Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Acheros

Tolkienforum goes Spectaculum (Mittelalterlich Phantasie Spectaculum)

Tolkienforum goes Spectaculum?  

21 members have voted

  1. 1. Seid ihr generell interessiert?

  2. 2. Seid ihr zu diesen Bedingungen interessiert?

    • Ja, im Großen und Ganzen schon
    • Nein, da muss noch stark gefeilt werden
    • Habe Frage 1 mit "nein" beantwortet
  3. 3. Würdest du gewandet oder ungewandet kommen?

    • Gewandet
    • Ungewandet, trotz vorhandener Gewandung
    • Gewandet (kauf in Planung)
    • Ungewandet (Kauf nicht in Planung)
    • Habe Frage 1 mit "nein" beantwortet
  4. 4. Wie weit würdest du für das Event maximal fahren/zurücklegen?

    • <100km
    • 100-200km
    • 200-300km
      0
    • 300-400km
    • 400-500km
    • 500-600km
    • 600-800km
    • Mir egal, ich komme sowieso
      0
    • Ich komme sowieso wenn es genug Leute werden
    • Kann nur mit Fahrgemeinschaft oder öffentlichen Verkehrsmittelnkommen
    • Ich habe eine Standardfahrgemeinschaft (bspw. wm-Taxi ;-) )
      0
    • Mir egal, ich habe bei Frage 1 mit "nein" gestimmt
  5. 5. Wie oft wärt ihr dabei?

    • maximal 1 Mal
    • 1-2
    • 2-3
      0
    • 3-5
    • So oft wie sich paar Leute finden
    • Habe Frage 1 mit "nein" beantwortet
  6. 6. Ist Zelten für dich ein Problem? (nur so aus Interesse)

    • Nein, ich will nur irgendwie schlafen :-)
    • Ja, Zelten geht gar nicht.
    • Möchte ich nicht beantworten
    • Habe Frage 1 mit "nein" beantwortet


Recommended Posts

Acheros

Tolkienforum goes Spectaculum

Ich denke, viele hier interessieren sich für das Mittelalter oder phantastisch erweiterte Mittelalterparallelen. Einige werden dafür auch eine, mehr oder wenige passende, Gewandung besitzen. Vom Forum wird jährlich ein sogenanntes Forumtreffen veranstaltet, das früher auch mal in diese Richtung ging. Dieses hat sich mittlerweile aber auf andere Wege begeben, für die Gewandungs- oder Verhaltensauflagen eher hinderlich wären. Da es wohl nicht zu einer Einigung käme wieder ein Forumtreffen im alten Stil zu machen und letztendlich alle unzufrieden aus dem Ring gehen würden, kam mir die banale und vielleicht geniale (bleibt noch abzuwarten ;-)) Idee:

Machen wir einfach beides!

Nun ist es nicht gerade einfach so etwas zu organisieren und ich schätze es auch sehr, dass sich das Forumtreffen-Team jedes Jahr so toll darum kümmert.

Es sollte also etwas werden, dass so wenig wie möglich Organisation und dafür so viel wie möglich Freiheiten für die einzelnen Teilnehmer mitsichbringt. Ich glaube mit meinen Besuchen des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (im Folgenden: MPS) eine solche Möglichkeit gefunden zu haben.

mps_logo.gif

Das größte reisende Mittelalter-Kultur-Festival der Welt.

http://www.spectaculum.de/

Nun einige Eckdaten in Anlehnung an die oben genannte Seite und mit Ergänzung meiner Erfahrungen:

Programm:

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®, das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt, kurz MPS genannt, ist von Ende April bis Anfang Oktober an fast jedem Wochenende mit bis zu 2500 Mitwirkenden und mit bis zu 1000 Zelten, Ständen und Installationen in ganz Deutschland unterwegs, um die Gäste in die phantasievolle Welt des Mittelalters zu entführen. Das MPS steht für eine einmalige Festivalatmosphäre mit einem phantastischen und facettenreichen Unterhaltungsprogramm und vielen Handwerkern, Händlern und Heerlagern.

