Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Tolkien Verehrer

Wer ist für euch der bzw. die beste Tolkien Illustrator(in)

Der beste Illustrator von Mittelerde  

18 Stimmen

  1. 1. Wer ist für euch der bzw. die beste Tolkien Illustrator(in)?

    • Alan Lee
      6
    • John Howe
      10
    • Ted Nasmith
      2
    • Anke Eißmann
      0


Recommended Posts

Eriol

Ich kann mich nur den Ausführungen von Dunderklumpen anschließen.

 

All die von euch aufgeführten Künstler arbeiten photorealistisch, sie versuchen ihre Sicht der einzelnen Szenen darzustellen. Das dabei der Eine oder der Andere unterschiedliche Talente und Fähigkeiten besitzt, steht außer Frage.

Auch sind persönliche Vorlieben natürlich ausschlaggebend.

In den meisten Fällen wirken die Bilder von Howe, Lee und Co. auf mich 'zu gefällig', die Personen - und das ist ja wohl Euer Hauptaugenmerk - haben einfach 'zu wenig Tiefe'. Und die Bilder nehmen Euch das Phantasieren ab; die Illustratoren zeigen euch 'ihre Wirklichkeit'.

Anders kann ich das nicht ausdrücken. Selbst ihre Landschaften sind mir 'zu real'.

 

Für mich fehlen aber zwei ganz wichtige Illustratoren in der Diskussion.

 

Da ist zum Einen Heinz Edelmann.

Vielleicht erinnert sich noch jemand an die Erstausgabe des Silmarillion mit seinen Zeichnungen, an die ersten beiden Auflagen der HdR oder an die frühen Ausgaben der Fabelhaften Geschichten.

Seine Illustrationen regen meine Phantasie an, mehr als jedes Bild von Howe, Lee oder den Anderen von euch genannten.

 

Zum Anderen fehlt Tolkien selbst.
Seine Bilder zum Hobbit setzen aus meiner Sicht Maßstäbe. Auch er verzichtet größten Teils darauf, die Szenen zu realistisch auszumalen und beleibt lieber bei Andeutungen, die dem Betrachter die Möglichkeit lassen, den 'Faden aufzunehmen und in eigenen Gedanken weiterzuspinnen'.

 

Das sollte ein guter Buchillustrator können und das leisten weder Howe, Lee und Nasmith noch die Anderen.

 

P.S.

Dann habe ich noch eine/n holländische/n Künstler/in im Kopf, die/der den HdR im Stil mittelalterlicher Darstellungen illustriert hat, der Name ist aber irgendwo in meinen Langzeitgedächtnis vergraben und ich finde ihn nicht wieder. Da geht es mir wie dem alten Gerstenmann.

 

P.P.S.

Der Künstler heisst Cor Blok und lt. HarperCollins hat Tolkien die Werke so geschätzt, dass er einige Arbeiten gekauft hat.

http://www.corblok.com/

Ich finde die Bilder dem Werk durchaus angemessen.

bearbeitet von Eriol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alexandermerow

Neben John Howe finde ich Nasmith auch sehr gut. Angus Mc Bride hat übrigens auch mehrere tolle HDR-Bilder entworfen, obwohl er normalerweise die Osprey Military Serien illustriert hat.

bearbeitet von Alexandermerow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Makalaure

Faszinierendes Thema. Ich bin seit langem total vernarrt in Bilder die auf Tolkiens Werk basieren, und die Entscheidung fiel mir gar nicht leicht. Hab für John Howe gestimmt, obwohl ich finde, dass Alan Lee und Nasmith auch großartige Werke gemalt haben.

 

Eben sehe ich auf Ted Nasmiths Seite einige absolut schöne Bilder an, eins mit Tar-Miriel, wie sie von der Welle eingeholt wird... diese Szene hab ich vor einigen Stunden erst gelesen. Oder ein berühmte Gemälde, das auch von ihm ist, wie ich soeben erfahre, auf dem Tuor Gondolin erreicht. http://tednasmith.mymiddleearth.com/files/2012/07/TN-Tuor_Reaches_the_Hidden_City_of_Gondolin.jpg

 

Angus McBride kannte ich noch nicht, zumindest nicht den Namen, aber er hat auch viele tolle BIlder, so wie zB das hier '> auch kein unbekanntes Bild ist.

 

 

Und die Bilder nehmen Euch das Phantasieren ab; die Illustratoren zeigen euch 'ihre Wirklichkeit'.

Wo ist dabei das Problem? Es geht in dieser Diskussion nicht, wie öfter erwähnt, um Buch Cover. Vielmehr um Interpretationen von Tolkiens Werk.

Bilder erfüllen in diesem Fall dieselbe Funktion wie Filme. Wenn man das ernsthaft kritisiert, dann soll man sich auch keine Filme ansehen. Genau das erwarte ich von einem guten Illustrator, mir ein "reales" eigenes Bild zu vermitteln.

 

Wenn man sich von vielen Künstlern Bilder anschaut, dann regt das sehr wohl die eigene Fantasie an. Ich habe bei deviantART sicher über 100 Künstler entdeckt, die Tolkiens Welt interpretieren, einer talentierter als der andere, eine wurde hier in der Diskussion auch schon erwähnt: Jenny Dolfen a.k.a. Gold-seven.... ihre Bilder sind mit sehr viel Talent und Liebe gemalt , einige Bilder sogar mit Kaffee(!), total großartig, kann ich jedem nur empfehlen, ihre website zu besuchen oder ihre gallery bei dA durchzustöbern, http://gold-seven.deviantart.com/gallery/ sie hat auch Bilder von Harry Potter, Song of Ice and Fire, etc. ... ein tolles Bild von Makalaure von ihr ist zB das hier

the_harp_no_longer_sings_by_gold_seven-d

bearbeitet von Makalaure

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn

 

Angus McBride kannte ich noch nicht, zumindest nicht den Namen, aber er hat auch viele tolle BIlder, so wie zB das hier http://ftp.sunet.se/...en/angus007.gif auch kein unbekanntes Bild ist.

