Jump to content

Der Eichhörnchenfreunde- und Gartenthread


Recommended Posts

Der Übersicht halber beginne ich mit den bisher in der Grünen Hölle veröffentlichten Bildern, da ich dort "meine" Hörnchen ausführlich vorgestellt habe. Dazu werde ich vermutlich mehrere Posts hintereinander erstellen müssen.

Wir haben in unserem kleinen Reihenhausgarten mehrere Eichhörnchen, die regelmäßig zum Trinken und Fressen erscheinen.
Da sie verschiedene Fellfarben haben, können wir sie von anderen Eichhörnchen unterscheiden, die irgendwo im Viertel herum tollen.

Unser Seniorenhörnchen mit der Narbe (und dem dunkleren Fell an dieser Stelle) auf dem Rücken:

http://abload.de/img/122_2209zoump.jpg


Mutanti mit den dunkelbraunen Schenkeln in Aktion:

http://abload.de/img/dsc03842hduig.jpg


Hörni:

http://abload.de/img/dsc05399vbu7l.jpg


Gandalf mit den grauen Flanken:

http://abload.de/img/dsc06364nkux9.jpg


Gimli:

http://abload.de/img/dsc06496uhuhh.jpg


Und zuletzt Rosi (weil dieses Hörnchen so zierlich ist und ein klein wenig grau zwischen dem roten Fell hat; das sieht in der Sonne manchmal nach einem rosa Hauch aus):

http://abload.de/img/dsc064532ju92.jpg


Diese Fotos sind alle durch die Bank ca. sieben Jahre alt.
Ich habe so viele Eichhörnchenfotos in meinem Gartenordner abgelegt, dass ich sie eigentlich mal sortieren müsste.


Dies sind die Fotos von den Jungtieren des Jahres 2015:

"Baumratten" (Anfang Mai)

http://abload.de/img/dsc08551jduui.jpg

http://abload.de/img/dsc0855573uae.jpg

http://abload.de/img/dsc08557wyuxy.jpg


Mini-Eichhörnchen (Pfingsten und am 27.05.2015)

http://abload.de/img/dsc090512ey0k.jpg

http://abload.de/img/dsc09099k8kff.jpg

http://abload.de/img/dsc09081fojwr.jpg

http://abload.de/img/dsc09100l3jk7.jpg

http://abload.de/img/dsc09089lvk1y.jpg


Sommer 2015

http://abload.de/img/dsc0919420fax1.jpg

http://abload.de/img/dsc091832ojbpg.jpg

http://abload.de/img/dsc091380el4w.jpg

http://abload.de/img/dsc091842yvab6.jpg

http://abload.de/img/dsc091952m5bbr.jpg

http://abload.de/img/dsc091185io1h.jpg


http://abload.de/img/dsc092872cwu4c.jpg

http://abload.de/img/dsc092322fnjcr.jpg

http://abload.de/img/dsc092332o1pmc.jpg

http://abload.de/img/dsc09083okrsz.jpg

http://abload.de/img/dsc09084g3s1g.jpg

http://abload.de/img/dsc09092m6u3t.jpg

http://abload.de/img/dsc08541eiy32.jpg

http://abload.de/img/dsc092932vzurh.jpg

http://abload.de/img/dsc094012kxsah.jpg

http://abload.de/img/dsc09402208sq0.jpg

http://abload.de/img/dsc094032s1saq.jpg

http://abload.de/img/dsc09372h3u18.jpg

http://abload.de/img/dsc093982guklg.jpg


Dies hier ist das kleinere der beiden Junghörnchen (aufgenommen am 10.06.2015).
Es ist deutlich grauer als sein Geschwisterchen.

http://abload.de/img/dsc093138puuo.jpg


Diese Aufnahmen stammen vom 16.06.2015.
Man kann erkennen, dass der Schwanz deutlich puscheliger geworden ist.

http://abload.de/img/dsc09518h8alu.jpg

http://abload.de/img/dsc095222lacc.jpg

http://abload.de/img/dsc095292cjul9.jpg

 

Selbstverständlich wurde überall kontrolliert, ob man irgendwo einen Meisenknödel übersehen haben könnte.

http://abload.de/img/dsc09559xmzjn.jpg

http://abload.de/img/dsc09560w7a3a.jpg

http://abload.de/img/dsc0956181zfw.jpg

http://abload.de/img/dsc09562a0l6z.jpg

http://abload.de/img/dsc09563gwz5o.jpg

 

Hier möchte sich jemand (das kleinere Hörnchen) als nächster Batman-Darsteller bewerben.  ;)

http://abload.de/img/dsc09595o7sg4.jpg

http://abload.de/img/dsc095936gsuk.jpg

Wenig später schirmt das größere Jungtier seinen Meisenknödel gegen eine zu aufdringliche Ringeltaube ab.

http://abload.de/img/dsc095998tunz.jpg

http://abload.de/img/dsc09596igu8c.jpg

http://abload.de/img/dsc09598n9uyf.jpg  "Wenn ich dich nicht sehe, siehst du mich auch nicht..."

