Jump to content

Leaderboard

  1. Meriadoc Brandybuck

    Meriadoc Brandybuck

    Forum-Moderator


    • Points

      40

    • Content Count

      12,606


  2. Torshavn

    Torshavn

    Forum-Moderator


    • Points

      36

    • Content Count

      5,774


  3. beadoleoma

    beadoleoma

    Globaler Moderator


    • Points

      28

    • Content Count

      3,350


  4. Eldanor

    Eldanor

    Forum-Moderator


    • Points

      25

    • Content Count

      3,355


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 04/08/2021 in Posts

  1. Wegen des Regens und Sturms wurde das Frühstücksbüffet für die Gartenbesucher heute auf dem Terrassentisch aufgebaut. Das Angebot wurde sofort von den gefiederten und befellten Gästen angenommen. Das eine Junghörnchen fand es besonders toll.
    5 points
  2. Dumm sind unsere kleinen Gartenbesucher mit Sicherheit nicht. Die Junghörnchen klopfen inzwischen an die Scheibe und drücken sich die Nase platt, wenn sie keine Walnüsse am gewohnten Platz vorfinden. Da kann es schon mal passieren, dass ein Junghörnchen Nase an Nase mit einer unserer Katzen vor der Terrassentür sitzt und nur die Glasscheibe die beiden trennt. Tara möchte sich dann immer mit dem Hörnchen unterhalten, aber das versteht keine kätzischen Äußerungen. Das freundliche Gurren scheint es aber richtig zu interpretieren, denn es zeigt keinerlei Angst. Vermutlich haben die Junghörnch
    4 points
  3. Ich habe etwas herausgefunden. Wenn ich nachmittags das Igelfutter auffülle, wartet er offensichtlich nur darauf dass ich endlich die Bahn frei mache um sich dann kopfüber in den Napf zu werfen. Ich war erst etwas besorgt - es kann ein Zeichen für Krankheit oder Unterernährung sein, wenn Igel tagsüber rauskommen. Deshalb habe ich ihn ein wenig beobachtet. Aber er bewegt sich normal und munter, ist nicht auffällig dünn und seine Stacheln glänzen in der Abendsonne. Scheint also nur verfressen zu sein.
    4 points
  4. Ich habe schon mal unser Abenteuer angelegt. Der Spielthread ist noch nicht eröffnet. Aber unsere Diskussion rund um unsere Charaktere und ums Abenteuer und die Regeln, führen wir dann hier weiter: Ihr könnt auch eure SC's in den SpielerCharakterthread eintragen:
    3 points
  5. Hallo zusammen! Mein richtiger Name ist Patrick M. Hausen, ich bin Mitglied der Tolkien-Society, der DTG, und des Tolkien-Stammtisches Baden-Pfalz. Ich lese Tolkien und Sekundärliteratur meist in Englisch und bin bislang größtenteils auf Twitter aktiv. Ein paar Bilder meiner Sammlung habe ich unlängst hier gepostet. Freue mich auf entspanntes Miteinander. Patrick
    3 points
  6. Ich kann mich mit meiner Schuhgröße 37 tatsächlich nicht beschweren. Dafür habe ich bei allen anderen Kleidungsstücke Probleme. Außer bei Schals vielleicht. Schals gehen ganz gut. Oft runde ich meine Shoppingtour im Buchladen ab, um nicht ganz mit leeren Händen nach Hause gehen zu müssen
    3 points
  7. Hallo alle zusammen! ich habe eben erst von diesem Thread erfahren und stelle mich jetzt etwas verspätet vor Ich habe sowohl Hobbit als auch Herr der Ringe mit 10 (oder Jünger) gelesen, und mag beide sehr gerne. ich mag auch die Filme sehr gerne, ja, auch den Hobbit, auch wenn ich HDR ein wenig viel bevorzuge . ich habe durch eine Freundin, Elenriel, vom Tolkienforum erfahren. ich freue mich auf weitere Leute die genauso Fantasy verrückt sind wie ich, und interessante fakten über Tolkien und Mittel Erde. und zudem bin ich noch satte 4 Tage jünger als Elenriel liebe Grüße,
