Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MiddleEarth

Ist das überhaupt Tengwar oder eine Fake-Schrift? (s. Foto)

3 Beiträge in diesem Thema

Guten Abend liebe Community,

ich habe einige Fragen und wäre für eine kurze Antwort echt dankbar ^^

1. Könnte jemand sagen, ob es sich bei der im Foto (s. Anhang) zu sehenden Schrift um eine real bekannte Schrift handelt?
(es könnte ja sein, dass diese Schrift z.B. von Fans einfach mal in Anlehnung an eine der von Tokien entwickelten Schriften erdacht wurde, aber eben nicht von ihm selbst stammt)

2. Wenn das eine Schrift von Tolkien ist, welche ist das? Sieht ein bisschen wie Tengwar aus...

3. Was könnt ihr auf den Fragmenten erkennen? xD

k-DSC04118.JPG

k-DSC04119.JPG

k-DSC04120.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist Tengwar, und sogar relativ gut geschrieben gem. der nördlichen Variante des Westron-Modus. Die unteren zwei folgen aufeinander. Es steht dort: “(…ng),  the wind iß blowing, and the w’hite foam iß (…)”. Das oberste hast du seitenverkehrt abgebildet. Es steht darin “(…)ng, the treeß may bud,”.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine ausführliche Auskunft und entschuldige bitte die späte Antwort.

Jetzt werde ich mich mal dran machen, die Schrift zu lernen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0