Eldanor

RPG-Info: Quasselthread

1.863 Beiträge in diesem Thema

Bedrohung wieder hergestellt. Jetzt besser:-O.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es jetzt eigentlich eib Jubiläumsgeschenk oder so? Weil die 100ste Seite im RPG eröffnet wurde?^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eben über etwas gestolpert. Zum Glück spielen wir nicht auf Italienisch :-O
https://deit.dict.cc/?s=fosco

Achso, und *Riesenteller Kekse hinstell für zum Feiern*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja dieses italienisch:-O.

Vielen lieben Dank für die Kekse:-). Ich esse gerne ein paar, und hoffe es wirkt sich positiv auf das Fortkommen unserer gemeinsamen Geschichte aus;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsere liebe kleine Knoblauchkröte :-D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Meriadoc Brandybuck:

Knoblauchkröte

:kratz::kratz::kratz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

il fosco (IT) - die Knoblauchkröte. Steht in meinem Link.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte ich eine genauere Beschreibung der Wunde des Fuchses haben? Damit ich weiß ob ein Druckverband erstmal reicht oder gleich genäht werden muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir schon mal bei Namen sind....habe vor kurzem von einem Freund erfahren, dass er lange Zeit Mittelerde P&P gespielt hat....einen Halbelben....mit Namen Fosco Tiwele...^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abenddämmerung? Ich hatte so den Eindruck wir wären kurz vor Mittag...

Ich bin irgendwie nicht richtig mitgekommen...oder bisschen blöde...oder mein letzter Post ist zu lange her...

Na wenns schon Abend wird, können wir uns ja nen super Lagerplatz suchen!

bearbeitet von Thuringwethil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, da hast du ein paar Sachen nicht mitbekommen Thuringwethil. Ich habe die Geschichte in der letzten Zeit ein bißchen vorran getrieben. Und einen festen Lagerplatz gibt es auch schon. Riohel hat ihn erkundet. Die Jäger hatten darauf hingewiesen.

Magst du bitte noch mal die vorherigen Posts lesen im Spielethread? :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das mit dem Lagerplatz und Riohel gelesen, auch das sie jagen gegangen ist. Aber unsere Gruppe stand in einem Moment noch auf einer Straße und hat beraten ob wie und wie es weitergehen soll und dein nächster Satz ist:  " Die Abenddämmerung schreitet weiter vorran. Riohel kehrt zur Gruppe zurück "

Irgendwie hat mir da absolut der Übergang gefehlt, von wegen Gruppe beschließt loszureiten, Gruppe meistert erfolgreich und ereignislos den Weg, findet genau den Lagerplatz den Riohel vorbereitet hat und bereitet sich dort auf die Nacht vor.

Und bei Eldanaro klingt es so, als sei Riohel den ganzen Weg zur Gruppe zurück gekehrt und wir gingen nun gemeinsam los?

Ich habe nichts dagegen diese ganzen Zwischenschritte zu überspringen und es schnell vorwärts gehen zu lassen, nur ich war gedanklich noch bei Punkt a und plötzlich geht es bei punkt c weiter. (aber ich bin zur Zeit auch krank, mein Hirn ist schlafunterversorgt).

bearbeitet von Thuringwethil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielerleiterposts mit Zeitangaben ab der Begegnung mit den Jägern:

1.Der Wind trägt viele Geräusche an eure Ohren. Gegen Mittag vermeint ihr, leise und noch weit weg, Hufschlag zu hören, der euch entgegen kommt...

2.Eldanaro sieht drei Reiter auf euch zukommen, die jeweils ein Pferd am Zügel hinter sich herführen. Die Packpferde tragen Lasten. Die Männer sind in natürliche Farben gekleidet, tragen Umhänge und haben die Kapuzen über den Kopf gezogen...

3.Am Nachmittag beginnt es leicht zu schneien. Der Wind treibt die Flocken aus den Bergen herab euch entgegen. Noch vier bis fünf Stunden bis ihr den nächsten Lagerplatz erreicht...

4.Der Tag schreitet fort. Der Schnee legt sich leicht über Boden, Felsen und Pflanzen. Es dämmert langsam. Noch eine gute Stunde und ihr müßtet den Lagerplatz erreicht haben. Riohel ist noch nicht zurück. Ihr Pferd findet zu euch zurück, wie es die Dunadan Eldanaro gegenüber angekündigt hat.

Nalas Pferd wird unruhig, schnaubt, tänzelt und weigert sich dann weiter zugehen. Auf dem Boden sind frische Blutstropfen zu sehen, die zum rechten Straßenrand führen...

5.Die Abenddämmerung schreitet weiter vorran. Riohel kehrt zur Gruppe zurück, zwei Hasen über der Schulter. Vor den Gefährten liegt noch eine gute Stunde Weg bis zum abendlichen Lagerplatz... .

Am 18.2.2017 um 13:11 schrieb Thuringwethil:

Irgendwie hat mir da absolut der Übergang gefehlt, von wegen Gruppe beschließt loszureiten, Gruppe meistert erfolgreich und ereignislos den Weg, findet genau den Lagerplatz den Riohel vorbereitet hat und bereitet sich dort auf die Nacht vor.

Vielleicht hilft der von mir noch mal dargestellte Zeitablauf weiter.

Ihr als Gruppe entscheidet, was ihr tut. Was ihr tut versuche ich in meinen Spielleiterposts zu berücksichtigen. Tut ihr nichts mehr, oder das Spiel ruht eine Weile, drehe ich die Zeit weiter. Ich schreibe aber keine Übergänge. Und lege euren Charakteren keine Handlungen vor.

 

 

Am 18.2.2017 um 13:11 schrieb Thuringwethil:

Und bei Eldanaro klingt es so, als sei Riohel den ganzen Weg zur Gruppe zurück gekehrt und wir gingen nun gemeinsam los?

Ihr habt euch aufeinanderzubewegt. Und euch jetzt ca. eine Stunde vor Erreichen des Lagerplatzes getroffen. Gut und richtig von Eldanaro aufgegriffen.

Am 18.2.2017 um 13:11 schrieb Thuringwethil:

Ich habe nichts dagegen diese ganzen Zwischenschritte zu überspringen und es schnell vorwärts gehen zu lassen, nur ich war gedanklich noch bei Punkt a und plötzlich geht es bei punkt c weiter.

Das tut mir leid, das du noch gedanklich woanders warst.

Aber wenn es nicht vorwärts geht schubse ich ein bißchen, in dem ich die Zeit vorwärts drehe, eine Begegnung einbaue oder ein Ereignis eintreffen lasse. Das soll euch zur Inspiration dienen und hier Stillstand vermeiden.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden