Jump to content

Leaderboard

  1. Meriadoc Brandybuck

    Meriadoc Brandybuck

    Forum-Moderator


    • Points

      197

    • Content Count

      12,236


  2. Perianwen

    Perianwen

    Mitglied


    • Points

      105

    • Content Count

      3,012


  3. wm

    wm

    Administrator


    • Points

      85

    • Content Count

      8,379


  4. beadoleoma

    beadoleoma

    Forum-Moderator


    • Points

      77

    • Content Count

      3,075


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 01/23/2020 in Posts

  1. Hallo ihr lieben "Heimatlosen". Mir tut es sehr leid, dass "euer" Forum nach so langer Zeit nun geschlossen wird. Es ist toll, dass ihr alle den Weg zu uns findet. Hoffentlich fühlt ihr euch hier bald genauso zuhause wie im HdR-Forum. Ihr seid jedenfalls alle herzlich willkommen!
    6 points
  2. Hallo zusammen! Ich habe mich gestern hier angemeldet und möchte nicht einfach so zur Tür hereinstolpern ohne mich wenigstens vorzustellen. Obwohl, hier gibt es inzwischen eine Menge Leute die mich kennen, ich bin auch aus der "grünen Hölle" zugewandert und wohl auch nach wie vor erkennbar. Ich habe mich einige Jahre lang sehr viel mit "Herr der Ringe" und "Hobbit" befasst, wenn auch mehr mit den Filmen als mit den Büchern; im Moment bin ich ein bisschen weiter weg von diesem Thema, aber da sich das ja auch durchaus mal wieder ändern kann habe ich mich hier erst mal angemeldet. Ansonsten, in S
    5 points
  3. Aber sicher doch! Willkommen im Forum. Auuuusgezeichnete Wahl (ich will nicht sagen die Beste Wahl... aber... ist nun mal so ) Nachdem das Herr der Ringe Film Forum zumacht sind doch einige Mitglieder von da nach hier gewandert. Ich hoffe sie mögen das neue Zuhause Die Posts oben sollen nur ein wenig einen Rahmen schaffen. Wir sind eine eigene Community mit eigener Geschichte und etwas anders "gedreht". Aber im Herzen ja dann doch alle Fans von denselben Dingen. Es ist nur nicht gesund sehr viel Content aus dem HdRFF hierher zu kopieren. Das Tolkienforum soll kein Backup sein, sond
    4 points
  4. So. Zeit das Elfen Club Haus aufzustellen! Es ist Deko Zeit!
    4 points
  5. Whot kein Kekssmilie mehr! Geht ja gar nicht, da muss Ersatz her!
    4 points
  6. Ich fürchte, Du hast Recht. Der Punkt ist nur, dass die, die keine Regeln wollen, strengere Regeln noch mehr abgelehnt hätten und die anderen noch mehr in Gefahr gebracht hätten. Man muss als Politiker verdammt sensibel sein, und vieles berücksichtigen.
    3 points
  7. Stimmt schon: Star Trek war immer die Serie in der die Zukunft rosig war und das ist in Discovery nicht mehr so. Darüber habe ich bisher gar nicht nachgedacht. Allerdings stört mich persönlich düster ja nicht. The Expanse z.B finde ich großartig! Mit Discovery werde ich trotzdem nicht warm. Mir ist es zum einen einfach zu viel Gerede über Gefühle. (Nix gegen Gefühle, aber ich kann es nicht leiden, wenn mir ständig genau erklärt wird, wie sich die Charaktere fühlen. Wenn die Serie gut geschrieben wäre und die Schauspieler gut spielen würden, könnte ich mir schon selber manchmal erschließen
    3 points