 

 


Anmerkung:

Normalerweise füttere ich die Eichhörnchen mittels Meisenknödelhalter (am Pfosten der Pforte), aber ich hatte so viel "Knödelbruch" in einem Paket, dass ich die Brösel im Jahr 2015 auf einen Untersetzer geschüttet habe. Die Eichhörnchen suchten dort immer zuerst nach Meisenknödeln.

Deshalb habe ich meistens immer nur Fotos machen können, die keine Nahaufnahmen waren.

Damals kam eines der Jungtiere sogar zur Terrassentür und hat klopft, wenn die Knödel alle waren.  
Mein Mann hatte gedacht, dass ich ihm einen Bären mit der Schilderung des Klopfens aufbinden wollte, aber dann hatte er es live und in Farbe selbst miterlebt.

Edited by Unarania
Ich muss erst einmal ausprobieren, wie man hier Fotos einfügt. ;-)
  • mag ich 1
  • Care 1
Link to post
Share on other sites

Im Juli 2015 kam dann noch ein neues Eichhörnchen hinzu. Ich zitiere jetzt einfach meinen alten Beitrag.

Zitat

 

"Der Frühaufsteher sieht das Eichhörnchen."
So könnte mein neuer Wahlspruch lauten.  :grin:

Heute ist um 6.10 Uhr in unserem Garten ein drittes, bisher noch nie gesehenes Eichhörnchenjungtier aufgetaucht. Es hat sich so ungeschickt am Meisenknödelhalter angestellt, dass ich dieses Mal wirklich damit gerechnet habe, dass ich raus und es retten muss. Deshalb habe ich mich ganz vorsichtig auf die Terrasse heraus geschlichen und dort regungslos mit der Kamera in der Hand verharrt.

Es hat es kein einziges graues Haar im Fell, was man mit bloßem Auge wesentlich besser sah.

http://abload.de/img/dsc097526quui.jpg

http://abload.de/img/dsc097542maubt.jpg

http://abload.de/img/dsc097562pbuee.jpg

http://abload.de/img/dsc097686duf6.jpg

Aber im Gegesatz zu den großen Brüdern / Schwestern oder Cousins / Cousinen hat es jetzt schon einen richtig puscheligen Schwanz.  ;)

 

Und zwei Tage später:

Zitat

Unser kleinstes Eichhörnchen hat inzwischen auch eine Bewerbung als Teilzeit-Batman abgegeben.  ;)
Es hat den Bogen jetzt schon sehr gut raus und rutscht nicht mehr unbeholfen mit der Schnauze voran in den Meisenknödelhalter.

http://abload.de/img/dsc097902beah1.jpg

http://abload.de/img/dsc097922ibxb6.jpg

http://abload.de/img/dsc097842kea3x.jpg

http://abload.de/img/dsc09786m0zgj.jpg

http://abload.de/img/dsc09787ceye4.jpg

Mal frisst es von draußen, mal frisst es in der Röhre hängend und mal sitzt es oben auf dem Pfosten und häckselt dort den Meisenknödel klein, um die Bröckchen dann zu verspeisen.

Leider sind die Racker so flink, dass 50% der Aufnahmen unscharf sind...

Eine Woche später:

Zitat

Der kleinste Racker ist sehr gewachsen.

http://abload.de/img/dsc09823dkud5.jpg

http://abload.de/img/dsc09817ehu7y.jpg

Und das ist der mittlere Racker, der immer noch einen Grauanteil im Fell hat.

http://abload.de/img/dsc09840eiuzq.jpg

Der größte Racker ist inzwischen fast komplett rotbraun gefärbt.
Man muss schon sehr genau hinsehen, um ein paar graue Haare im Fell zu entdecken.
Leider kann man die drei auf Fotos schlechter auseinander halten, als wenn ich sie live und in Farbe sehe.

http://abload.de/img/dsc09803mbols.jpg

September 2015:

Zitat

Wie man sieht, sind alle Racker inzwischen ausgewachsen.

Dies ist unser Nachzügler.

http://abload.de/img/dsc00257leql4.jpg

http://abload.de/img/dsc002593aq8t.jpg


Die Meisenknödel scheinen aus Fleischfressern Vegetarier zu machen.  ;)
Ich habe kürzlich beobachtet, dass sowohl unsere Igel als auch der Marder auf Meisenknödelbrösel, die auf dem Boden gelandet sind, stehen.

Gestern hat unser Kater die Meisenknödel für sich entdeckt.  :schockiert:

Keine Ahnung, was ihn da geritten hat...

Dezember 2015:

Zitat

Jungtier I

http://abload.de/img/dsc00959spqrk.jpg

http://abload.de/img/dsc009623cpzi.jpg


Jungtier II

http://abload.de/img/dsc009760rod4.jpg

http://abload.de/img/dsc009743brjs.jpg

http://abload.de/img/dsc00971lpp5j.jpg

http://abload.de/img/dsc00978gqr5g.jpg


Jungtier III

http://abload.de/img/dsc00998h4qbt.jpg

http://abload.de/img/dsc00996tvrn3.jpg

http://abload.de/img/dsc010045pp97.jpg

http://abload.de/img/dsc010032fow1.jpg


Frisch gedeckter Tisch für meine Singvögel und die Eichhörnchen

http://abload.de/img/dsc009859hs6abzsth.jpg


Der Gabentisch wurde vorhin genauestens untersucht, aber ich war einfach zu langsam...
Bis ich die Kamera startklar hatte und am Fenster stand, saß das Hörnchen schon auf des Nachbars Zaun.

