Jump to content

Was heißt dieses Wort/dieser Satz auf Elbisch?


Guest Christina

Recommended Posts

Neniel Tindómerel

Alae, mein König! :-)

Also, zumindest "geh sterben" hatten wir schon einmal (auf Anfrage Frodos), ist ganz leicht.

Heca qualmenna!

Das heißt wörtlich übersetzt: "Fort mit Dir zu einem (qualvollen) Tod!"

Eine etwas andere Version:

Heca qualmelyanna!

Das hieße: "Fort mit Dir zu Deinem (qualvollen) Tod!"

(Das andere ("nimm Dir was Du willst" etc.) sieht machbar aus, dauert nur ein wenig, bis ich Montag meine mündliche Prüfung hinter mir habe...*panik-lern*)

Link to post
Share on other sites
Neniel Tindómerel

Aiya aranya!

Prüfung ist vorbei, hier kommt wie versprochen der Zweite Teil :-) .

Á mapa ya merilyë,

á tulë i lóminello i calanna.

Wörtliche Übersetzung:

"Ergreife, was Du begehrst,

komm aus dem Schatten ins Licht.

Link to post
Share on other sites

Aiya Neniel hast du es doch mal wieder ins Internet geschafft??

Ich hab da ein paar Zeilen im Internet gefunden und würde gerne wissen ob es Quenya oder Sindarin ist?

Garos nardh at guis (Du hast einen Knoten im Ohr)

Hab chîn en thâr (deine Kleidung ist scheußlich)

Noro mi maw pale teliâdhys (Geht in den Dreck wo ihr hergekommen seid)

Naro enî tress chîa (erzähl mir deine Sorgen)

Diese Sätze hab ich von einer Homepage keine Ahnung mehr von welcher, aber sie hat nicht dazugeschrieben ob es Quenya oder Sindarin ist. Könnt ihr mir da helfen? (Es würde dazu beitragen endlich einen der beiden Sprachtypen anfangen zu können, ich versuche ja elbisch zu lernen)

Namarie Peru

Link to post
Share on other sites
Neniel Tindómerel

@Perulmaien:

Ob das ganz bestimmt Sindarin ist, kann ich nicht beurteilen.

Doch ich kann auf jeden Fall ausschließen, dass es sich bei Deinen Zitaten um Quenya handelt. Einhundertprozentig.

Ein kleiner Tipp, um die Sprachen besser auseinander halten zu können:

Im Quenya wirst Du so gut wie gar nicht die Buchstabenkombinationen th oder dh vorfinden.

Außerdem finden sich als Markierungen über den Vokalen eigentlich nur das ´ (wie in "namárië) und der Doppelpunkt über dem e (dito wie in "namárië").

Und ganz allgemein:

Wenn es eher wie Gälisch/Walisisch/... aussieht, ist es Sindarin.

Quenya hat anteilig mehr Vokale und sieht vom Schriftbild her eher etwas nach Finnisch/Latein/Griechisch aus.

Link to post
Share on other sites

Als ob ich weis wie Gälisch oda Walisisch aussieht!

Aber danke!

Wozu ist eigentlich der : ? Kapier das net :kratz:

Link to post
Share on other sites
Neniel Tindómerel

Der Doppelpunkt über manchen ës?

Im Gegensatz zum Akzent (dem Schrägstrich von unten links nach oben rechts) hat er keine echte Bedeutung, sondern dient ausschließlich als Eselsbrücke.

Z.B. neigt das Englische dazu, ein e am Wortende nicht auszusprechen ("come" klingt "kamm"). Deswegen hat Tolkien besonders bei den es am Wortende den Doppelpunkt eingezeichnet:

Namárië!

Und nicht nur für den Vokal e, sondern auch für das a gibt es ein Beispiel:

Eärendil.

Das heißt jetzt bei weitem nicht, dass der Name wie E - ää- rendil ausgesprochen werden soll, sondern dass das a nicht verschluckt werden darf.

Im Englischen wird "ea" ja auch oft zu "ii" ("ear" -> "iir"). Der Doppelpunkt soll die Englischsprechenden daran erinnern, das a vollwertig auszusprechen.

(Was zum Beispiel Galadriel beim Abschied der Gefährten von Lórien im Original auch vergisst zu beachten ;-) - eine der wenigen Unsauberkeiten im Film.

So wie auch das "Come to Smeagol..." in Teil drei, nicht wahr, Móka? :-O )

Link to post
Share on other sites

Jaa!

Genau das war die Seite!

Ok. Sindarin, dann kanns ja weiter gehen mitn lernen...

Ich hab noch was zum übersetzen:

Ich suche ein Gedicht oder Lied das sich auf Sindarin oder Quenya

reimt!

Natürlich hätte ich gerne die Übersetzung aufs Deutsche dazu.

Schwierigkeitsstufe 5! :L

Hoffe es wird nicht zu schwierig werden für euch!

Liebe Grüße Peru

Link to post
Share on other sites
Neniel Tindómerel

Alae zusammen!

Leider muss ich eine Runde schlechter Nachrichten schmeißen... *seufz*

@Pip:

Es tut mir echt leid, aber ich bin nicht imstande, Dein Zitat zu übersetzen... :(

Es fehlen ziemlich viele Wörter auf Quenya, und auch die Grammatik müsste im Zuge dessen sehr stark abgeändert werden.

Außerdem sind dort einige grammatikalische Konstruktionen, die für Quenya zwar bekannt sind, die ich aber (noch) nicht gelernt habe.

Also, *wieder seufz* das wird (jedenfalls vorerst) wohl leider nichts. Es liegt keineswegs an der Länge - nur an der Komplexität.

Und da Du den Text für ein Bild verewigen möchtest, scheue ich mich natürlich umso mehr, Dir irgendwelche halb geratene Quenyaverstümmelungen zu liefern... :schaem:

@Peru:

Also wirklich, gereimt auch noch?! ;-)

Nein, mal im Ernst, ich habe nicht die geringste Ahnung, wo es einen solchen Text geben könnte, sorry...

Link to post
Share on other sites

@Neniel Ich danke dir dennoch dass du es versucht hast :knuddel: Ich frage mich ob das ganze in Sindarin möglich wäre (ist das einfacher als Quenya??).

Und kann man Sindarin mit der Schreibweise von Beleriand schreiben??

Link to post
Share on other sites

@Neniel Ja, bin ich nicht gemein??

Wäre es leichter wenn die Wörter keinen Sinn ergeben?

ZB: Ich die Licht und Wasserfall... oda so.

Würd nur gern wissen wie das klingt..

Link to post
Share on other sites
Neniel Tindómerel

@ Peru:

Nein, Du bist nicht gemein, nur neugierig, das ist ein Unterschied. :-)

Ansonsten gilt weiterhin: Nein, ich kenne nichts auf Quenya, dass sich reimt.

Falls Du selbst etwas zusammenstellen möchtest, sieh Dir doch einmal diesen Link an:

Quenyawortlisten

Dort klick dann "Quenya reverse wordlist" an, dort findest Du eine riesige Quenyawortliste, und zwar sträwkcür (rückwärts) geschrieben; ist extra zum Reime finden angelegt worden.

Link to post
Share on other sites

Alae!

Bist du..!

Das ist ja eine ganz schön große Liste!!! :O

Hannon le!

Atenio!

Edited by Perulmaien
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Guest aljena

hallo !

wir suchen noch ein pseudonym, kann mir dafür jemand sagen, was birke o-ä- auf elbisch heist.Es soll ein Frauenname sein.

vielen dank

aljena

Link to post
Share on other sites
Neniel Tindómerel

Aiya aljena!

Das Wort "Birke" auf Quenya kann ich auf keiner Liste entdecken, dafür aber z.B. "Baum", "Buche", "Ulme", "Mallorn", "Eiche", "Weide" und "Pappel".

Würde ein Frauenname mit einer dieser Komponenten auch gehen? :-)

Link to post
Share on other sites
Perulmaien

Alae

Versuche grad einen Text für die "Halle des Feuers" zu machen.

Und ich bräuchte den Satz "Dies ist mein Wille also geschehe es" übersetzt (kann auch verändert werden) ins Sindarin.

Atenio

Link to post
Share on other sites
Neniel Tindómerel

Aiya aljena!