  8. soderle: https://www.tolkienforum.de/forum/158-ardapedia/ Moderatoren-Vorschläge immer schön zu mir - mit Begründung und Zuwendungen. Glaube nicht. Die Ardapedia scheint wie die Wikipedia mit der MediaWiki Software zu laufen. Das ganz was anderes als das Forum hier. Die haben Funktionen die z.B. auf die Französische oder Finnische Variante der Seiten verlinken. Sowas wird das Forum hier nie können. Es gibt zwar ein "Pages" Modul aber das ist mehr was Richtung Content-Management. Ob das für die Ardapedia irgendwie geeignet ist müsste man erstmal rausfinden - aber dann wäre die Fra
    3 points
  9. Hier sind ja sicherlich noch andere Pferdefreunde unterwegs, zumindest hab ich Pferdebilder gesehen. Ich reite im Moment nicht, bin aber fast täglich im Stall, ich arbeite nämlich da. Mein eigenes Pferd ist vor 5 Jahren im Alter von 25 Jahren auf der Koppel tot umgefallen. Ich bin gespannt auf eure Bilder und Berichte was ihr so macht. Natürlich sind auch nicht-Pferdebesitzer willkommen. Ich bin ja auch einer.
    3 points
  10. Ich habe per se nichts gegen den Wunsch nach Diversität, aber das finde ich schon etwas einfach gedacht. Es gibt verschiedene Ansichten darüber, was Diversität bedeutet, und das gilt es auch zu respektieren. Es allen recht zu machen, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Guillermo del Toro sagte mal treffend: Art is arrangement and selection. It cannot be everything for everyone. It cannot encompass the world, it rephrases it from a single POV.
    3 points
  11. Das ist zum Glück nur deine Wunschvorstellung, hat aber nichts mit der Realität zu tun. Ich finde es zudem ein sehr eigentümliches Verständnis von Kunst. Zudem: Tolkien hat nunmal kein Drehbuch geschrieben. Es gibt kein Werk, was man 1:1 umsetzen kann. Das heißt entweder gibt es eben keine Serie oder es müssen zwangsweise Inhalte/Auslegungen von den Personen aus allen genannten Berufen erfunden werden - und das ist im wahrsten Sinne des Wortes Kreativität (und somit sind die Personen eben auch Künstler).
    3 points
  12. JA! Letzten Winter gabs hier ja den knuffigen Eisbärennachwuchs, der sich immer erfolgreich vor uns versteckt hat. Dann kam der erste Lockdown und anschließend war sie schon sooo groß (aber durchaus noch knuffig). Wir freuen uns jetzt schon ewig auf den niedlichen Koala Nachwuchs. Der hat sich auch immer versteckt und dann kam Lockdown 2 und 3 und wir haben die knuffige Dame wieder nicht gesehen. Auch wenn es den Tieren wohl scheinbar viel wohler ist ohne Besucher - ICH WILL IN DEN ZOO! Verstehe nicht, warum Skipisten offen sein dürfen - aber ein Zoobesuch soll nicht drinnen sein? Und dann sie
    3 points
  13. Das wäre genau die Art von Mittelerde, die ich sehen will. Die, wo alte weiße Männer alles im Alleingang entscheiden und Frauen nur dazu da sind, Männer gut aussehen zu lassen, ist überholt, vielen Dank auch.
    3 points
  14. Letztes Doctor Who Off Topic (von mir und hier und jetzt zumindest): Ich hab gestern erst gesagt, dass ich sie all noch mal von vorne schauen muss! Und ihr bestätigt mir das jetzt grade. Arthur hatte ich voll vergessen.
    3 points
  15. Ich bin so reich, dass ich gleich mehrere Pferde besitze:
    3 points
  16. das Hottehüh baut grad ein Nest das sieht man doch. *WOOHOOOOO* wie lange haben wir auf dieses Thema gewartet! Ponys los! Theo und - äh - klein Theo auf Entdeckungstour! Machen sie zwei mal täglich.
    3 points