    3 points
  8. Schaut ja vielversprechend aus - hätte ich nur Netflix. Start morgen
    3 points
  9. Sie spielen wieder ... Zuvor wurden die heute zugeteilten Walnüsse in den Blumenkübeln der Nachbarn in Sicherheit gebracht. Leider ist meine Tochter schon außer Haus. Ich hätte sie sonst gebeten, dass sie mit ihrer tollen Kamera die Fotos aufnimmt.
    3 points
  10. Um nochmal auf das ursprüngliche Thema zurückzukommen: Ich finde es zunächst wichtig zu erwähnen, dass Literatur und Kino nunmal zwei komplett unterschiedliche Dinge sind. Erzählformen die geschrieben sehr gut funktionieren tun dies nicht unbedingt auch im Film. Gleiches gilt selbstverständlich auch umgekehrt. Und ja: man kann sich wirklich über einige Passagen der Filme streiten, und inwiefern sie inhaltlich und atmosphärisch dem Buch auf dem sie basieren gerecht werden. Aber der Herr der Ringe galt ja nicht umsonst Jahrzehnte lang für unverfilmbar. Insgesamt hat die Verfilmung gewi
    3 points
  11. Also ich finde,dass Die Gefährten und die beiden nachfolgenden Teile recht gut gelungen sind. Klar gibt es viele Änderungen gegen die Buchvorlage,das ist ja bei Filmen ebenso,viele stören ja das Arwen statt Glorfindel ersetzt wurde. Ich habe die Filme zuerst gesehen,und das Buch nachher gelesen.Von daher stört es mich nicht das Arwen schon früher auftaucht. Die Filme habe ich zuerst auf DVD in der KV gesehen,später die SEE,bin umgestiegen auf BluRay.Da viele großen Kinoketten Herr der Ringe in SEE-Version,wieder auf der großen Leinwand zeigen. Habe ich die Filme schon 3.mal
    3 points
  12. Ich finde gerade keine Eichhörnchen-Fotos, aber vielleicht freut ihr euch ja auch darüber, dass die Igel wieder wach sind! Mindestens zwei rennen hier momentan nachts rum. wie man sieht sitzen die kleinen Ferkel gerne zum fressen IN der Futterschüssel...
    3 points
  13. Meine Tochter hat sich mit ihrer neuen Kamera heute auf die Lauer gelegt und dank des Teleobjektivs schöne Fotos von unseren Eichhörnchen machen können.
    3 points
  14. *Staub wegpust* Die traurige Nachricht: Mein Grieche hat die Pforten geschlossen. Die gute Nachricht: Er hat einen neuen Standort und möchte im September wieder aufmachen Das allerbeste: Mit dem Bus von vor der Haustür ohne Umsteigen Eins A zu erreichen. Zwar nicht mehr fußläufig, wie es bisher war - aber hey, wir müssen trotzdem jetzt nicht vorher auslosen, wer keinen Ouzo trinken darf
    3 points
  15. Ich kann nachvollziehen, dass man einen Film nicht so toll findet, wenn man immer wieder Dinge entdeckt, die einem unlogisch vorkommen. Jedoch, was du genannt hast, sind in meinen Augen eher Kleinigkeiten. Zudem, es ist ja nicht so, als dass die Drehbuchschreiber*innen solche Logikproblemchen nicht kennen, aber sie kürzen nunmal bewusst hier und da ab und erwarten, dass die Zuschauer*innen gewisse Dinge akzeptieren, damit man sich auf die wesentliche Handlung konzentriert und nicht zu viel Zeit mit Nebensächlichkeiten verbringt. Außerdem, bist du schonmal im Dunkeln im Wald geritten? Ist
    3 points