Es variiert in der Größe je nach Veranstaltungsort enorm. Zum Programm zählen an einigen Orten ein Rittertunier, und an allen Orten:

- eine feierliche Markteröffnung am Samstag, teilweise mit "Teeren und Federn" der Gesetzesbrecher unter den Teilnehmern ;-)

- eine Feuershow die in ein längeres Abendprogramm mit Fakiren, Jongleuren, etc. eingearbeitet ist

- eine Schaukampfgruppe

- ein Markt mit mittelalterlichen Waren und Speisen, die aber auch durch andere Einflüsse varrieren

- ein Heerlagerbereich mit Privatpersonen, die ihr Wochenende nahezu authentisch im mittelalterlichen Lagerleben verbringen möchten (für Besucher nur anzuschauen)

- dauerhaft akustische Konzerte von Mittelalterbands, bzw. mittelalterlich angehauchten oder schottischen Bands auf bis zu 4 Bühnen gleichzeitig

2012 spielt Saltatio Mortis an jedem Verantaltungsort. Weitere Bands sind Rapalje, Shelmish, Die Streuner, Faun, Vermaledeyt, Feuerschwanz, Duivelspack, Metusa, Versengold, Das Niveau, Saor Patrol, Irrlichter, Ignis Fatuu, Braagas, Reliquiae, The Moon and The Nightspirit, Omnia und The Dolmen an einigen Veranstaltungsorten.

- viele weitere größere und kleinere Schaustellungen, von denen ich selbst (nach 5 Besuchen) vielleicht nichtmal alle entdeckt habe. ;-)

Öffnungszeiten:

Die Öffnungszeiten hängen vom Veranstaltungsort ab, sind aber im groben

Samstag 13:00-00:00 Uhr

Sonntag: 11.00-19:00 Uhr

An einigen Orten ist terminlich bedingt (Feiertage) eine weiterere "Samstagaöffnungszeit" eingefügt. Die "Sonntagsöffnungszeit" rückt dann einfach auf den letzten Tag.

Kosten/Geld:

Auch diese variieren von Ort zu Ort, je nach größe und Bekanntheit des Veranstaltungsgeländes. Nach meinen Erfahrungen waren/sind es dieses Jahr zwischen

13€ und 23€ am Samstag für Erwachsene. Es gibt aber Ermäßigungen in Richtung <16 und >55 Jahre und für die Sonntage. Rabattkarten für mehrere Tage und Jahreskarten gibt es auch. Jahreskarten sind nächstes Jahr für 70€ zu erhalten.

Auf dem Markt gibt es eine Währung, genannt Goldtaler, die 1:1 in Euro zu tauschen sind und an jedem Ort im Veranstaltungsgelände genutzt werden können. Bis Abends 23h kann man auch wieder zurücktauschen. Geldabheben via EC-Karte geht auch an einer sog. Informatio. Damit habe ich aber keine Erfahrungen gemacht.

Die Speisen sind etwas teuerer als man es von normalen Festchen gewohnt ist. Ich jedoch gönne den Standbetreibern das, weil sie häufig auch mittelalterlich zubereitet sind und nicht aus automatischen Öfen oder Standardgrillpfannen kommen. Getränke sind auch nicht unbedingt günstig, aber das kennt man ja. Man darf sich aber auch ohne Probleme selbst versorgen oder ans Zelt oder Auto marschieren um zu "tanken".

Parken/Übernachtung:

An vielen Orten gibt es Festivalparklätze die für 3-4€ zum Abstellen der Fahrzeuge dienen. Einige Orte, wie Karlsruhe bieten dieses aufgrund des Ortes im stadtinneren Schlosspark nicht. Parklätze bekommt man meist trotzdem, jedoch evtl. etwas teurer.

Übernachtungstechnisch schaut es bei den meisten Verantaltungsorten hervorragend aus, denn es kostet nur 5€ pro Person. Man darf auf ausgewiesenen Plätzen sein Zelt aufbauen und zusätzlich zur Parkgebühr des Autos, im Zelt übernachten, die installierten Dixis, meist auch installierten Wasserleitungen und teilweise sogar Stromaggregate nutzen (kostet seit 2012 aber etwas). Leider ist es dem Veranstalter an Orten wie bspw. Karlsruhe aus Platzgründen nicht möglich dies anzubieten.

