Jump to content
  • TolkienForum
Tablet Logo
Phone Logo
Eldanor

RPG-Info: Quasselthread

Recommended Posts

Eldanor

Hallo Freunde!

Das hier ist jetzt offiziell der Thread, in dem alles Weitere besprochen wird.

Alles, was Fragen, Kommentare etc. zum Rollenspiel selbst beinhaltet, kommt hier rein.

In den Rollenspielthreadkommt bitte nichts dergleichen rein.

------------------------------------------------------------------------------

Weitere Threads, die zum RPG wichtig sind:

Spielercharaktere - Liste, Lebensläufe and so on

Chronik - Zusammenfassung der Geschehnisse

News

Beriaur ist mit Gumor, einem Zwerg vom Einsamen Berg zu unserer Truppe dazugestoßen!

Wir nehmen gerne weitere Spieler auf. Gut in unsere kleine Truppe würden noch Hobbits passen!

Ich hoffe euch damit gedient zu haben!

Liebe Grüße

Eldanor

bearbeitet von Eldanor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldanor

Eine Anmerkung von mir: Ich wollte grade den Eröffnungspost zum offiziellen Rollenspielthread eröffnen. Dabei ist mir aber eins nicht ganz klar, wo genau an der Stelle, die Torshavn vorschlug, einsteigen wollen:

Spielzeit: Anfang Oktober 3018 DZ

Ort: Bree

Die Hobbits um Frodo Unterberg sind gerade im Ort gewesen. Die Schwarzen Reiter hatten Bree überfallen auf der Suche nach dem Ringträger. Im Dorf herrscht immer noch eine gewisse Unruhe.

Ein alter Dunadan hatte uns gebeten aus dem Hügelgrab seiner Familie gegen eine Belohnung ein Kettenhemd zu holen. Nach dem wir das erledigt haben, bittet er uns die Rüstung seinem Ältesten Sohn in Minas Tirith, wo er als Soldat dient zu bringen.

Wo steigen wir ein? Unmittelbar, nachdem wir das Kettenhemd dem Alten nach Bree gebracht haben? Oder wollen wir diese Reise selbst auch ausspielen? Ich fände das nicht schlecht, denn so haben wir untereinander Gelegenheit, uns kennenzulernen. Es wäre unsinnig, wenn wir bereits dieses Abenteuer gemeinsam überstanden hätten, aber nichts von einander wissen.

Eine Alternative wäre es, dass ein einzelner von der Gruppe das Kettenhemd geholt hat. Da ihm allein der Weg nach Minas Tirith zu lang und zu gefährlich ist, sucht er noch Gefährten, die sich seinem Unterfangen anschließen.

Was von beidem wäre euch denn lieber? Bitte gebt mir darüber Rückmeldung. Solange bleibt der RPG-Thread noch zu.

Sollte irgendetwas davon nicht in eurem Interesse sein, bitte ich ebenfalls - hier - um Rückmeldung. :-)

Liebe Grüße

Eldanor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn

Wo steigen wir ein? Unmittelbar, nachdem wir das Kettenhemd dem Alten nach Bree gebracht haben? Oder wollen wir diese Reise selbst auch ausspielen? Ich fände das nicht schlecht, denn so haben wir untereinander Gelegenheit, uns kennenzulernen. Es wäre unsinnig, wenn wir bereits dieses Abenteuer gemeinsam überstanden hätten, aber nichts von einander wissen.

Gerne können wir die Rückreise nach Bree ausspielen. Eine gute Idee, Eldanor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thuringwethil

Öhm gibts irgendwelche Vorgaben für die Charaktere? Ich mein sollen alle Zwerge sein, oder alle Männer? Was ist denn realistisch? Ich denken z.B. nicht das wir Elben in der Gruppe haben werden und wahrscheinlich sollten alle zumindest selbst auf sich aufpassen können, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldanor

Gerne können wir die Rückreise nach Bree ausspielen.

Nur die Rückreise? Nicht das eigentliche Besorgen des Kettenhemdes selbst?

Dann wäre zum Beispiel eine Möglichkeit zum Einstieg die Situation unmittelbar nachdem wir das Kettenhemd gefunden haben.

Öhm gibts irgendwelche Vorgaben für die Charaktere? Ich mein sollen alle Zwerge sein, oder alle Männer? Was ist denn realistisch? Ich denken z.B. nicht das wir Elben in der Gruppe haben werden und wahrscheinlich sollten alle zumindest selbst auf sich aufpassen können, oder?

