Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Frodo

Hallo! Ich bin neu hier und will wenigstens mal...

Recommended Posts

Freivogel

Herzlich Willkommen an die beiden neuen hier in diesem Forum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Crimson

Halloo :)

Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen- Mein Name ist Clifton, ich bin 22 Jahre alt und studiere momentan an der Universität Heidelberg. Wie man an meinem Namen sieht komme ich ursprünglich nicht aus Deutschland, sondern ich wurde in York/England geboren und bin dort aufgewachsen. Allerdings bin ich schon seit 9 Jahren in DE und spreche Deutsch fast wie meine Muttersprache- auch wenn es ziemlich schwer war, zu lernen, wie man "Borussia Mönchengladbach" ausspricht.

Ich liebe Fantasy und Bücher im Allgemeinen, vor allem Tolkien und Doyle faszinieren mich. Ich bin nebenher ein großer Game of Thrones Fan und schreibe ab und zu meine eigenen kleinen Geschichten.

Wenn ich nichts mit Büchern oder ähnlichem mache, so gehe ich gerne ins Kino, spiele Rugby in einem Verein hier in der Nähe und bin leidenschaftlicher Sport Fan.

Ich freue mich auf viele nette Bekanntschaften hier und viele Diskussionen. Wenn ihr etwas wissen mögt, einfach fragen, ich beiße nicht :D

Liebe Grüße

Crimson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Perianwen
vor 55 Minuten schrieb Crimson:

auch wenn es ziemlich schwer war, zu lernen, wie man "Borussia Mönchengladbach" ausspricht.

:lol:

Du kommst aus York? Klasse. Da war ich mal. Das ist eine wunderschöne Stadt :-)

 

Willkommen :bye:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arwen Mirkwood

Zum Gruße werte Forum-Mitglieder:-)

Ich habe mich letzten Monat erst hier im Forum angemeldet. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich heute erst diesen Vorstellungs-Thread hier gefunden habe:charles:

So, nun werde ich mich Euch erst ein mal bekannt machen. Ich heiße Arwen Mirkwood und bin 34 Jahre alt, was für eine Elbe noch so ziemlich jung ist :-O Ich lebe in NRW am schönen Niederrhein und wohne mitten auf dem Lande auf einer kleinen Hofstelle am Saume des Düsterwaldes:biggrin: In meiner Freizeit bin ich viel in der Natur unterwegs. In meinem Zuhause leben noch 3 Samtpfoten, 1 vierbeiniger Beschützer und 3 Mearas.  Außer meinen Tieren habe ich auch noch andere Hobbies und zwar gehe ich sehr gerne zu Mittelalter und Fantasy-Veranstaltungen. Ich besuche regelmäßig die Tolkien-Tage in Geldern und fahre auch regelmäßig zur Elf-Fantasyfair nach Arcen und ansonsten besuche ich Mittelalter-Märkte in meiner Umgebung. 

Ich bin seit Erscheinen der Gefährten 2001 im Kino, ein sehr großer Herr der Ringe-Fan und somit war es um mich geschehen. Danach folgten die 2 letzten beiden Filme der Herr der Ringe Trilogie, die ich natürlich auch alle im Kino gesehen habe. Ich hatte bzw habe immer noch zu jedem Film der Trilogie die Filmbücher und was natürlich auch nicht fehlen durfte, war zu jedem Kino-Film die SEE auf DvD, die ich heute auch noch habe. Ach ja und ein paar Jahre lang habe ich mir jährlich auch einen Herr der Ringe Kalender gekauft. Mir gefiel Legolas  Damals in den Herr der Ringe Filmen sehr gut, denn Leggy war mein absoluter Lieblings-Charakter. Er ist heute noch mein Lieblings-Charakter in den Herr der Ringe-Filmen. Ich finde die Filme bis heute noch super und sie sind für mich die besten Fantasy-Filme aller Zeiten. Ich habe auch nach Herr der Ringe sämtliche Filme mit Orlando Bloom gesehen. Ich habe mir auch die Tolkien-Bücher ( der Hobbit Herr der Ringe, das Silmarillion ) nach erscheinen von den Gefähretn gekauft. Den Hobbit habe ich damal durch gelesen, aber ich bin ehr der Filme-Gucker. Dieses Jahr habe ich mir noch mal Herr der ringe in der Übersetzung von Margarete Corroux gekauft. Ich bin seit Erscheinen von einer unerwarteten Reise 2012 im Kino, ein sehr großer Hobbit-Fan und somit war es wieder um mich geschehen. Danach folgten auch wieder die letzten 2 Filme der Hobbit Trilogie, die ich natürlich auch alle im Kino gesehen habe und die schlacht der 5 Heere glatt 2 mal. Ich habe mir zu den Hobbit-Filmen auch wider die Film Bücher bestellt, leider waren die Filmbücher zur Schlacht der 5 Heere ausverkauft. Aber natürlich habe ich mir die Filme nach Erscheinen im Kino auch wieder direkt als SEE DvD gekauft. Ich habe mir auch seit dem ersten Hobbit Film jährlich einen Hobbit-Kalender gekauft. In den Hobbit-Filmen ist Thranduil mein absoluter Lieblings-Charakter, weil mir Thrandy  einfach sehr gut gefällt, was ich sehr deutlich zu erkennen ist :-O  Außerdem ist er ist super gut gespielt worden von Lee Pace.  Mir gefallen die Elben in den Herr der Ringe-Filmen und in den Hobbit-Filmen sehr gut, weil ich nämlich ein richtiger Elben-Fan bin.