Verantstaltungsgelände:

Ihr ahnt es sicher... Es hängt vom Veranstaltungsgelände ab. :-O Es geht von Festival- oder Messewiesen und Schlossgärten bis hin zu einer Insel im Fühlinger See (Köln).

Es wird überall Wert darauf gelegt, dass das Gelände zumindest während der Musikbeschallung nahezu von der Realwelt abgeschottet ist. Auch die Dixis oder Klowägen werden als Stallungen bezeichnet und sind optisch gut versteckt und meist auch sauber. Authentisch ist das Gelände aber nie, allein schon wegen der vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen, teilweise vorhandenen Betonbauten oder Bauzäunen zur Abgrenzung des Geländes. Nachts wird das Gelände bis auf Einzelfälle an den Bühnen nur durch Feuer beleuchtet. Das geht von Kerzen und Fackeln an den Ständen hin zu Feuerkörben und an einigen Orten sogar großen Scheiterhaufen.

Man darf das Gelände während der Öffnungszeiten beliebig oft verlassen und wieder betreten.

Für 2012 sind folgene Orte bekannt: Karte: http://www.spectaculum.de/termine/

21.+ 22. April Festivalgelände am Flughafen Weeze / Niederrhein

28. April -01. Mai 79713 Bad SäckingenSchloßpark

05.+06. Mai Festivalgelände am Flughafen Ballenstedt / Harz

12.+13. Mai 41849 WassenbergBurg Wassenberg

17.-20. Mai 26180 Rastede bei OldenburgSchlosspark

26.-28. Mai 24594 Hohenwestedt bei NeumünsterPark Wilhelmshöhe

02.+03. Juni 79576 Weil am RheinDrei Länder Garten

08.-10. Juni DresdenFestivalwiesen der Messe Dresden (OSTRAGEHEGE)

16.+17. Juni 44147 Dortmund - City NordFreizeitpark Fredenbaum

23.+24. Juni Mosbach Neckarelz in BadenFestivalwiesen am Neckar

30. Juni +01. Juli Festivalgelände am Flughafen "Hungriger Wolf", Hohenlockstedt

07.+08. spielfrei

14.+15. Juli und 21.+22. Juli 31675 Bückeburg bei MindenSchloßpark

28.+29. Juli 76131 KarlsruheSchloßgarten

04.+05. August 50769 Köln-Fühlingenam Fühlinger See

11.+12. August 23730 Schloss SierhagenNeustadt/Holstein

18.+19. August 48291 TelgtePlanwiese

25.+26. August 67346 SpeyerUnterer Domgarten

01.+02. September 22113 Hamburg-ÖjendorfÖjendorfer Volkspark

08.+09. September Rittergut Remeringhausen, Stadthagen – Remeringhausen

15.+16. September 46325 BorkenFreizeitpark Pröbsting

22.+23. September 83104 Schloss MaxlrainTuntenhausen bei Bad Aibling

29.+30. September 78224 SingenLandesgartenschau-Gelände

Die blau markierten Orte habe ich schon besucht.

Nun zur Idee:

Ganz einfach: Man stimmt über einen oder mehrere Orte ab, fährt hin, trifft sich, baut die Zelte nebeneinander auf, quatscht bis es losgeht, geht rein, hat Spass, nutzt das Programm, trinkt Met, mampft Zeugs, hat noch mehr Spass, geht raus, quatscht vielleicht nocht, pennt im Zelt, wacht auf, quatscht bis losgeht, ... Rest kennt ihr schon :-O, hat idealerweise Montags frei, pennt im Zelt, wacht auf fährt nach Hause und hatte ein geniales Wochenende im Phantasiemittelalter mit netten Leuten.

Dadurch, dass es so viel zu sehen und machen gibt auf dem Gelände wird keinem langweilig. Wer gewandet kommen möchte kann das tun und es wäre auch schön, aber es besteht weder vom Veranstalter aus noch bestünde von uns aus eine Pflicht dazu. Es besteht auch kein Zwang mit allen Teilnehmern zusammenzubleiben. Jeder kann sich dann mit denen durch das Gelände schlagen mit denen er möchte. So extrem riesig sind die Gelände auch nicht, also trifft man sich in diesem Falle zwischendurch sicher an der Drachenschenke oder der Weinkutsche wieder. :prost: Das alles wäre dann komplett eigenverantwortlich für jeden und nur eine Möglichkeit das alles gemeinsam machen zu können.