 

Ein paar Tage später ...

Zitat

Leider musste ich aus einem ganz schlechten Winkel heraus fotografieren, aber man kann zumindest erkennen, dass der "Vogelkuchen" angenommen wird.  :D

http://abload.de/img/dsc01012aklein85stg.jpg

http://abload.de/img/dsc01014akleint3sxc.jpg

http://abload.de/img/dsc01015akleinrrs53.jpg

 

  • mag ich 1
  • Care 1
Link to post
Share on other sites

Januar 2016:

Zitat

 

Obwohl meiner Racker blitzschnell sind, habe ich zumindest zwei halbwegs ansehbare Fotos von meinem Frühstücksgast machen können.

Zur Zeit sind sie immer zu zweit oder zu dritt unterwegs.

http://abload.de/img/dsc01294z3u9u.jpg

http://abload.de/img/dsc01297uvu8a.jpg

Während ein Hörnchen gefrühstück hat, haben die anderen beiden erneut in der Linde "gespielt".
Es wird also weiterhin gebalzt...

 

 

Ende Januar 2016:

Zitat

Gestern hatte ich wieder netten Besuch.  :smirk:
Leider konnte ich die beiden Racker nicht in action fotografieren, weil sie viel zu schnell hin und her gehuscht sind.

http://abload.de/img/dsc01504eea3z.jpg

http://abload.de/img/dsc01501ylakc.jpg

Das sind die beiden kleinen "Baumratten" des letzten Sommers.  :smirk:

http://abload.de/img/dsc01499yglgk.jpg

http://abload.de/img/dsc01502rky74.jpg

 

Februar 2016:

Zitat

http://abload.de/img/dsc01523byax8.jpg

http://abload.de/img/dsc016322ys0b.jpg

http://abload.de/img/dsc01625nrsgv.jpg

http://abload.de/img/dsc01638y4si3.jpg

Rocky ist hin und weg.  :grin:
Aber er meckert nicht rum, sondern guckt dem Hörnchen nur ganz begeistert beim Fressen zu.

Karina ist sichtlich aufgeregt. Ihr Schwanz wedelt wie bei einem Jagdhund hin und her.  ;)

Sorry für die miese Qualität.
Bei Dauerregen sehen auch meine Hörnchen nur grau und traurig aus.

http://abload.de/img/dsc01723c8y2w.jpg

 

April 2016:

Zitat

Meine Eichhörnchen verblüffen mich immer wieder.
Gerade eben saß ich in der 1. Etage am PC und habe vor mich hin gezockt, da klopft es an die Balkontür. Ich gucke hoch und sehe den Klopfer: eines der Jungtiere des letzten Jahres.  :grin:

Es beäugt mich ganz genau und als ich mich wieder zum Monitor drehe, klopft es erneut.
Also gehe ich runter, um nachzusehen, ob es einen Grund zur Beschwerde gibt, und stelle fest, dass die Vogeltränke leer ist.

Ich werde jetzt also gesucht, wenn man Reklamationen loswerden möchte.  ;)

 

10.05.2016:

Zitat

Nachdem mein Besuch und ich gestern Nachmittag Zeugen wurden, wie an die Scheibe geklopft wird, wenn man zu beanstanden hat, dass keine Erdnüsse mehr vorhanden sind, darf ich heute voller Freude verkünden, dass sich unsere Eichhörnchen-WC erneut über Nachwuchs freuen darf.

 

Dadurch, dass wir im Urlaub waren, habe ich den ersten Auftritt der beiden Jungtiere anscheinend verpasst, denn sie sind jetzt schon recht groß. Aber sie müssen noch viel im Umgang mit dem Knödelspender lernen.  ;)

http://abload.de/img/dsc024958xs64.jpg

http://abload.de/img/dsc02497k9sct.jpg

http://abload.de/img/dsc02501sdstp.jpg

http://abload.de/img/dsc02506aoshi.jpg

http://abload.de/img/dsc02508qksw4.jpg

Sie sind noch sehr ängstlich.
Eine Amsel genügt, um sie augenblicklich erstarren zu lassen.

http://abload.de/img/dsc02509s2sqm.jpg

http://abload.de/img/dsc02511vqsdx.jpg

 

Mai 2016:

dsc02767wja4t.jpg

 

Neue Fotos von dem einen Jungtier dieses Jahres. Es ist offensichtlich hinten "getunt" worden, denn die Hinterläufe sind im Vergleich zu allen anderen Hörnchen auffällig lang.

http://abload.de/img/dsc02835q0lhn.jpg

http://abload.de/img/dsc028451fb15.jpg

http://abload.de/img/dsc02858o0xov.jpg

http://abload.de/img/dsc028153yz2k.jpg

http://abload.de/img/dsc02818clxf4.jpg


Sein Geschwisterchen hat so gut wie gar keine Pinselohren. Daher kann ich die beiden sehr gut unterscheiden.

http://abload.de/img/dsc029272mvrsa.jpg

 

21.06.2016:

Zitat

Ich bin stolz auf meine Kleinen.  