Ich wollte eigentlich einen Elben spielen. Von meiner Seite her müssen es weder nur Männer noch nur Zwerge sein noch sonst irgendwelche Vorgaben geben. Wir nehmen auch Orks, wenn sie sich waschen :ironie: (und nicht gerade Saurons oder Sarumans Anhänger sind)

Eins vielleicht noch vorweg: Wir dürfen selbstverständlich kein Wissen aus Herr der Ringe voraussetzen, das sich erst im Verlauf des Abenteuers der Gefährten um Frodo herausstellt. Bis Gandalf nicht vor ihm geflohen ist und in Bruchtal seinen Verrat gemeldet hat, müssen wir beispielsweise Saruman als Verbündeten betrachten.

Liebe Grüße

Eldanor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thuringwethil

Wie schon gesagt kenn ich mich nicht aus und weiß nicht was realistisch wäre. Ob sich etwa Elben solchen Aufträgen angeschlossen hätten, oder die eher unter ihres gleichen bleiben oder anderes zu tun haben. Deshalb hab ich ja gefragt :-O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldanor

Das kann ich jetzt auch nicht beurteilen. Aber wenn du einen Elb spielen möchtest, dann hat dieser Wunsch klar den Vorrang vor solchen Überlegungen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thuringwethil

Danke, aber ich muss gar keinen Elb spielen.

Hätte vielleicht jemand Lust mit mir zusammen ein Geschwisterpaar zu spielen? Ich wollte so etwas schon immer mal ausprobieren :-) Wie genau die Vergangenheit der beiden ist, kann man dann ja gemeinsam überlegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn

Nur die Rückreise? Nicht das eigentliche Besorgen des Kettenhemdes selbst?

Dann wäre zum Beispiel eine Möglichkeit zum Einstieg die Situation unmittelbar nachdem wir das Kettenhemd gefunden haben.

Ja, das halte ich für eine gute Idee, Eldanor. Dann haben wir die Möglichkeit uns auf dem Weg zurück nach Bree ein bißchen kennenzulernen; und können gemeinsam in der Rückschau die Beschaffung des Kettenhemdes Revue passieren lassen. Bevor wir dann mit dem eigentlichen Auftrag nach Minas Tirith geschickt werden.

Öhm gibts irgendwelche Vorgaben für die Charaktere? Ich mein sollen alle Zwerge sein, oder alle Männer? Was ist denn realistisch? Ich denken z.B. nicht das wir Elben in der Gruppe haben werden und wahrscheinlich sollten alle zumindest selbst auf sich aufpassen können, oder?

Ich finde jeder sollte spielen, was ihm / ihr Spaß macht, Thuringwethil. Egal von welchem Volk oder welchen Geschlechtes der SC ist. Wer sich entscheidet auf Abenteuer zu ziehen, ist in meinen Augen immer eine Ausnahme in seinem Volk. Da müssen wir nicht zu sehr auf "Realismus" achten.

Hätte vielleicht jemand Lust mit mir zusammen ein Geschwisterpaar zu spielen?

Wenn Du einen Zwerg spielen magst gerne. Das ist etwas, was ich schon immer einmal ausprobieren wollte. Ein zwergisches Geschwisterpaar; egal ob Bruder und Schwester oder Zwillinge oder Bruder und Bruder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldanor

Dann wäre zum Beispiel eine Möglichkeit zum Einstieg die Situation unmittelbar nachdem wir das Kettenhemd gefunden haben.

Ja, das halte ich für eine gute Idee, Eldanor. Dann haben wir die Möglichkeit uns auf dem Weg zurück nach Bree ein bißchen kennenzulernen; und können gemeinsam in der Rückschau die Beschaffung des Kettenhemdes Revue passieren lassen. Bevor wir dann mit dem eigentlichen Auftrag nach Minas Tirith geschickt werden.

Einverstanden. Wenn niemand etwas Gegenteiliges vorschlägt, werde ich das in den Eingangsthread der RPG-Story übernehmen.

Hätte vielleicht jemand Lust mit mir zusammen ein Geschwisterpaar zu spielen?

Wenn Du einen Zwerg spielen magst gerne. Das ist etwas, was ich schon immer einmal ausprobieren wollte. Ein zwergisches Geschwisterpaar; egal ob Bruder und Schwester oder Zwillinge oder Bruder und Bruder.

Coole Idee! Passt nur nicht zu meiner Vorstellung der Hintergrundgeschichte meines Elben (den du ja nicht spielen willst - demnach komme ich als dein Geschwister nicht in Frage ;-) )

Ich bin übrigens sehr bald mit meiner Hausarbeit fertig - das Abenteuer kann dann richtig losgehen!

Liebe Grüße

Eldanor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn

Coole Idee! Passt nur nicht zu meiner Vorstellung der Hintergrundgeschichte meines Elben (den du ja nicht spielen willst - demnach komme ich als dein Geschwister nicht in Frage ;-) )

Nichts für ungut, Eldanor, aber das Angebot war nicht für Dich gedacht. Du hattest ja schon gesagt, Du würdest eine Elbin spielen. Ich freue mich, wenns endlich los geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alestorm

Danke, aber ich muss gar keinen Elb spielen.

