Maiar nach Mittelerde geschickt wurde um den Elben, Menschen und Zwergen im Kampf gegen Sauron beizustehen.

Danke für deine Antwort. Das ist ja schon ganz schön kompliziert....und irgendwie auch merkwürdig, dass Gandalf nur aus den Gedanken von Eru Iluvator erschaffen wurde, und dass auch Sauron so erschaffen wurde, finde ich ebenfalls seltsam. Aber dank dir blicke ich jetzt besser durch...ich konnte mir Gandalf auch irgendwie nie so richtig als kleinen Jungen vorstellen, und jetzt weiß ich auch, dass er, ebenso wie Sauron, nie einer war. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...