  17. Hallo und willkommen im Tolkienforum. Ich war drüben tatsächlich auch mal aktiv und hatte mich sogar dort zuerst angemeldet (2 Monate früher). Grund für die Anmeldung in beiden Foren waren die Herr der Ringe Sammelfiguren. Für die habe ich mich sogar in einem französischen Forum angemeldet und Emailkontakt zu den Verantwortlichen in GB gepflegt. Ich habe mir damals im Tolkienforum angemeldet weil die Sammelgemeinde hier hoffnungslos unterinformiert war, die Figurenlisten erstellt und viel schneller einen Moderatorenposten bekommen als ich gedacht hätte (offenbar wegen zu guter Führung ) I
    3 points
  18. Bald hat ja ein gewisser Herr einen runden Geburtstag.
    3 points
  19. Grishnakh und Snaga. Hobbits essen geht gar nicht.
    3 points
  20. hmwie? also im "Hallo hier bin neu hier" Thread gings um die Gründe warum die grüne Hölle die Pforten schliesst und Arwens Frage war wie die Chancen für dergleichen hier so stehen? Was genau ist denn wem nicht klar? Also grob sind wir hier ähnlich aufgestellt. Das Forum wird primär als Hobby betrieben. Die Kosten für die Domains tragen Frodo und ich, das Hosting geht derzeit auf mich. Allerdings betreibe ich ohnehin einen Server - wo das Forum quasi Gast ist, wenn auch ein sehr aktiver - so dass Kosten nicht wirklich das grösste Problem sind. Die Moderatoren müssten eigentli
    3 points
  21. Hallo, ich bin neu hier! Auch ich komme aus der "grünen Hölle" in dieses Forum. Unarania - Kurzform Una - war auch dort mein Alias. Nachdem ich von mehreren Seiten gebeten wurde, mich ebenfalls in dieses Forum anzumelden, möchte ich mich diesem Ansinnen nicht verschließen. Was das Mittelerdeuniversum angeht zähle ich zu den Spätberufenen, weil ich erst im Frühjahr 2007 den ersten Kontakt mit Tolkiens Mittelerde hatte. Als ich wegen einer Erkrankung viel zu viel freie Zeit hatte, habe ich die DVD-Sammlung unserer Familie bzw. unseres Sohnes von A bis Z gesichtet, um alle mir bis
    3 points
  22. Hätte er mal angepisst zum Regiesseur geschaut. Der gehört für diese und die anderen zwergenverachtenden Szenen in Bruchtal geschlagen...
    3 points
  23. Hm... Saruman ist klug, wird aber verführt, ich kann nachvollziehen, warum er die Seiten wechselt. Er ist arrogant, keine Frage. Aber wenn jemand tausende Jahre lebt, ein Istari ist und magisch was auf dem Kasten hat, dann besteht da auch eine gewisse Berechtigung dazu. Gollum ist hinterlistig, das stimmt. Aber seine Droge ist der Ring und wie ein Drogensüchtiger ist seine einzige Motivation etwas zu tun, den nächsten Schuss zu bekommen. Die Zeit clean hält er nicht wirklich lange durch. Grima Schlangenzunge ist relativ ekelig dargestellt, aber auch da verstehe ich die Motivatio
    3 points
  24. Es gibt einen neuen Mittelerde Fanfilm: Viel Spaß beim Schauen
    3 points
  25. Das Laufen tut dem jungen Zwerg gut. Während er die breiten Schultern seiner Wandergefährten vor oder neben sich sieht, während er ihre schweren Schritte durch das leicht matschige Gelände abseits des Weges hört, während das Flusswasser ruhig und gemächlich an sich vorbei schlendert und während der leicht kühle Wind ihnen entgegenweht - während all dessen überkommt dem jungen Zwerg eine ungewöhnliche Stimmung: Eine leicht euphorische Stimmung überkommt den jungen Zwerg. Obwohl so viel Schreckliches passiert ist, gewinnt in diesem Moment die Lebenslust und -freude bei dem Zwerg. Hinzu kommt ei
    3 points