  16. Im deutschen Recht heißt das anscheinend Üble Nachrede oder Verleumdung: Ich sehe in Eriols Beitrag keine Aussagen, die Christopher Tolkien verächtlich zu machen oder herabzuwürdigen versuchen. Sein Beitrag ist da völlig wertneutral, es sei denn, du siehst in der Behauptung "Christopher hat bestimmt, was veröffentlicht wird und es als Herausgeber editiert und kommentiert" intrinsisch eine Beleidigung. Das fände ich etwas komisch. Desweiteren war Christopher der literarische Nachlassverwalter seines Vaters und hat eine Menge Werke zur Welt des Herrn der Ringe veröffentlicht. In wie
    3 points
  17. Charaktername: Zelynda Oldridge Eckdaten: Mensch, Anfang 20, weiblich sehr hoch gewachsen, hager braune Augen; hellbraune Haut; dunkelbraunes, fast schwarzes Haar Zelynda hat eine durchdringende Präsenz. Man kann sie nicht ignorieren, wenn sie in einem Raum ist. Sie wirkt manchmal ein bisschen düster, ist aber freundlich und zugänglich. Faceclaim: Zelynda kleidet sich immer sehr stylisch, egal zu welcher Gelegenheit.
    2 points
  18. Ich habe Charmed damals als Jugendliche regelmäßig guckt und habe auch alle Staffeln gesehen. Genauso wie Buffy und Angel. Es gibt tatsächlich eine neue Charmed Serie, die aber nichts mit der alten Serie zu tun hat. So vom Aufbau und vom Inhalt aber ähnlich. Es geht auch wieder um 3 Schwestern die in einem Haushalt zusammen wohnen und einem Wächter des Lichts. Was mir gut gefällt ist, dass die drei Schwestern alle farbig sind und eine Schwester mit einer Frau zusammen ist. Die Serie ist in der Hinsicht sehr modern 👍👍 und an unser kulturell offenes Leben endlich angepasst. 👍👍 Ich se
    2 points
  19. Eigentlich hatte ich Manach geschrieben, aber Manuch klingt viel cooler. Danke für diesen schönen Tipp/Lesefehler.
    2 points
  20. Jetzt habe ich doch mal ein Eichhorn-Bild gefunden. Qualität ist so mittel, weil durch's Fenster fotografiert. Mit dem Bändel neben dem Eichhörnchen hatte ich eine Wimpelkette am Baum festgebunden. Direkt vor oder nach dem Bild hat es dann versucht den Knoten durchzubeißen. Mir hatte schon mal ein Eichhörnchen eine Wimpelkette abgerupft. Keine Ahnung was die immer gegen meine Deko haben!
    2 points
  21. Ja, aber die Bücher halten einfach nicht so lange wie Schuhe. Taschenbücher latschen sich besonders leicht aus und die Gebunden sind auch nur ein paar Tage ansehnlich bevor man den Einband durchgelaufen hat.
    2 points
  22. Ihr seid ja wirklich alle voll die Hobbits!
    2 points
  23. Hallo, da ich selbst in zwei Gruppen D&D5e spiele, auf der folgenden Seite kann man sehr vieles nachlesen, Regeln, Charaktere, Zauber, Ausrüstung usw, ist aber leider auf Englisch: http://dnd5e.wikidot.com/
    2 points
  24. Das ist doch mal ein gutes Thema, denn manchmal rätselt man doch schon über manche Namen. Also, bei mir ist das so: Das "g" steht für meinen Vornamen (Gudrun). Und ein Athame ist, ganz kurz erklärt, ein rituelles Messer das von "Hexen" verwendet wird. Ausführlicher kann man das bei Bedarf nachlesen, google weiß alles, wie üblich.
    2 points
  25. Kann ich gar nicht so genau sagen. Der Name ist selbsterfunden von mir, ist mir quasi in meinen Träumen eingefallen Ok sagen wir so. Ich war unkreativ und mag Merry
    2 points
  26. Prima, herzlichen Dank! Ich hab da eventuell sogar schon ne Idee. Ich habe eben auch einen Chatraum #dungeons-and-dragons erstellt, wo wir uns ggf. bei Charaktererstellung leichter aushelfen können. Einfach klicken und los geht!
    2 points
  27. Castle Ich liiiebe die Serie!
    2 points