Hier meine Vorschläge zu Deiner Anfrage:

Aldariel „Baummädchen, -tochter, -frau“

Orneriel, Orniel - dito „Baummädchen“; hier ist allerdings ein schlanker, kleinerer Baum wie Birke oder Eberesche gemeint

Alalmiel - „Ulmenmädchen“

Ferniel - „Buchenmädchen“

Ercassiel - „Stechpalmenmädchen“

Malinorniel - „Mallornmädchen“

Nornoriel - „Eichenmädchen“

Tasariel - „Weidenmädchen“

Tyulussiel - „Pappelmädchen“

…gebildet aus den Vokabeln:

alda "Baum", ornë "Baum" (kleiner und schlanker, wie eine Birke oder Eberesche), alalmë "Ulme", feren (fern-) "Buche", ercassë "Stechpalme", malinornë "Mallorn", norno "Eiche", tasar oder tasarë "Weide" und tyulussë "Pappel.

Link to post
Share on other sites
Perulmaien

@Neniel

Wegen den Wörtern die sich reimen hab ich etwas im "Die Gefährten" gefunden. Das Lieb von Arwen reimt sich. (hört sich echt cool an)!

Link to post
Share on other sites
Guest aljena

liebe neniel!

hab mich mal wieder sehr über deinen Post gefreut,ich werd diese ideen mal an meine mitmusikerin weiterleiten.Vielleicht such ich mir auch noch einen aus:-)))

die klingen doch so schön....

lieben dank

aljena

Link to post
Share on other sites
Neniel Tindómerel

Aiya aljena,

gern geschehen, jederzeit wieder. :-)

Da fällt mir noch ein, ich könnte nochmal Aussprache & Betonung der einzelnen Namen posten:

  • al-DA- ri-el
  • or-NE-ri-el und OR-ni-el
  • al-AL-mi-el
  • FER-ni-el
  • er-CAS-si-el
  • ma-li-NOR-ni-el
  • nor-NO-ri-el
  • ta-ßA-ri-el (stimmloses s, ß)
  • tju-LUS-si-el

(im Quenya ist jedes s stimmlos; die paar wenigen Ausnahmen werden dann mit "z" geschrieben...)

************************************************

@ Peru:

:-)

Oh, welches meinst Du denn? Das (Sindarin-)Lied A Elbereth Gilthoniel, silivren penna miriel...?

Link to post
Share on other sites
Guest aljena

0h danke!

Da hast du ja jetzt was ausgeheckt, ich glaub,jetzt hätt ich gern auch noch so einen elbennamen:-))

Muß nur noch schaun was zu meiner wenigkeit passt.

LG

joran

Link to post
Share on other sites
Perulmaien

@Neniel Ja genau! Das singt sie ja in der Halle des Feuers!

Find ich voll cool!

Gibts da auch eine Üersetzung?

Atenio

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Perulmaien

Alae

Hab mich mal an der Übersetzung des A Elbereth Gilthoniel gemacht.

Bis jetzt fehlt mir nurmehr eine Zeile.

Könnt ihr mir vielleicht sagen, ob ich es richtig übersetzt habe?

A Elbereth Gilthoniel O Sternenkönigin, Sternenenzünderin

silivren penna míriel (weis) glitzernd sich herabneigend juwelenfunkelnd

o menel aglar elenath vom Himmel Glanz, Glorie Sternenschar!

Na-chaered palan-díriel ? (finde ich nicht) :kratz:

o galadhremmin ennorath von Bäumen durchwirktes Mittelerde

Fanuilos, le linnothan Schneeweiße Gestalt, euch werde ich singen

nef aear, si nef aearon! auf dieser Seite des Meeres, jetzt auf dieser Seite des großen Meeres (Ozean)

Zur Übersetzung habe ich das "Elbisch lernen für.." benutzt.

Bei Gilthoniel und míriel war über dem e das :

Bei penna war penna-

Und Na steht einzeln für Mit,Durch,Zu,Auf

für palan steht einzeln fern,auswärts,weit und breit

Atenio Peru :knuddel:

(Ps:war zu faul mir die englische Übersetzung zu übersetzen) :anonym:

PPS: Wollte noch mal darauf hinweisen, dass ich noch die Zeile "Dies ist mein Wille also geschehe es" immer noch nicht gefunden habe (!)

Wo sind die Sindarin spezialisten? :anonym:

Edited by Perulmaien
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...