  26. Es ist geschafft - Other Minds, Ausgabe 23 ist online. Ihr könnt es unter diesem Link finden. Folgender Inhalt erwartet euch in den 101 Seiten: Fineprint: Das Formale. Table of Content: Inhaltsverzeichnis Editorial: einige Informationen und Gedanken des Herausgebers The Road Goes Ever On: Ausführliche Linksammlung zu Mittelerde, Spielenn darin und verwandten Themen. Inside Information: Einige Neuigkeiten zu Mittelerde und den Rollenspielen hierin Ravens in the North: ein Kampagnenüberblick für das späte 3. ZA im früheren Angmar und nördlichen Eriador
    3 points
  27. Auf dass uns die Musik erinnert an die Heldentaten einiger, tapferer Zwerge und wir uns alle vor Augen führen, was für spannende Abenteuer, große Gefahren und welch eine unvergessliche Reise wir mit unserer Zwergenschar erreichen könnten und (hoffentlich) werden!
    3 points
  28. Die Version macht mich irgendwie neugierig Hier da: https://imgur.com/gallery/bf6qNA6
    3 points
  29. Foscos Laune, die sich etwa im gleichen Maßstab gehoben hat, in der sich die Menge der ihm angebotenen Honigbrote vergrößert haben, wird ihm schlagartig wieder genommen, als Eldanáro verkündet, er würde die Gruppe verlassen. Nacheinander bedanken sich die Gefährten bei dem Elben für die gemeinsame Zeit und wünschen ihm eine gute Reise. Schließlich ist Fosco an der Reihe. Der Hobbit verbeugt sich tief vor dem hochgewachsenen Elb. Davon wird ihm wieder ein bisschen schwummrig, doch lässt der Hobbit sich diese Achtung bezeugende Geste nicht nehmen. "Auch ich möchte dir für deine Freundschaft, d
    3 points
  30. Traurig nimmt Sullír auf, was Eldanáro ihnen zu sagen hat. Der Segler ist sich darüber im Klaren, dass die Wahrscheinlichkeit, ihn wieder zu sehen, gering ist, genau wie bei Grór. Er ist sich sicher, dass der Elb keine andere Möglichkeit hat, als sie jetzt zu verlassen, denn sonst würde er niemals gehen. Er legt das Honigbrot aus der Hand und schluckt die klebrige Brot-Honig-Masse in seinem Mund herunter. Dann erhebt er sich mühsam, um seinem Gefährten einen Arm zum Abschied entgegenzustrecken. "Ich wünsche Dir viel Erfolg für Deine Aufgabe. Wir werden Dich vermisssen.", sagt er. Wenn die letz
    3 points
  31. Freundlich lächelt der Schmied Nala an, als sie den anderen ebenfalls ein Honigbrot anbietet und schüttelt dann den Kopf. Vielleicht später, wenn der Appetit zurückgekehrt war. Schweigend sitzt er schließlich bei seinen Freunden, genießt die Ruhe und die Sicherheit, die diese Hallen und die Nähe seiner Gefährten im Kampf nach dem anstrengenden Kampf ausstrahlen. Mit einem Lächeln nickt er Eldanáro zur Begrüßung zu und ihm fällt sofort auf, wie ernst der Elb wirkt. Im Nu fällt das Lächeln in sich zusammen, als der Noldo davon berichtet die Gruppe verlassen zu müssen. Eben erst hatte Gror s
    3 points
  32. Buchhintergründe mal weiter ausgeholt ^^ Elben und Zwerge haben sich in der Vergangenheit gut verstanden, wenn auch größtenteils neutral bis misstrauisch beäugt. Allerdings hat sie die Liebe zum Handwerk - erst Recht zu schönen Gemmen- geeint. Zumindest Zwerge und Noldor. Das hat sich allerdings mehr oder minder für die nächsten Generationen erledigt, als ein paar unschöne Dinge vorfielen. Zuerst in Nargothrond unter Finrod und später dann in Doriath unter Elu Thingol und dann noch später an den Häfen mit der guten Elwing. In Nargothrond haben die Zwerge aus Nogrod ursprüng