Das Model-Hörnchen hat sich soeben erfolgreich mit dem großen Ringeltäuberich angelegt. Er wollte sich die Erdnüsse einverleiben, hat aber offensichtlich nicht damit gerechnet, dass die Junghörnchen sich jetzt nicht mehr die Butter vom Brot bzw. die Erdnüsse vom Tisch nehmen lassen.
Besagtes Model-Hörnchen ist beherzt auf den großen Täuberich zugesprungen und hat ihn jetzt mehrfach weggescheucht. Nun hat er aufgegeben.

Gewonnene Auseinandersetzungen:

 Eichhörnchen 6
Täuberich 0

Sie werden so schnell groß...  :smirk:

Sowas passiert natürlich immer dann, wenn der Akku der Kamera leer ist.

 

Einige Tage später:

Zitat

Frühstücksfernsehen


https://abload.de/img/dsc03061lhjiq.jpg


Heute Morgen habe ich beobachtet, dass unsere Hörnchen verschiedene Vorlieben entwickelt haben. Unser Model-Hörnchen liebt Sonnenblumenkerne; das andere Jungtier bevorzugt neuerdings die eingeweichten Rosinen, die eigentlich für die Amseln gedacht sind.
Die anderen Hörnchen stehen weiterhin auf Meisenknödel und Erdnüsse.

Aber das Rosinenwasser ist weiterhin für alle der Hit.

 

08.07.2016:

Zitat

Ich habe heute eine entzückende Feststellung gemacht: wir haben uns noch einmal vermehrt.  :D

Es ist ein kleineres Eichhörnchen mit einer auffälligen Braunzeichnung am Rücken und am Schwanz hier aufgetaucht, das einen noch sehr dünn behaarten Schwanz hat, aber schon kleine Puschelchen an den Ohren.

Das ist definitiv neu hier am Futterplatz.  :D

Es ist sehr reinlich, denn es hat sich erstmal den gelben Deckel vergeknöpft und ihn gründlich ausgeleckt.  ;)

Dabei kannte es kein Erbarmen, als der Deckel, in welchem immer die Rosinen für die Amseln eingeweicht werden, aus Versehen auf dem Stuhl gelandet war. Dann wurde halt dort weiter geschlabbert.
 

http://abload.de/img/dsc031522uekpu.jpg

http://abload.de/img/dsc03151275kf8.jpg

http://abload.de/img/dsc031532e4k64.jpg

Es ist noch sehr scheu. Deshalb musste ich aus einer denkbar ungünstigen Position heraus die ersten Fotos von ihm machen. Dabei sind sie im Eifer des Gefechts leider ein wenig unscharf geraten. Sorry.

 

Zwei Tage später:

 

Zitat

Es sind wieder zwei Jungtiere!  :D
Gerade eben war das Geschwisterchen zum Fressen da, aber es ist noch schreckhafter als jenes von gestern. Ich konnte von ihm noch kein Foto machen.

Aber es hat rundere Öhrchen und keine Puschel daran und zudem einen dichter behaarten Schwanz. Also können wir die beiden wieder unterscheiden.
Und es scheint ebenfalls die langen Modelbeine geerbt zu haben.  :grin: Zumindest sah es eben so aus.

Mal sehen, wann ich ein Foto machen kann.

 

Ein wichtiger Hinweis für alle Eichhörnchenfreunde:

Eichhörnchen müssen trinken, weil sie über die Nahrung kein Wasser aufnehmen. Deshalb ist es wichtig, dass man im Sommer eine Vogeltränke mit Wasser füllt und darauf achtet, dass die Eichhörnchen nicht in Regenwasserauffangtonnen ertrinken können.
http://www.eichhoernchen-schutz.de/was_jeder_tun_kann.html/

 

Edit: Kaum spricht man von ihnen, da erscheinen sie auch schon zum Fressen.

http://abload.de/img/dsc031542s4l0n.jpg

http://abload.de/img/dsc031552qry73.jpg

Jungtier II hat einen sehr puscheligen Schwanz und nur ganz wenige Haare an den Ohren. Leider kann man die beiden auf den Fotos kaum unterscheiden. Wenn man sie live sieht, ist es wesentlich einfacher.

 

Ende Juli 2016:

Zitat

 

 

Edited by Unarania
Tippfehler
  • mag ich 2
Link to post
Share on other sites

24.04.2017:

Zitat

Gerade eben war das erste Jungtier dieses Jahres im Garten und hat nach einem Weg gesucht, an die Meisenknödel ran zu kommen.
Nach einer Weile hatte es den Bogen raus. :grin:

http://abload.de/img/dsc05279nguhj.jpg

http://abload.de/img/dsc05280v5uny.jpg

http://abload.de/img/dsc05281qeuw5.jpg

http://abload.de/img/dsc0528415ufi.jpg

http://abload.de/img/dsc0528275u51.jpg

Die grauen Flanken unseres Gandalfs scheinen sich jetzt in jeder Generation durchzusetzen.