Was meint ihr? Besteht Interesse? Wärt ihr dabei? Wenn ja, wieviele Fahrkilometer wäre euch das wert? Nutzt bitte die Abstimmung für eine Auslotung ob die Idee Sinn macht und Zuspruch findet. Meine Stimme ist schon drin. Ich habe versucht, die Umfrage für jeden so gut wie möglich beantwortbar zu machen. Wenn was fehlt einfach melden. Bitte auch dann abstimmen wenn kein Interesse besteht (vor allem die Stamm-FT-Besucher). Die Umfrage ist öffentlich, man kann also sehen, wer wie abstimmt. So ist es aussagekräftiger.

Achso: Fragen können gerne gestellt werden. Ich versuche sie dann nach bestem Wissen zu beantworten.

Edited by Acheros

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fangli

Zelten geht ja mal garnicht xD

Nein, Spaß, war jetzt schon zweimal dort und kann es jedem Mittelalter und Fantasy- Interessierten nur nahe legen. In Singen bin ich wieder mit dabei. ;)

Edited by Fangli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cadrach

Bitte auch dann abstimmen wenn kein Interesse besteht (vor allem die Stamm-FT-Besucher).

Da hab ich mich jetzt einfach mal dazu gezählt ;-)

Auch wenn ich das Umfrageergebnis damit jetzt ziemlich nach unten gerissen habe, hab ich Frage 1 mit "nein" beantwortet. Irgendwie haben mich Mittelalter-Festivals u.ä. noch nie angesprochen. Ein Problem mit Zelten hätte ich prinzipiell nicht, hab aber mal mit der dritten Option geantwortet, um das Ergebnis nicht zu verfälschen - eventuell sollte diese Option also um "Habe bei Frage 1 'nein' gewählt" ergänzt werden :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Acheros

Bitte auch dann abstimmen wenn kein Interesse besteht (vor allem die Stamm-FT-Besucher).

Da hab ich mich jetzt einfach mal dazu gezählt ;-)

Auch wenn ich das Umfrageergebnis damit jetzt ziemlich nach unten gerissen habe, hab ich Frage 1 mit "nein" beantwortet. Irgendwie haben mich Mittelalter-Festivals u.ä. noch nie angesprochen. Ein Problem mit Zelten hätte ich prinzipiell nicht, hab aber mal mit der dritten Option geantwortet, um das Ergebnis nicht zu verfälschen - eventuell sollte diese Option also um "Habe bei Frage 1 'nein' gewählt" ergänzt werden :-)

Jo, kein Problem. Mal schauen was daraus wird. Ich werde nächstes Jahr sowieso eine Jahreskarte haben und einige Termine besuchen. Die könnten höchstens besser werden wenn man auch Leute aus dem Forum treffen kann oder mehr werden wenn zu anderen als von mir geplanten Terminen ein Haufen Leute kommen würden. Ich kann aus dem Thread also auf keinen Fall als Verlierer rausgehen, jedoch möglicherweise als Gewinner von mehr Spass beim Specataculum. ;-)

Für kleine Mädchen ist das Mittelalter halt einfach Bissi zu hart. Gell, Caddy :baeh: (Achtung: Insiderwitz :-O)

EDIT: Die fehlende Option gibt es nun. Könntest also die letzte Frage noch ändern wenn du möchstest.

Edited by Acheros

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meriadoc Brandybuck

Juhu.

Die Idee ansich finde ich super prima (hatte ne ähnliche Idee mal für Kaltendingsi - da ich aber selber nicht konnte, habe ich es gar nicht erst versucht *g*).