    3 points
  33. Der Händler ist mal wieder ein wenig verdutzt, als der Zwerg seinen Mund aufmacht. Er redet zuviel. Als er dann auch noch ein Stück Robbenleder aus einer der Taschen holt, ist Sullír sichbar verwirrt. Das hatte er doch nur so im Scherz dahin gesagt. Er hätte nie im Leben damit gerechnet, dass er hier tatsächlich an Robbenleder kommt. Behutsam nimmt er das Leder in die Hand. Es weißt ein paar kleine Kratzer auf, aber keiner geht tiefer in das Material. Es fehlt ein wenig Tran, aber das Leder ist immer noch geschmeidig genug, um es zu verwenden. "Ja, oben an der Eisbucht von Forochel gibt es Rob
    3 points
  34. Dennoch ein sehr unnötiger Post und du schuldest dem User immer noch eine Entschuldigung. Man weiß nie, ob er nicht vielleicht als Gast reinschaut oder durch ne Benachrichtigungsfunktion wegen dem zitieren jetzt wieder reinschaut. Wer öffentlich angehen kann, kann auch gerne öffentlich entschuldigen. Dein Post war keine, sondern nur ne schlechte Erklärung fürs Rumtrollen. Wofür testest du denn die Foren?
    3 points
  35. Hallo Anabell, erstmal ein herzliches Willkommen in unserem Forum. Auch wenn du anderer Meinung bist, als andere User achte bitte trotzdem auf deine Aussprache. Bitte Entschuldige dich bei hotThranduil und unterlass solche Aussagen in Zukunft. Wir gehen hier freundlich miteinander um - für solchen Aufruhr ist hier kein Platz. Dankeschön!
    3 points
  36. Bruni kaut hungrig und gierig auf den kleinen Fleischkeulchen herum. Er hatte in der Aufregung und Zeit seiner Bewusstlosigkeit vergessen, wie hungrig er war. Zwar ist er bei weitem nicht satt, doch nachdem er die noch so kleinen und sehnigen Reste an den Knochengestängeln abgenagt und den ungenießbaren Rest ins Feuer geworfen hat, schaut er den Jäger an, nickt ihm dankbar zu und formuliert ein stummes "Danke" mit den Lippen. Als sich die ersten Zwerge schlafen legten, legt sich auch Bruni nieder. Er zieht den Umhang Belgors an sich, in der stummen Hoffnung, der ältere Zwerg würde ihn ni
    3 points
  37. Ich empfinde die Diskussionen überhaupt nicht als OT, ganz im Gegenteil. Ich ziehe den größten Mehrwert solcher Diskussionen aus den vielfältigen Interpretationsmöglichkeiten, die sie bieten. Eine reine Beschreibung dessen, was man sieht, empfinde ich ganz persönlich als unnötig eingeschränkt.
    3 points
  38. Ich sehe keinen naturgegebenen Grund, dass man Leuten nicht vertrauen kann, dass sie auch bei privaten Veranstaltungen mit 150 Leuten Abstand halten. Sie sind doch Menschen mit Vernunft, keine Horde Schafe. Wenn sie das nicht schaffen, dann stimmt da was nicht. Ich weiß zwar, dass viele das sogar ganz bewusst unterlaufen - aber von denen, die das nicht unterlaufen wollen, kann ich doch wohl erwarten, wenn sie älter als 11 Jahre sind, das hinzukriegen. Angenommen, immer wenn zwei sich zu nahe kommen, würden beide sofort eine Brandwunde bekommen: dann würde das ruckzuck kl
    2 points
  39. Woher willst du wissen, dass es sich dabei den damals aktuellen Krieg handelte?
    2 points
  40. den hier kannte zumindest ich noch nicht
    2 points
  41. Korpiklaani singen, soweit ich weiß fast auschließlich, in finnisch und so ist es auch bei diesem Song.
    2 points