  28. Du kannst das Thema gerne mit einem themenbezogenen Post wieder in Gang werfen. Sinnloses Schubsen ohne Inhalt bringt nicht viel
    2 points
  29. Star Trek lief ursprünglich mal im ZDF. Muss man aber alt sein, um sich dran zu erinnern. ;)
    2 points
  30. Ich hatte auch an ein Forenrollenspiel gedacht, nur mit DnD Regeln und Würfeln (wenn nötig). Für ein Spiel im Chat oder über Discord bräuchten wir Zeit und regelmäßige Termine. Bei einem ForenRPG kann man schreiben, wenn man Zeit hat. Das ist schon ein wesentlicher Unterschied im Zeitmanagement...
    2 points
  31. ich habe das Abenteuer zwar noch nicht durch, aber ich freue mich immer wieder auf die nächste Runde mit meinen Freunden, weil immer etwas komplett unerwartetes passiert! Aus reiner Interesse am erstellen eigener Charaktere, haben wir mit Hilfe des Spielerhandbuchs (nach ewig langem grübeln...) selbst Charaktere erschaffen, mit denen Wir das Abenteuer erleben..... Das was wir bis jetzt erlebt haben ist einfach fantastisch, und nur zu empfehlen....
    2 points
  32. Hi! Ich werde ganz faul auf meinen Post hier verweisen: da hab ich quasi alles wichtige gesagt Andere RPGs, die ich spiele, sind Vampire the Masquerade und Vampire: the Requiem. Pathfinder hab ich auch mal ausprobiert. Ich spiele und leite gern. Früher habe ich immer geleitet und gleichzeitig auch einen Spielercharakter gehabt. Das mache ich heute nur noch in einer einzigen Gruppe aus historischen Gründen (der Charakter gehört fest zur Gruppe), ansonsten spiele ich entweder oder leite. Mischformen sorgen nur dafür, dass das Erlebnis beider Anteile für mich darunter leide
    2 points
  33. Zeit für nen D&D-Club?
    2 points
  34. Ist halt ein cooles System und viele coole Welten
    2 points
  35. Ich habe zuletzt vor 12 Jahren hier gepostet D&D ist immer noch eins meiner Lieblings-Pen-and-Papers. Ich spiele bis heute D&D 3.5, weil ich davon einfach die meisten Bücher habe und mit den Regeln am besten vertraut bin. Ich kenne das Player Handbook mehr oder weniger auswendig, ich muss höchstens mal Details nachschlagen, etwa Länge und Gültigkeitsbereich von Zaubern, aber ich weiß immer, wo ich gucken muss. Ich habe diverse Spielwelten erfunden (eine Inselwelt und eine antike Welt zum Beispiel) und diverse Charaktere gespielt: einen gnomischen Barden, der eine Akademie fü
    2 points
  36. Hi, diese Seite ist zwar schon uralt, aber ich finde es schade sie so verkommen zulassen, ich bin selbst begeisterte DnD Spielerin, währe bei einem Wederbeleben dieses Threads voll dabei
    2 points
  37. Es gab bei Geländereitern früher mal den schönen Spruch: "Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, bei Reitern ist es umgekehrt."
    2 points
  38. Also Aragorn vor dem Fangorn die entführten Hobbits nicht mehr rechtzeitig erreicht und vor Frust an einen aufgestapelten Orkhelm tritt, wirkte es beim dritten (oder vierten Mal) drehen nur deswegen so authentisch, weil sich Mortensen in dieser Szene einen Fußknochen dabei brach. War natürlich für Viggo nicht ganz so funny
    2 points
  39. hier tun sich ja Abgründe auf?! Warum ziehen Leute nicht Erwägung sich früher zum Heiabärchen zu legen und dann nicht in der Situation zu sein morgens nur mit einem Herzinfarkt auf Betriebstemperatur zu kommen
    2 points