In Singen kommen Malle und ich auf jeden Fall vorbeischauen. Ich weiss halt noch nicht, wann wir in Schaffhausen eintreffen (Sa oder So), allenfalls wirds halt nur ein "Montags-Hallo" (wehe ihr seids dann schon wieder weg) :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alestorm

Ich bin auch dabei. pf_hsmilie_8.gifpf_hsmilie_8.gif

Dieses Jahr sind die letzten Termine des MPS allerdings alle irgendwo ganz im Süden und einmal fast 800km reichen für dieses Jahr... Wenn ihr hier in den Norden kämt oder bis z.B. Karlsruhe oder die Ecke wäre ich 2012 dabei. Und natürlich wenn ich dann nen Paxisblock habe...

Wegen einer Gewandung muss ich mal schauen, ich glaub mein Vater hat noch was im Keller...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Acheros

Also ziemlich fest geplant habe für nächstes Jahr zumindest Samstags Mosbach, Karlsruhe (sicher nur Samstag da kein Zeltplatz), Köln (leider sehr kleiner Zeltplatz und evtl. Anreise am Freitag nötig), Telgte (falls es denn stattfindet), Singen (wenn es nicht ne katastrophale Location ist, was ich nicht glaube). Für andere Termine in NRW werde ich mich dann spontan bzw nachdem wie hier das Interesse entsteht entscheiden. Sind halt jedes Mal ca. 300-400km da hoch für mich. Telgte und Köln sind von der Location her aber so besonders, dass ich da auf jeden Fall hin möchte. Zumindest mich würdest du bisher da dann treffen können ;-)

Es kann ja theoretisch auch mehrere Treffen geben an denen nur paar User treffen, die eh da sind (wenn euch die MPS-Sucht dann ergriffen hat :anonym:) und ein großes wo dann mehr Leute an einen Ort pilgern. Der sollte dann möglichst mittig für alle sein. Tendenziell ist Mosbach dafür gut geeignet. Der Veranstaltungsort war dieses Jahr neu, recht klein, aber laut Veranstalter ausbaufähig. Dort könnte man im Gegensatz zu Karlsruhe aber zelten und im Gegensatz zu Speyer ist der nicht am Forumstreffen. Eine weitere Möglichkeit wäre der neue VA im Süden, wenn man mal weiß wo der sein wird.

Ich baue oben mal bei den Terminen nen Link zur Seite und einer Deutschlandkarte mit den Orten ein, damit man sichs besser vorstellen kann wo die Orte sind. Viel gibt es echt mittig für die 3 deutschsprachigen Länder leider nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vasall

Zelten ? da lass ich mich lieber Häuten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eldanor

Klingt sehr interessant! Ich wär eventuell in Singen dabei, wenn ich da nichts anderweitig Wichtiges vorhabe!

Ich wollt ja schon immer mal zum TFFT, aber irgendwie hab ich es nie geschafft. Vielleicht klappt ja das dann mal :-)

Edited by Eldanor

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eorl

Ich find das klingt alles hoch interssant! Mein Problem ist nur, dass mich meine Eltern fahren muessten. Und die wuerden da nicht Uebernachten, geschweige denn ein zweites mal hingehen. Ausserdem hab ich dann zwei noeselige Schwestern sitzten. Aber fuer 2013 will ich einen Mofafuehrerschein machen. Irgendwann komme ich bestimmt dahin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eldanor

@Eorl: Da findet sich bestimmt eine Mitfahrgelegenheit. Woher kommst du denn?

Liebe Grüße

Eldanor

Share this post


Link to post
Share on other sites
Acheros

Das ist leider etwas problematischer als nur eine eine Mitfahrgelegenheit zu finden. Unter 14 müsste er das Gelände laut Jugendschutzgesetz um 20 Uhr verlassen und da ich keine Verantwortung übernehmen möchte und werde, dann eigenverantwortlich auf dem Zeltplatz warten oder schlafen.

Ich denke man sollte es im Falle von unter 16-Jährigen(besser 18-Jährigen) überdenken, ob es Sinn macht zumindest im Falle von Singen so weit auf ein MPS zu fahren ganz abgsehen davon ob es ihm seine Eltern erlauben würden. Es gibt eine Menge MPS in NRW, also in seiner Nähe. Da könnte er eher mal seine Eltern überreden als bei einem das mehrer hundert Kilometer entfernt ist. So viel zu meiner Meinung dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elwing Sisqinanamook

Klingt wirklich gut! Da vermutlich noch Semesterferien sind, könnte ich nach Singen kommen, außer es kommt irgendetwas Wichtiges dazwischen...