Wenn ich mir ansehe, wie propper dieses Jungtier ist, dann gelange ich immer mehr zu der Überzeugung, dass die beiden winzigen Zwillinge damals ihre Mutter verloren hatten und nur überlebt haben, weil sie bei mir im Garten Futter und Wasser vorgefunden haben.

 

Zwei Tage später:

Zitat

Beide Eichhörnchenkinder waren heute zum Fressen im Garten.

Dies scheint das zweite Eichhörnchenjungtier dieses Frühjahrs zu sein, denn sein Schwanz kommt mir noch buschiger als jener des Geschwisterchens vor.

Ein Jungtier hat im Vogelhaus an der Wand gefrühstückt und war darin leider nicht zu sehen. Das andere Jungtier musste ich leider mit meinem Handy durch die Scheibe fotografieren, weil der Akku meiner Kamera geladen werden muss. Die Aufnahmen sind leider etwas unscharf geworden.

Dieses Foto geht noch so einigermaßen.

http://abload.de/img/dsc05298qcs63.jpg

 

27.04.2017:

Zitat

Wir sind froh, dass die Kleinen am Leben sind, und dass wir auch die Alttiere in Sicherheit wissen.
Vor 14 Tagen war ein junger Mäusebussard hier in den Gärten auf der Jagd und hat die Eichhörnchen bis zu dem Baum mit ihrem Kobel durch die Luft verfolgt. Meine Tochter sah zuerst die erwachsenen Eichhörnchen in einem Affenzahn über die Mauer in Richtung Baum flüchten, und nur kurze Zeit später tauchte der Mäusebussard in unserem Garten auf.

Dies ist à propos das zweite Jungtier. Es hat einen hellen Strich auf dem einen Hinterlauf, den man bei genauerem Hinsehen auf dem letzten Foto erahnen kann.
Leider habe ich es bisher noch nicht ins rechte Licht gerückt fotografieren können.  ;)

Kurze Zeit nach meiner letzten Aufnahme ist das Hörnchen mit einem halben Meisenknödel im Mäulchen in Richtung Kobel weggehüpft.
 


http://abload.de/img/dsc05323eiozx.jpg

http://abload.de/img/dsc05306r5r0b.jpg

http://abload.de/img/dsc05303m9r3j.jpg

http://abload.de/img/dsc05315zxohv.jpg

http://abload.de/img/dsc05320w5pxy.jpg

Auch unsere "Hausmaus" und ihr Jungtier sind wohlauf. Beide haben gestern meine Katzen geärgert, indem sie durch die Wohnzimmerscheibe geguckt und die Katzen regelgerecht gestalkt haben.

 

03.05.2017:

Zitat

Nachdem sich das Junghörnchen einmal durch das ganze Vogelfuttersortiment geschlemmt hatte, hat es sich von oben angesehen, ob irgendwo noch ein Meisenknödel versteckt sein könnte.  :grin:

http://abload.de/img/dsc05334ryuwc.jpg

http://abload.de/img/dsc05347rxb5b.jpg

http://abload.de/img/dsc0535308a1t.jpg

http://abload.de/img/dsc053702hsxci.jpg

http://abload.de/img/dsc05358hvxww.jpg

http://abload.de/img/dsc05341ddam1.jpg

http://abload.de/img/dsc053425rzed.jpg


Und nein, bei mir ist nicht schon die zukünftige Weihnachtsdeko angebracht worden.  ;)
Die Vögel kommen nicht zur Futterschale, wenn dort kein "Grün" als leichte Deckung zu finden ist. Also musste ich mir was einfallen lassen.
Allerdings war nach dem Junghörnchenbesuch nichts mehr von den Sonnenblumenkernen, Erdnüssen, Rosinen und Haferflocken zu sehen. 

 

Anfang Mai 2017:

Zitat

 

15.05.2017:

Zitat

Wo sind die Rosinen? Wo sind die Mandeln? http://abload.de/img/dsc05517qpslx.jpg

Dann nehme ich halt die Sonnenblumenkerne. http://abload.de/img/dsc05518gisgh.jpg

Irgendwie bekomme ich die Sonnenblumenkerne da raus.

http://abload.de/img/dsc05523nes9e.jpg

http://abload.de/img/dsc05524zisxk.jpg

http://abload.de/img/dsc055263ms76.jpg

Siehste, geht doch! http://abload.de/img/dsc05519los2r.jpg


Was die beiden jungen Hüpfer können, kann ich schon lange! http://abload.de/img/dsc05530kayjt.jpg

Prima, die Sonnenblumenkerne wurden aufgefüllt! *mampf*

http://abload.de/img/dsc05532boyqm.jpg

http://abload.de/img/dsc05533kauqo.jpg

Und nun noch eine kleine Erfrischung nach dem Schmaus.

http://abload.de/img/dsc05534iiuqv.jpg[/bild][/url]

Fresst ihr ruhig Haferflocken, Rosinen, Mandeln oder Sonnenblumenkerne. Ich genehmige mir ein paar leckere Blüten*.

http://abload.de/img/dsc05501hcbi4.jpg

 

*
Dieses Eichhörnchenjungtier nascht wirklich zum Nachtisch von den Blüten meines Judasbaumes. Sie scheinen sehr nektarreich und somit süß zu sein.