  42. @RzwoDzwo @Silene @Berzelmayr Herzlichen Willkommen im Forum ihr drei !! Und viel Vergnügen hier bei uns. Ich bin auch Teil der grünen Hölle meine erste Heimat und werde unser altes Forum sehr vermissen 😭, nur bin ich aber auch schon seit drei Jahren hier im Forum und das ist meine zweite Heimat. Es gefällt mir sehr gut hier😁😊.!? Liebe Grüße Arwen Mirkwood, aka CaraMason 😉😉
    2 points
  43. Wirklich schlimm diese Kerle. Um keinen ist es mir zu schade. Das ist eine sehr gute Frage die ich mir auch hin und wieder stelle. Ich war nie ein Danyfan - aber ich weiß, dass ich manche ihrer Aktionen trotzdem sehr gefeiert habe (wie damals als sie Grauer Wurm befreit hat, wie sie den Drachen eingetauscht hat.) Ich sage auch oft, wenn es um Kriegsszenen oä geht, lieber 10 Menschen opfern, als zig Tausende dann im Krieg sterben lassen. Aber ob das wirklich richtig ist? Bei Dany finde ich vieles halt unverhältnismäßig. Klar sind die Sklavenhalter fiese Pimmelgesichter - aber si
    2 points
  44. Nach einiger Zeit schiebt sich lockend ein Honigbrot in das Sichtfeld Garwulfs. Seine Lippen verziehen sich zu einem Lächeln, als er die immer fleißige Nala erkennt. "Nahalena. Das soll doch nicht etwa Bestechung sein, hm?" Er lacht und freut sich über das Angebot der Pferdeherrin. Neue Kraft kommt ihm in die Muskeln und er erhebt sich fast etwas zu beschwingt. Ebenso enthusiastisch schnappt der Rhovanier sich ein Honigbrot und folgt seiner Freundin mampfend zu den anderen, wo der Halbling, Fosco, ihn freudig begrüßt. Garwulf lässt sein tiefes Lachen hören und antwortet dem Halbling auf
    2 points
  45. Schweigend sitzt Fosco bei Waenhil, Sullír und Garombor. Er möchte gerne helfen, die Verletzten zu versorgen, doch fühlt er sich zu erschöpft dazu. Die Aufregung und der Schlag auf den Kopf sind genug für ihn gewesen. So lauscht Fosco nur mit halbem Ohr dem Zwerg, der im Gegensatz zu Grór sehr redselig ist. Jetzt, wo er ein wenig zur Ruhe kommt, machen sich auch seine Kopfschmerzen wieder bemerkbar. Die Heilerinnen oder Nala könnten ihm bestimmt helfen, doch sind sie zurzeit mit schwereren Verletzungen beschäftigt. Dann erblickt Fosco Nala und die Heilerin der Eafolc tief in ein Gespräch ver
    2 points
  46. Thranduil im Film, wenn man auf den Punkt, der eigentlich besprochen werden will, zurückkommt, während ich hier grade stöbere.. Let me see... Ich fand, er ist als Aran Thranduil Oropherion recht gut getroffen. Die Grünwaldelben sind ja nun einmal verbittert, weil im Ringkrieg, erste Runde, so viele von ihnen umgebracht wurden, darunter ihr Herrscher Oropher. Sie sind verbittert, weil sie da diesen fiesen Nekromanten aka Sauron in ihrem Wald hocken haben und ein Haufen wilder Riesenspinnen und Warge, Bilwisse und Orks .... sich in ihrem Gebiet breit machen will und auf ihre Hinweise
    2 points
  47. Hallo zusammen! Ich hoffe, es geht allen Beteiligten hier gut in Anbetracht der äußeren Umstände. Ich hatte gedacht, dass man in der Zeit des Home-Offices mehr Zeit und Lust hat, der Wirklichkeit ein bisschen mehr zu entfliehen und hier aktiver wird. Wünsche allen auf jeden Fall gute Gesundheit, viel Kraft und Geduld und gute Laune in diesen Zeiten. Und ich würde mich freuen, dasselbe meinen Zwergenkumpanen zu wünschen! Viele Grüße Roncalon
    2 points
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...