Wofür braucht ihr Zelte, ein Schlafsack allein reicht auch ;-) ?!

Gewandung: ja

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eldanor

Hallo Freunde,

ich habe anscheinend Singen im tiefsten Süden mit irgendetwas in Nordrhein-Westfalen verwechselt, was viel näher wäre. Das ist mir doch zu weit :-(

Wünsche aber allen Anderen dort viel Spaß!

:-)

Liebe Grüße

Eldanor

Share this post


Link to post
Share on other sites
Acheros

Naja, macht ja nichts. Vielleicht trifft man sich ja dann mal weiter im Norden. :-)

Ich möchte die Gelegenheit nutzen nocheinmal klarzustellen, dass dieser Thread nicht für eine konkrete Planung des MPS in Singen gedacht ist. Das wäre nur der erste Termin, an dem ich sowieso da bin. Wenn sich da Niemand findet, der mir (uns) einen Besuch abstattet ist das nicht schlimm.

Dieser Thread soll dazu dienen das generelle Interesse auszuloten für eventuelle Treffen nächstes Jahr.

Deswegen möchte ich aufrufen, dass sich alle, die Interesse haben, hier melden und sich alle die sonst immer auf Treffen sind, trotzdem melden und sagen bzw. voten, dass sie kein Interesse haben.

Dass ihr heute noch nicht wisst, wann ihr nächstes Jahr Zeit habt, ist klar und das geht mir ganz genauso. Also einfach das Terminproblem ignorieren und ganz allgemein antworten ob ihr Lust auf so was habt.

Ihr meldet euch hier für nichts an und ihr kauft auch nichts oder so. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anshelm

wäre auch dabei. Speyer kann ich mit dem Zug hinfahren. Bei den anderen Veranstaltungsorten bräuchte ich eine Mitfahrgelegenheit.

Eine anständige Gewandung finde ich hoffentlich bis dahin auch ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thuringwethil

*allgemeines Interesse bekundet* :-O

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eldanor

Also wie gesagt, das Interesse ist da :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meriadoc Brandybuck

Ihr meldet euch hier für nichts an und ihr kauft auch nichts oder so. ;-)

DAS behauptest du jetzt!

*schon mal auf Rechnung wartet*

:anonym:

Share this post


Link to post
Share on other sites
kamaaina

klingt interessant...also in köln würd ich auf jeden fall mal vorbeischauen...ins zelt kriegt man mich zum schlafen nur, wenn man mich k.o. haut, aber köln und umkreis von ca. 100 km wäre mein bettchen ja nicht weit...und ein taxi, das mich bis ins bett wärt, damit ich schön met schlabbern kann...ich würd allerdings zivil erscheinen und damit das bild sprengen;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Acheros

*schon mal auf Rechnung wartet*

Okay, mach ich für dich fertig.

ins zelt kriegt man mich zum schlafen nur, wenn man mich k.o. haut...

Können wir einrichten. ;-)

Ansonsten wärs auch ganz in zivil interessant dich mal zu treffen. Köln hab ich ohnehin wieder auf der Wunschliste stehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
harfner

Bin zwar schon gelegentlich auf Mittelaltermärkten gewesen, aber noch nie in Gewandung :king: . Könnt mir aber gut vorstellen, bei Gelegenheit dort mal ein paar Forumsgefährten kennen zu lernen.

Jedoch: nur Köln o.ä. wär ein Thema, könnte dann nämlich "Heimschläfer" sein... :schnarch::-O (Ist am Fühlinger See ja leider schon vorbei, ginge dann also um 2012)

Share this post


Link to post
Share on other sites
ArwenAbendstern

1. ja, bin generell an einem ft mit mps interessiert.

2. die frage hab ich iwie nich so richtig verstanden. was genau meint ihr mit "unter diesen bedingungen"?

3. ganz klar gewandet, so wie dieses jahr auch ;) bild kann man ja bei mir im profil bewundern. ich denk mal bis nächstes jahr werd ich mir noch 1 oder 2 extrastücke leisten.