 

15.06.2017:

Zitat

Am Mittwochnachmittag vor Christi Himmelfahrt habe ich unser eines Jungtier beim Trinken fotografieren können. Dieses Foto will ich den Eichhörnchenfans des Forums nicht vorenthalten.

http://abload.de/img/dsc055559wstz.jpg

Danach gab es wieder eine akrobatische Einlage von ihm, um an die Sonnenblumenkerne zu kommen.  :grin:

http://abload.de/img/dsc05546nfsor.jpg

Inzwischen habe ich zwei Blumenampeln an den Futterständer gehängt, damit er nicht so nackt aussieht. Die Eichhörnchen und die Vögel haben sich sehr schnell an das veränderte Aussehen des Futterplatzes gewöhnt.

http://abload.de/img/dsc06081y9sk9.jpg

Kurze Zeit nach der Mittagsmahlzeit des einen Jungtieres kam unser drittes Jungtier ebenfalls zum Fressen vorbei und hat alle Reste verputzt.

http://abload.de/img/dsc060843jsa8.jpg

http://abload.de/img/dsc06083u3sku.jpg

Dieses Mal ist nach einigen Jahren erstmals wieder ein rotes Hörnchen geboren worden, das kein einziges graues Haar am Körper hat. Offenbar war unser Gandalf nicht beteiligt, denn die Jungtiere der letzen Jahre waren alles "Graulinge".

Gimli war seit einiger Zeit gestern erstmals wieder hier zu Gast. Weil keine Meisenknödel im Halter aufgefüllt worden waren, wurde erstmal zur Information an die Scheibe geklopft.
Natürlich habe ich den Notstand sofort behoben.  :breitgrinsend:

 

 

Edited by Unarania
Zahlendreher
  • mag ich 1
Link to post
Share on other sites

Zeitiges Frühjahr 2018:

http://abload.de/img/dsc07634gbscc.jpg

http://abload.de/img/dsc07801pisey.jpg

http://abload.de/img/dsc078026tsei.jpg

 

Sommer 2020:

Zitat

Una, was machen die Hörnchen bei dir zuhause denn so?
Gibt's neuen Nachwuchs?

Wir hatten in diesem Jahr zwei sehr scheue Junghörnchen, die sich nur für Walnüsse in den Garten begeben haben.
An der Vogeltränke habe ich sie nie gesehen.

Leider wurde das eine vor zwei Wochen überfahren.

 

25.11.2020:

Das Eichhörnchen aus dem zweiten Wurf hat sich prächtig entwickelt.

Zur Zeit sind alle Eichhörnchen damit beschäftigt, die gespendeten Walnüsse zu vergraben, umzubetten, auszubuddeln und in den Kobel zu schaffen.
Zum Glück hat sie der Abriss des Nachbargebäudes nicht verscheucht, obwohl dort fast alle Sträucher und Bäume entfernt wurden.

http://abload.de/img/dsc039538vk0v.jpg

http://abload.de/img/dsc03957srj27.jpg

http://abload.de/img/dsc03958ezknx.jpg

http://abload.de/img/dsc03960dmkod.jpg

http://abload.de/img/dsc039638jk4b.jpg

Leider sind die Hörnchen dermaßen schnell unterwegs, wenn sie eine Nuss tragen, dass ich davon noch kein Foto aufnehmen konnte.

 

http://abload.de/img/dsc039658hjl8.jpg

Die geernteten Miniäpfel haben nun auch einen Abnehmer gefunden, denn die Mutter schleppt sie als Nachtisch in den Kobel.  :smirk:

 

 

 

Somit sind wir beim heutigen Stand angekommen. :-)

Unsere Eichhörnchen kommen weiterhin täglich in den Garten. Leider haben wir zuletzt nur sehr scheue Eichhörnchengenerationen begrüßen dürfen. Es war so gut wie unmöglich Fotos zu machen. Aber mir ist es lieber, wenn ich weniger Fotos aufnehmen kann, als dass ich mutterlose Jungtiere im Garten auf Futtersuche antreffe.

Da ich weiterhin zu jenen Singvögelfreunden gehöre, die die Ganzjahresfütterung bevorzugen, finden die Eichhörnchen jederzeit Futter und Wasser bei uns. Aber auch die Singvögel danken es mir. Wenn man bedenkt, dass wir nur einen winzigen Reihenhausgarten von 32 m² Fläche besitzen, können wir wirklich viele Singvögel und andere Gäste bei uns begrüßen.

Vögel in unserem Garten:

  • Amsel
  • Blaumeise
  • Buchfink
  • Buntspecht
  • Bussard
  • Eichelhäher
  • Girlitz
  • Grünfink
  • Grünsprecht
  • Heckenbraunelle
  • Kleiber
  • Kohlmeise
  • Nachtigall
  • Ringeltaube
  • Rotkehlchen
  • Schwanzmeise
  • Singdrossel
  • Spatz bzw. Haussperling
  • Türkentaube
  • Wacholder- oder Rotdrossel
  • Waldohreule
  • Zaunkönig
  • Zilpzalp

Andere Besucher bzw. Bewohner, die ich selbst gesehen habe:

  • Ameisen
  • Bienen
  • Eichhörnchen
  • Fledermäuse
  • Hummeln
  • Igel
  • Katzen
  • Mäuse
  • Maikäfer
  • Marienkäfer
  • Mücken
  • Regenwürmer
  • diverse Schmetterlingsarten
  • und diverse Bodenbewohner
Edited by Unarania
Tippfehler
  • mag ich 1
  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
beadoleoma

Wow! Wenn ich die Tage mal Zeit habe schaue ich mir ALLE Hörnchen an!