  40. Ich freue mich immer, wenn ich einen Igel sehe. Vor x Jahren habe ich einen winzigen Igel gut über den Winter gebracht, als ich noch daheim bei meinen Eltern gelebt habe. Er hatte einen guten Kumpel zum Spielen in unserem Zwergkaninchen gefunden. Wenn die beiden gemeinsam unterwegs waren - unser Igelchen war viel zu klein und hat keinen Winterschlaf gehalten -, war das ein Bild für die Götter. Witzigerweise waren beide stufenrein und haben sich vorbildlich benommen, wenn sie bei uns im Wohnzimmer zu Gast waren. Unsere Katzen lieben Igel auch sehr, denn sie beobachten die Igel immer d
    2 points
  41. Ich kannte Senf früher von meiner Familie eigentlich nur in der scharfen Version und für mich war das normal. Dann hab ich irgendwann den mittelscharfen entdeckt und fand den viel toller. Weil der scharfe Senf hauptsächlich scharf gemacht hat, mit einem winzigen bisschen extra Würze. Aber das ganze Essen war scharf. Beim mittelscharfen Senf habe ich Essen, das vom Geschmack des Senfes abgerundet wird. Was soll ich mir die Mühe machen, Senf auf meine Wurst zu tun, wenn ich dadurch außer "scharf" nichts erreiche. Hier gilt für mich das gleiche wie sonst auch bei "einfach scharf": Ich will n
    2 points
  42. Ich finde auch, dass man durchaus mit den "Hobbit"-Charakteren mitfühlen kann. Jackson nimmt sich da wirklich viel Zeit für die Charakterzeichnung, trotz allem. Und was die Zwerge betrifft: natürlich ist es ein Problem, wenn da so viele Personen in so kurzer Zeit eingeführt werden, da blickt man erst einmal nicht so richtig durch. Aber das ändert sich ja dann durchaus wenn man sich näher damit befasst. Die Film-Zwerge haben viel mehr Charakter und Individualität als die Buch-Zwerge. Im Buch unterscheiden die sich doch hauptsächlich dadurch dass sie verschiedenfarbige Kapuzen tragen und verschi
    2 points
  43. Also ich kann deine Kritik nicht nachvollziehen und überhaupt gar nicht verstehen. In meinen Augen ist Peter Jackson ein guter Regisseur und hat sich sehr viel Mühe bei bei der Verfilmung gegeben. Ich finde er hat den Film sehr schön und sehr Detailliel Reich gestaltet. Das Auenland zum Beispiel ist sehr schön gemacht worden, wie auch die Elben- Reiche. Der Unterschied zwischen Gut und Böse ist Bilder Technisch sehr schön gemacht. Mich stören einfach nur die übertrieben Action Szenen von Legolas. Ansonsten habe ich nichts zu beanstanden.
    2 points
  44. Heute möchte ich euch an meinem wunderschönen Erlebnis teilhaben lassen, das ich gerade eben hatte. Vier Junghörnchen haben eben ganz wild in einem Baum auf dem benachbarten Grundstück herumgetollt. Das ging immer rund um den Baumstamm herum, hinauf in die Krone und wieder zurück. Natürlich hatte ich zuerst meine Kamera nicht parat, und dann hat leider der Autofocus meiner Kamera immer die Zweige scharf gestellt.
    2 points
  45. Und wer kein Buch hat hat keine Ausrede. Hatte den Hobbit auch nicht vorliegen, also habe ich mir auf Youtube nen Video gesucht, wo einer das vorliest, zur entsprechenden Stelle gespult und die Frage beantwortet lol (voll gecheatet)
    2 points
  46. Hallo aus dem Jahr 2021, wo sich gerade ein 19 Jähriger fragte, ob Anderen das Ding auch immer verrutscht. Danke für eure ausführliche Konversation, sie bietet alles, von geschichtlichen Hintergründen zu persönlichen Missgeschicken. LG Jakob
    2 points
  47. achsooo... aber eigentlich hatte ich Spaß daran aufzusteigen... Ich meinte nur dass ich den Rang cool finde
    1 point
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...