4. mehr als 100 km würd ich eher nicht zurücklegen. demnach würden für mich (komme aus heidelberg) speyer, mosbach und karlsruhe in frage kommen. ich bin mir aber nicht sicher, ob noch was anderes in diesem radius liegt.

5. da war ich mir nicht sicher, ob ich die frage richtig verstanden hab. wenn mehrere mps-treffen in einem jahr gemeint sind, dann würde ich nur 1 mal dabei sein. meint ihr aber jedes jahr, dann würde ich so oft es mir möglich ist teilnehmen wollen ;)

6. rein prinzipiell ist es für mich kein problem, aber da ich sowieso nur einen 100km-umkreis gewählt hab, würde ich an dem jeweiligen abend schon lieber nach hause fahren und in meinem eigenem bett schlafen wollen, da ich mir das mit dem zelten als schülerin in ausbildung nicht wirklich leisten kann. das würde aber auch für mich bedeuten, dass ich nicht an beiden tagen, sondern nur an einem der tage hinkommen würde.

(ich weiß, diese idee hier ist noch nichts festes, aber kommt hier ein interessierter aus meiner gegend, so dass man eine fahrgemeinschaft bilden könnte? wäre echt cool, denn damit könnte man ja auch noch mal ein bissel sparen ;-))

Edited by ArwenAbendstern

Share this post


Link to post
Share on other sites
Acheros

Palim Palim.

Mal ganz abgesehen von Planungen für nächstes Jahr, wer ist nun konkret interessiert sich in Singen (am Bodensee) am kommenden Wochenende mit uns (Fangli und ich) am Samstag und/oder Sonntag (zwischen 13 und 24h ist Festivalprogramm) zu treffen?

Für Planungen bitte nur PN direkt an mich. Das Ganze hat mit der Idee sich da nächstes Jahr mit mehrern Leuten mal zu treffen noch nix zu tun.

Wenn sich Keiner meldet ist das auch nicht schlimm, wenn doch, fein. :-)

@ ArwenAbendstern:

zu 2.: Könnte ja sein, dass Jemand konkrete Verbesserungsvorschläge an der Organisation hat.

zu 4.: Nein, im Moment schaut es nicht zu aus, allerdings ist ein neuer Veranstaltungsort im Süden noch offen. Karlruhe bietet leider keine Möglichkeit zu Zelten, Speyer ist zeitgleich mit dem Forumstreffen. Mosbach findet nächstes Jahr erst zum zweiten Mal statt. An sich ist Mosbach aber fast schon der beste Ort für ein größeres Treffen mit mehr Leuten, zumindest von der Lage her für die 3 Forumsländer.

zu 5.: Ja, ich meinte pro Jahr, aber darauf nagel ich niemanden fest. Geht ja nur ums Interesse erstmal.

zu 6.: Abends nach Hause fahren hat den Nachteil, dass man nicht in den Genuss von gutem Met kommt ;-)

Wegen nicht leisten können: Zelten kostet da gar nichts. Wird alles vom Verantalter kostenlos zur Verfügung gestellt. Das einzige was du dafür zahlst ist die Parkgebühr, die alle anderen auch zahlen. Wenn du dir also ein Zelt leihen kannst (falls du keines hast) ist das total günstig und auch für Schüler möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ArwenAbendstern

@acheros: vielen dank für deine ausführliche antwort :)

noch mal zu 6.: das mit dem met find ich nich so schlimm, den trink ich eh nich ;-) ich würde wenn dann aber eher mit der bahn hinfahren und da konnte ich mir in diesem jahr eine tagesfahrkarte holen. wenn ich jetzt also dort mit kostenlos zelten würde, dann müsste ich 2 einzelticket kaufen und würde damit teurer kommen. ok, bei speyer wärns nur rund 3 euro, aber dann gäbe es immer noch das problem mit dem zelt.

(übrigens: jeder der in den sommermonaten ein mps besucht, dem kann ich nur raten sich vorher einzuschmieren. ich selber hatte dieses jahr nen sonnenbrand auf den schultern, der sich schon auf der heimfahrt bemerkbar machte.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...