Und irgendwo habe ich auch noch Fotos von unseren Gartenhörnchen. Muahaahaa!

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Arwen Mirkwood

Klasse, das sind aber schöne Bilder. Alle habe ich noch nicht gesehen. Die Bilder sind richtig schön. Was sind das putzige Tiere. Das ist ja richtiges Katzenkino 😁😁 Das Bild mit deinem zwei Hauslöwen die durch die Scheibe das Eichhörnchen beobachten 🤣😂

  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Unarania

Während unserer Abwesenheit ist leider die riesige "Eichhörnchen-Fichte" auf dem Nachbargrundstück gefällt worden. :shok:

Wir hatten die Vermutung, dass sich darin mehrere Kobel befunden haben, weil Eichhörnchen ja eigentlich keine Rudeltiere sind.

Zum Glück geht es den Eichhörnchen gut. Ich habe sie gestern und vorgestern im Garten gesehen und war heilfroh, dass sie alle putzmunter über die Mauer gelaufen sind, um ihre erbeuteten Miniäpfel in Sicherheit zu bringen. Das eine der Eichhörnchen knabbert den Apfel immer an und verspeist genüsslich ein Drittel, bevor der Apfel dann irgendwo versteckt wird.

DSC04027.JPG

DSC04030.JPG

DSC04032.JPG

  • Looove 3
Link to post
Share on other sites
beadoleoma

Wer macht denn so was? :blink:

Bei uns steht auch auf dem Nachbargrundstück eine riesige Kiefer in der Elstern und Eichhörnchen wohnen. Bei der Größe hoffe ich, dass es illegal wäre sie zu fällen, solange sie gesund bleibt und keine Gefahr für die umliegenden Häuser darstellt. (nicht dass unsere Nachbarn das vorhätten, aber man weiß ja nie...)

Link to post
Share on other sites
Vasall

Vielleicht wollen die den Garten umgestalten?  An der stelle ein Gartenteich bauen? oder der Baum hat zuviel schatten geworfen im Haus immer Finster oder der wurde Morsch und eine Gefahr ? also mir fallen sehr viele Gründe ein den zu fällen...

Link to post
Share on other sites
Unarania
vor 22 Stunden schrieb Vasall:

Vielleicht wollen die den Garten umgestalten?  An der stelle ein Gartenteich bauen? oder der Baum hat zuviel schatten geworfen im Haus immer Finster oder der wurde Morsch und eine Gefahr ? also mir fallen sehr viele Gründe ein den zu fällen...

Eigentlich verbietet die sehr strenge Baumschutzverordnung der Stadt Hannover das Fällen von gesunden Bäumen sowie das Entfernen von dicken Ästen, und die Strafen sind wirklich nicht ohne, wenn man es trotzdem macht. Aber man kann einen Ausnahmeantrag stellen und hoffen, dass man eine Genehmigung für das Fällen eines Baumes oder einen gravierenden Rückschnitt erhält.

In diesem Fall sind Rodungs- und Abrissarbeiten auf dem Grundstück hinter uns der Grund . Ein extrem baufälliges Haus - das "Hausmeisterhaus mit Werkstatt" aus dem Jahre 1893 - wurde abgerissen (auf den älteren Fotos sieht man teilweise eine apfelgrüne Wand im Hintergrund) und mit ihm eine uralte und vermutlich nicht mehr sichere Wand als Grundstückseinfriedung. Die Fichte stand für unsere Begriffe direkt an dieser Wand auf dem Nachbargrundstück mit fünf Wohnblöcken und einer großen Grünfläche. Vielleicht stand sie aber auch direkt auf der Grenze und musste deshalb weichen, weil das Grundstück wieder neu eingefriedet werden soll, und man es deshalb genau vermessen ließ.

Von uns Anwohnern weiß niemand, was aus der nun entstandenen freien Fläche werden wird. Wir hoffen aber alle inständig, dass uns die Kinder- und Jugendhilfe keinen fünfgeschossigen Anbau an das bestehende Gebäude direkt vor die Nase setzen wird.