 

McBride war einer der ersten Künstler, die mir ein schönes spannendes Mittelerdebild vermittelt haben. Seine Illustrationen sind ja hauptsächlich für MERP (MiddleEarthRolePlaying) entstanden. Ein schönes Rollenspiel. Seine Bilder gefallen mir auch sehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Makalaure

Alle genannten haben ihre positiven so wie weniger guten Seiten. Am liebsten würde ich selbst nen Stift in die Hand nehmen, weil ich einfach eine Sache nicht finde, bei keinem Künstler. Ich habe lange nach Künstlern gesucht, die Elben mit kurzen/kürzeren Haaren darstellen... Hab aufgegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maddi

Ich finde die Bilder von Jenny Dolfen sehr gut vor alle die Vorgehensweise. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arothiriel

Also ich finde die Bilder von Anna Lee großartig.

http://tolkiengateway.net/wiki/Category:Images_by_Anna_Lee

Die Bilder von John Howe und Alan Lee sprechen mich aber auch sehr an. Das sind zwei großartige Künstler, die durch ihre Zeichnungen Peter Jackson die Möglichkeit gaben, das Land Mittelerde aus den Büchern in seinen Filmen lebendig werden zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn
vor 2 Stunden schrieb Arothiriel:

Also ich finde die Bilder von Anna Lee großartig.

Die Bilder sind wirklich sehr schön. Vielen Dank für den Link.

Ist Anna mit Alan verwandt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nauriel
2 hours ago, Arothiriel said:

Also ich finde die Bilder von Anna Lee großartig.

http://tolkiengateway.net/wiki/Category:Images_by_Anna_Lee

wow, die bilder sind wirklich schön!

ich persönlich mag alan lee sehr gerne, ich habe auch die von ihm illustrierte version von hdr zu hause ;-) die bilder von ted nasmith sprechen mich aber auch sehr an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Celedor

Ich kann nauriel da nur zustimmen (ausser von dein bildern zuhause.... ^^)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berenfox

Ich kann immer nur wieder auf Cor Blok verweisen, dessen Bilder zwar nicht "schön" sind, dafür den Kern einer Szene sehr intensiv einfangen. Tolkien selbst mochte diese Bilder so sehr, dass er zwei davon erwarb.

Jay Johnstones Bilder sind auch ziemlich genial: Video Website

Außerdem mag ich Roger Garlands Werke sehr gern. Zugegeben, Geschmackssache. Aber der Stil ist geil!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn
vor 15 Stunden schrieb Berenfox:

Jay Johnstones Bilder sind auch ziemlich genial:

Das stimmt. Ich mag besonders seine Manuscripts. Die Bilder sehen aus, wie aus alten Folianten entnommen. Große klasse.

 

vor 15 Stunden schrieb Berenfox:

auf Cor Blok verweisen

Ich habe lange gebraucht, um an seinen Bildern gefallen zu finden. Mittlerweile schaue ich sie gerne an.

 

vor 15 Stunden schrieb Berenfox:

Außerdem mag ich Roger Garlands Werke sehr gern.

Garland gehört zu den wenigen Künstlern von denen ich einen Bildband gefunden habe. Seine Bilder haben mir sofort beim ersten Sehen gefallen. Denke ich an Garland sehe ich immer seinen pfeiferauchenden Gandalf.

 

Ich schätze auch die Brüder Hildebrandt. Ihre Bilder schaue ich immer wieder gerne an. Ich mag ihren von Disney inspirirten Stil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arothiriel
Am 25.4.2016 um 15:30 schrieb Torshavn:

Die Bilder sind wirklich sehr schön. Vielen Dank für den Link.

Ist Anna mit Alan verwandt?

Meines Wissens nach sind sie nicht verwandt. Alan ist Engländer und Anna ist Chinesin.

Aber vielleicht weiß es noch jemand besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Avor

*Thread entstaub*

Jenny Dolfen hat den diesjährigen Award im Bereich Kunst der Tolkien Society für ihr Bild "The Hunt" erhalten. Neben Alan Lee und Tad Nasmith. Heißt schon was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn
Am 26.4.2018 um 17:09 schrieb Avor:

*Thread entstaub*

Jenny Dolfen hat den diesjährigen Award im Bereich Kunst der Tolkien Society für ihr Bild "The Hunt" erhalten. Neben Alan Lee und Tad Nasmith. Heißt schon was.

Besonders, da sie ihn nach 2014 schon zum 2.Mal gewonnen hat.

Ich mag ihre Bilder auch sehr. Ihr Tolkienkalender von 2016 schmückt mein Zimmer:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Avor
Am 3.5.2018 um 14:02 schrieb Torshavn:

Ich mag ihre Bilder auch sehr. Ihr Tolkienkalender von 2016 schmückt mein Zimmer:-)

Ich mag sie auch. Deswegen schmücken meine Wände auch ein paar von ihren Originalen. Unter anderem der Maedhros, den ich als Avatar verwende, "Glorfindel`s return to Rivendell" (Was als Titel genau besehen Blödsinn ist, denn der Noldo war vorher noch nie dort... Das ist uns aber erst später klargeworden...) und noch ein paar andere. :love:

bearbeitet von Avor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×