Jump to content

Kurzfilme - Empfehlungen


mathias

Recommended Posts

Kurzfilme fristen irgendwie ein Schattendasein. Dabei gibt es unzählige Perlen. Auf vielen Filmfesten werden wenigstens ein paar Kurzfilme gezeigt und immer häufiger gibt es sie auch im Internet zu sehen. Allerdings sind die guten Sachen nicht leicht zu finden.

Postet einfach eure Empfehlungen bzw. Kommentare zu den Filmen, die wir hier vorstellen. Idealerweise sind die Kurzfilme irgendwie verfügbar.

Ich mache den Anfang mit einem Scifi-Horror-Kurzfilm, namens "Unwind". Er basiert auf dem gleichnamigen Buch von Neal Shusterman. Einige Aussagen im Film wirken vielleicht seltsam, die Kommentare darunter oder der Wikipedia Artikel können das aufklären, falls man das Buch noch nicht kennt. Ich selbst kannte das Buch (bzw. Buchreihe) bisher nicht. Sprache ist Englisch, ca. 6 Minuten Laufzeit. Eine Inhaltswarnung braucht man nicht aussprechen, man sieht keine schlimmen Bilder. Dennoch oder gerade deswegen sehr unheimlich...

https://www.youtube.com/watch?v=9snP4HuRsr4

Link to comment
Share on other sites

Wow, sehr eindringlich. Ich kenne das Buch zwar nicht, aber der Film wirft schonmal eine Menge interessanter Fragen auf. Ich würde ihn allerdings nicht als Horror betiteln, auch wenn mir jetzt keine bessere Bezeichnung einfällt.

Ich mache dann mal weiter mit einem recht amüsantem Kurzfilm, über den ich zu Beginn meines Studiums gestolpert bin: "One Minute Time Machine"
Laufzeit ist ca 6 Minuten, Sprache Englisch.

https://www.youtube.com/watch?v=vBkBS4O3yvY

 

  • Danke 1
  • Looove 1
Link to comment
Share on other sites

Ja gut, die Genreklassifizierungen sind nicht immer eindeutig. Ob ein Film Horror ist oder nicht kommt ja letztlich auf die Person drauf an. Eigentlich müsste ich viele Horrorfilme eher als Comedy einordnen, weil sie mich meist zum lachen bringen und die Tricks um Zuschauern Angst einzujagen eh abgedroschen sind.

One Minute Time Machine gefällt mir. Das ist ein super Tipp. Danke.

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb beadoleoma:

Einer meiner Lieblingskurzfilme: das grüne Schaf. Es geht um eine multikulti-Patchworkfamilie und ist meiner Meinung nach saulustig.

Nicht schlecht. Das musikalische Intro und Outro finde ich auch richtig toll.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir inzwischen auch One Minute Time Machine angeschaut und fand in prima. Es ist interessant, wie viele verschiedene Geschichten man aus der Zeitmaschinen-Idee rausholen kann.

Unwind ist mir fast etwas zu heftig. Ich stehe zwar auf dystopische Geschichten, aber OP-filme sind nix für meine schwachen Nerven.

Jetzt brauch ich was niedliches zum Ausgleich: Piper Ich mag Animations-Kurzfilme! :-O

 

Nachtrag: den hier habe ich letztes Jahr beim Kurzfilmabend gesehen: Our Wonderful Nature

Und bevor ich wieder was arbeiten gehe noch ein etwas anderer Film als die bisherigen: länger, nicht animiert und nicht albern.

Curmudgeons

Edited by beadoleoma
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Am 24.3.2018 um 20:47 schrieb Octopi:

Ich mache dann mal weiter mit einem recht amüsantem Kurzfilm, über den ich zu Beginn meines Studiums gestolpert bin: "One Minute Time Machine"
Laufzeit ist ca 6 Minuten, Sprache Englisch.

https://www.youtube.com/watch?v=vBkBS4O3yvY

Sehr niedlich :-D und Brian Dietzen ist auch so ein toller Schauspieler :-) danke dafür!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
  • 1 year later...

Für einen Filmstar ist es nicht leicht zu altern - insbesondere wenn es sich dabei um ein Stop-Motion-animiertes Skelettmonster handelt. Phil, einst ein furchteinflößender Leinwand-Bösewicht kämpft mit der Jobsuche im modernen Hollywood.

Dieser Film trägt den Titel "Rebooted" und kommt ganz ohne Dialoge aus. Im Beschreibungstext auf Youtube ist ein englisch-sprachiges Making-Of verlinkt.

 

Edited by mathias
  • Looove 2
Link to comment
Share on other sites

Den kenn ich! :love:

Ich hab auch noch einen, der ist aber viel alberner: Fools day (Grundschulkinder wollen einen Aprilscherz machen und der gerät ein wenig außer Kontrolle). 

 

  • Looove 1
Link to comment
Share on other sites

Am 9.2.2021 um 21:10 schrieb mathias:

Für einen Filmstar ist es nicht leicht zu altern - insbesondere wenn es sich dabei um ein Stop-Motion-animiertes Skelettmonster handelt. Phil, einst ein furchteinflößender Leinwand-Bösewicht kämpft mit der Jobsuche im modernen Hollywood.

Dieser Film trägt den Titel "Rebooted" und kommt ganz ohne Dialoge aus. Im Beschreibungstext auf Youtube ist ein englisch-sprachiges Making-Of verlinkt.

Das ist super! Eine gelungene Mischung aus herzlich und lustig :-D

  • mag ich 1
Link to comment
Share on other sites

On 2/9/2021 at 9:31 PM, beadoleoma said:

Den kenn ich! :love:

Ich hab auch noch einen, der ist aber viel alberner: Fools day (Grundschulkinder wollen einen Aprilscherz machen und der gerät ein wenig außer Kontrolle). 

 

Es ist schon erstaunlich wie überzeugend die Kinder gespielt haben. Danke für den Tipp.

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...
  • 2 years later...

Bartleby - Eine Adaption der Geschichte Bartleby der Schreiber von Herman Melville:

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...