Die Nonnen hatten viele Gemüsebeete und eine Streuobstwiese zur Selbstversorgung angelegt, die mit ihrem Weggang im Jahr 1971 aufgegeben wurden. Die fünf Reihenhäuser, von denen wir eines bewohnen, stehen auf dem Platz der ehemaligen Gemüsebeete, weil der Bischof im Jahr 2000 einen Teil des Grundstücks der Kinder- und Jugendhilfe für die Bebauung mit familienfreundlichen, bezahlbaren Reihenhäusern verkauft hat. Der Preis für den Baugrund lag deutlich unter den sonst üblichen Preis für Grundstücke bzw. Baulücken in diesem Stadtteil Hannovers. Das Gartenstück war zu diesem Zeitpunkt vollkommen verkommen und ein uralter Container rostete mit Metallschrott als Inhalt seit Jahrzehnten vor sich hin. Außerdem hatte man einen einfachen Parkplatz für die Besucher der gegenüberliegenden Kita und des Pfarrzentrums abgetrennt. Das war alles kein schöner Anblick damals, aber ich kannte ihn nicht anders, denn ich bin ja mit Blick auf die damals noch Säuglings- und Kinderheim heißende Einrichtung aufgewachsen, weil mein Elternhaus gegenüber der Längsseite des Grundstücks steht. Ich bin mit meiner Familie quasi nur auf die Querseite gezogen.

Hoffentlich entsteht eine neue Streuobstwiese, weil die Kinder die Freude am Gärtnern im vorletzten Jahr entdeckt und einige Beete angelegt haben ...

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...
Amata

Ich seh ja jetzt erst, dass du die Eichhönchen tatsächlich hierhin "umgezogen" hast! :-)

 

(Aber ist ja sogar schon was her, dass du den Thread hier eröffnet hast. Warum hab ich den dann die letzten Male nicht gesehen? :kratz:)

Link to post
Share on other sites
Perianwen
vor 22 Stunden schrieb Amata:

(Aber ist ja sogar schon was her, dass du den Thread hier eröffnet hast. Warum hab ich den dann die letzten Male nicht gesehen? :kratz:)

Das könnte an einem Bug im Forum liegen. Wo schaust du, welche neuen Beiträge es gibt? Oben rechts unter "Ungelesene Inhalte"? Wenn man das darüber macht, werden einem im Moment nicht alle neuen Beiträge angezeigt. Dazu musst du zurzeit über Aktivitäten (in der Liste unter dem Banner) --> alle Aktivitäten gehen.

Link to post
Share on other sites
beadoleoma

... oder einfach auf der Forums-Startseite schauen welche Themen fett gedruckt sind.

 

Gestern haben freundlicherweise zwei Eichhörnchen direkt vor meinem Küchenfenster rumgekaspert. Kamera hatte ich beim Spülen natürlich nicht zur Hand...

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
Unarania

Heute möchte ich euch an meinem wunderschönen Erlebnis teilhaben lassen, das ich gerade eben hatte.

Vier Junghörnchen haben eben ganz wild in einem Baum auf dem benachbarten Grundstück herumgetollt. Das ging immer rund um den Baumstamm herum, hinauf in die Krone und wieder zurück.

Natürlich hatte ich zuerst meine Kamera nicht parat, und dann hat leider der Autofocus meiner Kamera immer die Zweige scharf gestellt. :aggressive:

 

 

DSC04466 (3).jpg

DSC04464 (3).jpg

DSC04465 (3).jpg

DSC04467 (3).jpg

DSC04469 (3).jpg

  • Looove 1
  • Care 1
Link to post
Share on other sites
Silene

Ich finde ja, wenn du diese superniedlichen Flauscher da schon quasi züchtest, könntest du auch ein paar davon verschicken.

Ich nehm dann mal zwei :biggrin:

Link to post
Share on other sites
Arwen Mirkwood

Bekomme ich auch welche ???? Platz hätten wir in alten Obstbäumen 😉.

Link to post
Share on other sites
Unarania

Einen Eichhörnchenzuchtbetrieb habe ich noch nicht eröffnet. Aber ich habe euch als Entschädigung etwas herausgesucht: 

 

Link to post
Share on other sites
Unarania

Meine Tochter hat sich mit ihrer neuen Kamera heute auf die Lauer gelegt und dank des Teleobjektivs schöne Fotos von unseren Eichhörnchen machen können.

DSC00264.JPG

DSC01615 (2).JPG

DSC01633.JPG

DSC01638.JPG

DSC01642.JPG

DSC01646.JPG

DSC01647 (2).JPG

DSC01651 (2).JPG

DSC01656 (2).JPG

  • mag ich 1
  • Looove 1
  • Care 1
Link to post
Share on other sites
beadoleoma

Super Fotos! Mir gefällt besonders der ertappte Blumentopftrinker. :D

Link to post
Share on other sites
Unarania

Das finde ich auch so niedlich. :love:

Ich sammele das Regenwasser für meine Orchideen in der Schale. Bisher ist noch keines der Eichhörnchen auf die Idee gekommen aus dieser Schale zu trinken.

Link to post
Share on other sites
Arwen Mirkwood

Das sind wirklich sehr schöne Bilder!?  Die Tierchen sind richtig putzig 😍😍!?

Link to post
Share on other sites
Arwen Bruchtal

Die Eichhörnchen sind zuckersüß .love.

Link to post
Share on other sites
beadoleoma

Ich finde gerade keine Eichhörnchen-Fotos, aber vielleicht freut ihr euch ja auch darüber, dass die Igel wieder wach sind! 

Mindestens zwei rennen hier momentan nachts rum.

SIN_0137.JPG

SIN_0083.JPG

wie man sieht sitzen die kleinen Ferkel gerne zum fressen IN der Futterschüssel... 

  • Looove 2
  • Care 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...