Hätte vielleicht jemand Lust mit mir zusammen ein Geschwisterpaar zu spielen? Ich wollte so etwas schon immer mal ausprobieren :-) Wie genau die Vergangenheit der beiden ist, kann man dann ja gemeinsam überlegen...

Da ich mich noch nicht endgültig für etwas entschieden hab, wär bei meinem SC noch die Möglichkeit für ein weiteres Familienmitglied. pf_smilie_4.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldanor

Nichts für ungut, Eldanor, aber das Angebot war nicht für Dich gedacht. Du hattest ja schon gesagt, Du würdest eine Elbin spielen. Ich freue mich, wenns endlich los geht.

Das weiß ich! Meine Antwort ging an Thuringwetil. Und ich spiele einen männlichen Elb ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thuringwethil

Hui das hätte ich ja nicht gedacht das ich auf meiner Anfrage so viel Antwort erhalte, vielen Dank. :-)

Leider glaube ich nicht das ich die "zwergische Art" überzeugend spielen kann, deshalb wird es wohl mit Alestorm zusammen ein menschliches Geschwisterpaar. (ein paar Menschen schaden sicher nicht, sonst müsste der arme Elb ja nur mit Zwergen herumlaufen *g*)

Wie alt ist denn dein Elb so? Ich frag nur damit man so ungefähr einschätzen kann was er so kann. Ich bin jemand der versucht eine Gruppe zu ergänzen, also bis jetzt hat sich das ja super von selbst ergeben. Der starke Frontkämpferzwerg und der geschickte Fernkämpferelb, da versucht ich halt was dazu zu basteln was denen noch fehlt, wie öhm die unglaublich wichtige Fähigkeit: häkeln *gg* Ihr wisst was ich meine...

bearbeitet von Thuringwethil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldanor

Er ist mit Fingolfin nach Mittelerde gekommen. Das bedeutet, er entstammt dem 1. Zeitalter, ist also etwa so alt wie Elrond. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anshelm

so , habe meine Charakterbeschreibung reingestellt. Bin ein Mensch der Dunedain, wenn ihr nichts dagegen habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thuringwethil

*schluck* lauter so übermächtige Charaktere, da wird meiner ja "stinklangweilig" dagegen...

Aber wir sind mit unseren Planungen fast fertig, Alestorm hat meine Beschreibung und wenn er findet alles passt zusammen stellt er das rein :-) Würd jetzt schon gern vorher posten, ist das ok auch wenn ihr den Charakterbogen dann erst nachgeliefert kriegt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldanor

Würd jetzt schon gern vorher posten, ist das ok auch wenn ihr den Charakterbogen dann erst nachgeliefert kriegt?

Ich hab nichts dagegen.

Liebe Grüße

Eldanor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn

*schluck* lauter so übermächtige Charaktere, da wird meiner ja "stinklangweilig" dagegen...

Ich empfinde unsere Gruppe nicht als "übermächtig". Mir gefallen die Charaktere. Auch Deine Nala ist sehr interessant. Mal schauen, was wir alle zusammen so auf die Beine stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anshelm

ah, noch 'ne Frage. Kann ich als Begleiter vielleicht einen Hund haben, sowie Beren Huan?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thuringwethil

Öhm ich seh keinen Grund warum nicht, aber vielleicht will der Sl uns ja dauernd gemeine Feinde auf den hals hetzen die er zu früh erschnuppern würde *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alestorm

aber vielleicht will der Sl uns ja dauernd gemeine Feinde auf den hals hetzen die er zu früh erschnuppern würde *gg*

Dann sagt man halt, dass der Hund ne kaputte Nase hat und so nichts mehr riecht.pf_smilie_22.gif

Oder des SL schickt nur frisch geduschte Feinde auf uns...pf_smilie_23.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Torshavn

ah, noch 'ne Frage. Kann ich als Begleiter vielleicht einen Hund haben, sowie Beren Huan?

Von mir aus gerne. Gror mag Hunde. Dann hätte er einen in der Gruppe wenigstens auf Augenhöhe. Wo Ihr doch alle so groß seit :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eldanor

Das Problem mit einem Hund, der herannahende Feinde erschnüffelt, könnt ihr ruhig meine Sorge sein lassen. Ich kann mir da schon was passendes ausdenken :-)

Ansonsten bin ich auch für den Hund! Was Sam sein Lutz ist, sei uns dein vierbeiniger Gefährte!

etwas anderes:

Ich habe beschlossen, alles, was ich euch als SL mitteile, in Kursivschrift zu schreiben. Das macht es einfacher, meinen Charakter vom SL zu unterscheiden.

Liebe Grüße

Eldanor

bearbeitet von Eldanor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thuringwethil

Also ich bin total für frisch geduschte Feinde *gg* ich stell mir da so eine Orkwschanlage vor *kicher*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×