Ich höre auch sehr gerne Musik, weil bei mir nichts ohne Musik läuft. Ich höre sehr gerne Punk, Rock, Symphonic Metal und Mittelalter-Rock, aber auch Fantasy Musik

So das war es erst ein mal von mir.biggrin.

Herzlichst Eure 

Arwen Mirwood

bearbeitet von Arwen Mirkwood

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn

Herzlich Willkommen :-) hier im Forum @Arwen Mirkwood.

Beeindruckend, ein Film Fan, der auch die Hobbit- Filme schätzt.

Ich freue mich auf interessante Gespräche und Diskussionen.

Viel Spaß hier bei uns:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arwen Mirkwood

Dankeschön Torshavn:-O

Ich mag die Hobbit-Filme auch, obwohl sie nicht an die Herr der Ringe-Filme ranreichen können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Throkir

Hallöchen, bin seit eben neu dabei .biggrin.

Ich bin ein großer Fan von Tolkiens Welt, aber ich bin weniger von den Filmen fasziniert, mehr von der vielen Arbeit die Tolkien in die Geschichten und Sprachen gesteckt hat. Ich selbst bin Autor (noch ohne große Veröffentlichung) und entwickle als Conlanger gerne eigene Sprachen. Ich arbeite auch an einer (noch Top-Secret) Fantasywelt mit einer großen Sprachfamilie mit eigens entwickelten Sprachen und Dialekten dazu. Natürlich ziehe ich meine Inspiration dabei aus Tolkiens Werken, was man manchmal bei einigen Wörtern merkt hehe

Ich freue mich hier Gleichgesinnte zu treffen und sich ein wenig auszutauschen.

Liebe Grüße

Throkir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tinuthir

Herzlich willkommen, Throkir! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldanor
vor 10 Stunden schrieb Throkir:

Hallöchen, bin seit eben neu dabei .biggrin.

Auch von mir ein herzliches Willkommen :-)

vor 10 Stunden schrieb Throkir:

Ich selbst bin Autor (noch ohne große Veröffentlichung) und entwickle als Conlanger gerne eigene Sprachen.

Was ist denn ein Conlanger? Oder ist das ein Pseudonym?

vor 10 Stunden schrieb Throkir:

Ich freue mich hier Gleichgesinnte zu treffen und sich ein wenig auszutauschen.

Dann schau doch mal im Chat vorbei ;-) da hängen meistens die Gleichgesinnten rum, weil niemand Lust hat, lange Posts im Forum zu schreiben :-O

Viele Grüße

Eldanor

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Throkir
vor einer Stunde schrieb Eldanor:

Auch von mir ein herzliches Willkommen :-)

Was ist denn ein Conlanger? Oder ist das ein Pseudonym?

Dann schau doch mal im Chat vorbei ;-) da hängen meistens die Gleichgesinnten rum, weil niemand Lust hat, lange Posts im Forum zu schreiben :-O

Viele Grüße

Eldanor

 

Danke dir :-)

Als Conlanger bezeichnen sich die Leute, die Sprachen entwickeln, so wie Tolkien es mit seiner Sprachfamilie gemacht hat, machen das manche aus Spaß, auch für eigene Projekte oder mittlerweile sogar beruflich (Dothraki, Valyrisch/ Game of Thrones). Das Wort kommt auch aus dem Englischen: CONstructed LANGuage. Es gibt mehrere Communitys dazu, so wie https://conworkshop.info/ (falls ich hier keine Links posten darf sorry, einfach anschreiben ich entferne den Link wieder). Ich finde das ein super interessantes Thema :-)

vor 2 Stunden schrieb Tinuthir:

Herzlich willkommen, Throkir! 

Hii :bye: Danke

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tinuthir

Links zu nichtkommerziellen Angeboten mit unpolitischen und legalen Inhalten sind nie ein Problem :-) Conlanger kannte ich nicht als Begriff, auch wenn mir die Profession bekannt ist. Spannendes Thema!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×