Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Sign in to follow this  
mathias

Lob zum Hobbitfilm

Recommended Posts

Isdrasil

Hi

 

Ohne auf Unterschiede zwischen BĂŒchern und Filmen eingehen zu wollen, möchte ich auch meine persönlichen Highlights zu "Eine unerwartete Reise" und Smaugs Einöde" loswerden. Dabei versuche ich, die Szenen losgelöst zu betrachten, als wĂ€re ich quasi ein unbedarfter und nicht-Tolkien-belesener Kinobesucher ;-)

 

- Die gesamten Anfangssequenzen der unerwarteten Reise gefallen mir komplett. Der Prolog der Geschichte Thals, das Wiedersehen mit Frodo und die Verbindungen zu den "GefĂ€hrten", das Auftauchen Gandalfs und der Zwerge in der Hobbithöhle, der Gesang vor dem Kamin...hier ist wirklich keine einzige Sekunde verschwendet, und auch als Nicht-Tolkien-Leser fĂ€nde ich die langsame und ausfĂŒhrliche Einleitung sehr schön. Als Tolkien-Leser gefĂ€llt mir hier vor Allem die Buchtreue.

 

- Weiter geht es mit dem RĂŒckblick auf die Schlacht vor den Osttoren Morias. Auch wenn Jackson hier an der Geschichte gedreht hat: Die Visualisierung der Schlacht gefĂ€llt mir außerordentlich gut, Azog empfinde ich als sehr gelungen, und insgesamt gibt es hier mit dem Aufnehmen des Eichenstamms durch Thorin einen schönen, heroischen GĂ€nsehautmoment. Gerne hĂ€tte ich von dieser Schlacht im Extended Cut ein paar SekĂŒndchen mehr gesehen.

 

- Bruchtal ist ebenso durch und durch gelungen. Gerade im Extended Cut wird schön herausgearbeitet, wie sehr Bilbo von diesem Ort fasziniert ist.

 

- Der Weiße Rat war genauso sehenswert. Das Wiedersehen mit Saruman und Galadriel macht Freude. Das vielfach diskutierte Verschwinden Galadriels hat fĂŒr mich nichts mit Galadriel zu tun, sondern eher mit Gandalf. Ich interpretiere es so, dass sich Gandalf in Galadriels NĂ€he von seinen Sorgen loslösen und sich fallen lassen kann. Dabei bemerkt er ihr Abtreten einfach nicht.

 

- Die RĂ€tselszene ist durch und durch so, wie man sie erwartet. Gollum ist wie erwartet fabelhaft charakterisiert, Martin Freeman grandios. Eindeutig das Highlight des ersten Teils - zusammen mit der Szene, in der Bilbo ĂŒber das Töten Gollums grĂŒbelt.

 

- Weiter geht es mit "Smaugs Einöde"...der DĂŒsterwald hat mir sehr gut gefallen. Die Darstellung von Halluzinationen und Orientierungslosigkeit war gut umgesetzt, das Sprechen der Spinnen filmisch gut gelöst. Das Auftauchen Bilbos ĂŒber dem BlĂ€tterdach des Waldes war ein toller Moment. Hier wĂŒnsche ich mir mehr von: Bomburs Bewusstlosigkeit, der weiße Hirsch, eventuell eine als Halluzination wahrgenommene Feier der Elben. Ich denke, der Extended Cut wird dem DĂŒsterwald noch gerechter werden.

 

- Thranduil war einfach nur grandios. Neben Freeman und McKellen die beste Darstellung innerhalb der Hobbitfilme (Gollum ist außer Konkurrenz).

 

- Der gesamte Plot um Dol Guldur hat mir durch und durch zugesagt. Sowohl visuell als auch von der bedrohlichen AtmosphÀre her. Der Magiekampf zwischen Gandalf und Sauron ist Geschmacksache - ich liebe diese Szene!

 

- Smaugs Erwachen. Wieder so ein GÀnsehautmoment. 

 

- Der Cliffhanger. Besser geht es nicht.

 

Fazit:

Es gibt in den beiden Filmen wirklich zahlreiche Szenen und Storylines, die mir sehr gut gefielen. An manchen Dingen könnte ich mich durchaus stören: Bei Tageslicht jagende Orks, eine Liebesgeschichte zwischen Zwerg und Elb, die Szene mit den Steinriesen, der lachhafte Fall in den Goblinhöhlen, Legolas der Kampfelb, der Goldsurf Thorins...aber am Ende reichen diese Szenen zwar aus, den Tolkienleser in mir erschaudern zu lassen, nicht jedoch den Filmliebhaber. Ich habe gelernt, beides zu trennen und schaue die Hobbitfilme seitdem freier und gelöster mit einer TĂŒte Popcorn in der Hand. Die Filme gehören zu den Highlights des Fantasygenres, sind natĂŒrlich einer gewissen Marketingpolitik und dem Mainstream geschuldet, unterhalten mich aber dennoch. Smaugs Einöde bietet weniger erinnerungswerte Szenen und Dialoge, doch ich bin mir sicher, dass der Extended Cut einiges rausreißen wird (Beorn etc.)

 

GrĂŒĂŸe, Isdrasil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...